Es ist Zeit, Dr. Phil . abzubrechen

Mitte Februar, DR. Phil eine Folge ausgestrahlt über eine 56-jährige Frau namens JoLynn mit einer Alkoholsucht. Aber im Gegensatz zu anderen Shows – oder sogar einer alten Oprah Episode – sie ist weder frisiert noch aus der Ferne auf das Interview vorbereitet. Sie ist ganz offensichtlich betrunken, zerzaust und trägt keine Schuhe. Sie schweift und geht irgendwann von ihrem Stuhl weg. Als Phil McGraw (besser bekannt als Dr. Phil) sie wiederholt fragt, wohin sie geht, sieht sie aus wie ein verlorenes Kind. Ich weiß es nicht, sagt sie immer wieder. Es ist nicht ganz klar, warum sie ausgerechnet zu McGraw kam, um Hilfe zu erhalten, und die Show scheint viel mehr geneigt zu sein, ihre Verwirrung und ihren Rausch zu erkennen.



DR. Phil wurde vor fast 20 Jahren als eine von Oprah Winfrey unterstützte Plattform für McGraw uraufgeführt. McGraw hat einen Doktortitel in Psychologie, hat jedoch seine Lizenz im Jahr 2006 nicht mehr verlängert und hat in Kalifornien, wo die Show gedreht wird, nie eine gültige Psychologie-Lizenz besessen. (Ein Sprecher für DR. Phil bestätigte, dass er 2006 seine Lizenz nicht mehr verlängerte, da er nicht mehr als Therapeut arbeitete.)

Frühe Episoden zeigten Paare in schwierigen Ehen, Menschen, die versuchten, Gewicht zu verlieren, und andere Themen, die für die Zielgruppe der Show relevant waren, die für eine Stunde Fernsehen um 3 Uhr nachmittags zur Verfügung standen. McGraw saß mit seinen Gästen zusammen und bot psychologische Ratschläge an, maskiert in der zugänglichen Sprache eines Lebensberaters oder High School-Berater. Er ist nicht wirklich der Arzt von irgendjemandem, aber er spricht mit der Autorität von jemandem, der glaubt, es zu sein.



Wenn Sie weitere Informationen oder einen Tipp zu Ihren Erfahrungen mit DR. Phil , kontaktieren Sie scaachi.koul@buzzfeed.com oder erreichen Sie uns sicher unter tipps.buzzfeednews.com .

Ich habe angefangen zu gucken DR. Phil in der Mittelstufe, eine außerschulische Aktivität, die meine Mutter mit ihr machen ließ, als ein verpatzter Versuch, uns dazu zu bringen, über ernste Themen zu sprechen. Sie brachte mich dazu, vor allem die Teenie-Episoden anzuschauen – solche, in denen junge Mädchen von namenlosen Gangs (das war kein Risiko für mich) oder harten Drogen (Gras, es war immer nur Gras) verführt wurden. Nach einer unangenehmen Stunde, in der ich McGraw beobachtet hatte, wie sie die Eltern beschimpfte, wandte sich meine Mutter an mich und fragte: Was hast du also gelernt? Die wahre Antwort war absolut nichts, aber diejenige, die sie von meinem Rücken abhielt, war, nicht in die Nähe eines Jungen zu gehen.

Als ich erwachsen war, fing ich an, mir die Show wieder als eine Art vertrautes Hintergrundgeräusch anzusehen und entdeckte, dass sie sich in etwas viel ätzenderes und hässlicheres verwandelt hatte. Es gibt Episoden, in denen die verheerende Alkoholsucht der Menschen ausgenutzt wird, ältere Männer und Frauen, die von einer gefälschten Nikki Sixx gefischt werden, und eine ständige Parade von bösen Teenagern, die schließlich direkt nach der Einweisung in ein pferdezentriertes Internat stattfindet. Der einzige Zweck der Show besteht nun anscheinend darin, die Schwierigkeiten der Menschen in ihrer gröbsten Form darzustellen und weniger darum, ihnen tatsächlich zu helfen.

