Die schönsten Schönheits-Looks der Met Gala 2019

Getty.

Die Met Gala kann als 'größter Abend der Mode' bezeichnet werden, aber es ist auch der größte Abend der Schönheit. Egal wie atemberaubend, umwerfend oder umwerfend das Outfit eines Prominenten sein mag, sein Haar- und Make-up-Look verdient unsere Aufmerksamkeit gleichermaßen. Merken letztes Jahr , wann Kim Kardashian-West trug ein goldenes Versace-Kleid, ein schwelendes Katzenauge und farbige Kontakte? Wir können Blake Livelys Halo-Haarteil und den burgunderfarbenen Lidschatten oder Hailee Steinfelds samtroten Lippenstift nicht vergessen ...

Dieses Jahr ist das Thema der Met Gala von Susan Sontags Aufsatz von 1964 inspiriert, der den Titel trug Hinweise zum Camp . Es geht um freche, übertriebene Mode- und Schönheitsentscheidungen (was angesichts der Tatsache, dass die Cochairs der diesjährigen Gala bekannte Risikoträger sind - Anna Wintour, Lady Gaga, Serena Williams, Alessandro Michele und Harry Styles). Und freche, übertriebene Mode- und Schönheitswahlen sind genau das, was wir auf dem roten Teppich sehen - denken Sie an Glitzer, Neon, grafische Formen und andere, ähnliche herausragende Looks.Scrollen Sie weiter, um die besten Campy-Beauty-Looks von zu sehen 2019 traf Gala .



Lady Gaga

Getty / Dimitrios Kambouris

Lady Gaga war eine der ersten Ankömmlinge. Sie hat sich nicht nur viermal auf dem roten Teppich gewechselt (ja, auf der rote Teppich), aber sie trug auch die kühnsten, größten falschen Wimpern, die wir je gesehen haben. Das metallisch goldene Lametta war sowohl an ihren oberen als auch an ihren unteren Wimpern befestigt und betonte ihren pinkfarbenen Lippenstift und den Cleopatra-ähnlichen Eyeliner.



Serena Williams

Getty / Dimitrios Kambouris

Das Kühnste an Serena Williams ' Traf Gala Make-up Aussehen sind ihre Brauen, die perfekt geformt sind, um ihre rauchigen Augen und flatternden Wimpern zu umrahmen. Wir lieben ihr gekräuseltes Haar, das im Nacken zu einem niedrigen Knoten zurückgezogen wurde.

Benefit Cosmetics Hallo Happy Soft Blur Foundation

Lana Condor

Getty / Dimitrios Kambouris

Lana Condors rosa Tüllkleid und ihr frisches Make-up ließen sie wie eine echte Prinzessin aussehen. Ihr Maskenbildner, Anton Khachaturian , gebrauchte Talika und Lashify Produkte. Insbesondere verwendete er eine Kombination von Talika Lipocils Tinte in Kastanie und Dunkelbraun (25 US-Dollar), um ihre Brauen zu formen und zu definieren, und Lashify's A Gossamer Collection (20 US-Dollar), um ihre natürlichen Wimpern zu verlängern und zu definieren.



Laverne Cox

Getty / Neilson Barnard

Laverne Cox erschien auf dem roten Teppich mit grafischem, eisblauem Lidschatten und passendem Haar. Der überraschendste Teil ihres Schönheitslooks muss jedoch der Streifen von hellem Gelb sein, der über ihre Unterlippe gemalt ist. Es ist ein bisschen 80er Jahre und sehr redaktionell.

Ashley Graham

Getty / Er ist unterdrückt

Ashley Graham zog ein kurzes Gucci-Kleid, einen hellgrünen Eyeliner und einen schlanken Zopf an. Wenn Sie genau hinschauen, sehen Sie das Durcheinander von Haarschmuck auf der Länge. Von der Kristallmanschette über die leuchtend rote Schleife bis hin zu den Perlenbüscheln können wir nicht anders, als zu glauben, dass sie Campy schick aussehen lässt.

Sara Sampaio

Getty / Theo Wargo

Supermodel Sara Sampaio kombinierte einen schlanken Pferdeschwanz in der Mitte mit gefiederten künstlichen Wimpern und Edelsteinen, die den Haaransatz und die inneren Augenwinkel detailliert. Sind es nur wir oder macht sie (und Lady Gaga) Kostümwimpern?



