Kim Kardashian, Kanye West Scheidung: Kim Kardashian hat nur Fotos ihrer Kinder geteilt, seit sie die Scheidung eingereicht hat

Nach monatelangen Spekulationen wurde letzte Woche endlich bestätigt, dass sich Kim Kardashian und Kanye West scheiden lassen.

Instagram: @kimkardashian

Aber seitdem sind Kims Instagram-Posts aussagekräftig. Während sie mehrere Werbebeiträge für Skims geteilt hat, hat der Star hauptsächlich Fotos gepostet, die der Familie gewidmet sind, was darauf hindeutet, dass dies zu Beginn des Scheidungsverfahrens im Vordergrund steht.

instagram.com

Kims erster Rasterposten seit der Scheidung war dies – ein altes Familienfoto von sich mit Kourtney, Khloé, Rob und ihrem verstorbenen Vater Robert Kardashian an seinem 77. Geburtstag.

instagram.com

Und in der Bildunterschrift deutete Kim an, dass sie sich in letzter Zeit besonders bemüht hatte, nach „Anzeichen“ von ihrem Vater zu suchen.

instagram.com

„Bitte komm mich bald in einem Traum besuchen“, schrieb sie. „Könnten Sie bitte auch ein Schild in Form dieser Symbole/Vögel herunterschicken, von denen wir immer gesprochen haben?! Ich vermisse dich einfach so sehr.'

Am nächsten Tag postete Kim dieses (jetzt berüchtigte) Foto eines Gemäldes von North.

instagram.com



'Ich musste das nur in meinem Hauptfeed posten, weil es ein Nordwest-Klassiker ist!' schrieb sie in die Bildunterschrift.

Am Tag danach veröffentlichte Kim ein seltenes Foto ihres jüngsten Kindes, Psalm, das ihn als 'den süßesten Jungen' beschrieb.

instagram.com

'Der süßeste Junge!' schrieb sie in die Bildunterschrift. „Das kann man hier nicht sagen, aber er hat das ansteckendste Lächeln! Ich liebe dich Baby Psalm.'

instagram.com

Und wenn man durch ihren Feed zurückscrollt, zeigt sich, dass sie nur einen Tag, bevor Kim die Scheidung eingereicht hat, a . geteilt hat Serie von Fotos von North neben der Bildunterschrift: 'Mein süßes Babymädchen.'

instagram.com

Der Zustrom von Familienfotos kommt, da Berichte darauf hindeuten, dass einer der Faktoren, die zur Trennung beigetragen haben, Kim und Kanyes unterschiedliche „Visionen“ über die Erziehung ihrer Kinder waren.

instagram.com

.



'Sie haben eine andere Vision von der Welt und wie ihre Kinder erzogen werden sollten', sagte eine Quelle Personen . 'Was sie im Leben und für ihre Kinder wollen, passt nicht immer zusammen.'

Dies war tatsächlich etwas, das Kim bereits 2019 berührte, als sie enthüllte, dass Kanyes religiöse Reise zu einem strengeren Ansatz bei der Elternschaft und zu großen Veränderungen in ihrem Haushalt geführt hatte – von denen einige nicht ganz mit an Bord waren.

instagram.com

Im Gespräch mit E!, sie enthüllt dass es einen 'großen Kampf' gegeben habe, als Kanye North das Tragen von Make-up verbot.

'North versucht, beim Make-up mitzumachen, aber sie wird stark blockiert, weil ihr Vater das gesamte Make-up für sie eingestellt hat, bis sie ein Teenager ist', sagte Kim. 'Es hat sich gerade zu einem großen Streit im Haushalt entwickelt.'

'Er ist mein Ehemann, also möchte ich natürlich ehren, was er fühlt', sagte sie in einer Folge von Das Gespräch , 'Aber er hat diese Lebensveränderung durchgemacht, und es geht hauptsächlich um die Kinder.'

instagram.com

„Die Kinder werden älter. Er ist sehr vorsichtig mit dem, was wir im Haus haben – wir haben die Fernseher in den Kinderzimmern abgeschafft und das Make-up aus Norths Zimmer entfernt “, fuhr sie fort.

instagram.com

Sie fügte hinzu: 'Er war sehr ... hatte diese Erkenntnis, ... als Vater etwas strenger zu sein und die Bilder in unserem Haushalt und das, was sie sehen, sehr eindringlich zu betrachten.'

instagram.com

Kim fuhr jedoch fort, dass die von Kanye vorgenommenen Änderungen zu Spannungen zwischen ihnen geführt hätten und dass sie versucht habe, bei den Dingen, die sie für ihre Kinder wünsche, „fest zu bleiben“.

instagram.com

'Ich werde immer ich sein, und so hatten wir Diskussionen und Streit', sagte sie. 'Er wird Dinge tun, mit denen ich nicht einverstanden bin, aber es gibt auch den schmalen Grat, standhaft zu bleiben und das zu tun, womit du dich wohl fühlst.'

instagram.com

Mehr dazu

Themen in diesem Artikel
  1. Kanye West