Treffen Sie Japans viralsten Teenager

TOKYO — Reika Oozeki hat eine Erkältung. Aber als sie in Jeans und Hoodie im Büro ihrer Agentur sitzt und eine Tasse Tee trinkt, wird klar, dass Reika IRL – ob kalt oder nicht – nicht der hyperaktive Teenager ist, den sie sechs Sekunden lang im Internet spielt. Kaum zu glauben, dass dies derselbe 19-Jährige ist, der mit derzeit 673.000 Followern und 676.000.000 Loops die meisten Follower hat Vine-Konto in Japan.



Zum einen fährt sie nicht auf einem Hoverboard herum.

Oozeki’s Vines sind normalerweise herrlich banal. Sie ist gemacht viele Videos darüber, wie sich Mädchen gegenüber ihren Freunden verhalten und wie sie sich gegenüber ihren Freunden verhalten. Sie ist fertig Videos parodieren der Film Gefroren . Letztes Jahr hat sie ein Video dass sie nur mit ihrem Mund knallende Geräusche macht. Es hat 5 Millionen Schleifen. Wenn sie Witze erzählt, schreit sie normalerweise, während sie ihr Gesicht verzieht. Stellen Sie sich vor, Jim Carrey kanalisiert ein 19-jähriges japanisches Mädchen mit einem Smartphone.



Wenn Sie Oozeki nach ihrem viralen Ruhm fragen, wird sie leugnen, dass sie etwas anderes als ein normaler Teenager ist, der zufällig sechs Sekunden lange Videos mit ihrem Telefon macht. Aber Oozeki und Mädchen wie sie nutzen Vine insbesondere, um in aller Stille einen neuen Raum für junge Darstellerinnen zu schaffen, die Japans unglaublich strenge und hierarchische Unterhaltungsindustrie umgehen wollen. Indem sie einfach ihr Ding durchzieht, untergräbt sie langsam die typische Art und Weise, wie junge Frauen in Japan berühmt werden – und andere Mädchen bemerken es.

Oozekis erster großer viraler Hit war ein Weinstock 2013 darüber, wie sich Paare in Disneyland verhalten. The Vine heißt Going to Disneyland' und beginnt damit, dass Oozeki im Selfie-Stil vor die Kamera spricht. Wenn du mit deinem Freund nach Disneyland gehst: „Das macht so viel Spaß! Lasst uns Zeit!’ Dann gibt es einen Schnitt und Oozeki sagt: Wenn du mit deinem Freund ins Disneyland gehst: ‚Los geht's! Lass uns gehen! Lauf! Lauf! Lauf! Die Fastpasses werden ihnen ausgehen!’ The Vine hat über 8 Millionen Loops.

Sie hatte bereits eine anständige Fangemeinde auf Twitter, aber als sie das 'Disneyland'-Video veröffentlichte, drehte ihr Account durch. Ich dachte, wenn es so viele Leute gibt, die über mich lachen, wenn ich so eine dumme Sache mache, und da ich schon immer gerne Leute zum Lachen gebracht habe, war ich einfach glücklich. Ich wollte mehr Vines machen und mehr Lacher bekommen, sagte sie.

Fast drei Jahre nach der „Disneyland“-Rebe kann man Oozeki mit Sicherheit als „internetberühmt“ bezeichnen, obwohl sie immer noch am unteren Ende der Ruhmskala liegt. YouTube ist die größte Online-Videoplattform in Japan. Hikakin ist Japans größter YouTuber , mit 2,8 Millionen Abonnenten. Er hat 1,44 Millionen Follower auf Twitter . Tatsächliche japanische Prominente – zum Beispiel jemand wie Popstar und Model Kyary Pamyu Pamyu – haben normalerweise Millionen von Followern auf Twitter.

Auf Vine sind Oozekis Zahlen kleiner als die ihrer amerikanischen Zeitgenossen, wie der in L.A. ansässige Vine-Star Logan Paul , der 9 Millionen Follower und fast 4 Milliarden Loops hat. Aber in Japan ist Oozeki führend. Brian Jesse , ein halb Japaner, halb amerikanischer Komiker und Imitator, liegt knapp dahinter. Jesse ist der einzige Vine-Star, der eine Milliarde Loops knackt und mehr Follower auf Twitter hat, aber seine Anhänger an anderen Orten scheinen nicht annähernd so tollwütig zu sein. Die Reichweite von Oozeki ist auch über die sozialen Medien verteilt. Sie hat einen riesiges Instagram folgend gibt es Facebook Fan-Seiten für sie, und Zusammenstellungen ihrer Vines ziehen regelmäßig über eine Million Aufrufe auf YouTube. Ihre Arbeit ist gleichmäßig untertitelt auf Englisch von ihren Fans.