Youtube

JoLynn, 56, war mit ihrem Ehemann in der Show, der ihr eine Alkoholsucht vorwarf.

Warum ist Soldat 76 schwul?

Dr. Oz, möglicherweise das andere Schlimmste, was Winfrey auf eine ahnungslose Öffentlichkeit losgelassen hat, bekommt den meisten Rauch, wenn es darum geht, über das Versagen von Fernsehmedizinern zu sprechen. Versteh mich nicht falsch, Oz hat es verdient: Er vertreibt Vitamine, die man nicht braucht, wissenschaftsfeindliche Rhetorik Gewichtsverlust und Hydroxychloroquin , und argumentierte sogar, dass erhöhte Todesfälle da die Schulen mitten in der Pandemie öffnen, könnte es sich lohnen. Aber während Dr. Oz viele Kontroversen erlebt hat, gedeiht McGraw weiterhin. Im Jahr 2020 machte McGraw 65,5 Millionen US-Dollar , alles auf dem Rücken von Tausenden von Menschen, die verzweifelt um Hilfe zu ihm und seinen Produzenten kamen. Er ist unterschrieben, um die Show bis 2023 zu moderieren , hinein Dr. Phil 21. Staffel.

Im ganzen Land fehlt es an psychiatrischer Versorgung. Bezahlbare Pflege ist schwer zu erreichen, und das ist, wenn Sie überhaupt einen Versicherungsschutz haben. Stattdessen bekommen die Leute eine Fernsehtherapie, und McGraw gibt nicht nur schlechte Ratschläge, sondern verspottet auch offen die Leute, die ihn um Hilfe bitten. Was als Show begann, die den Menschen zu Hause Therapie und offene Kommunikation leichter zugänglich machen sollte, hat sich zu einem gruseligen, ausbeuterischen Programm entwickelt. Schlimmer noch, sein Fokus auf Frauen und Mädchen im Teenageralter, die missbraucht wurden, bedeutet, dass die Show jetzt darauf ausgerichtet ist, Menschen zu verfolgen, die sich selten gegen einen Fernsehgiganten wehren können. Dr. Phil ist nur Jerry Springer in einem besseren Anzug.

Er ist auch immer noch unglaublich erfolgreich – im Juli 2019 DR. Phil Hit 150 Wochen als die am besten bewertete syndizierte Tages-Talkshow mit einem durchschnittlichen täglichen Publikum von 2,9 Millionen Zuschauern. Selbst in Wiederholungen tötet er.

Eine Überarbeitung von McGraws Arbeit hat begonnen, aber seine Kritiker neigen dazu, mehr Aufmerksamkeit zu bekommen, wenn die Ziele seiner Ratschläge bekannt sind. Im Jahr 2016, wenn Das Leuchten Star Shelley Duvall – die sich lautstark über ihre psychischen Probleme geäußert hat – wurde vorgestellt DR. Phil , andere Berühmtheiten sprach darüber, wie offensichtlich ausbeuterisch es war. Da schießt [ sic ] Gesetze sein, um psychisch kranke Menschen vor Raubtieren aus Fernseh-Talkshows wie @DrPhil zu schützen, der Shelly Duvall zu seinem eigenen Vorteil ausnutzt, twitterte Mia Farrow . Stanley Kubricks Tochter nannte es reißerische Unterhaltung und forderte andere auf, die Show zu boykottieren. (In einer Stellungnahme zum Hollywood-Reporter im Februar ein Sprecher für DR. Phil sagte: Wir sehen jede Episode von Dr. Phil, einschließlich Miss Duvall und ihrem Kampf mit psychischen Erkrankungen, als Gelegenheit, unserem Publikum relevante, nützliche Informationen und Perspektiven mitzuteilen … Leider lehnte [Duvall] unser ursprüngliches Angebot für eine stationäre Behandlung ab, die eine beinhaltete eine vollständige körperliche und geistige Bewertung, die ihr die Möglichkeit gab, ihre Herausforderungen privat zu bewältigen.)

