Ich habe den neuesten Start von Glossier ausprobiert und bin ziemlich begeistert davon

Glänzender

Glossier, immer der Lieferant von feuchter, frischer Haut, tat das Undenkbare: Es brachte ein Puder auf den Markt. Aber wie der Slogan des Produkts andeutet: „Es ist kein Pulver; Es ist Wowder. ' Wenn das dich nur komisch gemacht hat 'Es ist keine Lieferung; Es ist DiGiornos Stimmung, ich fühle dich, aber lass dich nicht vom Punny-Namen davon abhalten, es zu versuchen.

Die Marke erklärte in einem Beitrag am In den Glanz dass es Kunden Optionen geben wollte. 'Die einfachste Antwort ist, dass es beim Make-up um Entscheidungen geht. Die Wahl, an einem Tag so feucht wie nie zuvor auszusehen und am nächsten Ihre T-Zone auszublenden. Die Wahl, Ihre Hautpflege als Make-up zu betrachten und Ihren Concealer mit etwas anderem als Hoffnungen und Gebeten zu versehen, bevor Sie das Haus verlassen. '



Wowder (22 US-Dollar), das in drei verschiedenen Farben erhältlich ist, soll das Aussehen der Haut nachahmen, anstatt einen mattierenden Kreidefilm zu hinterlassen. Die Idee ist, dass die Haut immer noch strahlend und nicht fettig aussieht. Sie können es auf nackter Haut tragen, um eine reine Abdeckung zu erzielen, oder es über Ihr Fundament legen, um die Formel zu fixieren. Ich bin ein eingefleischter Foundation-Fan, also habe ich beschlossen, es darüber zu stäuben (natürlich mit der mitgelieferten flauschigen Bürste in einer pink glänzenden Tasche) und es zu drehen.



Lindsey Metrus

Dies ist meine Haut heute Morgen um 11:30 Uhr mit Wowder. Im Allgemeinen ist meine Haut sehr fettig, also bin ich Super wählerisch beim Abbinden von Pudern - ich brauche eine Versicherung, dass meine Haut nicht zu einem fettigen Mittag wird. Ich war jedoch angenehm überrascht, wie gut die Formel auf meinem Fundament saß und dass sie sich nicht in feinen Linien festsetzte.

Lindsey Metrus

Hier bin ich um 17:30 Uhr. Meine Haut hat ein wenig Feuchtigkeit, aber sie sieht definitiv nicht fettig aus oder verdient einen Löschpapierangriff, der bei einigen Formeln auftritt. Ich schätzte tatsächlich das natürliche Leuchten, das durchscheinte, und nahm den subtilen Glanz an. Ein weiterer Vorteil dieses Pulvers ist, dass es garantiert keinen Rückblick gibt, und als jemand, der einmal persönlich von einem verrückten weißen Schimmer unter meinen Augen zum Opfer gefallen ist, bin ich froh, dass es in jeder Hinsicht kamerafreundlich ist.



Endgültiges Urteil: Ich liebe Wowder. Ich finde es toll, dass ich mich nicht wie eine Schaufensterpuppe oder (am anderen Ende des Spektrums) wie ein Fettball fühle. Schön gemacht, Glossier.

Haben Sie Wowder ausprobiert? Was sind deine Gedanken? Bitte sagen Sie uns unten!