Charli XCX

Getty / Dimitrios Kambouris

Erinnerst du dich, als wir sagten, Neon sei ein großer Hit auf dem roten Teppich der Met Gala? Wir haben nicht nur in Bezug auf Mode gemeint. Es erschien auch in Schönheit. Hier posiert Charli XCX mit den Enden ihres Lobes in Pink gefärbt. Der feurige Farbton passt perfekt zu ihrem Lidschatten.

Akwafina

Getty / Dimitrios Kambouris

Nach unserer bescheidenen Meinung hat Awkwafina (bisher) einen der besten Make-up-Looks der Nacht. Wir lieben die Farbpaarung, die von ihrem schimmernden gelben Lidschatten und ihrem roten Lippenstift herrührte. Was uns jedoch wirklich den Atem raubte, waren die Edelsteine, die die innere Hälfte ihrer Augen bedeckten.

Mindy Kaling

Getty / Jamie McCarthy

Mindy Kaling überraschte uns alle mit brandneuen blonden Haaren. Ist es eine echte Färberei? Ist es eine Perücke? ? Wir wissen es nicht, aber es spielt keine Rolle, weil wir es so oder so lieben.

Yara Shahidi

Getty / Neilson Barnard

Yara Shahidi entschied sich für einen extrem redaktionellen Make-up-Look mit einem einzigen goldenen Detail, das ein Auge umgibt. Für ihre Haare entschied sie sich für einen Bienenstock, der anscheinend von den 60ern inspiriert war.

Saiorse Ronan

Getty / Dimitrios Kambouris

Saoirse Ronans Augen Make-up war nicht so fett wie bei anderen Teilnehmern des roten Teppichs, aber es war genauso atemberaubend. Ihr Lidschatten war weich, schimmernd und diffus. Es schien, als hätte ihre Maskenbildnerin mit einer weichen, braunen, matten Basis begonnen, bevor sie fein gemahlenen Goldglitter über die Oberseite legte.

Paloma Elesser

Getty / Dimitrios Kambouris

Das Make-up von Paloma Elsesser sieht dank der kräftigen Farbpaarung, der ultradünnen Augenbrauen und der starken Linien und Formen wie etwas aus einem Pop-Art-Gemälde aus. Ihr schlanker Haarknoten verlieh ihm ein futuristisches Flair.

Lucy Boynton

Getty / Theo Wargo

Lucy Boynton begeistert uns immer in der Haar- und Make-up-Abteilung. An der Met trat sie mit einem Feuerwerk aus Edelsteinen um jedes Auge, einer lila Blumenkrone und brandneuen grauen Haaren heraus. Sie sah aus wie eine Art mythische Fee, und das meinen wir am besten.

Kris Jenner

Getty / Theo Wargo

Wenn es einen einzigen Haar- und Make-up-Look gab, der uns am meisten überraschte, musste er von Kris Jenner stammen. Der Momager ging mit blauen, glitzernden Augen und einer brandneuen blonden Perücke über den roten Teppich.

Constance wu

Getty / Neilson Barnard

Constance Wu kanalisierte einen Stern auf der Leinwand und trug einen Haar- und Make-up-Look (und eine Kopfbedeckung), der aussieht, als stamme er aus den 1930er Jahren.

Emily Blunt

Getty / Theo Wargo

Eine andere Berühmtheit, die sich für eine kühne Kopfbedeckung entschied, war Emily Blunt. Sie ließ ihr Make-up einfach und strahlend aussehen, bis auf ihre langen, stacheligen Wimpern, die mehr Rock'n'Roll als Au Naturel lesen.

Lili Reinhart

Getty / Dimitrios Kambouris

Mit großen Haaren und drapiertem Rouge sah Lili Reinhart aus wie eine Kombination aus Marie Antoinette und Madonna. Mit anderen Worten, wir denken, dass sie perfekt zum Camp-Thema passt.

Hailey Bieber

Getty / Neilson Barnard

Hailey Bieber kombinierte ihr puderrosa Kleid (das übrigens mit einem sichtbaren Tanga versehen war) mit einem hoher Pferdeschwanz , schwarze Schleife, Katzen-Eyeliner und ein auffälliges rosa Highlight.