Aus irgendeinem Grund ist die DR. Phil Die Show sieht sich selbst als Lehrmittel statt als moderne Karnevals-Freakshow, die den Zuschauern ein besseres Gefühl geben soll. McGraw ist kein Arzt. Im besten Fall gibt er den Leuten, die in seine Show kommen, fragwürdige Ratschläge, und im schlimmsten Fall verweist er sie zur Nachsorge an mindestens ein Behandlungszentrum, das derzeit mit mehreren Missbrauchsvorwürfen konfrontiert ist. Wenn McGraw und die Produzenten der Show nur ehrlich zu dem Produkt wären, das sie herstellen, könnten sie sich wirklich einmischen, pleite gehen und den unverfälschten Reality-TV-Trash machen, auf den sie seit 19 Staffeln zusteuern.



Zwei Frauen im Dr. Phil-Programm: Gabby, die eine Brille und ein Sweatshirt mit Waffelmuster trägt, und Lauren, deren Chyron lautet

Youtube

Gabby, oben, und eine Frau namens Lauren, die Gabby und ihren Vater in der Show konfrontierte

Nun, die meisten DR. Phil Folgen Verkehr in dem, was ich Schadenfreude Fernsehen nennen würde. In Episoden geht es nicht wirklich darum, den Leuten zu helfen, die in die Show kommen, sondern darum, denjenigen zu schelten, der am meisten im Unrecht ist. Das Problem ist, dass, wie bei psychischen Erkrankungen, der Bösewicht oft auch die Person ist, die die meiste Sorgfalt und Empathie benötigt. In einer Februar-Episode aus dem letzten Jahr erscheint die 24-jährige Gabby in der Show. Zwei Paare, denen sie versprochen hat, Kinder zu bekommen, stehen ihr gegenüber. (Sie hatten sich noch nie zuvor getroffen; die Vereinbarung war vollständig online.) Gabby war nie wirklich schwanger – tatsächlich ist sie unfruchtbar und chronisch krank , mit einer Lebenserwartung von rund 30 Jahren. Gabbys Vater erklärt, dass seine Tochter eine Psychose hat, eine bipolare Störung hat, Probleme mit strukturiertem Lernen hat und besondere Bedürfnisse hat. Ihre Mutter starb ein paar Jahre zuvor, das war ungefähr zu der Zeit, als einige von Gabbys psychische Probleme begann zu entstehen. Gleichzeitig wurde sie in der Schule ständig gemobbt. Gabby ist nicht nur ein gemeines Mädchen im Internet, das mit Fremden ficken wollte. Das ist einfach eine zu einfache Geschichte.

Ihr Betrug war nicht illegal, weil Gabby nie nach Geld oder Gegenständen von den Paaren gefragt hat, die sie angelogen hat; Es ist nur ein tragisches, verletzendes Verhalten von jemandem, der zutiefst isoliert ist und dringend eine psychische Versorgung für mehrere vergangene Traumata benötigt. Der größte Teil der Episode konzentriert sich auf die Produzenten Gabby hinter der Bühne folgen Sie fleht sie an, auf die Bühne zu kommen, obwohl sie eindeutig nicht will. Sie nennen sie schwierig und unbeständig, und obwohl sie eine Veröffentlichung unterschrieben hat, ist es für das Publikum nicht klar, dass sie es gelesen und verstanden hat – als ein Produzent sie vor der Kamera bittet, zu bestätigen, dass sie die Verzichtserklärung versteht, antwortet sie nicht und deckt zu ihr Gesicht mit den Seiten der Veröffentlichung. Aber sie ist sicherlich reumütig und scheint sich schuldig zu fühlen; In einem vorgefertigten Interview schreit Gabby zu den Produzenten, ich möchte mich nur bei allen entschuldigen, die ich verletzt habe. Wenn sie geht weg Auf der Bühne quält McGraw nur einen Schluck Wasser und seufzt. Die Folge ist fast nicht mehr zu sehen.

