Miley Cyrus spricht über den Song 'Malibu' von Liam Hemsworth

Miley Cyrus veröffentlichte eine Hommage, die dem Song gewidmet war, den sie nach der Versöhnung mit Ex-Ehemann Liam Hemsworth geschrieben hatte, und feierte das vierjährige Jubiläum des Tracks mit einer herzlichen Botschaft.

Er war gedämpft / Getty Images

Im Jahr 2017 veröffentlichte Miley einen Song mit dem Titel „Malibu“, in dem es um ihre Beziehung zu Liam und das gemeinsame Zuhause geht. Es war noch ergreifender, als Miley das Lied geschrieben hatte, nachdem sie sich ein Jahr zuvor nach einer Trennung im Jahr 2013 wieder mit Liam vereint hatte.

RCA

ZU Billboard-Profil Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung des Songs wurde bekannt, dass Miley in Liams Haus in Malibu gezogen war, wo sie sich sieben Hunde, zwei Schweine und zwei Miniaturpferde teilten. Sie hatte sogar ihr eigenes Heimstudio namens Rainbow Land gebaut, in dem sie den Song aufnahm.

„[Leute werden] über mich reden, wenn ich mit Liam aus einem Restaurant komme“, sagte Miley, als sie über die Inspiration hinter dem Song sprach. 'Warum also nicht die Macht in meine Beziehung zurückgeben und sagen: 'So fühle ich mich'?'

Presley Ann / WireImage,



Auf die Frage, ob sie in die Arbeit eintauchen soll, um mit der Trennung fertig zu werden, antwortete die Sängerin: „Ich musste mich so sehr ändern. Und sich mit jemand anderem zu ändern, der sich nicht so ändert, ist zu schwer. Plötzlich sagst du: 'Ich erkenne dich nicht mehr.' Wir mussten uns wieder verlieben.'

Nun, vier Jahre nach der Veröffentlichung von „Malibu“ und ihrer anschließenden Scheidung denkt Miley über ihre Beziehung zu Liam und das gemeinsame Zuhause nach.



Er ist unterdrückt / FilmMagic

'Heute ist das 4-jährige Jubiläum von Malibu', schrieb die 28-jährige Sängerin in einem Instagram-Post. 'Ein Lied über einen Ort und eine Person, die ich damals sehr liebte.'

instagram.com

'Diese Liebe wurde erwidert, was ich hier mit Freiheit und Eskapismus beschreiben könnte', fuhr sie fort. 'Ich habe dieses Zuhause zusammen mit vielen anderen im Jahr 2018 verloren. Hier ist ein Video, in dem ich es in meinem Heimstudio schreibe.'



Miley bezieht sich auf die tragischen Waldbrände in Kalifornien, die ihr und Liams Haus – zusammen mit unzähligen anderen – im Jahr 2018 beanspruchten und das Paar „völlig am Boden zerstört“ zurückließen.

instagram.com

'Ich bin einer der Glücklichen', Miley getwittert damals. „Meine Tiere und die LIEBE MEINES LEBENS haben es sicher geschafft und das ist alles, was jetzt zählt. Mein Haus steht nicht mehr, aber die Erinnerungen an Familie und Freunde sind stark.'

„Es waren ein paar herzzerreißende Tage. Das ist was von meinem Haus übrig geblieben ist. In Liebe“, sagte Liam in einem eigenen Beitrag. 'Viele Menschen in Malibu und Umgebung in Kalifornien haben auch ihr Zuhause verloren und mein Herz geht an alle, die von diesen Bränden betroffen waren.'

Aber nach einer intimen Hochzeit, nur einen Monat nachdem sie ihr Zuhause verloren hatten, gaben Miley und Liam ihre Trennung acht Monate später.



Er war gedämpft / Getty Images

In einer Erklärung an Personen Im August 2019 sagte Mileys Vertreter: „Liam und Miley haben sich zu diesem Zeitpunkt darauf geeinigt, sich zu trennen. Sie entwickeln sich ständig weiter, verändern sich als Partner und Einzelpersonen und haben entschieden, dass dies das Beste ist, während sie sich sowohl auf sich selbst als auch auf ihre Karriere konzentrieren.'

Der Vertreter fügte hinzu: „Sie bleiben immer noch engagierte Eltern für alle ihre Tiere, die sie teilen, während sie diese Zeit liebevoll auseinander nehmen. Bitte respektieren Sie deren Verfahren und Privatsphäre.'

Mehr dazu