Lernen Sie Microshading oder 'Powder Brows' kennen, eine Alternative zu Microblading

Frau mit Augenbrauenprodukt

Stocksy

In diesem Artikel

Was ist Microshading? Leistungen Ergebnisse Microblading vs. Microshading Mikrofederung vs. Microshading Wie vorzubereiten Was zu erwarten ist Nebenwirkungen Nachbehandlung Der letzte Imbiss

Wenn Sie Lust auf Bilder von mikroklingende Brauen Nur um enttäuscht zu sein, dass es Ihrer empfindlichen Haut nicht gut geht, haben wir ein Wort für Sie: Microshading. Denk an Mikroschatten Als die lange verlorenen Geschwister des Microblading - während die beiden einige Unterschiede haben, verwenden beide Tätowierungstinte, um spärlichere Bereiche der Brauen auszufüllen. Die Behandlung hat in der Schönheitsbranche Wellen geschlagen, da sie vollere Bögen liefern kann. Sie ist besonders wirksam bei fettiger, empfindlicher Haut.



Es wird eher als 'Schattierung' als als 'Klingen' bezeichnet, da bei diesem Vorgang eher ein Schatten- oder Farbverlauf mit winzigen Pigmentpunkten anstelle von feinen Haaren wie Microblading erzeugt wird - fast so, als hätten Sie eine verwendet Brauenpuder . Fasziniert? Um alles über Microshading zu erfahren, haben wir den Brauenexperten Joey Healy für Details angetippt.

Treffen Sie den Experten



Joey Healy ist Augenbrauenspezialist und Inhaber des Joey Healy Eyebrow Studio in New York.

Scrollen Sie weiter, um alles zu erfahren, was Sie wissen müssen, bevor Sie Ihre Augenbrauen mikroschatten.

Was ist Microshading?

Microshading ist eine Brauenbehandlung, bei der ein Brauen-Techniker mit einem sehr feinen Stift individuelle Tattoo-Markierungen auf den Brauen anbringt, die winzigen Punkten ähneln.

Was ist Microshading?

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Microshading, manchmal auch als 'Powder Brows' bezeichnet, verwendet einen elektrischen oder manuellen Stift, um mit semipermanenter Tinte Punkte auf den Brauen zu erzeugen, die den Brauen ein Airbrush-Aussehen verleihen. 'Microshading ist wie ein impressionistisches Gemälde - je mehr Punkte vorhanden sind und je näher sie beieinander liegen, desto dunkler sind die Ergebnisse', sagt Healy. Die Kosten für das Verfahren können zwischen 300 und 1000 US-Dollar liegen, je nachdem, wo Sie Ihre Behandlung durchführen und welche Fähigkeiten der Techniker besitzt.

Luftbild von Trumps Amtseinführung

Vorteile von Microshading

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Microshading bietet eine Reihe von Vorteilen für die Augenbrauen.

  • Hält länger als Microblading
  • Ideal für empfindliche, fettige Hauttypen
  • Gibt das Aussehen von volleren Brauen
  • Hilft bei der Augenbrauensymmetrie

Healy merkt an, dass Microshading für alle gut funktioniert und im Vergleich zu Microblading länger anhaltende Ergebnisse liefern soll. Aber es ist besonders effektiv für Menschen mit fettiger Haut, da dieser Hauttyp normalerweise nicht gut für semipermanente Tätowierungen geeignet ist. Dann ist da noch der Autsch-Faktor. 'Bei Menschen mit empfindlicher Haut zieht Microblading eine Klinge über Ihre Brauen und ähnelt Papierschnitten', erklärt Healy. 'Diese Zugbewegung kann schmerzhafter sein, wenn Sie empfindliche Haut haben.'

Wie lange dauert Microshading?

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Es wird angenommen, dass Mircoshading länger dauert als Mircoblading - etwa ein bis drei Jahre bei richtiger Pflege und Wartung. Während die ersten Tage so aussehen, als hätten Sie scharfe Linien auf Ihren Brauen, wird die Farbe allmählich zu einer weicheren, dimensionaleren Stirn, wenn sie heilt. Healy empfiehlt, alle acht bis 12 Monate eine Nachbesserung vorzunehmen, insbesondere wenn Sie fettige Haut haben, da diese bei fettiger Haut schneller verblassen kann. Und wenn Sie die Ergebnisse verlängern möchten, empfiehlt Healy, sich von der Sonne fernzuhalten und die Verwendung aggressiver Chemikalien im Gesicht wie AHAs und BHAs zu vermeiden.

So sehen Sie die Aktivitäten von Freunden auf Instagram 2020

Microblading vs. Microshading

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Beim Microblading werden kurze, haarähnliche Striche auf der Stirn erzeugt. Ziel ist es, das Aussehen der Augenbrauenhaare nachzuahmen. Microshading hingegen sorgt für ein solideres, mutigeres Erscheinungsbild. 'Mircoblading kann natürlicher erscheinen, da zwischen den Haaren Platz ist und es mit bloßem Auge mehr verschmolzen erscheint, während Microshading eher wie eine Instagram-Stirn aussehen kann', erklärt Healy.