Wie bei Fällen der psychischen Gesundheit ist der Bösewicht oft auch die Person, die die meiste Sorgfalt und Empathie benötigt.

Aber diese Art von Szenen sind was DR. Phil wurde etwa 2010 bekannt – weniger über Therapie, sondern mehr darüber, diejenigen mit extremen Ansichten zu finden und sie auf die schlimmste Art von Reality-Shows der frühen Kindheit gegeneinander auszuspielen. Tatsächlich gibt es ein paar Leute, an denen gearbeitet wurde DR. Phil an denen auch gearbeitet wurde Die Jerry Springer-Show , darunter Deborah Whitcas, eine der am längsten laufenden Segmentproduzenten von McGraw, die dort von 2005 bis 2008 arbeitete. Springer Es ging nie darum, jemandem zu helfen oder die psychische Gesundheit von jemandem zu verbessern, sondern nur darum, den größten Freak zu finden und ihn auf die Bühne zu bringen, idealerweise um mit anderen Freaks zu kämpfen. DR. Phil hat das Format repliziert, aber mit einem Anstrich von Seriosität, der nicht wirklich verdient wird.

ZU 2017 Untersuchung von Stat und dem Boston Globe entdeckte, dass der Produzent der Show die Gäste angeblich mit Alkohol und verschreibungspflichtigen Medikamenten versorgte, bevor sie auf Sendung gingen. Es ist eine gefühllose und unentschuldbare Ausbeutung, sagte Dr. Jeff Sugar zu Stat, Assistenzprofessor für klinische Psychiatrie an der University of Southern California. Diese Leute halten kaum durch. Es ist, als würde einer von ihnen ertrinken und sich einem Rettungsboot nähern, und anstatt ihnen einen aufblasbaren Donut zu werfen, wirft man ihnen einen Anker. (Martin Greenberg, ein Psychologe, der als Direktor für professionelle Angelegenheiten in der Show arbeitet, bestritt die Vorwürfe, als sie zum ersten Mal veröffentlicht wurden. Wir tun das nicht mit diesem oder anderen Gästen, schrieb er in einer Erklärung und sagte, die Vorwürfe seien absolut, eindeutig unwahr.)

Im Laufe des Jahrzehnts begann McGraw, sich auf eine andere Gruppe von unberechenbaren, frustrierenden und verletzlichen Menschen zu verlassen: Mädchen im Teenageralter.

Ein schmollender Teenager erscheint bei Dr. Phil

Youtube

Danielle Bregoli, die jetzt Bhad Bhabie trägt, bei ihrem ersten Auftritt auf DR. Phil

Schlagsahne im Gesichtsspiel

2016, damals 13-jährig Danielle Bregoli wurde von McGraw interviewt eine Folge namens Ich möchte mein Auto stehlen, Messer schwingen, Twerking aufgeben 13-jährige Tochter, die versucht hat, mir ein Verbrechen anzuhängen. Sie kennen Bregoli wahrscheinlich als Bhad Bhabie, der das Publikum anbrüllte: Cash me outside, howbow dah? als sie über ihre absurde, blasse und aufgesetzte Haltung eines harten Mädchens lachten. Aber Bregoli war kaum ein Teenager und ihr erster Auftritt auf DR. Phil machte sie zu einer kulturellen Kuriosität, während die Show eine virale Aufmerksamkeitsspritze bekam.

Bregoli, wie viele der Teenager auf DR. Phil , wurde an die Turn-About Ranch überwiesen, ein therapeutisches Internat in Utah für unruhige Teenager. Es ist eine echte Arbeitsranch, an die McGraw seine Gäste gerne erinnert, wenn er sie als letzte Option für ihre Kinder präsentiert. In regelmäßigen Abständen erhalten Sie ein Update von der Ranch – Bregoli selbst gab ein Update von einem Pferd aus , ohne den falschen Akzent. Ich fühle mich einfach gut mit dem, was ich jetzt bin, sagt sie im Segment. Ich muss keine Fassade aufsetzen, um jemanden zu beeindrucken.