All dies bedeutet, dass sowohl das Internet als auch der Ruhm in Japan anders funktionieren als im Westen. Zusammengenommen wäre das native Video von Vine und Twitter die drittbeliebteste Videoplattform, hinter YouTube und einer japanischen Livestreaming-Plattform namens Nico Nico Douga. Schon fast halb aller Social-Media-Nutzer in Japan nutzen Twitter. In Japan ist es größer als Facebook . Laut Alexa-Daten sind 10 % der alle Besuche zum rebe.co Domain kommen aus Japan – an zweiter Stelle nach den USA.

Auf Japanisch können Sie mit der 140-Zeichen-Grenze von Twitter ganze Absätze mit Informationen schreiben, und Retweets sind unglaublich beliebt. Es ist üblich, auf Tweets mit 20.000 oder 30.000 Retweets zu stoßen. Japanische Twitter-Nutzer bevorzugen Anonymität; Es kommt selten vor, dass jemand seinen richtigen Namen als Benutzernamen verwendet, und noch seltener findet man jemanden, der sein eigenes Gesicht als Avatar verwendet. Japans Einstellung zum Exhibitionismus lässt sich am besten mit dem japanischen Sprichwort zusammenfassen deru kugi wa utareru oder Der herausstehende Nagel wird gehämmert. Und diese kulturelle Konformitätserwartung ist für Frauen noch strenger, insbesondere für Mädchen im Teenageralter wie Oozeki.



Jenseits der kulturellen Hürden ist Japans Mainstream-Popstar-Industrie, die sich über Print, Fernsehen, Filme und Radio erstreckt, regelmäßig beschuldigt von Kindesmissbrauch, sexueller Ausbeutung und direkte Pipeline an die Yakuza – Japans unglaublich ausgeklügelte organisierte Kriminalität.

Der typische Prozess für eine junge Frau in Japan, die versucht, in die Unterhaltungsindustrie einzusteigen, besteht darin, zuerst ein „Idol“ zu werden. In der Regel wird man zum Idol, indem man entweder als Hostess in einem Kabarett-Club beginnt oder als guradoru – ein Zeitschriften-Idol oder ein Pinup-Girl. Dann, wenn du hübsch und talentiert genug bist, wirst du von einer Agentur abgeholt und in eine Strapaze gesteckt gasshukujo — oder Popstar-Bootcamp – mit Dutzenden anderer Mädchen. Nach all dem wird Ihnen eine Idolgruppe und ein Unterteam innerhalb dieser Idolgruppe zugewiesen. Die derzeit größte Idolgruppe in Japan ist AKB48 mit 127 Mitgliedern, die auf fünf verschiedene Teams aufgeteilt sind. Jedes Jahr dann viele von Japans Top-Idol-Gruppen haben Wahlen für ihre wichtigsten Mädchen. Denn ein Idol zu sein bedeutet für männliche Fans, ein Objekt der Fantasie zu sein, die meisten Mädchen Verträge unterschreiben verspricht, keine romantischen Beziehungen zu haben. Oh, und nach all dem wird Ihre Agentur normalerweise etwa 60 % Ihrer Einnahmen kürzen. Aber wenn Sie als Hauptdarstellerin in einer Idol-Gruppe landen, bekommen Sie TV-Spots, Schauspielrollen und Modelverträge.

Oozekis Weg zu einem kleinen Star war viel weniger strukturiert. Nach Oozekis „Disneyland“-Video beschloss sie, mehr Vines zu machen. Als sie nach der Entscheidung gefragt wurde, sie unter ihrem eigenen Namen zu veröffentlichen und ihr Gesicht zu zeigen, sagte sie, sie sei besorgt darüber, was ihre Familie denken würde.

Ich machte mir Sorgen, dass meine Mutter und andere Familien mir sagen könnten, dass das schlecht sei, aber tatsächlich taten sie sich überhaupt nicht so, als wäre es schlecht, sagte Oozeki. Sie sagten, es sei in Ordnung, wenn ich so dazu bringe, dass alle mein Gesicht kennen. Sie störten sich überhaupt nicht.

