Kaley Cuoco ist 'ausgeflippt' über den Verlust des 'Big Bang Theory'-Gehalts, als es endete

Während seiner 12-jährigen, 12-Jahreszeiten-Herrschaft, Die Urknalltheorie war eine der größten Shows im Fernsehen.

Cbs Fotoarchiv / Getty Images

Und aufgrund ihres phänomenalen Erfolgs wurden die Darsteller der Show zu den bekanntesten und bestbezahlten Personen der Unterhaltungsindustrie.

Smallz & Raskind

Die fünfköpfige Kernbesetzung – Jim Parsons, Johnny Galecki, Kaley Cuoco, Kunal Nayyar und Simon Helberg – schlossen sich 2015 zusammen, um gleiche Gehälter auszuhandeln und begannen, 1 Million US-Dollar pro Folge zu verdienen.

Frazer Harrison / Getty Images

Im Jahr 2017 wurde Jim Parsons als der höchstverdiener männlicher TV-Schauspieler, während Kaley Cuoco den zweiten Platz der Frauenliste belegte.



Kaley enthüllte später, dass das Gehalt 'lebensverändernd' war, und sie und Johnny Galecki waren in einem Schockzustand, als es fertiggestellt wurde.

'Wir sahen uns an und fragten uns: 'Was zum Teufel ist gerade passiert?'', erzählte sie Vielfalt . „Sollen wir essen gehen? Sollen wir jubeln?' Wir wussten nicht so recht, was wir tun sollten.'



»Es war ein Segen«, fügte sie hinzu. 'Ich konnte mich um viele Dinge in meinem Leben und meiner Familie kümmern, und dafür werde ich für immer dankbar sein.'

Und die Darsteller verdienten nicht nur mehr Geld, als sich die meisten Menschen jemals erträumen können, sondern sie standen sich alle sehr nahe.

Kaley Cuoco, Jim Parsons und Johnny Galecki in einer Küche

Bruce Glikas / FilmMagic

Tatsächlich gab Kaley kürzlich zu, dass sie und Johnny nicht wollten, dass die Show endet und bereit waren, sich für Staffel 13 anzumelden, als sie die schockierende Nachricht erhielten, dass Jim gehen würde.

Es ist daher nicht verwunderlich, dass die Show, die zu Ende geht, ihren Darstellern Angst vor zukünftigen Karriereaussichten einflößen würde – etwas, von dem Kaley zugab, dass sie kürzlich in einem Interview geplagt wurde.

Kaley Cuovo lächelt

Kaley Cuoco spricht mit The One Show

BBC

'Ich fing an, über die Vergleiche auszuflippen, die es geben würde oder was mein nächstes Projekt sein würde', sagte sie. 'Aber dann wurde mir klar, dass man nichts vergleichen kann mit Urknall . '

Leonard (Galecki) und Penny (Cuoco) zusammen im Bett bei The Big Bang Theory

Cbs Fotoarchiv / Getty Images

„Als eigene Einheit werde ich das nie wieder haben“, fuhr sie fort. »Diese Besetzung werde ich nicht mehr haben, das Geld, den Zeitplan. Zwölf Jahre lang war das alles verrückt.'

Die Hauptdarsteller im Wohnzimmer von The Big Bang Theory

Cbs Fotoarchiv / Getty Images

„Ich dachte mir: Okay, wenn ich akzeptieren kann, dass nichts damit vergleichbar ist – und dass ich nicht kontrollieren kann, was andere Leute über mich sagen werden – wusste ich, dass mein nächstes Projekt für mich sein würde und ich würde es verlassen.“ an seinem eigenen Platz.'

Penny und Leonard sitzen bekleidet auf einem Bett in The Big Bang Theory

Cbs Fotoarchiv / Getty Images

Aber trotz ihrer Sorgen stellt sich heraus, dass Kaley ohne die Show, die sie zum Ruhm katapultierte, gut zurechtgekommen ist. Sie hat vor kurzem in HBOs Comedy-Drama mitgespielt und es produziert Der Flugbegleiter .

Cassie (Cuoco) in einem Flugzeug in The Flight Attendant

HBO

Und sie beeindruckte so sehr in der Rolle, dass sie dieses Jahr sogar für ihren ersten Golden Globe in der Kategorie Beste Fernsehschauspielerin in einer Musical/Comedy-Serie nominiert wurde.

instagram.com

Leider verlor sie gegen Catherine O'Hara für ihre Darstellung von Moira Rose in Schitts Creek , aber Kaley hatte trotzdem viel Spaß beim Feiern.

instagram.com

Mehr dazu