Der Besitzer des beliebten Instagram-Kontos 'Do It For State' wurde verurteilt, weil er plante, eine Domain mit vorgehaltener Waffe zu stehlen

doit4state.com

Der 26-jährige Gründer des beliebten Do It For State Instagram-Konto , das 1,5 Millionen Follower hat, wurde letzte Woche von einer Jury in Iowa wegen Verschwörung zum Diebstahl der ähnlichen Web-Domain eines Mannes verurteilt, indem er 2017 mit vorgehaltener Waffe festgehalten wurde.



Rossi Lorathio Adams II., der 2015 während seines Studiums an der Iowa State University das Unternehmen State Snaps und dessen Social-Media-Seiten gründete, droht laut eine mögliche Höchststrafe von 20 Jahren eine Pressemitteilung des Justizministeriums .

Adams wurde wegen Verschwörung zur Störung des Handels mit Gewalt, Drohungen und Gewalt verurteilt. Laut der Pressemitteilung hat Adams seinen Cousin Sherman Hopkins Jr. beauftragt, einen Fremden zu zwingen, die Web-Domain doitforstate.com herauszugeben, indem er ihn vor zwei Jahren mit vorgehaltener Waffe festhielt.

Adams besitzt das ähnliche doit4state.com. Er versuchte wiederholt, Rechte an der von GoDaddy unterstützten Domain doitforstate.com zu erwerben, die einem Mann in Cedar Rapids gehörte.

Der Mann weigerte sich jedoch, die URL zu verkaufen. Bei einer Gelegenheit habe Adams „einen Freund des Domaininhabers mit „Waffen-Emojis“ bedroht“, sagte die US-Staatsanwaltschaft für den Northern District of Iowa.



State Snaps bezeichnet sich selbst als „die Autorität für Partys, College-Leben und Spaß“, so seine Instagram-Seite. Das Unternehmen hat den Begriff 'do it for state' geschaffen, um seine kümmerlichen, groben und sexuellen Videos und Posts zu brandmarken. Alma Mater des Besitzers hat sich öffentlich dagegen gestellt das Ziel des Unternehmens und seine Social-Media-Inhalte.

Tatsächlich wurde Adams 'Beharren darauf, seine Social-Media-Sites trotz der Einwände der Administratoren der Iowa State University und der Richtlinien der Social-Media-Plattformen weiter zu betreiben, im Prozess als Beweismittel gegen ihn verwendet.

Tanya Chen ist Social News Reporterin für BuzzFeed und lebt in Chicago.