Die einzigen NYFW Beauty Trends, die es in dieser Saison zu sehen gilt

Die New York Fashion Week im Winter ist immer eine Reise. Es gibt die übliche nordöstliche Kälte, die durch die Atmosphäre sickert, geschäftige Straßen von Showbesuchern und Models, die von einem Hort von Fotografen fotografiert werden, und eine allgemeine Zunahme der Eleganz - es ist ein Who-is-Who in der Mode- und Schönheitswelt, um sicher zu sein. Aber trotz des Massenchaos ist es aufregend zu sehen, wie jeder Designer die Arbeit eines Jahres zum Leben erweckt, seine neuesten Stücke zu planen, zu skizzieren und zu produzieren, selbst wenn dieser Moment nur 10 Minuten dauert.

In dieser Saison bestaunen wir nicht nur die Fäden, sondern auch die unglaublichen Haare und das Make-up, die dazu passen. Von mit Ketten geschmückten Pferdeschwänzen bis hin zu Aquarellfarben ziehen Künstler und Stylisten bei FW / 19 alle Register. Sehen Sie unten unsere bisherigen Favoriten dieser Saison.



Schönheits-Hardware

Christian Siriano FW / 19
Getty Images

Die globale Stylistin von TRESemmé, Justine Marjan, kreierte für Christian Siriano einen industriellen Pferdeschwanz, indem sie zuerst die Haare besprühte TRESemmé TRES Zwei unscented Extra Hold Haarspray Für zusätzlichen Halt basteln Sie dann ein dünnes Geflecht, das von Ohr zu Ohr reicht, um die Ketten zu sichern. Es ist die nervöse, unerwartete Wendung eines traditionellen niedrigen Ponys, von dem wir nicht wussten, dass wir es brauchen.



NYFW Beauty-Trends
Getty Images

Ebenfalls in Siriano schuf Maybelline-Botschafterin Erin Parsons Edelstein Sommersprossen unter Verwendung von Swarovski-Kristallen, die auf jedem Modell im gleichen Muster abgebildet sind.

Neon Color Wash

Hill Road FW 19
Mit freundlicher Genehmigung von Evo Hair

Das mit Krawatten umrahmte Auge von Collina Strada ist eine Anspielung auf das Blumenkind, den Erdanbeter der 70er Jahre, und spiegelt den kohlenstoffarmen Fußabdruck der Kollektion wider. Takeda Rena verschmierte verschiedene Neonfarben von Shiseidos Kajal Inkartist Shadow-Stifte um das Auge herum und bis in die Schläfen und Brauen, um einen dramatischeren Effekt zu erzielen, als dies mit Schatten allein der Fall wäre.



Chromat
Getty Images

Um die Träger und Farbblockierungen in den Neon-Badeanzügen auf dem Laufsteg von Chromat wiederzugeben, verwendete die leitende Maskenbildnerin Fatima Thomas MAC-Schatten, um Neonfarben über den Tempel zu verteilen, zusammen mit einem hellen Streifen farbigen Liners, der von der äußeren Ecke des nach außen reicht Auge.

Rebecca Minkoff FW 19
Getty Images

Gina Edwards kreierte für Rebecca Minkoffs Frühjahr / Sommer-Kollektion 2019 „Wash of Colour“ -Ziffern mit KISS Salon Acryl-Naturnägeln in Forbidden, die mit den Nail Artist Paints der Marke in einer Ombré-Form von Nagelhaut bis zu Spitzenfarben bemalt wurden.

wie man ein hohes Brötchen mit kurzen Haaren macht

Rost monochrom

Kate Spade NYFW FW 19
Getty Images

Make-up-Schlüssel Romy Soleimani kreierte bei Kate Spade hinter den Kulissen einen Palisander-Effekt auf den Models. Sie entschied sich für Rost, blutrote Farbtöne auf den Lidern und Lippen und Roségold schimmerte allein auf den Wangenknochen.



Cushnie
Getty Images

Ein weiterer passender Rostmoment wurde von Grace Lee für Cushnie kreiert, der ihn verwendete Maybelline ist für alle Lippenstift gemacht in Mauve For Me und Spice For Me in drei verschiedenen Funktionen: Lidschatten, Lippenfarbe und Rouge.

Verträumtes graues rauchiges Auge

Tom Ford
Mit freundlicher Genehmigung von Tom Ford

Um bei Tom Ford hinter den Kulissen ein weiches, romantisches, geräuchertes Auge zu kreieren, verwendete die Maskenbildnerin Diane Kendal das Augenfarbe Quad in 03 Nude Dip für hellere Hauttöne, wobei der tiefgraue Farbton auf die Falte und die untere Wimpernlinie und der blassrosa Farbton auf das Augenlid fokussiert werden. Für dunklere Hauttöne verwendete sie das Eye Color Quad in 03 Nude Dip und 13 Orchid Haze. Der tiefgraue Farbton 03 wurde auf die Falte und die untere Wimpernlinie gelegt, und der tiefe Bronzeton wurde auf das Augenlid gelegt. Dann mischte sie den tiefsten Schatten aus 13 Orchideendunst auf den Stirnknochen und den Tränenkanal.  

rauchiges Auge NYFW
Getty Images

Gucci Westman streute Chanel-Kohleschatten entlang des Auges und punktierte mit einem Chanel-Flüssigliner, der sowohl vor als auch nach dem Auftragen von Schatten entlang der oberen und unteren Wimpernlinie gezogen wurde, um die Kühnheit zu erhöhen.

Crayola Wings

Rosie Assoulin NYFW
Getty Images

Um Rosie Assoulins kühne Muster und Stücke wiederzugeben, schnitt der Maskenbildner James Kaliardos scharfe Stücke Scrapbooking-Klebeband und befestigte sie mit Wimpernkleber am äußeren Rand der Wimpernlinie. Betrachten Sie es als den ultimativen Hack für diejenigen, die keine ruhige Hand haben.

Carolina Herrera NYFW
Getty Images

In Carolina Herrera waren die Linien zwischen einem breiten Katzenauge und einem kühnen Lidschatten verschwommen, wobei jedes Mädchen in verschiedenen Schattierungen von flammenden geflügelten Farbtönen und andere in einem kaum sichtbaren, natürlichen Deckel zu sehen waren.

Mod, flauschige Wimpern

Longchamp NYFW
Getty Images

Flatternde, doe-artige Wimpern waren der Name des Spiels in Longchamp, und Make-up-Schlüssel Pat McGrath schwang sie neu Fetisheyes Mascara um Modellen weiche, flauschige, Twiggy-artige Flattern zu geben.

Getty Images

Tom Pecheux brachte an jedem Modell Fälschungen und mehrere Schichten Mascara an, zusammen mit aufgezogenen Zweigen an der unteren Wimpernlinie für eine „frische und freundliche“ Atmosphäre.