Ink Master Star Daniel Silva im Tod von YouTuber Corey La Barrie verurteilt

Daniel Silva / YouTube

Ehemalige Farbmaster Der Kandidat Daniel Silva wurde bei dem tödlichen Autounfall, bei dem YouTuber Corey La Barrie im Mai getötet wurde, zu einer Gefängnisstrafe verurteilt.

wer ist Kim Kardashians Kindermädchen?



Silva, 27, legte im Juli eine Nichtanfechtungsklage wegen eines Verbrechens wegen grober Tötung an Fahrzeugen ein.

Am Dienstag wurde Silva zu 364 Tagen Gefängnis, fünf Jahren auf Bewährung, 250 Stunden gemeinnütziger Arbeit sowie zu einer Freiheitsstrafe von vier Jahren auf Bewährung verurteilt, die verhängt werden kann, wenn er seine Bewährungsauflagen verletzt. entsprechend der Bezirksstaatsanwaltschaft von Los Angeles.



Silva, eine Tätowiererin, war eine Kandidatin in der 10. Staffel von Farbmaster . Er ist auch ein Social Media Influencer mit mehr als einer Million Followern auf Instagram und 258.000 Abonnenten auf YouTube.

Laut Polizei fuhr Silva einen 2020er McLaren 600LT, der am 10. Mai – der Nacht von La Barries 25. Geburtstag – gegen einen Baum krachte. La Barrie, die auf dem Beifahrersitz saß, wurde getötet; Silva wurde am nächsten Tag festgenommen.

Instagram: @coreylabarrie

Zu der Zeit sagte die Polizei, dass das Auto durch das Viertel von Los Angeles raste, wo es zusammenprallte. Detective Arvin Buenaventura sagte gegenüber BuzzFeed News, dass Silva zunächst versucht habe, den Tatort zu verlassen, aber von Zeugen gestoppt wurde.

Silvas Anwalt Mike Cavalluzzi sagte in einer Erklärung gegenüber BuzzFeed News, dass er für Silvas Urteil 'dankbar' sei.

'Wir sind so dankbar, dass Daniel in diesem Fall die Möglichkeit zur Bewährung gewährt wurde und ihm eine staatliche Haftstrafe erspart geblieben ist', heißt es in der Erklärung. „Er reuevoll und traurig über Coreys Verlust. Wie wir von Anfang an gesagt haben, sind unsere Herzen bei Coreys Familie. Obwohl wir mit dem Urteil des Gerichtshofs zufrieden sind, ist dies keine Zeit zum Feiern. Ein helles Licht ist in Corey verloren gegangen, und Daniel wird sich immer bemühen, dem Andenken seines lieben Freundes gerecht zu werden.'

La Barrie hatte mehr als 340.000 Abonnenten auf YouTube; Er lebte in einem YouTuber-Haus, das als 'C4 House' in Los Angeles bekannt ist. Seine letzte Nachricht auf Twitter vor seinem Tod bedankte sich bei den Menschen für ihre Geburtstagswünsche.

Foto mit dem Hubble-Teleskop aufgenommen

Lissa Harrison, seine Mutter, sagte auf Instagram , „Keine Worte können die Traurigkeit beschreiben, die ich empfinde, wenn ich ein Kind verliere. Es fühlt sich einfach so unwirklich an und ich bin überwältigt von Trauer.“ Sie fügte hinzu: „Ich liebe dich so sehr, Corey und werde dich so sehr vermissen. Es ist einfach so unfair.'

Mehr dazu

  • 'Ink Master' -Star Daniel Silva wurde festgenommen, nachdem ein Autounfall den YouTuber Corey La Barrie getötet hatte, sagt die PolizeiBrianna Sacks 12. Mai 2020