James Charles wurde von YouTube demetisiert

Reden wir also über James Charles.

youtube.com

Für diejenigen unter Ihnen, die nicht auf dem Laufenden sind, war Charles kürzlich im Mittelpunkt der Kontroversen, nachdem mehrere Minderjährige die Schönheits-YouTuberin des sexuellen Fehlverhaltens beschuldigt hatten.

instagram.com

Eine Reihe von Personen unter 18 Jahren warfen dem 21-Jährigen räuberisches Verhalten vor und viele luden Screenshots von angeblichen Gesprächen zwischen ihnen und Charles hoch.



Und dies ist nicht das erste Mal, dass dies passiert. Im Jahr 2019 machte sein YouTuber-Kollege Tati Westbrook ähnliche Behauptungen über Charles und beschuldigte ihn, heterosexuelle Männer zu jagen und seinen Ruhm als Druckmittel zu nutzen. Charles wies die Vorwürfe damals vehement zurück.

Sie können mehr über die jüngsten Vorwürfe lesen Hier .



Charles reagierte auf die jüngsten Vorwürfe, indem er eine Entschuldigung für die Notes-App veröffentlichte, in der die Behauptungen widerlegt wurden. Er behauptete weiter, die betreffende Person habe ihm gesagt, er sei 18 Jahre alt, sagte jedoch, er habe keine Altersüberprüfung angefordert, um dies zu bestätigen.

James Charles @jamescharles 21:33 - 26. Februar 2021 Antwort Retweeten Favorit

Twitter: @jamescharles

Charles beendete die Aussage: 'Aufgrund von Situationen wie dieser werde ich jetzt, anstatt jemanden beim Wort zu nehmen, darum bitten, den Personalausweis oder den Reisepass von jedem Mann zu sehen, mit dem ich mich unterhalte.'

Obwohl Charles weiterhin wie gewohnt auf seinem Kanal hochlädte, war er schließlich gezwungen, weitere Vorwürfe in einem Video mit dem Titel „Holding Myself Accountable“ anzusprechen.



Sehen Sie sich dieses Video auf YouTube an

youtube.com

Aber Charles' Schadensbegrenzung funktionierte nicht mehr wie in der Vergangenheit. Ein paar Wochen nach der Veröffentlichung des Videos gab Morphe – das Unternehmen, das dem YouTuber während seiner gesamten Karriere zur Seite geblieben ist – bekannt, dass es den Verkauf ihrer Zusammenarbeit „einstellt“.

Morphe @MorpheBrushes 01:00 - 17. April 2021 Antwort Retweeten Favorit

Twitter: @MorpheBrushes

Dies wurde als großer Schritt angesehen, da die Lidschattenpalette von Morphe x James Charles einer der Bestseller des Unternehmens ist.

Charles veröffentlichte auch eine Erklärung, in der er behauptete, er habe sich an Morphe gewandt und die beiden hätten einvernehmlich vereinbart, den Verkauf ihrer Zusammenarbeit einzustellen, nachdem sie nach den Vorwürfen „negatives Feedback“ für ihre Verbindung mit Charles erhalten hatten.

James Charles @jamescharles 01:00 - 17. April 2021 Antwort Retweeten Favorit

Aber am Montag wurde bekannt, dass YouTube vorübergehend sein würde seinen Kanal demonetisieren , was bedeutet, dass er mit seinen Videos auf der Website kein Geld verdienen könnte.

instagram.com

Charles wurde auch aus Staffel 2 der YouTube-Show, die er moderierte, fallen gelassen. Sofortiger Einfluss .

Musikvideo mit Kylie Jenner

Aber trotz der Vorwürfe, die sich auf seine berufliche Karriere auswirken, scheint die öffentliche Wahrnehmung von Charles nicht allzu sehr zu schwanken – insbesondere im Vergleich zu seinem Skandal von 2019.

instagram.com

Nach Tati Westbrooks Behauptungen in ihrem Video „Bye Sister“ geriet Charles in den freien Fall und verlor dadurch fast 3 Millionen YouTube-Abonnenten – 1,2 Millionen davon verlor er an einem einzigen Tag.



socialblade.com

Es war von Anfang an sehr klar, dass die Öffentlichkeit gegen Charles war, und das auf vernichtende Weise. Erst als sich das Blatt wendete, lud Charles seine Antwort hoch Video fast jede gegen ihn erhobene Behauptung widerlegte, dass er begann, wieder in die öffentliche Gunst zu kehren und die verlorenen Anhänger zurückzugewinnen.

