Neue WOC-eigene Markenthemen wollen die Art und Weise, wie Gen Z sich in Bezug auf Haut fühlt, verändern

Themen

Themen

wie man flüssige Foundation mit dem Pinsel aufträgt

Jeder vierte Amerikaner lebt mit chronischen Hautkrankheiten Amerikanische Akademie für Dermatologie. Die 23-jährigen Olamide Olowe und Claudia Teng gehören zu dieser Gruppe, die sich mit Erkrankungen wie schwerem Ekzem und Follikulitis nach Barbae befasst haben. Deshalb haben sie beschlossen, zu starten Themen , eine Reihe erschwinglicher Hautpflegeprodukte, die sich mit Hautproblemen befassen, die von Psoriasis bis zu Hyperpigmentierung reichen.



„Als farbige Frauen, die schon immer eine Haut hatten, die nicht so aussah wie in unseren Lieblingsfernsehshows und -magazinen, sind wir mit dem Gedanken aufgewachsen, dass es so etwas wie perfekte Haut gibt und dass wir sie haben müssen“, sagen wir die Gründer. 'Als wir nach Produkten suchten, stellten wir fest, dass viele von ihnen nicht genau auf uns zugeschnitten waren oder an Menschen getestet wurden, die wie wir aussahen. Deshalb haben wir eine Marke geschaffen, die inklusiv, effektiv und unterhaltsam ist.'



'Wir haben festgestellt, dass viele [Produkte] nicht genau für uns hergestellt oder an Menschen getestet wurden, die wie wir aussahen. Deshalb haben wir eine Marke geschaffen, die inklusiv, effektiv und unterhaltsam ist.'

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Basierend auf dem Hintergrund von Mitbegründerin Claudia Teng in der klinischen Forschung und Dermatologie konnte Topicals Produkte entwickeln, die klinisch abgesicherte Inhaltsstoffe enthalten und sicher auf allen Hauttönen angewendet werden können. Das Debüt der Marke umfasst zwei Produkte: Wie Butter , eine feuchtigkeitsspendende Maske für trockene, verzweifelte und zu Ekzemen neigende Haut und Verblasst , ein Serum gegen Verfärbungen und dunkle Flecken.

Wie Butter Themen Wie Butter $ 36 Geschäft

Die mit „Like Butter“ geschlagene Feuchtigkeitsmaske ist aufgrund ihrer kraftvollen Inhaltsstoffliste in der Lage, Ekzeme wirksam zu behandeln und zu behandeln. Die wirksame Mischung aus Inhaltsstoffen wie Camellia sinensis-Blatt, Ginsengwurzel, kolloidalem Haferflocken und Kurkuma hilft, entzündete Haut zu beruhigen, Juckreiz zu lindern und die Wundheilungszeit zu verkürzen.



Kannst du tagsüber Nachtcreme verwenden?
Verblasste Themen Themen Verblasst $ 36 Geschäft

In ähnlicher Weise enthält das verblasste Serum wichtige Inhaltsstoffe wie Tranexamsäure, Kojisäure und Niacinamid, die bei der Bekämpfung von dunklen Flecken und Verfärbungen helfen, die durch Sonnenschäden, Narben und Entzündungen verursacht werden.

Für Olowe und Teng war es wichtig, dass ihre Produktentscheidungen von ihrer Community informiert wurden. „Wir haben bereits im August 2019 mit dem Betatest begonnen und festgestellt, dass die meisten Menschen in unserer Gemeinde mehrere Hauterkrankungen hatten, von denen viele von der Schönheitsindustrie nicht behandelt wurden“, sagen die Gründer. 'Ekzeme waren eine der häufigsten Hauterkrankungen bei unseren Betatestern, wobei die Hyperpigmentierung an zweiter Stelle stand.'

Topicals versucht, die Behandlung stigmatisierter Hauterkrankungen luxuriös und unterhaltsam zu gestalten, um die Art und Weise zu verändern, wie Gen Zs Haut empfinden. „Bei Topicals konzentrieren wir uns nicht mehr auf klare Haut, denn wen interessiert das, sieht verblasst aus“, sagen die Gründer. 'Chronische Hauterkrankungen sind nicht heilbar. Warum also nicht ein bisschen Spaß haben? Seit so langer Zeit fühlen sich Menschen mit sichtbaren Hauterkrankungen weniger als und wir sind hier, um dies zu ändern. Menschen mit sichtbaren Hauterkrankungen sind dynamische und fließende Menschen, die ihr Leben in Farbe leben. “



Menschen mit sichtbaren Hauterkrankungen sind dynamische und fließende Menschen, die ihr Leben in Farbe leben.

Aktuelles Modell
Themen

Topicals ist sich bewusst, dass das Leben mit chronischen Hauterkrankungen Scham und Verlegenheit verursachen kann, und spendet außerdem 1% des Gewinns an verschiedene Organisationen für psychische Gesundheit. Vor dem Start spendeten Topicals über 10.000 US-Dollar an Trauriger Mädchenclub , Therapie für schwarze Mädchen , und Furchtlose Frau 100 und arbeiten mit dem JED-Stiftung beim Start.

Die zukunftsorientierte, inklusive Hautpflegelinie wurde von einer Reihe hochkarätiger schwarzer Frauen unterstützt und investiert, darunter Netflix CMO Bozoma Saint John, Wellnessunternehmerin und DJ Hannah Bronfman und die Emmy-nominierten Stars der HBO-Hitserie „Insecure“ Issa Rae und Yvonne Orji .

wie man seine haare legt, wenn man schläft

Ab heute können Sie Topicals ab kaufen MyTopicals.com und Nordstrom.com . Bis Oktober können Sie bei Pop-In @ Nordstrom auch in ausgewählten Nordstrom-Filialen nach Topicals-Produkten suchen.

10 Indie WOC-eigene Produkte, die meine schwarze Freude befeuern