Das heißt, die beiden können zusammen durchgeführt werden. 'Oft sieht der Anfang der Stirn sehr unnatürlich aus, daher ist es am besten, in diesem Bereich Striche zu machen (auch bekannt als Microblading), aber die äußere Hälfte der Stirn in Richtung Ohr würde mit Microshading besser abschneiden, um feste Pigmente zu erhalten', sagt Healy.

Mikrofederung vs. Microshading

Microfeathering, eine Form des Microblading, die vom Brauenkünstler geprägt wurde Kristie Streicher liefert genau das - ein gefiedertes Augenbrauen-Aussehen, das durch konservatives Ausfüllen der spärlicheren Bereiche der Augenbrauen erzielt wird (im Gegensatz zu Microblading, was zu einem dramatischeren Ergebnis führt). Während sowohl Mikrofedern als auch Mikroschatten natürlicher sind als Mikroblättern (noch bei uns?), Unterscheidet sich das Federn von seinem Gegenstück zur Schattierung, da es die vorhandene Brauenform als Basis verwendet. Für diejenigen mit reduziertem Augenbrauenwachstum (oder diejenigen, die zu viele 'streunende' Haare gezupft haben) bietet Microshading eine Möglichkeit, eine völlig neue Augenbraue zu erstellen.

So bereiten Sie sich auf Microshading vor

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Vor Ihrer Behandlung sollten Sie sich mit Ihrem Augenbrauenspezialisten beraten lassen, um Ihre Augenbrauenziele zu erläutern (dies sollte ohne Make-up erfolgen). Healy empfiehlt, die Verwendung von Retinolen oder Säuren für die Gesichtsvorbehandlung abzubrechen, um sicherzustellen, dass Ihre Haut nicht sensibilisiert wird. Sie sollten sich auch mindestens 24 Stunden vor dem Termin von Training, Alkohol, Koffein und Aspirin fernhalten. Stellen Sie außerdem sicher, dass Ihre Haut frei von Sonneneinstrahlung ist, und widerstehen Sie dem Drang, Ihre Brauen vor der Behandlung zu berühren, zu pinzieren oder zu wachsen - unabhängig davon, wie viel sie benötigen.

Was Sie beim Microshading erwarten können

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Abhängig von jeder einzelnen Behandlung kann der Mikroschatten ein bis zwei Stunden dauern. 'Ein topisches Betäubungsmittel wird normalerweise vor der Behandlung auf die Stirn aufgetragen', bemerkt Healy. „Schmerz und Unbehagen sind relativ, aber es fühlt sich nicht gut an. Möglicherweise spüren Sie Druck, während der Techniker die Tinte aufträgt, und danach können Sie sich abhängig von den Fähigkeiten des Technikers wund fühlen. ' Unmittelbar nach dem Microshading werden Sie feststellen, dass der Bereich etwas geschwollen und rot ist. Sie werden Ihre tatsächlichen Ergebnisse ungefähr einen Monat nach der Behandlung sehen - dies liegt daran, dass Ihre Haut ausreichend Zeit benötigt, um zu heilen.

Nebenwirkungen

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Microshading hat die gleichen Nebenwirkungen wie Microblading. Zum einen kann sich die Farbe mit der Zeit verschlechtern und blau oder rosa erscheinen. Da die Behandlung die Verwendung einer Nadel beinhaltet, ist eine Infektion immer ein Risiko. Ihre Haut kann nach dem Eingriff während der Heilung Schorf bekommen, aber sobald die Schorfbildung nachlässt, erhalten Sie ein kühnes Ergebnis, dessen Intensität laut Healy über ein oder zwei Wochen abnimmt. Einige Pigmente, die für die Mikroschattierung verwendet werden, können Paraphenylendiamin (PPD) enthalten, ein Farbstoff, der in Haarfärbemitteln verwendet wird und die Farbe der Haut färbt.Obwohl selten, können einige Menschen eine Empfindlichkeit dafür haben, daher ist es immer am besten, vor Ihrer Behandlung einen Patch-Test durchzuführen.

Nachbehandlung

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Vermeiden Sie es, Ihre Haut mindestens 24 Stunden nach dem Eingriff nass zu machen, auch nicht unter der Dusche. Da Sie Ihre Haut nicht reinigen können, sollten Sie Make-up vermeiden, um das Risiko zu verringern, dass der Bereich nass wird. Vermeiden Sie auch Aktivitäten, die zu übermäßigem Schwitzen oder Feuchtigkeit führen können - das bedeutet, dass Sie Ihren morgendlichen heißen Yoga-Kurs auslassen. 'Sie sollten die Brauen mit antibakterieller Salbe pflegen, nachdem Sie sie in den ersten 24 Stunden fertiggestellt haben, und dann eine leichte Feuchtigkeitscreme verwenden', rät Healy. 'Vermeiden Sie auch chemische Peelings nach dem Jucken oder Pflücken - Sie sollten sie wie ein Körpertattoo behandeln.'

Der letzte Imbiss

Vorbei sind die Zeiten, in denen eine abgewinkelte Pinsel- und Brauenpomade der einzige Weg war, eine kühne Braue zu erzielen. Micoshading und Microblading fälschen effektiv eine vollere Stirn. Da es sich bei beiden um semi-permanente Tattoos handelt, sollten Sie einen qualifizierten Techniker suchen, um zu verstehen, welcher Prozess für Sie am besten geeignet ist.

Koreanische Frauen Microblading ihre Haarlinien