Kim-Kardashian West

Getty / Er ist unterdrückt

Kim Kardashian-West schloss den roten Teppich mit super glänzendem, nass aussehendem Haar und glänzendem Augen-Make-up. Es sah so aus, als wäre sie gleich nach einem Bad in ihrem Hotelpool zur Met Gala gekommen, und das meinen wir bestens.

Kendall Jenner

Getty / Er ist unterdrückt

Während wir von Kim Kardashian sprechen, können wir nicht vergessen, ihre jüngeren Schwestern zu erwähnen. Kendall kam in einer leuchtend orangefarbenen Nummer mit dramatischen, augenverlängernden Wimpern und einer glänzenden Lippe.

Kylie Jenner

Getty / Er ist unterdrückt

Kylie Jenner hingegen wurde ganz lila und passte zu ihrem schimmernden Kleid und den riesigen gefiederten Armmanschetten mit einer schlanken Perücke. Wir können nicht anders, als uns zu fragen, ob dies bedeutet, dass sie zu ihren alten Haaren zurückkehrt.

Jennifer Lopez

Getty / Er ist unterdrückt

Ja, J. Lo tropfte in Kristallen und Juwelen, aber wir konnten nicht anders, als auf ihren rauchvioletten Lidschatten zu starren (der Farbton ist Kylies Haarfarbe sehr ähnlich, nein?).

Ciara

Getty / Neilson Barnard

Wir machen eine Umfrage. Was ist auffälliger? Ciaras Haare oder grafischer grüner Lidschatten? Du erzählst uns.

Dua Lipa

Getty / Dimitrios Kambouris

Dua Lipa war mit ihrem von den 60ern inspirierten Haar- und Make-up-Look kaum wiederzuerkennen. Wir sind es so gewohnt, dass die Sängerin ihren ikonischen scharfen Bob trägt, dass diese lange, voluminöse Frisur für eine Schleife durch uns hindurchgeht.

Kristen Stewart

Getty / Neilson Barnard

Kristen Stewart gab ihr Debüt bei der Met Gala 2019 mit einer grungigen, rosa Frisur. Schauen Sie genau hin und Sie werden sehen, dass ihre Augenbrauen einen hellen Orangeton haben.

Emily Ratajkowski

Getty / Dimitrios Kambouris

Emily Ratajkowski trug eine Kopfbedeckung, die uns an eine Figur aus der griechischen Mythologie erinnerte. Denken wir an Ikarus? Denken wir an Hermes? Wie immer ergänzte sie ihr Outfit und ihre Accessoires mit strahlendem, neutralem Make-up.

Alicia Vikander

Getty / Neilson Barnard

Alicia Vikander entscheidet sich normalerweise für Make-up auf dem roten Teppich, das einfach, strahlend und samtig ist, und ihr Met Gala-Make-up war keine Ausnahme. Wenn es nicht kaputt ist, reparieren Sie es nicht, oder? Wir müssen sagen, wir haben ihr kleines Detail mit geflügeltem Innenschuh geschätzt.

Mariacarla Boscano

Getty

Das italienische Supermodel und die Muse von Riccardo Tisci, Mariacarla Boscano, haben bewiesen, dass ein schlichter, zurückhaltender Schönheitslook mit Kerzenlicht (besetzt mit einem Spritz von Révives Vitalité Energizing Hydration Mist) und einem glatten, niedrigen Brötchen immer noch umwerfend sein kann - umso besser, um sie zur Geltung zu bringen schillerndes Goldkleid, entworfen von Tisci selbst.

Hailee Steinfeld

Getty / Er ist unterdrückt

Hailee Steinfeld hielt sich nicht zurück. Die Multihyphenat-Schauspielerin und Sängerin trug lange Nägel, pastellfarbenes Make-up und große, ausgebürstete Locken. Abgerundet wird der Look durch eine riesige schwarze Schleife, die für ein puppenähnliches Ergebnis sorgt.

Chloe Grace Moretz

Getty / Theo Wargo

Wir haben auch die leuchtend rosa Lippenfarbe geliebt, die von getragen wird Chloe Grace Moretz . Oh, und ihre polierte und verdrehte halb hoch halb runter Frisur. Es erinnerte sehr an die 60er Jahre.

