Laser Skin Resurfacing ist die ultimative Behandlung, um Schäden an der Sommersonne zu beseitigen

Dr. Lily IPL-Behandlung

@ drlilyt + BYRDIE

In diesem Artikel



Was ist Laser Skin Resurfacing? Die Vorteile Wie vorzubereiten Was Sie während Ihres Termins erwartet Zu Hause oder im Büro Mögliche Nebenwirkungen Nachbehandlung Vorher und nachher Der letzte Imbiss

Wenn es um Aknenarben, Falten und Hyperpigmentierung geht, können selbst die teuersten und vielversprechendsten aktuellen Lösungen nur so weit gehen. Sobald Sie diese Grenze erreicht haben, können Sie sich Behandlungen wie z Mikronadelung , Botox und - der Grund, warum Sie zu diesem Artikel gekommen sind - Laser-Hauterneuerung. Wenn Ihnen die Idee, Ihr Gesicht oder Ihren Körper mit einem Laser zu zappen, mehr Fragen als Komfort stellt, lassen Sie uns helfen. Unten der Dermatologe Arash Akhavan, MD, FAAD, der Gründer und Direktor von Die Dermatologie- und Lasergruppe und der kosmetische Dermatologe Paul Jarrod Frank, MD, Chefarzt und Gründer von PFRANKMD und der Autor von Das Pro-Aging-Playbook , Teilen Sie alles mit, was Sie über die Laser-Hauterneuerung wissen müssen.Lesen Sie weiter, um genau herauszufinden, wie Sie Ihre Problembereiche mit der Welle eines Zauberstabs (oder in diesem Fall eines Laserhandstücks) angehen können.



Was ist Laser Skin Resurfacing?

Stellen Sie sich Laser-Hauterneuerung als einen weit gefassten Begriff vor, der viele verschiedene Arten oder Typen von Lasern umfasst. Es gibt unzählige verschiedene Möglichkeiten, Laser zu kategorisieren (z. B. CO2 vs. Erbium, fraktioniert vs. nicht fraktioniert und Nanosekunde vs. Pikosekunde), aber Frank sagt, dass Laser im Allgemeinen in ablative und nicht ablative unterteilt werden können.

Ablativ bedeutet, dass der Laser so eingestellt ist, dass er laut Akhavan die Hautoberfläche verdampft. Der ablative Laser ist ein robusterer Laser, der mehr Verletzungen verursacht, was bedeutet, dass mehr Ausfallzeiten und ein höheres Risiko damit verbunden sind, aber möglicherweise auch bessere Ergebnisse mit einer Behandlung erzielt werden.



Der Nicht-Ablativ Der Laser erzeugt Wärme unter der Hautoberfläche und ist schonender und weniger riskant - insbesondere für diejenigen, die ein wenig Pigment auf der Haut haben -, aber Akhavan fügt hinzu, dass die Ergebnisse etwas milder sein werden.

Trotz der Tatsache, dass es viele verschiedene Laser mit unterschiedlichen Wellenlängen gibt, sagt Akhavan, dass sie alle funktionieren, indem sie die körpereigenen natürlichen Mechanismen aktivieren, um etwas zu heilen. 'Es gibt verschiedene Möglichkeiten, dies zu tun, aber letztendlich arbeiten alle auf dem gleichen Weg, um Verletzungen zu verursachen, die Ihren Körper dazu bringen, als Reaktion darauf neues Kollagen und neue Haut zu bilden', erklärt Akhavan.

Nun zur Millionen-Dollar-Frage: Was kostet das? Frank sagt, dass die Laser, die schneller, einfacher und mit der geringsten Ausfallzeit (wie etwa einem Tag) sind, billiger sein werden, während die Laser, die viel intensiver sind und mehr Anästhesie oder Sedierung erfordern und mehr Unterstützung bei der Wiederherstellung benötigen, Kosten verursachen Mehr. Wo Sie sich befinden, kann sich auch auf die Kosten sowie auf die Person auswirken, die die Behandlung durchführt. Im Allgemeinen empfiehlt Frank, einen vom Vorstand zertifizierten Laserspezialisten wie einen Dermatologen oder einen plastischen Chirurgen aufzusuchen.Für die leichteren, nicht ablativen Verfahren mit geringen Ausfallzeiten sind Krankenschwestern und Arzthelferinnen angemessen, aber Frank betont, dass Sie sicherstellen möchten, dass jemand über die Fähigkeiten und die Erfahrung verfügt, um zu bestimmen, wer ein guter Kandidat ist und was die beste Art der Oberflächenerneuerung sein wird Laser für sie. Unter Berücksichtigung aller oben genannten Faktoren können Behandlungen für die Laserbehandlung von nur 400 USD bis zu 7.500 USD reichen.



Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Vorteile der Laser-Hauterneuerung

  • Minimiert das Auftreten von Narben
  • Erleichtert die Hyperpigmentierung
  • Entfernt Sonnenschäden
  • Reduziert feine Linien und Falten
  • Strafft lose Haut

Die Idee ist dieselbe, unabhängig davon, welchen Lasertyp oder welche Marke Sie verwenden: Die Lichtsäule verursacht eine kleine Mikroverletzung in der Haut, um neue Haut zu erzeugen. Eine hilfreiche Analogie, die Akhavan verwendet, um diesen Prozess zu erklären, ist die Heilung eines Papierschnitts. Wenn Sie einen Papierschnitt an Ihrem Finger erhalten, können Sie ihn dort eine Woche lang sehen, aber danach ist der Schnitt nicht mehr vorhanden. Die Haut heilte vollständig darüber ab, da bei dieser Verletzung der Wundheilungsweg aktiviert wurde und die Signalübertragung erfolgte, die die Zellen aufforderte, neue Haut und neues Kollagen zu produzieren.

Wenden wir nun dasselbe Konzept auf die Laser-Hauterneuerung an. Mit dem Laser, sagt Akhavan, verursachen sie eine Verletzung, die viel kleiner ist als ein Papierschnitt - eine winzige, winzig Verletzung - aber Ihre Hautzellen, die sie umgeben, wissen nicht, ob die Verletzung von einem Papierschnitt, einem Sturz oder einem kleinen mikroskopischen Schnitt eines Lasers herrührt. Mit anderen Worten, sie funktionieren genauso. Derselbe Wundheilungsweg wird aktiviert, und sie werden eine Fülle neuer, frischer Haut auf der Oberfläche und neuen Kollagens darunter erzeugen, die bei jedem Kollagendefizit helfen, das Sie behandeln möchten (wie Falten) , eine Aknenarbe, eine Dehnungsstreifen oder lose Haut).

So bereiten Sie sich auf die Laser-Hauterneuerung vor

Informieren Sie Ihren Arzt vor Ihrem Termin über alle Medikamente, die Sie einnehmen, und vermeiden Sie Sonneneinstrahlung sowie Produkte, Inhaltsstoffe oder Behandlungen, die dazu führen können, dass Ihre Haut empfindlich wird. Bevor Sie jedoch zu weit nach vorne springen, ist es wichtig, zunächst zu überlegen, ob Sie ein guter Kandidat für die Laser-Hauterneuerung sind oder nicht.

Leider spielt das Pigment Ihrer Haut eine große Rolle. Je heller Ihre Haut ist, desto mehr Energie kann sicher in Ihre Haut eingebracht werden, ohne dass das Risiko besteht, Narben in Form von Pigmentveränderungen zu verursachen. 'Die Haut reagiert auf Verletzungen, indem sie entweder in bestimmten Bereichen überschüssiges Pigment oder in bestimmten Bereichen weniger Pigment produziert, sodass es zu Farbveränderungen in Ihrer Haut kommen kann', erklärt Akhavan. ' Wenn wir zu dunkleren Hauttypen kommen, können wir immer noch mit Lasern behandeln, aber wir müssen die Einstellungen so weit herunterdrehen, um die Sicherheit zu gewährleisten, dass es sich manchmal tatsächlich lohnt, ein anderes Verfahren anzuwenden, mit dem diese Risiken nicht verbunden sind es.' Akhavan fügt hinzu, dass er sich für diejenigen mit dunkleren Hauttypen wie Haut vom Typ V oder VI (Haut wird in der Dermatologie von Typ I bis Typ VI typisiert) für eine Mikronadelung oder eine andere Modalität im Gegensatz zu einem Laser entscheiden würde.Wenn dies gesagt wird, ist jeder Fall anders. Sie und Ihr Hautarzt sollten die Vor- und Nachteile der Verwendung von Laser-Hauterneuerung für Ihren spezifischen Hautton und -typ besprechen.

wie man Linien auf der Brust loswird

Laserbehandlungen sind möglicherweise auch nicht die beste Option für Menschen mit Melasma (einem chronischen Pigmentzustand, der sowohl durch Sonnenlicht als auch durch Hitze ausgelöst wird). Wie Akhavan erklärt, wird die Wärme, die der Laser erzeugt, weiteres Pigment erzeugen, so dass die Laser-Hauterneuerung auf lange Sicht das Problem tatsächlich verschlimmern kann. 'Wir müssen sehr vorsichtig mit den Geräten sein, die wir für unsere Patienten mit Melasma auswählen, da Hitze einer der auslösenden Faktoren ist', sagt Akhavan. Für diese Patienten empfiehlt Akhavan, einen Pikosekundenlaser zu verwenden, der weniger Wärme und weniger Schaden aufweist, oder sich stattdessen für die Mikronadelung zu entscheiden.

