Ich habe Cellulite und es ist mir zu Recht egal - hier ist der Grund

Cellulite
Getty Image / Jasmina007

Als ich ein Kind war, war ich eine Art Boulevard-Junkie. Vielen Dank an meine Tante Stella, eine freche Polin mit einem Vorrat an Fudgsicles im Gefrierschrank und einem Stapel National Enquirer auf ihrem Beistelltisch. 'Son-uv-a bitch', hörte ich sie zu meiner Mutter in der Küche sagen, während ich auf der Couch saß und über die goss Enquirer wie es war Der Geber und es würde ein Lesequiz in Sprachkunst geben. Ich setzte mich für das Farbkreuzworträtsel ein, warf ein wertendes Auge auf die Horoskope und verweilte auf den fadenscheinigen Seiten, insbesondere auf denen, die Mode- und Filmstars gewidmet waren.Ich runzelte die Stirn bei Juliette Lewis 'jüngstem Power-Anzug-Debakel und studierte laut der Zeitschrift ein Schicksal, das schlimmer war als Schulterpolster - Es war die schlimmste Monstrosität, die einer Frau widerfahren konnte, die ihre Kniesehnen verstümmelte und ihre Po-Wangen dezimierte: Cellulite .

Das war in den 90ern und die Schlagzeilen haben sich nicht geändert. Das National Enquirer befürwortet eine ausdrucksstarke Aussage, eine Art 'Hey, schau!' bevor Sie auf die Cellulite-Safari entführt werden. 'Sterne mit Cellulite!' 'Cellulite der Sterne!' 'Seiten und Seiten mit erstaunlichen Fotos!' Star Auf der anderen Seite geht es um Kampferzählungen. Ob Sie das Glas des Lebens als halb voll oder halb leer ansehen, es gibt eine Geschichte für Sie: Optimisten können lesen: „ Promis, die Cellulite besiegen ! ” Für den Rest von uns, die selbst die schönen Leiden kennen, gibt es 'Stars Lose Fight With Cellulite!'



Das Seltsamste an diesen Schlagzeilen ist, wie sie Cellulite zu einer Seltenheit machen, wenn 90% der Frauen haben es . In einem (n O, das Oprah-Magazin Artikel, „Das Heilmittel gegen Cellulite? Ernsthaft?' Valerie Monroe berichtet: „Cellulite-Produkte haben in US-Kaufhäusern 11,8 Millionen US-Dollar generiert… und die Anzahl der bei Frauen durchgeführten Fettabsaugungen ist zwischen 1997 und 2007 um 168,5 Prozent gestiegen. Mit anderen Worten, dies ist ein Krieg, den die meisten von uns führen.<br /> Warum also, wenn das Wort „Cellulite“ seit meinem sechsten Lebensjahr in meinem Wortschatz steht, bin ich stolz darauf, nie einen Dollar für Cremes, Gefrieren, Kaltlasermassagen oder ( schaudern ) Cut-and-Fill-Lösungen ? Warum habe ich nie die Worte „Ich kippen kurze Hosen tragen'? Warum bin ich stolz zu sagen, dass es Cellulite an meinen Hüften und Oberschenkeln gibt - und im richtigen Licht an meinen Oberarmen und meinen Waden? Warum bin ich stolz darauf? nicht hasse meine Fettzellen ? Warum schaue ich sie nicht im Spiegel finster an und gehe 'Sohn-UV-eine Schlampe'?



trägst du zuerst Concealer oder Foundation auf foundation

Cellulite war eine Unvollkommenheit, mit der ich umgehen konnte, weil ich wusste, dass sie nicht in meinen Händen war. Es hat nicht diskriminiert. Es erschien auf Oscar-Preisträgern und Supermodels genauso wie auf den Körpern von Müttern am Pool. Als ich es zum ersten Mal an meinen Beinen sah - ich war 12 -, war es eine Art Erleichterung. Vielleicht hatten Nicole Kidman und ich etwas gemeinsam.

wann trägst du Fixierpuder auf

Ich beginne mit einem Geständnis: Ich war nicht immer ein Leuchtfeuer der Körperpositivität. Ich habe mehr Zeit meines Lebens verbracht mit ein Essstörung als ohne. Ich habe mich über die Form meiner Beine, den Durchmesser meiner Oberarme, die Größe meiner Nase und den verdammten Umfang meines Halses gestresst. Ich habe diese Bereiche ins Visier genommen (okay, der Hals ist hart) und den Refrain ignoriert, den jeder Übende hasst (Spot-Toning ist ein Mythos), weil ich glaube, ich könnte mich ändern. Ich könnte mich mit genug Ausfallschritten, genug Trizepsliften und genug Engagement ändern Zitronenwasser trinken bevor ich die französische Presse berühre.



Aber Cellulite war anders und hier ist der Grund dafür : In denselben Boulevardzeitungen, die ich als Teenager gelesen habe, gab es immer ein oder zwei Absätze, in denen Ärzte, Dermatologen und plastische Chirurgen Cellulite erklärten weg könnte ein atheistischer Elternteil anfangen, seinem Kind vom Tod zu erzählen.

Es ist unvermeidlich. Es ist ein Prozess. Es ist ein Teil des Lebens.

Im Laufe der Jahre habe ich es mit einer coolen Verwirrung gesehen. Da ist es auf meinen Quads, blass von einem langen Winter. Da ist es in meinen Waden, nach einem langen Tag des Gehens. Ich gehe ins Fitnessstudio, übe Pilates , zum Spaß laufen, mit Hingabe wandern, gute und schlechte Fette essen, vegetarisch essen, auf Veganismus umsteigen, sich Fleisch gönnen, Salate zum Frühstück essen und es ist immer da: Cellulite. Wenn ich in die Arztpraxis gehe, erfahre ich, dass mein Blutdruck niedrig ist. Mein Gewicht liegt im richtigen Bereich. Ich kann in jeder Klasse bleiben, in die ich im Fitnessstudio gehe (bitte mich nur nicht, koordiniert zu werden).Und raten Sie mal, wer noch da ist? Cellulite.



wie trägt man ein stirnband mit langen haaren

Mit anderen Worten, Cellulite verändert meine Funktionsfähigkeit nicht und hält mich nicht davon ab, fit zu sein. Deshalb ist es mir egal, ob ich sie habe. Es ist wie ein Anhang. Brauche ich das wirklich Nein, aber ich versuche nicht, es zu erzwingen.

Und vielleicht ist dies der beste Weg, um Ihre Cellulite-Angst zu überwinden. Denken Sie an alles, was Ihre Cellulite Sie nicht davon abgehalten hat. Denken Sie daran, wie lächerlich es ist, einer Textur ein Werturteil zuzuweisen (im Ernst, Wir mögen Grübchen bei Babys und Wangen. Warum sollten Po-Grübchen anders sein? ). Denken Sie an die grobe Frauenfeindlichkeit in einem Satz wie „Hüttenkäse-Oberschenkel“ mit all ihren hefigen Konnotationen und an eine alte polnische Dame, die „Sohn-UV-eine Schlampe“ wird. Okay, ich mache Witze. Aber meine Großtante hatte Cellulite und Krampfadern, und ihr Arsch war sowohl schlecht als auch unaufhaltsam.

Als nächstes: Lesen Sie warum ' Selbstliebe 'muss nicht bedeuten, alles an dir zu lieben.