Lily Collins

Getty / Theo Wargo

Wenn wir von den 60ern sprechen, müssen wir über Lily Collins sprechen. Sie trug ihre Haare in einem riesigen Büffel, der mit einem gepolsterten Stirnband und weißen Blumen verziert war. Als ob das nicht genug wäre, trug sie einen lebhaften Lavendel-Lidschatten und einen kühnen, geflügelten Eyeliner.

Lupita Nyong'o

Getty / Er ist unterdrückt

Glitter war der Name des Met Gala-Spiels für Lupita Nyong'o, die nicht nur einen, sondern zwei Schimmer auf ihren Augen in einer kühnen Darstellung von Farbe und Licht trug.

Zendaya

Getty / Er ist unterdrückt

Zendaya nahm das Met Gala's Camp-Thema auf, um eine Disney-Prinzessin zu kanalisieren. Ihr hellblauer Lidschatten, ihr goldblondes Haar und ihr blütenrosa erröteten Aschenputtel.

Tessa Thompson

Getty / Dimitrios Kambouris

Tessa Thompsons Teint war warm und strahlend, aber der einzige Teil ihres Aussehens, über den wir sprechen können, ist ihr kilometerlanger Zopf, der von der Oberseite ihres Kopfes bis zum roten Teppich reichte. Im Ernst, es muss über 5 Fuß lang gewesen sein. Es war unglaublich.

Camila mendes

Getty / Dimitrios Kambouris

Camila Mendes trug ein Make-up mit blauen und gelben Augen, was uns sommerliche Stimmung verlieh. Etwas daran macht uns hell und glücklich, wie ein tropischer Urlaub.

Elle Fanning

Getty / Dimitrios Kambouris

Elle Fanning verzichtete auf den 60er-Jahre-Trend und trug stattdessen einen Beauty-Look, der die 70er-Jahre kanalisierte. Sie trug ihr langes blondes Haar in entspannten Wellen; ihr Make-up war hell und bunt; Ihre Nägel waren mit kitschigen Nagelzaubern bedeckt. Wir haben jedes Detail geliebt.

Gigi Hadid

Getty / Dimitrios Kambouris

Es gibt nur ein Wort, um Gigi Hadids Aussehen zu beschreiben: eisig. Das Haar des Supermodels war mit demselben silbernen Material bedeckt, aus dem auch der Rest ihres Ganzkörperanzugs bestand. Was ihr Make-up angeht, verwandelte sie ihre Wimpern in Eiszapfen.

Bella Hadid

Getty / Neilson Barnard

Gigis Schwester Bella entschied sich für eine traditionellere Route, trug ein schwüles rauchiges Auge und einen glamourös glatten Pixie-Schnitt.

Cara Delevingne

Getty / Dimitrios Kambouris

Cara Delevingne trug eine kunstvolle und verrückte Kopfbedeckung auf ihrem glatten Pferdeschwanz. Sie kombinierte das ebenso wie ihr gestreiftes Outfit mit einer horizontalen orangefarbenen Linie, die von Ohr zu Ohr verlief. Ein wenig hellgelbes Pigment wurde auf die äußeren Mundwinkel aufgetragen.

Zoe Kravitz

Getty / Neilson Barnard

Zoe Kravitz hielt es einfach und schick. Alles von ihren Zöpfen bis zu ihrer super feuchten Haut und dem minimalen Make-up-Look war perfekt. Sicher, es ist nicht gerade 'campy', aber es ist trotzdem wunderschön.

Sophie Turner

Getty / Er ist unterdrückt

Sophie Turner trug Haare und Make-up aus dem Weltraumzeitalter und trug einen grafischen dunkelblauen Lidschatten und silbernen Glitzer in ihren nach hinten gekämmten Haaren. Für uns sieht sie aus wie ein schicker, moderner Zenon.

Welcher Met Gala Look war dein Favorit? Lass es uns auf Instagram wissen, indem du taggst. Dann schauen Sie sich unsere an exklusives Interview mit Anya Taylor-Joy.

wie man weiches Wachs zur Haarentfernung verwendet