Oozekis Erfolg erregte die Aufmerksamkeit von HAIN , ein Unternehmen, das mit jungen japanischen Social-Media-Stars zusammenarbeitet, um ihre Social-Media-Präsenz in eine Einnahmequelle zu verwandeln. Als Gegenleistung für einen Teil ihres Einkommens stellt GROVE ihr Ressourcen, technischen Support und Künstlermanagementdienste zur Verfügung und vermittelt ihr Marken, mit denen sie Videos machen kann. Oozeki sagte, dass sie immer noch nur die Videos dreht, die sie machen möchte.

Ich drehe Videos, die mir Spaß machen, nicht weil ich das Gefühl habe, zu müssen, sagte sie. Aber weil es mir einfach Spaß macht, wenn ich etwas drehen will, dann tue ich es. Wenn mir nicht danach ist, dann nicht. Da ich nur fotografiere, wenn ich will, habe ich das Gefühl, nicht müde zu werden.



Im Westen finden regelmäßig Vine-Treffen, Partys und Conventions statt, auf denen Stars mit ihren Fans interagieren. In Japan sind die Treffen hauptsächlich für die Viners, um potenzielle Werbetreibende zu treffen.

Bei einem dieser Networking-Events lernte Oozeki ihren aktuellen Freund und Viner-Kollegen kennen Hokuto Ikura , der von Hokupi geht und auch mit GROVE arbeitet.

An diesem Abend gingen wir Ramen holen und ich war super an ihm interessiert, sagte sie. Er ist lustig, weißt du, so ähnlich. Von da an redeten wir immer mehr, bis wir schließlich anfingen, uns zu verabreden. Oozeki sagte, die Reaktion der Fans sei minimal.

Einerseits sagten die Leute Dinge wie 'Reika-chan hat einen Freund, sie scheint so glücklich zu sein, ich freue mich für sie', aber andererseits machten die Leute Vines, die mein Offline-Leben verpönten. Aber obwohl sie sich über mich lustig gemacht haben, war dies mein wahres Leben, weißt du? Ich habe mich also immer noch auf der Gewinnerseite gefühlt, sagte sie lachend.

Auf die Frage, ob sie der Meinung ist, dass die Freiheit bis heute einer der Reize der Nutzung einer so offenen Plattform wie Vine ist – GROVE hat sie nie dazu gebracht, einen Idol-Keine-Beziehungs-Vertrag zu unterzeichnen – antwortete Oozeki einfach, ich bin keine Berühmtheit, also ist es nicht eine große Sache.

Diese Einstellung ist ein wirklich gutes Beispiel für den seltsamen Ort in der japanischen Kultur, an dem Oozeki existiert. Wenn sich große Vine-Stars in den USA verabreden, haben Fans normalerweise viele Meinungen darüber, mit wem ihre Lieblingsstars ausgehen sollen und mit wem nicht. Das bekannteste katastrophales Beispiel davon war die kollaborative Beziehung zwischen Curtis Lepore und Jessi Smiles, die in Lepore endete ein Plädoyer-Deal nachdem er angeklagt wurde, Smiles angeblich sexuell missbraucht zu haben.

Und dann ist da noch, wie Promi-Beziehungen für Entertainer in Japan funktionieren. Im Januar wurde die japanische Unterhaltungswelt von einem Sexskandal um die halb japanische, halb englische Sängerin und TV-Persönlichkeit Becky erschüttert. Mitteilungen wurden durchgesickert zum Wochenmagazin Shukan Bunshun , enthüllt, dass Becky hatte eine geheime Affäre mit Kawatani Enon, einem Gitarristen in zwei verschiedenen J-Rock-Bands. Die Nachrichten enthüllten auch, dass Enon heimlich verheiratet war. Enon ist sehr wenig passiert – er auf der Bühne geweint eine öffentliche Entschuldigung geben. Inzwischen soll Becky sein Verlassen der Unterhaltungsindustrie, ihre Karriere effektiv beendet.




Zum Glück für Oozeki erstreckt sich die japanische Definition von Berühmtheit möglicherweise noch nicht auf die Welt von Vine. Sie wird auf der Straße erkannt, vor allem in angesagten jungen Gegenden Tokios wie Harajuku. Sie wird ständig von Teenagern angesprochen. Sie macht Selfies mit ihnen. Sie sagte, dass es normalerweise nicht allzu seltsam wird, aber manchmal beginnen Teenager, ihr herumzulaufen. Wenn das passiert, dreht sie sich gerne herum und bringt sie zum Ausflippen, indem sie zuerst 'Hallo' sagt.