Aber 2018 spricht sie in ihrem Song Bhad Bhabie Story (Outro) über die Erfahrung weit weniger positiv. Es war ziemlich elend. Ich wusste nicht, was in der realen Welt vor sich ging – dieser Ort war weit weg von allem. Es gab dort nicht einmal Service, sagt sie in dem Lied. Ein paar Wochen nachdem ich zu Hause war, beschloss ich schließlich, dass ich mich wieder mit meiner besten Freundin treffen wollte, jemand, der überhaupt nicht gut für mich war. Ich würde sofort sagen, es war am nächsten Tag … wir machten wieder unseren alten Scheiß. Rauchen, versuchen, Leute für Geld zu veredeln, einfach wieder richtig, wirklich dumme Scheiße machen. Als sie nach ihrer Heimkehr von der Schule wieder zu den sozialen Medien wechselte, wurde ihr klar, dass sie aufgrund der . bereits ein Mem war DR. Phil Segment. Warum sollte sie sich dann nicht in ihr schlimmstes Verhalten neigen? Sie war bereits dafür berühmt, ihr Gesicht und ihr Name wurden veröffentlicht und gespeichert und dann erneut veröffentlicht und erneut gespeichert.

Es ist nicht klar, ob Turn-About für die Kinder, die gehen, tatsächlich hilfreich ist oder ob es sich nur um eine andere Einrichtung handelt, die die Minderjährigen ausnutzt, die dorthin geschickt werden, um besser zu werden. Erst letzte Woche verklagte die 19-jährige Hannah Archuleta die Schule wegen eines angeblichen sexuelle Übergriffe von denen sie sagte, sie sei ihr passiert, als sie mit nur 17 Jahren bei Turn-About war. (Dies wird wahrscheinlich auch ein hochkarätiger Fall sein, in dem Gloria Allred sie vertritt.) Sofortige Maßnahmen, nachdem Archuleta behauptete, sie sei angegriffen worden, aber ihr Vater habe sie aus der Einrichtung entfernt, bevor wir eine vollständige Untersuchung durchführen konnten. In der Erklärung hieß es weiter: Wir würden niemals einen Vorwurf der Misshandlung gegenüber unseren Schülern auf die leichte Schulter nehmen. Da dieser Vorfall nun Gegenstand eines Rechtsstreits ist, müssen wir unsere vollständige Antwort für einen späteren Zeitpunkt zurückhalten.

Die Aspen Education Group war Eigentümer der Ranch, die dann von CRC gekauft wurde, die jetzt im Besitz von Acadia Healthcare ist. In einer E-Mail-Erklärung an BuzzFeed News sagte Gretchen Hommrich, Director of Investor Relations von Acadia, dass die Turn-About Ranch und die Aspen Education Group meines Wissens vor der Übernahme von CRC Health durch Acadia geschlossen oder verkauft wurden. Jedenfalls hat Acadia keine der Einrichtungen betrieben. Turn-About hat mehrere Eigentümer durchlaufen und befindet sich seit 2014 im Besitz von aktuellen und ehemaligen Mitarbeitern der Ranch.

Aber Aspen Education war schon mehrfacher Verstöße beschuldigt von ehemaligen Teilnehmern, einschließlich Klagen, in denen psychische Folter, Missbrauch, sexuelle Übergriffe , und Menschenhandel . Die Folterklage wurde abgewiesen, aber CRC – der damalige Eigentümer von Aspen Education – lehnte es damals ab, auf bestimmte Anschuldigungen einzugehen. Auch Arcadia hat unsere Fragen zu diesen Vorwürfen nicht beantwortet.

Bregoli war kaum ein Teenager und ihr erster Auftritt auf DR. Phil machte sie zu einer kulturellen Kuriosität, während die Show eine virale Aufmerksamkeitsspritze bekam.

