Ich möchte mein Gesichtshaar loswerden. Welche Methode soll ich verwenden?

Frau bekommt Laser-Haarentfernung

Elena Volf / Getty Images

In diesem Artikel



Was ist Elektrolyse? Vorteile der Elektrolyse Was ist Laser-Haarentfernung? Vorteile der Laser-Haarentfernung Elektrolyse vs. Laser-Haarentfernung Nebenwirkungen / Risiken Optionen für zu Hause

Wir werden es einfach da rausbringen: Jeder hat dünnes, feines Haar (wie manche es nennen würden, Pfirsichfussel) auf ihrem Gesicht. Obwohl daran nichts auszusetzen ist, machen es sich viele zur Aufgabe, einen sicheren Weg zu finden, um das besagte Gesicht zu entschärfen - nämlich an den Koteletten, Lippen und Brauen. Wachsen und Rasieren kann in Bereichen des Körpers funktionieren, die saisonal exponiert sind (denken Sie an Beine und Achselhöhlen), aber wenn es um das Gesicht geht, kann eine dauerhaftere Option eine Erkundung wert sein.



Elektrolyse eingeben und Laser-Haarentfernung , zwei Methoden zur dauerhaften und semipermanenten Haarentfernung, mit denen Gesichtshaare effektiv entfernt werden können. Aber was ist der Unterschied und welche wird besser abschneiden? Um Informationen zu erhalten, haben wir uns mit zwei vom Vorstand zertifizierten Dermatologen, Zain Husain und Sharleen St. Surin-Lord, beraten, die uns über alles rund um Elektrolyse und Laser-Gesichtshaarentfernung informierten.

Treffen Sie den Experten



beste Haarfarbe für helle Haut und blaue Augen
  • Zain Husain | , MD, ist ein staatlich geprüfter Dermatologe mit Sitz in New Jersey.
  • Sharleen St. Surin-Lord , MD, ist ein staatlich geprüfter Dermatologe mit Sitz in Washington DC.

Lesen Sie weiter, um mehr über Elektrolyse, Laser-Haarentfernung und die für Sie richtige Option zu erfahren.

Was ist Elektrolyse?

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Die Elektrolyse ist ein kosmetisches Verfahren zur Entfernung unerwünschter Haare. Laut Husain verwendet es eine dünne Metallsonde, um einen unerwünschten elektrischen Impuls an jeden unerwünschten Haarfollikel zu liefern und neues Haarwachstum zu stoppen. 'Diese Methode zielt sicher auf Haarfollikel in der Nähe empfindlicher Bereiche ab und ist sehr präzise', stellt er fest. 'Nach vielen wiederholten Behandlungen führt die Elektrolyse zu einer dauerhaften Haarentfernung.' In Bezug auf den Autsch-Faktor können Sie aufgrund der kurzen Quetsch- und Wärmeempfindungen während der gesamten Behandlung mit einem gewissen Unbehagen rechnen.

Die Vorteile der Elektrolyse

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Funktioniert die Elektrolyse? Unsere Experten gaben ein klares 'Ja' und lobten das Verfahren für seine Fähigkeit, die Haut endgültig haarlos zu machen. Obwohl die Elektrolyse längere Sitzungen (15 bis 60 Minuten) im Abstand von einem Monat erfordert (für insgesamt etwa 12 bis 30 Sitzungen), werden die Ergebnisse nach Ansicht von St. Surin-Lord als dauerhaft angesehen, da der Haarfollikel durch den elektrischen Strom zerstört wird. Außerdem ist es sicher, es auf feineren Bereichen des Gesichts wie den Augenbrauen anzuwenden.



Was ist Laser-Haarentfernung?

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Im Gegensatz zur Elektrolyse erklärt Husain, dass bei der Laser-Haarentfernung bestimmte Lichtwellenlängen verwendet werden, um das Melanin in dunklen Haarfollikeln in einem gewünschten Bereich anzuvisieren. 'Es zielt nicht wie die Elektrolyse auf einzelne Haarfollikel ab und verwendet Lichtenergie anstelle von elektrischen Strömen', sagt er. Und weil der Laser selektiv auf das Melanin im Haar zielt, sagt St. Surin-Lord, dass er nur bei dunkelbraunen oder schwarzen Haaren funktioniert und nicht bei grauen, roten oder blonden Haaren. Je nachdem, wie gut Sie Schmerzen vertragen, empfinden viele die Laser-Haarentfernung als erträglicher als die Elektrolyse. Sie vergleichen die Schmerzen bei der Laser-Haarentfernung mit einem Gummiband-Knacken.Trotzdem sagt Husain, dass es aufgrund der Hitze der Laserpulse einige Beschwerden geben würde. 'Einige Geräte haben ein kühles Spray oder ein kaltes Handstück, das die Haut vor dem Laserpuls kühlt', stellt er fest.

