Ich litt jahrelang unter chronischen Harnwegsinfekten - bis dieses Probiotikum sie aufhielt

Frau, die in der grünen Unterwäsche steht

Getty Images / Luis Alvarez

In diesem Artikel

Kann Spotify nicht mit Facebook verbinden
Probiotika und Präbiotika Wann sollte eine medizinische Behandlung in Anspruch genommen werden? Abschließende Gedanken

ZU Infektion der Harnwege (UTI) steht ganz oben auf der Liste der Dinge, die mich nachts wach halten, nämlich weil ich ins Badezimmer renne. Ich kann nicht genau sagen, in welchem ​​Alter ich angefangen habe, Harnwegsinfekte zu bekommen, aber ich kann mich daran erinnern, dass ich den Urologen besucht habe, nachdem mich die Suche nach WebMD zu der Annahme veranlasst hatte, dass ich eine hatte Interstitielle Blasenentzündung , ein chronisches Blasenproblem. Es stellte sich heraus, dass ich es nicht tat, aber trotzdem die Rechnung meines imaginären Zustands bezahlen musste.



Vor einigen Jahren habe ich C. Diff entwickelt. Colitis, eine Entzündung des Dickdarms, die durch Bakterien verursacht wird, die zu viele Antibiotika einnehmen. Ich habe seitdem gezögert, Antibiotika einzunehmen, und mich auf die Suche gemacht, meine Darmbakterien und mein Mikrobiom wiederherzustellen - etwas, über das ich noch lerne, das ich aber weiß, dass es für das allgemeine Wohlbefinden von entscheidender Bedeutung ist.

Die dreiteilige Diät, die alles verändern könnte

Jahrelang wurde mir geraten, dass Probiotika helfen, Harnwegsinfektionen vorzubeugen, aber ich wusste nicht, dass ich die falschen verwende. Ich fing an zu folgen Vanessa Fitzgerald , ein ganzheitlicher Gesundheitscoach und PCOS-Spezialist, und entdeckte eine Fülle von Informationen über Probiotika. Sie empfahl Jarro Dophilus Frauen Probiotikum . Aufgrund ihrer Empfehlung und der leuchtenden Amazon-Bewertungen machte ich mich auf den Weg zu Whole Foods und kaufte es. Innerhalb der ersten Woche bemerkte ich weniger Schwellungen, keinen Harndrang und einen verbesserten Geruch (was nie ein Problem war, aber definitiv ein Bonus).Das Probiotikum hat auch meine Beziehung zum Sex drastisch verbessert - wenn das Sie nicht davon überzeugt, wird es nichts anderes tun. Dieses Probiotikum hat sich so positiv auf mein vaginales Wohlbefinden ausgewirkt, dass ich bereit bin, meine Harnwegsinfekte öffentlich bekannt zu machen, um anderen Frauen zu helfen, die das Gleiche erlebt haben.

Glasformeln Jarro-Dophilus Frauen 29 $ Geschäft

Neben der Einnahme von Probiotika war es auch transformativ, mich mit Heilpraktiken vertraut zu machen. Inzwischen kennen wir wahrscheinlich alle den Mythos, Cranberry-Saft zu trinken, um Harnwegsinfektionen zu bekämpfen. Es ist jedoch zu verdünnt, um die richtige Menge an Wirkstoffen zu liefern. Preiselbeeren können hilfreich sein, aber der Verzehr von Preiselbeersaft zur Heilung von Harnwegsinfektionen ist ein weit verbreitetes Missverständnis. Dennoch gibt es zahlreiche Fragen zum Einsatz vorbeugender Maßnahmen. Wofür sind Probiotika eigentlich gut? Wie lange sollten wir warten, um die volle Wirkung von Probiotika zu spüren?Wann sollten wir einen Arzt aufsuchen, wenn eine Harnwegsinfektion nicht verschwindet? Ich habe zwei Experten konsultiert, um Folgendes zu klären: Felice Gersh, M.D. Gynäkologie / Geburtshilfe , Autor von PCOS SOS Fertility Fast Track und Gründer der Integrative Medical Group von Irvine sowie Daniella Levy, Gründerin von Glücklich V. , eine Reihe klinisch erprobter Produkte zur Behandlung chronischer BV und HWI.