Einige dieser Vorwürfe sind älter DR. Phil 's Teen-zentrierte Episoden, und dennoch verwies die Show ihre jugendlichen Gäste immer noch auf die Turn-About Ranch. (Dr. Phil und die Show wurden in keinem der Rechtsstreitigkeiten bezüglich der Ranch genannt.) DR. Phil Programm ist sich der Vorwürfe und Klagen gegen Turn-About Ranch bewusst und wird die Entwicklungen weiter verfolgen, um mögliche zukünftige Vorgehensweisen in Bezug auf diese Organisation zu bestimmen, a DR. Phil sagte ein Sprecher zu BuzzFeed News. Seit Archuletas Vorwürfen hat Bregoli öffentlich über ihren eigenen mutmaßlichen Missbrauch auf der Ranch gesprochen und behauptet, dass die Administratoren das Essen eingeschränkt hätten und sie tagelang nicht umziehen ließen. Du bist hilflos. Du kannst deine Eltern nicht anrufen. Du kannst deinen Eltern keine E-Mail schicken, sagte sie in einem Instagram Live Ende Februar. Wenn der Staat sagt, dass sie dir zwei Kieselsteine ​​geben müssen, werden sie die kleinsten verdammten Kieselsteine ​​finden, die sie dir geben können ... Das soll Kindern helfen, ein Trauma zu überwinden, sagte Bregoli. Ich wäre lieber ins Gefängnis gegangen. (Durch ihren Vertreter lehnte Bregoli es ab, sich zu dieser Geschichte zu äußern.) In einer Erklärung gegenüber BuzzFeed News sagte eine Vertreterin der Turn-About Ranch: Wir haben unsere Zusammenarbeit mit Danielle genossen. Obwohl wir ihrer Darstellung der Zeit, die sie bei uns verbracht hat, nicht zustimmen, wünschen wir ihr weiterhin alles Gute.

Bregoli hat als Teenager die meiste Aufmerksamkeit bekommen DR. Phil , aber sie ist nur die Spitze des Eisbergs. Wenn Sie auf YouTube nach Dr. Phil Teenager suchen, erhalten Sie eine Vielzahl von Ergebnissen, von Jung, Privilegiert und in einer tödlichen Gang im Jahr 2014 bis hin zu Teen Explains Belästigung Sister Twice im Jahr 2017. Und während Teenager aller Art in der Show zu sehen sind, scheint McGraw mit Mädchen im Teenageralter den aggressivsten Ansatz zu verfolgen. Ihre verletzlichsten privaten Momente – schreien und weinen zu Hause – werden in der Show bis zum Schluss verwendet, wenn ihre Eltern beschließen, sie zu Turn-About zu schicken.

Ihr Abschied kam immer direkt nach einem Nach dem Taping Segment, in dem die Mädchen zusammenbrechen, weil sie von ihren Eltern, denen sie ohnehin nicht vertrauen, gegen ihren Willen in eine Einrichtung in einem anderen Bundesstaat geschickt werden, von der sie noch nie gehört haben. Und werden sie besser? Wer weiß; Es gibt selten Updates zu diesen Kindern. Sie werden für eine oder zwei Episoden gesehen und dann vergessen, nur ein weiterer Ausschlag DR. Phil jahrzehntelanges Oeuvre.

McGraw ist nicht der erste, der mit unordentlichem menschlichem Verhalten handelt; Phil Donahue, Jenny Jones und sogar Oprah haben das in ihrer Blütezeit ständig gemacht. Aber wieder: DR. Phil befürwortet eine psychologische Beratung. Es besteht die Überzeugung, dass Sie in die Show kommen, um in irgendeiner Weise repariert zu werden, und nicht von einem Live-Studio-Publikum verspottet und verhöhnt zu werden. Im Jahr 2004 führte McGraw ein Interview mit der Familie eines 9-jährigen Jungen, dessen Eltern sagten, er sei gewalttätig und missbräuchlich, insbesondere gegenüber seiner jüngeren Schwester. McGraw sagte, das Kind habe neun der 14 Merkmale eines Serienmörders. Jeffrey Dahmer hatte sieben, sagte McGraw.

