Es ist an der Zeit, die 'Vanderpump-Regeln' aufzuheben

Nicole Weingart / Bravo

Lisa Vanderpump und Jax Taylor über die siebte Staffel von Vanderpump-Regeln .



Es gab einen Moment ungefähr drei Viertel des Weges durch die siebte Staffel von Vanderpump-Regeln Als ich bemerkte: Oh mein Gott, ich hoffe, hier hört es auf .

Es war kein Gefühl, das ich hatte kommen sehen. Ich habe zugeschaut VPR seit es 2013 auf Bravo debütierte, als es nur ein Emporkömmling von war Echte Hausfrauen von Beverly Hills , diente Hausfrau Lisa Vanderpump hauptsächlich als Entschuldigung, um die Namen ihrer Restaurants (SUR, Pump und Villa Blanca) so oft wie möglich im Fernsehen zu veröffentlichen – lange bevor die Show zu einem legitimen Phänomen wurde, bevor die Besetzung profiliert in Vogue und immer auf Snapchat von Rihanna angeschrien . ( Vanderpump hat vor kurzem aufgehört Echte Hausfrauen .)



Und für die meiste Zeit dieses sechsjährigen Laufs habe ich mir von der Serie nur mehr gewünscht: mehr vielleicht codierte Kämpfe über Pasta , mehr von Tequila Katies Wut-SMS , mehr von Jax Nasenjobs und schlecht beraten nach der Trennung Tätowierungen , und mehr, bitte Gott mehr, von Tom Sandovals komplizierten Manscaping-Rituale und ausgefallen Kostümparty Aufmachungen .

Aber wenn Sie einen Erzählbogen für die Charaktere von schreiben würden Vanderpump-Regeln , ich musste zugeben, dass man sie hier lassen möchte: am Ende von Staffel 7, als fast alle stabiler, vernünftiger und im Allgemeinen einfach glücklicher erschienen als damals, als wir sie zum ersten Mal trafen, siehe die vor vielen Jahren.

Zuckerfreie Gummibärchen Rezension

Zunächst einmal haben sich ihre romantischen Beziehungen erheblich beruhigt. Stassi Schroeder und Jax Taylor, die die ersten Staffeln in einer stürmischen, immer wieder auf und ab verbrachten Beziehung verbrachten, haben sich endgültig getrennt und Partner gefunden, die sie aufrichtig zu lieben scheinen. Der Tod von Jax 'Vater Anfang 2018 inspirierte ihn, seiner langjährigen Freundin Brittany Cartwright einen Heiratsantrag zu machen; die beiden haben verheiratet über den Sommer. Stassi ist unterdessen beschäftigt, verlobt zu Freund Beau Clark. SURver Katie Maloney-Schwartz und Tom Schwartz sind verheiratet und reden über Kinder; Ariana Madix und Tom Sandoval sind sich ernsthaft verbunden und reden darüber, nicht zu heiraten oder Kinder zu bekommen.

Und obwohl keiner von ihnen zu den Models, Schauspielern oder Musikern geworden ist, die er sich bei unserer ersten Begegnung vorgestellt hatte, haben fast alle erfolgreiche unternehmerische Unternehmungen: Schroeder hat einen Podcast, Geradeaus mit Stassi , und schrieb ein Buch mit dem Titel Next Level Basic , die im April bei Simon & Schuster erschienen ist. Scheana Shay auch Podcasts ; Kristen Doubt hat ein T-Shirt-Marke und schreibt auch a Buchen . Lala Kent hat einen Make-up-Linie (und, um fair zu sein, eine Handvoll Schauspielkredite ). Kristen hat sich auch mit Stassi und Katie bei einem Wein namens . zusammengetan Hexen von Weho . Die Toms (Schwartz und Sandoval) sind vielleicht die erfolgreichsten von allen, sie sind Miteigentümer Bar mit keiner geringeren als Lisa Vanderpump selbst.