Diese ruhige Art von Berühmtheit arbeitet für sie. GROVE hat Oozeki geholfen, ins Fernsehen zu kommen und in Zeitungen zu schreiben, und hat ihr Ressourcen gegeben, um komplexere Vines zu drehen. Im vergangenen September spielte sie eine Rolle in einem japanischen Coming-of-Age-Film namens Watashitachi No Haa Haa oder Liebling Ya Hun!, der Oozeki und drei anderen Highschool-Mädchen auf einer Fahrradtour nach Tokio folgt.

Da ich es gewohnt bin, Sechs-Sekunden-Videos zu machen, erscheint mir alles, was länger ist, so viel länger, sagte sie über die Dreharbeiten zu ihrer ersten abendfüllenden Schauspielrolle. Aber es ist nicht so, dass ich wirklich emotional oder mental erschöpft war oder so.

Die japanische Gesellschaft sieht Oozekis leisen Aufstieg vielleicht nicht zu, aber andere Mädchen in ihrem Alter sind es. Sie beeinflussen ist ziemlich bemerkbar auf japanischer Rebe. Ihre spontanen, skurrilen, auf Selfies basierenden Videos haben ihren ganz eigenen japanischen Vine-Stil. Das findet sie ziemlich cool. Mädchen schicken ihr manchmal sogar Videos. Sie denkt nie daran, dass sie abgezockt wird.

Ich denke, es gibt jetzt viel mehr Leute, die wegen mir Videos erstellen, sagte sie. Meine Vines sind ich und diese Leute, auch wenn sie mich kopieren, gehören diese Videos ihnen. Ich halte es nicht für etwas, das gestohlen wurde.

Japanische Weine, Hira 'H!RA' Park Sie bemerkte Oozekis Einfluss auf Vine, besonders wenn es um andere junge Mädchen geht. Durch sie haben sich viele Mädchen in Japan verändert. Ich meine, dass Mädchen immer besser darin sind, ihre eigenen Gesichter in Bildern, Filmen und auf Social-Networking-Sites wie Vine und Instagram zu zeigen“, sagte Park.

Eines dieser Mädchen, die direkt von Oozeki beeinflusst wurden, ist Alice Morisaki , eine YouTuberin und Viner, die gesehen hat, wie Oozeki Vines herstellt und beschlossen, dasselbe zu tun. Zuerst lud Morisaki Make-up-Tutorials auf YouTube hoch. Aber als sie sah, dass Oozeki natürliche und zuordenbare Videos auf Vine drehte, wechselte sie die Richtung komplett. Jetzt macht Morisaki Videos, die sie als das Hochladen des normalen Ich beschreibt.'

[Oozekis] Vine-Videos sind kurz und haben Geschichten, daher fühle ich mich wohl, sie anzusehen. Sie beschreibt Dinge, über die japanische Teenager nachdenken – ich kann sie mir immer wieder ansehen und zu vielen Dingen, die sie sagt, sagen: „Ich weiß, oder?“, sagte Morisaki. Sie hat einen großen Einfluss auf mich und ich denke, es gibt viele Mädchen, die von ihr aufgemuntert werden.

Letztendlich hat Oozeki immer noch nicht das Gefühl, dass Vine etwas ist, in das sie ihre ganze Energie stecken möchte. Sie weiß, dass sie Musik und Auftritte liebt. Sie überlegte kurz, einer Theatergruppe beizutreten, befürchtete jedoch, dass es zu streng sei. Die Schule ist derzeit ihr Hauptaugenmerk – ihre Lehrer sind große Fans ihrer Videos, sagte sie. Was ihre Videokarriere angeht, ist Oozeki damit zufrieden, nur zu sehen, was passiert.

Um ein Video zu machen, musst du nur die Home-Taste auf deinem Telefon drücken und dann loslassen“, sagte sie achselzuckend. „Sie können nebenbei Videos aufnehmen und sie auch beiläufig ansehen. Sie konnten sie sogar im Zug beobachten. Wenn Sie sich auf die Aufnahme konzentrieren möchten, können Sie Videos über alltägliche Dinge machen, das habe ich zuerst gemacht.'

Ende der Fed News Satire

Schauen Sie sich die dieswöchige Folge der an Internet Explorer von BuzzFeed Podcast, wenn Sie mehr über Reika Oozeki und die Welt der japanischen Rebe erfahren möchten!

Dieser Artikel enthält zusätzliche Berichte von Keijiro Abe und Eimi Yamamitsu .