Probiotika und Präbiotika

Lassen Sie uns zunächst diskutieren, wie eine Harnwegsinfektion von einer bakteriellen Vaginose (BV) unterschieden werden kann, die beide nach Angaben von mehr als sechs Millionen Fällen pro Jahr zusammen sehr häufig sind Sehr gute Gesundheit . Obwohl beide gleichzeitig auftreten können, betreffen sie unterschiedliche Bereiche. 'BV ist eine Infektion der Vagina, und eine Harnwegsinfektion ist eine Infektion des urologischen Systems, am häufigsten der Blase', erklärt Dr. Gersh.

Sie wissen vielleicht bereits, dass Probiotika zur Vorbeugung von HWI eingesetzt werden, aber wie lange sollten Sie warten, bis Sie eine Änderung bemerken? „Ernährung, Bewegung, Intimität - all diese Faktoren variieren von Person zu Person und beeinflussen, wie und wann Probiotika wirken. Einige Menschen können die Wirkung von Probiotika nach 48 Stunden nach Einnahme der entsprechenden Dosierung feststellen, bei anderen kann es mehrere Wochen dauern “, sagt Levy.

alle Updates zu Lamar Odom

Lactobacillus acidophilus ist eine der häufigsten Arten von Probiotika. ' Es macht 95% der Bakterien in der Vaginalflora aus “, sagt Levy. 'Es wurde ausführlich als Probiotikum untersucht, und die Ergebnisse zeigen, dass es mehrere gesundheitliche Vorteile bieten kann. Es gibt jedoch viele verschiedene Stämme von L. Acidophilus, und Sie sollten wissen, welche Sie einnehmen. '

Was ist mit Präbiotika, nachdem Sie mit Probiotika vertraut sind? „Ein Präbiotikum ist alles, was zur Effizienz und Wirksamkeit eines Probiotikums beiträgt. Es dient als Treibstoffquelle für das Probiotikum, um zur Arbeit zu kommen “, erklärt Levy. „Probiotika benötigen im Wesentlichen eine Kraftstoffquelle, um sich in der Vagina und im Darm neu zu bevölkern und schädliche Bakterien abzuwehren. Die Kombination von Probiotika und Präbiotika stellt sicher, dass Ihr Körper die gesündesten und optimalsten Bakterienkolonien in Ihrem Darm und Ihrer Vaginalflora erhält. “ Produkte wie Happy V Prebiotic + Probiotic Liefern Sie eine All-in-One-Lösung, um sicherzustellen, dass die Probiotika so effektiv wie möglich sind.

Wann sollte eine medizinische Behandlung in Anspruch genommen werden?

Wenn ich mich mit der Funktion von Bakterien im Darm vertraut machte, konnte ich meinen Körper besser heilen. Ich vermeide jedoch immer noch Antibiotika und warte auf Notfälle beim Arzt. Daher fragte ich mich natürlich, wann ich einen Arzt aufsuchen sollte, wenn eine Harnwegsinfektion nicht verschwindet. 'Wenn Sie bei einer Harnwegsinfektion keine Flankenschmerzen, Übelkeit oder Fieber haben und nicht schwanger und nicht immunsupprimiert sind, versuchen Sie am besten, sich bis zu drei Tage lang selbst zu behandeln', rät Dr. Gersh. 'Wenn es Ihnen extrem schlecht geht, nehmen Sie das rezeptfreie Medikament zur Betäubung der Blase und wenden Sie sich an Ihren Arzt.'

Abschließende Gedanken

Das Verständnis, dass Harnwegsinfekte nicht unbedingt ein Zeichen für schlechte Hygiene sind oder ausschließlich mit Sex in Verbindung gebracht werden, ist entscheidend für die Ausweitung des Dialogs über die vaginale Gesundheit. Ich hatte jahrelang HWI und BV und erst als ich nicht auf Antibiotika zurückgreifen konnte, fing ich an, selbst Lösungen zu finden. Probiotika haben mein vaginales Wohlbefinden dramatisch verbessert, und ich hoffe, diese Forschung hilft Ihnen auch auf Ihrer Reise.

Ich hatte jahrelang eine Harnwegsinfektion - deshalb hat mein Arzt sie nicht gefunden