Aber beim Reality-TV geht es nicht um Happy Ends – der springende Punkt des Formats ist, dass es endlos ist, andauernd und so zuverlässig komplizierte Konflikte erzeugt wie jede Seifenoper am Nachmittag. Was passiert also, wenn eine Besetzung aus den Rollen herauswächst, die sie so lange erfolgreich gespielt haben?

Nicole Weingart / Bravo

Ariana Madix, Tom Schwartz, Stassi Schroeder und Katie Maloney-Schwartz.

Vanderpump-Regeln ist sowohl ein wörtliches und ein spiritueller Nachkomme Echte Hausfrauen von Beverly Hills . Die Show bezieht ihre dramatische Struktur aus RHOBH´s : Es dreht sich um die substanzbefeuerten Machtkämpfe einer Gruppe von immer besser erhaltenen Leuten, deren Champagner-Probleme dumm genug sind, um urkomisch und düster fesselnd zu sein.

Ein wesentlicher Unterschied zwischen den beiden besteht jedoch darin, dass die meisten Hausfrauen irgendwo nördlich von 40 sind, wenn Vanderpumpe uraufgeführt, bestand die Besetzung aus (manchmal sehr) jungen Hoffnungsträgern. Stassi war 24 Jahre alt, als der Pilot ausgestrahlt wurde, und Jax war der alte Mann mit 33 Jahren. Dies waren keine wohlhabenden, gut etablierten Leute, die versuchten, sich ein bisschen mehr PR zu verschaffen; es waren Kinder mit weichem Schädel, die versuchten, sich auf die D-Liste zu kriechen, oder zumindest mehr Geld, als sie mit ihren Restaurantschichten verdienten. Es war genau das Gegenteil der Art von ambitionierte Reality-Shows Zuschauer hatten sich daran gewöhnt.

Um eine Folge von zu sehen Echte Hausfrauen ist zu sehen, wie ein Leben in Privilegien die eigene Jugend bis ins Unendliche verlängern kann; man hat das Gefühl, dass sich diese Frauen zu Parodien auf sich selbst verkalkt hatten, lange bevor jemand eine Fernsehkamera auf sie richtete. Auf Vanderpumpe Doch gerade in dieser Anfangszeit musste man sich fragen, was aus den Darstellern werden würde – ob sie ihren Traum verwirklichen würden, berühmte Musiker, Models und Schauspieler zu werden, oder ob sie irgendwann gezwungen sein würden, ihre Grenzen zu erkennen Talent, aufgeben und ein normales Leben führen wie der Rest von uns.

Die Antwort ist natürlich, dass keines dieser Dinge passiert ist. Stattdessen wurden sie zu Reality-TV-Stars, einem Genre der Berühmtheit, das sie im Laufe des letzten Jahrzehnts mit erfunden haben. Wie die Kardashians, die das Format perfektionierten, nutzte die Besetzung von Vanderpump eine traditionelle Medienplattform, um bedeutende Social-Media-Anhänger zu gewinnen, die ihnen dann halfen, unabhängige unternehmerische Unternehmungen zu gründen und Vollzeitkarrieren zu etablieren, die sich auf und neben dem Bildschirm spielten.

Anstatt ermutigt zu werden, in die erwachsenen Versionen dieses Selbst hineinzuwachsen, wurden sie dann herzlich und konsequent dafür belohnt, dass sie weitgehend gleich geblieben sind. Auch wenn Stassi endlich einen Mann kennengelernt hat, der sie wirklich zu mögen scheint (im Gegensatz zu ihrem jüngsten Ex Patrick Meagher, dessen unsinniger lesen über die kurzsichtige Behandlung von Beziehungen ist eines der abscheulichsten Dinge, die ich je im Fernsehen gesehen habe), sie wird immer noch ernsthaft betrunken kämpft mit ihm halbregelmäßig .

Es war zuverlässig der Höhepunkt meines Winters für den größten Teil des letzten Jahrzehnts – wer möchte sich von dieser Art von Beziehung verabschieden?