Die Vorteile der Laser-Haarentfernung

Frau im Bikini
WIN-Initiative / Getty Images

St. Surin-Lord lobt die Laser-Haarentfernung für ihre Fähigkeit, schneller als durch Elektrolyse ein gewünschtes Ergebnis zu erzielen. 'Die Laser-Haarentfernung ist sehr selektiv, es sind weniger Behandlungen erforderlich und die Ergebnisse werden früher sichtbar', sagt sie. „Einzelbehandlungen sind teurer als Elektrolyse, können aber letztendlich günstiger sein, da Laser-Haarentfernungsbehandlungen nur sechs bis acht Sitzungen erfordern. Außerdem ist die Laser-Haarentfernung viel weniger langwierig und zeitaufwändig als die Elektrolyse. ' Das heißt, während Sie eine signifikante Reduzierung des Haares bemerken, erleben viele ein Nachwachsen der Haare und müssen sich möglicherweise für gelegentliche Laserpflege entscheiden, um ein lang anhaltendes Ergebnis zu erzielen.

Elektrolyse vs. Laser-Haarentfernung: Welches ist am besten für Gesichtshaar geeignet?

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Es hängt alles von Ihrem Hautton ab und davon, wie dauerhaft ein Ergebnis ist, das Sie suchen. 'Die Laser-Haarentfernung eignet sich besser für Menschen mit heller und dunkler Haut und kann sowohl an kleineren als auch an größeren Körperteilen durchgeführt werden', sagt Husain. 'Die Elektrolyse hingegen ist für jeden geeignet, unabhängig von Haartyp, Haarfarbe oder Hautfarbe.' Die Elektrolyse eignet sich am besten für kleine Bereiche oder für diejenigen, die unerwünschte Haare im Augenbereich entfernen möchten.

Gibt es irgendwelche Nebenwirkungen / Risiken?

Wir hassen es, schlechte Nachrichten zu überbringen, aber wie bei den meisten Schönheitsverfahren sind sowohl die Elektrolyse als auch die Laser-Haarentfernung mit einigen Risiken verbunden. 'Bei der Elektrolyse kann es bei allen Hauttypen zu einer Schädigung des Melanins sowie zu Rötungen kommen, die vorübergehend sein sollten', sagt St. Surin-Lord. 'Bei der Laser-Haarentfernung besteht die Gefahr, dass helle oder dunkle Flecken entstehen und sogar Brennen oder Narben entstehen, wenn der falsche Laser oder die falsche Einstellung verwendet wird.' Bei beiden Verfahren kann es auch zu Schwellungen kommen. Wenn Sie einen dunkleren Hautton haben, sagt Husain, dass Sie sich von der Laser-Haarentfernung fernhalten sollten, da dies zu Veränderungen der Hautpigmentierung führen kann.

natürliches Smokey-Eye-Make-up für braune Augen

Sie sollten bei beiden Verfahren Sonneneinstrahlung vermeiden, um den behandelten Bereich heilen zu lassen und das Risiko einer Hyperpigmentierung zu verringern.

Kaufen Sie die besten Optionen für zu Hause

Nachfolgend finden Sie unsere bevorzugten Heimgeräte für die Elektrolyse und Laser-Haarentfernung.

Tria Beauty Haarentfernungslaser 4X Tria Schönheit Haarentfernungslaser 4X 449 $ Geschäft

Husain empfiehlt diese Wahl von Tria Beauty - sie ist von der FDA zugelassen und ebenso leistungsstark wie sicher, um unerwünschte Haare zu entfernen. Sehen Sie in der Hautfarbtabelle nach, ob das Gerät für Ihren Hautton und Ihre Haarfarbe geeignet ist.

Die Seide Silk'n Unendlichkeit 399 $ Geschäft

Sagen Sie mit Silk'ns Haarentfernungsgerät Sayonara zu den Gesichtshaaren. Es befreit das Haar effektiv von stoppel- und eingewachsener Haut und wird als schmerzfrei angepriesen.

Philips Lumea Advanced IPL Philips Erweiterte IPL-Welt $ 502 Geschäft

Dieses System ist sicher, Haare von der Oberlippe, dem Kinn und den Koteletten zu entfernen, und verspricht acht Wochen fusselfreie Haut.

9 Dinge, die Ihnen noch niemand über das Wachsen erzählt ArtikelquellenWir nutzen jede Gelegenheit, um hochwertige Quellen, einschließlich von Experten begutachteter Studien, zu nutzen, um die Fakten in unseren Artikeln zu untermauern. Lesen Sie unsere redaktionelle Richtlinien Erfahren Sie mehr darüber, wie wir unsere Inhalte genau, zuverlässig und vertrauenswürdig halten.
  1. Amerikanische Gesellschaft für dermatologische Chirurgie. Unerwünschte Haare .