Kylie Jenner hat gerade enthüllt, warum sie Lippeninjektionen bekommen hat

Kylie Jenner glamouröse Nahaufnahme

Jerod Harris / Getty Images

Sicher, Kylie Jenne r hat möglicherweise 150 Millionen Instagram-Follower, eine brandneue Haarfarbe für jeden Tag der Woche und eine Reihe von Die meistverkauften Lippenprodukte sollen bis 2022 die Milliarden-Dollar-Marke überschreiten , aber das bedeutet nicht, dass sie weniger immun gegen den Druck ist, der mit dem Aufwachsen im Rampenlicht einhergeht.



Wie selbst die Nicht-Prominenten bezeugen können, ist nur ein Kommentar (insbesondere von jemandem, an dem Sie ein emotionales und romantisches Interesse haben) erforderlich, um den Ton für zukünftige Unsicherheiten und Selbstzweifel festzulegen. Versuchen Sie, wie wir könnten, das haben wir alle sicher etwas und wie Jenner in einer Episode ihrer erfolgreichen Reality-Show mitteilte, Das Leben von Kylie Ihre (jetzt berüchtigten) Lippen haben immer eine zarte Note innerer Angst getroffen.



Obwohl Jenner zuvor behauptet hat, dass ihre drallen Lippen darauf zurückzuführen sind Überfütterung Allein in den letzten Jahren hat sie zugegeben, Füllstoffe erhalten zu haben, um ihren Schmollmund perfekt prall zu halten. Bis zur Episode der letzten Woche war die Öffentlichkeit jedoch (größtenteils) im Dunkeln gehalten worden, was die Gründe des Reality-Stars anbelangt, sich überhaupt für vollere Lippen zu entscheiden.

Welche Lockenstabgröße für mittellanges Haar?

Laut Jenner war der Grund, warum sie sich ursprünglich für Lippeninjektionen entschieden hatte, ein Junge und eine bestimmte Bemerkung, die er zu ihren damals „dünnen“ Lippen machte - was seiner Meinung nach ein verräterisches Zeichen dafür war, dass sie schlecht sein würde Küsser. Ähm, komm wieder?



„Ich habe das wirklich hart genommen. Gerade wenn ein Typ, den du magst, das sagt - ich weiß nicht, hat es mich wirklich beeinflusst. Ich fühlte mich einfach nicht begehrenswert oder hübsch. Ich wollte wirklich größere Lippen. Am Ende habe ich meine Lippen fertig gemacht «, sagte sie. Jenner fügte hinzu, dass diese Art von Kommentar dauerhafte Auswirkungen auf das Selbstwertgefühl haben kann: 'Es bleibt einfach bei dir.'

Wie Locken Berichten zufolge war dies nicht das erste Mal, dass Kylie darüber sprach: 'Es war mein ganzes Leben lang eine Unsicherheit von mir', sagte sie Komplex Zurück im Jahr 2016. 'Dieser Typ, den ich geküsst habe, war wie:' Deine Lippen sind wirklich klein, aber du bist ein wirklich guter Küsser. Ich hätte nicht gedacht, dass du gut küssen kannst. ' Es war so unhöflich. Von da an hatte ich das Gefühl, Jungs auf meine Lippen starren zu sehen. Ich hatte das Gefühl, niemand wollte mich küssen. ' Im selben Interview gab Jenner auch zu, sich auf Füllstoffe zu verlassen, und gab sogar bekannt, dass die Gewohnheit 'zu weit gegangen' und an einem Punkt 'sehr schmerzhaft' war.

Jenners Ehrlichkeit in Bezug auf die Situation ist erfrischend und wird die Zuschauer hoffentlich dazu inspirieren, über ihre Situation zu sprechen Unsicherheiten anstatt einen internen Kampf gegen ihre Körper zu führen.