Es ist natürlich schwer zu sagen, wie viel davon inszeniert wird. Sicherlich viele der Shows Kann ich kurz mit dir reden? Sitzgelegenheiten werden sorgfältig für die Kameras arrangiert; weniger klar ist, wie real die Wut sein könnte, die ihnen zugrunde liegt. Aber der glasige, wortwörtliche Blick einer betrunkenen Nacht kann wirklich nicht vorgetäuscht werden, und es ist seltsam zu wissen, dass jemand, den ich noch nie getroffen habe, seine Leber zerstört, teilweise um mich effektiver zu unterhalten, während ich mich immer tiefer in meine zunehmend abstinente Dreißiger. Schlimmer noch ist vielleicht, dass es manchmal so ist, als müsste sich die Besetzung betrinken, um ein Drama in Gang zu bringen: Die Tage, in denen du dir auf einem Parkplatz das Hemd ausgerissen und mit dem Freund deiner besten Freundin (zweimal!) geschlafen hast, sind vorbei und werden ersetzt durch meist milquetoast Konflikte darüber, wer zu verschiedenen Vanderpump-benachbarten Veranstaltungen eingeladen wird und wer nicht.

All das versetzt mich als Zuschauer und Fan an einen seltsamen Ort. Theoretisch möchte ich weiter gucken Vanderpump-Regeln bis in alle Ewigkeit. Es war zuverlässig der Höhepunkt meines Winters für den größten Teil des letzten Jahrzehnts – wer möchte sich von dieser Art von Beziehung verabschieden? Und dennoch, der Teil von mir, der Hunderte von Stunden in das Leben dieser Menschen investiert hat, der nicht anders kann, als ein bisschen zärtlich zu ihnen zu sein, möchte, dass sie erwachsen werden und weggehen, das Drama loslassen und etwas anderes finden können mit sich selbst.

Ich möchte glauben, dass Stassi und Beau und Ariana und Tom Sandoval auf lange Sicht beieinander sind – dass sie es schaffen werden, dass es funktioniert. (Ich möchte, dass Katie Tom Schwartz verlässt, aber das ist ihre eigene Art von Reife!) Ich möchte glauben, dass Stassi aufhören wird, beschissen zu werden und sich mit Beau zu streiten; Ich möchte glauben, dass Jax endlich ein Mädchen gefunden hat, das er nicht betrügen wird. (Nun, ich werde nicht betrügen wieder .) Und ich möchte glauben, dass die Hexen von Weho nach all dem elenden Drama ihrer Zwanziger wirklich ewige BFFAEs sind.

Zumindest im Moment wird das nicht passieren: Staffel 8 feiert am 7. Januar Premiere, und wenn man dem Trailer nachgehen kann, wird so viel geweint und getrunken und lächerliches Kostüm getragen wie immer. Kristen streitet sich mit Katie und Stassi und Tom Schwartz mit Jax. Die Besetzung hat alle Merkmale externer Errungenschaften von Erwachsenen – ihre Häuser, Ehen und Geschäfte –, aber ihre emotionale Reife wird auf dem gleichen Niveau bleiben wie immer: perfekt kalibriert, um mich und Millionen anderer zu beobachten.



Nicole Weingart / Bravo

Brittany Cartwright und Jax Taylor.

Es scheint, dass ich es nicht bin der einzige, der befürchtet, dass diese Dynamik abgestanden werden könnte. Traditionell, VPR hat nach und nach neue Darsteller eingeführt, meistens, als sie anfingen, sich mit jemandem zu treffen, der bereits regelmäßig war – Ariana wurde wegen ihrer Beziehung zu Tom Sandoval und James Kennedy wegen seiner mit Kristen zum Darsteller; als James in Staffel 4 von zu einem Stammspieler wurde VPR , seine Verknalltheit in die Gastgeberin Lala Kent half ihr dabei, ins Rampenlicht zu rücken, und die fortlaufenden Handlungsstränge der Show.