Seitdem sind die Abonnenten von Charles durch die Decke gegangen. Auf seinem Höhepunkt hatte er fast 26 Millionen auf YouTube angehäuft, 10 Millionen mehr als während seines Skandals im Jahr 2019.

instagram.com

Aber im Gegensatz zu der Gegenreaktion, die er 2019 erhielt, ist die Gefolgschaft von Charles diesmal relativ intakt geblieben.



socialblade.com

Seit die Anschuldigungen häufen, hat Charles hat verlorene Abonnenten auf YouTube – laut Soziale Klinge , er hat im letzten Monat etwa 200.000 verloren.

Aber das ist kaum ein Tropfen auf den heißen Stein, und seine Abonnentenzahl beträgt immer noch 25,5 Millionen. Er hat auch ein paar tausend Follower auf Twitter verloren – 37.000, um genau zu sein – aber auch das verblasst im Vergleich zu den 7,8 Millionen, die er noch hat.

Laut Prognosen von Social Blade auf der Grundlage aktueller Zahlen könnte Charles im nächsten Jahr 2,4 Millionen Abonnenten verlieren, wenn die Dinge so weitergehen, wie sie sind – weniger als das, was er 2019 innerhalb weniger Tage verloren hat.

Interessant ist auch das Ausmaß der Situation selbst. 2019 eroberte der Konflikt wochenlang das Internet und dominierte die Online-Diskussionen. Diesmal sind die Auswirkungen jedoch deutlich geringer.



youtube.com

Nach Westbrooks erstem Video antwortete Charles verzweifelt mit einer scheinbar spontanen Entschuldigung, die inzwischen gelöscht wurde. Innerhalb weniger Tage hatte der achtminütige Clip 40 Millionen Aufrufe und 2,6 Millionen Abneigungen.

Grey's Anatomy Buzzfeed

Als Charles dann seine richtige Antwort hochlud – eine 41-minütige Verteidigung mit dem Titel „ Keine Lügen mehr “ – es schien ihn fast sofort zu erlösen. Innerhalb eines Monats nach der Veröffentlichung hatte das Video 45 Millionen Aufrufe und Charles gewann die Abonnenten zurück, die er verloren hatte.

Diesmal jedoch geschehen die Dinge in einem viel kleineren Maßstab. In den drei Wochen, seit Charles sein Accountability-Video hochgeladen hat, hat es nur 8,5 Millionen Aufrufe erhalten, ein deutlicher Rückgang im Vergleich zu dem, was 2019 passierte.

Dies könnte erklären, warum sich die Gefolgschaft von Charles nicht allzu sehr verändert – es gibt einfach nicht genug Leute, die darauf achten.

Es ist jedoch auch erwähnenswert, dass die Reaktion auf Charles 'Video nicht den gleichen Erlösungsbogen gesehen hat, den er während des Westbrook-Skandals erhielt – weit gefehlt.



youtube.com

Obwohl weniger Leute das Video gesehen haben, hat es immer noch ein ehrlich gesagt schreckliches Verhältnis von Likes zu Dislikes erreicht – derzeit hat es 278.000 Daumen hoch und 252.000 Daumen runter.

Zum Vergleich: „No More Lies“ hat derzeit 2,6 Millionen Daumen hoch und 617.000 Daumen runter.

Charles selbst ist in den letzten Wochen seit der Veröffentlichung seines Videos fast stumm geblieben, in dem er sagte, er würde sich Zeit vom Rampenlicht nehmen, um sich selbst zu „reflektieren und weiterzubilden“.

instagram.com

Aber wie sieht die Karriere von Charles in Zukunft aus, wenn er sich entscheidet, ins Internet zurückzukehren? Der 21-Jährige hat sich als geschickt im Umgang mit Kontroversen und Skandalen erwiesen, und derzeit scheint die Mehrheit seiner Anhänger bei ihm zu bleiben.

Aber diese Vorwürfe sind viel ernster als kleine Online-Fehden um Gummibärchen und Vitamine. Charles hat gesagt, dass er sich ändern wird, aber die Zeit wird zeigen, ob er dieses Versprechen hält und ob seine Gefolgschaft bleiben wird, um es herauszufinden.

Mehr dazu