Dr. Phil gibt vor, ein Psychiater zu sein, aber er diagnostiziert auf Video, in der Luft, genannt damals der geschäftsführende Direktor der National Alliance on Mental Illness Michael Fitzpatrick an die Washington Post in einer 2004er Geschichte über Dr. Phils schlechte Psychotherapie. Es ist unethisch, diese Art von Poppsychologie zu betreiben … Das macht man nicht für Bewertungen. Dies ist ein Mensch. Ein Sprecher für DR. Phil sagte damals, dass McGraw das Kind nie als psychisch krank bezeichnet habe, was technisch richtig ist. Er brachte lediglich Jeffrey Dahmer zur Sprache.


Überlegungen fühlen sich immer an ein bisschen mies. Sicher, wir alle hassen Justin Timberlake jetzt Aber wir hätten viel Zeit sparen können, wenn wir vor 20 Jahren erkannt hätten, dass wir einen jungen Mann nicht dafür belohnen müssen, dass er mit seiner Ex-Freundin über sein Sexleben quatscht. Und es ist nicht so, dass wir derzeit nicht dasselbe mit anderen, jüngeren, neueren Prominenten machen. (Eines Tages werden wir ähnliche Dokumentarfilme sehen wie Einrahmen von Britney Spears über den Diskurs um die Erschießung von Megan Thee Stallion.) Schließlich wird McGraw als der Bösewicht in einer Geschichte wie dieser angesehen, als erwachsener Mann mit Macht und Geld und der täglichen Fähigkeit, das Leben eines jungen Menschen möglicherweise zu ruinieren.

Aber der Schaden wird nicht einfach auf DR. Phil. Im Jahr 2008 gründete McGraw ein Spin-off namens Die Ärzte , mit einer Rotation von verschiedenen Ärzten, nämlich einem plastischen Chirurgen, einem Geburtshelfer und einem Notarzt, die über verschiedene Themen im Zusammenhang mit der persönlichen Gesundheit sprechen. EIN 2014 Studie von Die Ärzte betrachtete Episoden von Anfang 2013 und stellte fest, dass nur 63 % ihrer Empfehlungen als glaubwürdig erwiesen werden konnten.

Vielleicht wäre es besser, wenn DR. Phil wurden gerade angerufen Phil , und wenn es als a . lebte Jerry springt lite. Dann gäbe es zumindest nicht den Vorwand, Menschen, die sie dringend brauchen, echte Hilfe anzubieten. Aber er benutzt seinen Doktortitel in Psychologie als Deckmantel.

Eine gute psychiatrische Versorgung ist schwer zu erkennen, aber es geht selten darum, Ihre Patienten viral zu machen, eine Form der Diagnose des Verhaltens eines Gastes zu versuchen oder Frauen für Sexarbeit beschämen . (Es beinhaltet wahrscheinlich auch nicht, Ihren Namen in eine Reihe von zu setzen unwirksame Produkte zum Abnehmen oder das argumentieren Vielleicht ist Quarantäne eine schlechte Idee weil ständig Menschen an allen möglichen Dingen sterben.) Er profitiert davon, dass seine Zuschauer es nicht besser wissen.

DR. Phil 's Bewertungen sind nach all den Jahren immer noch unglaublich. Der Durst nach einem Fernseharzt am Tag hat nicht nachgelassen, insbesondere da den ganzen Tag mehr Menschen zu Hause sind, mitten in einer Krise der öffentlichen Gesundheit. Aber wie schlampig muss McGraws Show sein, bevor sein Publikum merkt, dass er kein sehr guter Psychologe ist, sondern nur ein Typ, der ein paar volkstümliche Sprüche ausstößt und sich dann hinter der Bühne versteckt? Fast jeder könnte eine gute psychische Versorgung gebrauchen, besonders jetzt. Aber wenn es um McGraw geht, wäre nichts besser als alles, was er zu bieten hat. ●

Mehr dazu



BuzzFeed-News-Logo

Die beliebte Tages-TV-Show scheint die schutzbedürftigen Menschen auszunutzen, die in der Sendung um Hilfe kommen.