Aber für Staffel 8 lässt Bravo drei ganz neue Leute in die Besetzung fallen: Dayna Kathan, Max Boyens und Brett Caprioni. Im Trailer spritzen sie bekannte dramatische Einzeiler. (Bist du 34 oder bist du 16? Dayna fragt OG VPR Star Scheana, vermutlich mitten im Streit, als Scheana einen heiseren Zug an ihrem Inhalator nimmt.) James 'ausserordentlich langweilige Freundin Raquel Leviss gesellt sich zu meiner intensiven persönlichen Bestürzung ebenfalls zur Hauptbesetzung. Raquel konnte sich nie um die Pasta streiten – sie ist die Pasta: eine schlaffe Butternudeln, kein Käse.

Chris Cuomo gegen Andrew Cuomo

Hören Sie, vielleicht liege ich falsch, wenn ich mir Sorgen mache – vielleicht haben die neuen Kinder die Magie der ursprünglichen Vanderpumper, und in ein paar Jahren werde ich von ihren Possen genauso besessen sein wie von der Tatsache, dass Jax James Limited Edition Supreme gekauft hat Unterwäsche. ( Nie vergessen .)

Aber diese neuen Darsteller beginnen mit einem Nachteil – im Jahr 2013 Vanderpump-Regeln war eine unbekannte Größe, und es war nicht offensichtlich, zuzustimmen, in der Show zu sein. Reality-TV-Stars waren noch nicht zu einem regulären Teil des Promi-Pantheons geworden, und es fühlte sich an, als ob es ein echtes Risiko gäbe, in eine dieser Shows zu gehen – weil wir in diesen süßen, unschuldigen Tagen immer noch glaubten, dass es so etwas geben könnte so etwas wie schlechte Publicity, das könnte man eigentlich ruiniere deinen Ruf wenn du etwas gewagt hast klebrig .

Jetzt ist unser Präsident ein Reality-TV-Alaun, Kim Kardashian gehört ihm der effektivste politische Berater , und sogar ein oder zwei Staffeln auf VPR wird dir genug Instagram-Follower einbringen, um dich zu einem #boohoobabe . Du musst nicht besonders einprägsam oder lustig sein – du musst es nur sein dort , denn die Strukturen, die Ihnen Ruhm und Reichtum verschaffen, sind bereits etabliert.

Es ist unmöglich, frische Gesichter auf Ihrem Fernsehbildschirm zu sehen und nicht genau zu wissen, was sie wollen – zu wissen, dass sie genau wissen, worauf sie sich einlassen und warum. Im Jahr 2013 fühlte es sich immer noch glaubhaft an, dass die Besetzung Teil eines großen Experiments war, dass sie nur wollten, dass ich sie anschaue, um ihnen Aufmerksamkeit zu schenken, weil sie ernsthaft glaubten, sie seien wirklich interessant. Jetzt ist es unmöglich zu vergessen, dass diese Leute im Fernsehen sind, weil sie hoffen, meine Aufmerksamkeit zu erregen, um mir Dinge zu verkaufen und sich dabei verdammt reich zu machen.



Nicole Weingart / Bravo

Lisa Vanderpump und Lala Kent.

Dieses Problem ist nicht begrenzt zu Vanderpump-Regeln , selbstverständlich. Der Junggeselle , zum Beispiel, beschäftigt sich in letzter Zeit mit kritischen Rückschlag von Zuschauern, die im Laufe der 20-jährigen Staffeln der Show mit ihren Charaktertypen und Erzählformeln nur allzu vertraut geworden sind – und da eine zunehmende Anzahl frischer Hoffnungsträger jeder Staffel selbstverständlich nur da ist, um eine persönliche Marke zu lancieren ( RIP zur Karriere von Whaboom Guy ). Reality-TV ist nicht mehr der Wilde Westen, und das wissen sowohl seine Stars als auch seine Zuschauer. An dieser Stelle ist das Genre a millionenschwere Industrie , nicht nur Karrieren zu starten, sondern auch milliardenschwere Superstars zu schaffen.