Andere universelle Faktoren für alle nicht-invasiven, nicht-chirurgischen Eingriffe, einschließlich der Laserbehandlung, sind Alter und Gesundheit, die bei der Entscheidung hilfreich sein sollten wann man Laser startet . 'Je jünger Sie sind und je gesünder Sie sind, desto besser können Sie Verletzungen reparieren, einschließlich dieser Mikroverletzungen, die wir mit den Lasern verursachen', erklärt Akhavan.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Was Sie bei der Laser-Hauterneuerung erwarten können

Wie lange jede Behandlung dauert und wie stark die Schmerzen sind, hängt vom Laser und dem, was Sie behandeln (wie Falten, Aknenarben oder Sonnenschäden), ab, da bestimmte Dinge schwieriger zu behandeln sind als andere. Im Allgemeinen können Sie erwarten, dass ablative Laser schmerzhafter sind und länger dauern als nicht ablative Laser. Frank sagt, dass für die meisten nicht ablativen Laser die topische Anästhesie in Ordnung ist, aber bei ablativen Lasern können Injektionsnervenblockaden erforderlich sein.

Zu Hause oder im Büro

Laut Akhavan können Laser für die Hauterneuerung zu Hause bei Verwendung leicht wirksam sein sehr regelmäßig (mehrmals pro Woche) für viele Monate. 'Sie sollten nur in Verbindung mit der Konsultation eines Dermatologen verwendet werden, um sicherzustellen, dass Sie keine Erkrankungen wie Melasma haben, die sich mit der Behandlung möglicherweise verschlimmern können', bemerkt Akhavan. Wenn Sie nach etwas suchen, mit dem Sie in kürzerer Zeit ein besseres Ergebnis erzielen, ist eine Behandlung im Büro die bessere Option.

Wie viele Behandlungen es dauert, bis Sie Ergebnisse eines In-Office-Eingriffs sehen, hängt vom Pigment Ihrer Haut, Ihrem Alter, der Schwere eines von Ihnen behandelten Problems und dem von Ihnen behandelten Problem ab. Akhavan sagt, im besten Fall könnte jemand nach einer Behandlung eine Besserung feststellen, aber normalerweise wird er für einen durchschnittlichen Patienten zwischen drei und zehn Sitzungen benötigen. Während einige Dinge vollständig verschwinden können (feine Linien), lösen sich andere (wie Dehnungsstreifen) nie vollständig auf.

Nebenwirkungen

'Für jede Form der Laser-Hauterneuerung gibt es kein risikofreies Laserverfahren', sagt Frank. 'Patienten mit dunklerer Haut oder bräunlicher Haut sind am anfälligsten für Komplikationen. Deshalb ist es wichtig, einen vom Vorstand zertifizierten Laserspezialisten aufzusuchen.'

Und was Ausfallzeiten angeht, haben Sie es erraten - es hängt vom Laser ab. Akhavan sagt, für intensivere Behandlungen könnten Sie wochenlang mit wirklich roter, geschwollener Haut und sogar punktgenauen Blutungen ausfallen und danach noch ein paar Wochen lang ziemlich rosa, aber einige Laser haben nur eine Ausfallzeit von etwa drei Stunden. Das Schälen und Abblättern ist ebenfalls sehr laserabhängig und würde bei ablativen Lasern häufiger auftreten als bei nicht ablativen Lasern. Akhavan sagt jedoch, dass dies bei beiden passieren kann, je nachdem, wie viel Schaden an der Hautoberfläche angerichtet wurde.

Nachbehandlung

Gönnen Sie Ihrer Haut nach der Behandlung eine Pause und vermeiden Sie Reizungen wie scharfe Cremes oder Peelings. Da Ihre neue Haut sonnenempfindlicher ist, ist Sonnenschutz unerlässlich. Wenn Sie am nächsten Tag wirklich rot und geschwollen sind, empfiehlt Akhavan, Make-up zu vermeiden, bis es nur noch ein wenig rosa ist und die Hautoberfläche verheilt ist.

Vorher und nachher

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Obwohl die Ergebnisse variieren können, sagt Akhavan, wenn Sie feine Linien um die Augen oder den Mund oder feine, kleine Aknenarben behandeln, werden Sie großartige Ergebnisse erzielen und diese möglicherweise vollständig entfernen können.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Der letzte Imbiss

Akhavan sagt, obwohl Laser-Hauterneuerung für alles funktioniert, sind die Ergebnisse umso besser, je kleiner die Verletzung ist. 'Sie erhalten die Kollagenerzeugung, egal was passiert, es werden nur weniger Behandlungen erforderlich sein und bessere Ergebnisse mit einem besseren Defekt erzielt, den Sie behandeln möchten', fügt Akhavan hinzu. Ein paar Laserbehandlungen könnten Ihnen ein paar tausend Dollar kosten, aber die Ergebnisse sind es wert und sie halten an. Und was Falten oder irgendetwas anderes betrifft, das mit dem Altern zusammenhängt und sich im Laufe der Zeit ansammeln könnte? Nun, Sie können jederzeit eine Wiederholung durchführen, wenn Sie dies wünschen.

Ich hatte eine wirklich sonnengeschädigte Brust, also laserte ich die dunklen Flecken ab