Kim Kardashian Wests Make-up-Evolution: Man muss es sehen, um es zu glauben

Kim Kardashian West

Getty Images

Das Furchterregende Kim Kardashian West Der 38. Geburtstag ist an diesem Sonntag, dem 21. Oktober. Zur Feier der letzten Reise der Reality-TV- und Business-Mogulin um die Sonne haben wir beschlossen, einen Blick zurück auf ihr Leben in Make-up zu werfen. Immerhin hat Kim K. eine der bekanntesten Make-up-Ästhetiken der Welt. Für die Mainstream-Schönheitskonsumentin hat sie die Konturierung grundsätzlich auf die Karte gesetzt. Aber ein geformter Teint und ein rauchiges Auge waren nicht immer ihre Unterschrift .

Wenn Sie ein wenig graben, werden Sie feststellen, dass Kim Make-up schon in jungen Jahren geliebt hat, aber einige Zeit gebraucht hat (und eine legendäre Partnerschaft mit Maskenbildnern Mario Dedivanovic ) damit sie ihren Look festnagelt und sich ihren Platz als Make-up-Ikone verdient.



Möchten Sie die Entwicklung von Kim K. sehen? Scrollen Sie weiter, um 15 unvergessliche zu finden Kim Kardashian West Make-up sieht aus - von den 90ern bis heute.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ist es seltsam, dass unsere Lieblingsschönheitsstimmung bei Kim K. diese bräunlich-rote Lippe der siebten Klasse der 90er Jahre ist? Sie begann ihre Make-up-Karriere mit einem Knall.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Bereits in der achten Klasse lebte Kim diesen nackten Lippen-Lebensstil. Dies ist eine formgetreue Version von Kim K., die Drew Barrymores Make-up übernimmt - kräftige Brauen und bräunlich-nackter Lippenstift.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Dieses Familienfoto wurde aufgenommen, als Kim 1999 19 Jahre alt war - auch bekannt als Peak Skinny-Brow-and-Lip-Liner-Ära.

Kim Kardashian Makeup Looks 2006

Getty Images

Ah, 2006. Schwere Dosen von Selbstbräuner, Rouge, rauchigem Lidschatten und Lipgloss bestimmten Kim in dieser Zeit.

Kim Kardashian Makeup Looks, 2007

Getty Images

Bis 2007 sahen wir ein etwas abgeschwächtes Aussehen, aber mit hochgewölbten Brauen und spinnenartigen Wimpern. Dunkle Augen und nackte Lippen sind zu diesem Zeitpunkt definitiv bereits als ihre Unterschrift verfestigt. Im selben Jahr begann Kim mit ihrem langjährigen Maskenbildner und Geschäftspartner Mario Dedivanovic zu arbeiten.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Hier, im Jahr 2009, haben wir Beweise für Kims Markenkonturierung. Wir haben auch mit ihren Wimpern eine etwas unangenehme Phase hinter uns - diese Verlängerungen sind es viel .

Kim Kardashian Makeup Looks, 2008

Getty Images

Selbst wenn Kim K. eine rote Lippe für besondere Anlässe auspeitscht, ist ihre Ästhetik immer noch konsistent. Es ist immer matte, konturierte Haut und entweder ein kühnes Auge oder eine kühne Lippe, niemals beides. Dieser Look von 2008 ist wunderschön: subtil bronziertes Auge, cremige rötliche Lippe, natürliche gefiederte Brauen.

Kim Kardashian Makeup Looks - 2009

Getty Images

Wir haben gesehen, wie Kim 2009 begann, mit einem einzigartigen Lidschatten zu spielen Maximal Heiße 100 Feier. Diese grünlich-gold geschnittene Falte ist ein Zeichen für ein farbenfroheres Augen-Make-up.

Kim Kardashian Makeup Looks, 2010

@Kim Kardashian

Eines der Internet-brechendsten Make-up-Bilder der Geschichte ist zweifellos diese ikonische Konturierung während und nach der Aufnahme, die Kim 2010 auf Twitter gepostet hat. Natürlich war die Konturierung für die Welt der Make-up-Künstler nichts Neues. Dennoch waren die Schönheitskonsumenten von diesem Bild so erschüttert, dass eine neue Generation von Kontur-, Highlight- und Backprodukten auf den Markt kam.

Kim Kardashian Makeup Looks, 2012

Getty Images

Mit Hilfe der zunehmenden Nutzung von Instagram erkannte das gesamte Internet bis 2012 Kims Make-up-Look: Cremekontur, blasse Lippe und ein schwüles, rauchiges Auge mit voluminösen Fälschungen.

grafische Bilder von 9 11 Pullovern
Kim Kardashian Makeup Looks, 2013

Getty Images

Während der beiden Schwangerschaften von Kim schien sie sich zu kühnen Lippen zu neigen, anstatt zu ihren typischen rauchigen Augen, zumindest auf roten Teppichen. Dieser beerenlippige Look der Met Gala 2013 ist unglaublich strahlend, feminin und hübsch.

Kim Kardashian Makeup Looks, 2015

Getty Images

Diese kräftige Pflaumenfarbe ist eine weitere kühne Lippe aus der zweiten Schwangerschaft im Jahr 2015 und erinnert an Kims Look der siebten Klasse.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Die Einführung von Kims Make-up-Linie KKW im Jahr 2017 machte ihren konturierten Look offiziell so ikonisch wie die Lippen ihrer Schwester Kylie oder den Slogan von Paris Hilton: 'Das ist heiß.' Kims benutzerfreundliche Kontur- und Highlight-Kits (48 US-Dollar) brachten die Technik, die Mario seit Jahren bei ihr angewendet hatte, in die Massen.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Die Make-up-Wiederbelebung der 1980er Jahre des vergangenen Jahres hat offensichtlich auch Kim beeinflusst. Im Frühjahr 2018 drehte das Internet die Veröffentlichung eines neuen KKW-Lidschattens um, eines kobaltblauen namens Libra, den Kim als Teil von a kreierte 10-Pfannen-Palette in Zusammenarbeit mit Mario.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Am Ende wird Kim immer zu ihrer klassischen Ästhetik zurückkehren - geformte und bronzierte Haut, geräuchertes Augen-Make-up, pralle nackte Lippe. Dieser letzte Look wurde mit dem KKW erstellt Klassische Kollektion im Sommer 2018.

11 Mal war Kristen Stewarts Augen Make-up die coolste Sache überhaupt