Wir stehen möglicherweise kurz vor einem Generationswechsel, da einige der Pioniere des Reality-TV erwägen, das Spiel ganz auszusteigen: Kim Kardashian sagte kürzlich in einem Interview dass sie glaubt, Kim K. aufgeben zu wollen, um als Strafverteidigerin zu praktizieren.

Nachdem ich schon einmal gesehen habe, dass einst geliebte Shows auseinanderfallen, und ich jetzt in einer Fortsetzungs- und Neustart-besessenen Kultur lebe, schätze ich die Gewissheit eines guten Endes.

Also was ist los VPR ist nur der natürliche Prozess einer Branche, die Wachstumsschmerzen hat – zum ersten Mal laufen diese Shows lange genug, um natürlich erscheinende Endpunkte zu erreichen, etwas, das die Realität im Gegensatz zu fiktionaler Erzählung nicht haben sollte.

Und das ist das einzig Wahre: Es gibt nur ein Ausmaß, in dem nichts ewig hält und nichts Gold bleiben kann. Vanderpump-Regeln ist seit sieben Jahreszeiten magisch, das ist länger als Der westliche Flügel , Buffy , oder Gemeinschaft blieb gut. Außerdem habe ich die Gewissheit eines guten Endes zu schätzen gelernt, nachdem ich früher einmal geliebte Shows auseinanderfallen sah und jetzt in einer von Fortsetzungen und Neustarts besessenen Kultur lebe: von Shows, die wissen, wie man stark wird, anstatt warten, um zu verpuffen, zu verwelken und schließlich zu verblassen.

In der letzten Saison hatte Jax die Idee, LA zu verlassen, Umzug nach Florida und Social Media für ein Hockeyteam , und obwohl seine Castmates ihn ausgelacht haben - Jedes Jahr, seit ich Jason Cauchi [Jax' Vorname] getroffen habe, zieht er entweder nach Vegas oder nach Florida, sagte Kristen in a Vanderpump-Regeln nach der Show Interview – Die Idee hat einige Vorteile. Immerhin haben Jax und Co. haben ihr Geld verdient: Sagen wir mal so, wenn ich schlau bin und vernünftig lebe, werde ich für den Rest meines Lebens gut sein, sagte er Komplex im Jahr 2016. Sie könnten weggehen. Und ihr Leben wäre wohl besser dafür.

Die Besetzung von Vanderpump-Regeln spricht viel über ihre Authentizität, was, um fair zu sein, ein Reality-TV-Star-Schlagwort ist: Die Darsteller sagen im Grunde immer, dass ihre Shows sind ihr wahres Leben, was man sieht, ist das, was man bekommt usw. Aber das fühlte sich früher richtig an für VPR auf eine Weise, die es nicht mehr tut, und es gibt nichts Schlimmeres, als zuzusehen, wie etwas, das früher seltsam und gut war, geübt und abgedroschen wird. Also obwohl ich immer noch liebe Vanderpumpe Ein Teil von mir ist neugierig, was es sowohl für mich als auch für die Besetzung bedeuten würde, wenn wir bereit wären, das bisher Gearbeitete loszulassen – wenn wir eine neue Wette eingehen und versuchen würden, herauszufinden, was als nächstes passiert. ●


Zan Romanoff ist der Autor der Romane Ein Lied, um die Welt auseinander zu nehmen und Gnade und das Fieber jetzt raus, sowie Aussehen , das im März 2020 von Dial Books erscheint. Sie ist eine Vollzeit-Freiberuflerin; ihre Arbeiten sind unter anderem in gedruckter Form und online für BuzzFeed, Eater, GQ, die Los Angeles Times, die New Republic und die Washington Post erschienen. Sie lebt und schreibt in LA.