Eine perfekte Aufgabe beginnt mit dem Finden des richtigen Haarteils

Porträt der schwarzen Femme im Licht

JAVIER DÍEZ / Stocksy

In diesem Artikel



So finden Sie Ihren natürlichen Teil So erstellen Sie einen Mittelteil So erstellen Sie ein Seitenteil So erstellen Sie ein tiefes Seitenteil Das Beste für Ihre Gesichtsform Das Beste für Ihre Haartextur Das Fazit

Die meisten Menschen haben natürliche Teile - wo die Haare natürlich auf beiden Seiten ihres Kopfes fallen. Und während es überraschend einfach ist, den natürlichen Teil in Ihrem Haar zu finden, ist es nicht immer so einfach, den Ort zu finden, an dem Ihr Teil am besten aussehen würde.



Abhängig von Ihrer Gesichtsform, dem Stil, den Sie erreichen möchten, und die Textur deines Haares Vielleicht möchten Sie Ihr Teil ändern. Lernen Sie vorab von den Friseuren Senada Ceka, Michelle Cleveland und Devin Toth, wie man ein schmeichelhaftes Teil findet und kreiert.

Treffen Sie den Experten



So finden Sie Ihren natürlichen Teil

Beginnen Sie mit handtuchtrockenem oder trockenem Haar. '[Dann] kämmen Sie Ihr Haar mit einem Kamm mit breiten Zähnen von Ihrem Gesicht weg und schieben / stupsen Sie das Haar auf Ihrem Kopf dann vorsichtig mit nur Ihrer Hand nach vorne in Richtung Gesicht. Die Haare sollten sich spalten und voila, da ist dein Teil “, erklärt Toth.

wie man einen unverlierbaren Perlenring herausnimmt

So erstellen Sie einen Mittelteil

Mittelteile und tiefe Seitenteile liegen im Trend, sehen aber für Ihr Haar nicht immer natürlich aus. „Um ein perfektes Mittelteil oder ein anderes Teil zu schaffen, kämmen Sie alle Haare mit einem breiten Zahnkamm vom Gesicht weg. Dabei bildet jeder Kammzahn ein anderes Haarteil, aus dem Sie auswählen können. Wählen Sie [einfach] das gewünschte Teil aus, richten Sie Ihren Kamm genau über diesem Teil aus und kämmen Sie die Haare auf jeder Seite nach unten “, sagt Toth.

Um ein natürlicheres Aussehen mit Ihrem Mittelteil zu erzielen, versuchen Sie, etwas außerhalb der Mitte zu gehen - etwa einen halben Zoll links oder rechts von der Mitte.



Behandlung mit heißem Kokosöl für das Haarwachstum

So erstellen Sie ein Seitenteil

Wenn Sie wissen, wie man ein Mittelteil macht, werden Sie definitiv ein Seitenteil erstellen. 'Das Erstellen eines Seitenteils ist dem Erstellen eines Mittelteils sehr ähnlich. Sie werden Ihre Haare immer noch mit einem Kamm mit breiten Zähnen direkt aus Ihrem Gesicht kämmen. 'Wenn Sie Probleme haben, ein Seitenteil zu finden, neigen Sie dazu, Ihren Kopf zur Seite zu neigen, während Sie Ihre Haare nach hinten kämmen, damit der Bereich, in dem das Teil geformt werden soll, zum höchsten Punkt Ihres Kopfes wird.' sagt Toth.

So erstellen Sie ein tiefes Seitenteil

Für eine tiefe Seitenteil Beginnen Sie Ihren Teil am äußeren Augenwinkel. Verwenden Sie einen Rattail-Kamm wie den von Harry Josh Pro Tools ($ 20), um eine Linie zu erstellen und die Haare auf beiden Seiten zu teilen.

Das Beste für Ihre Gesichtsform

Hier sind einige Tipps, wie Sie ein Teil finden, das am besten schmeichelt und verbessert deine Gesichtsform .

Lang oder oval

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Wenn Sie eine lange oder ovale Gesichtsform wie Olivia Munn haben, versuchen Sie es mit einem super schmeichelhaften Seitenteil. Trendige Mittelteile können das Gesicht weiter verlängern. Versuchen Sie, Ihr Haar in einer Linie mit dem Augenbrauenbogen zu teilen. Denken Sie jedoch nicht, dass Sie nur auf diese Teile beschränkt sind, denn Cleveland und Ceka sagen beide, dass lange oder ovale Gesichtsformen mit jedem Teil gut aussehen!

Herz

Wenn Sie ein herzförmiges Gesicht haben, wie das von Reese Witherspoon, können Sie einen Mittelteil abziehen, der das Gesicht verlängert. Ceka schlägt vor, auch einige kurze Schichten mit Gesichtsrahmen hinzuzufügen, die 'die Illusion eines ovalen Gesichts vermitteln können'. Zusätzlich sagt Cleveland, dass herzförmige Gesichter einen Seitenteil schaukeln können. Um diesen Look zu vervollständigen, schlägt sie vor, Pony hinzuzufügen, da diese das Gesamtbild dieser Gesichtsform 'mildern' können.

Um ein Seitenteil aufzupeppen, können herzförmige Gesichter laut Toth versuchen, 'einen seitlichen Rand oder eine Schicht' hinzuzufügen.

Runden

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Menschen mit runden Gesichtsformen wie Drew Barrymore haben einige Optionen, die aus verschiedenen Gründen gut funktionieren. Cleveland empfiehlt den Mittelteil seitdem hilft zu schärfen die Rundheit von Ein rundes Gesicht . In der Zwischenzeit empfiehlt Toth runde Typen, die zu einem Seitenteil passen. 'Es verleiht Ihrem Gesicht ein Gleichgewicht, indem es vertikale Winkel über den Seiten erzeugt', fügt er hinzu.

Quadrat

Für diejenigen mit ein quadratisches Gesicht Formen wie Jennifer Aniston, Toth, Ceka und Cleveland sind sich einig, dass ein Seitenteil das Idealste ist. Ähnlich wie bei herzförmigen Typen sollten auch solche mit quadratischen Gesichtern einige Pony hinzufügen.

Das Beste für Ihre Haartextur

Einige Teile funktionieren besser als andere mit unterschiedlichen Haartexturen.

Lockig

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Laut Ceka und Cleveland sieht natürlich gelocktes Haar am besten aus, wenn es dorthin geht, wo es natürlich möchte. Es ist also nicht zwingend erforderlich, ein Teil mit lockigem Haar zu erstellen. Wenn Sie jedoch nach einer Richtung suchen, haben Sie Optionen. 'Erstens gibt es ein sauberes, tiefes Seitenteil, das mit einer Haarspange, schraffierten Haarnadeln oder anderen Haarschmuckstücken an der Seite des Kopfes mit weniger Haaren fixiert ist. [Dann gibt es] einen unordentlichen, fast nicht existierenden Seitenteil, in dem die Haare einfach von einer Seite zur anderen fließen “, sagt Toth.

Bei der Suche nach Ihrem Teil empfiehlt er die Verwendung nur eines Kammtyps: des Rattenschwanzes. 'Das Wichtigste bei lockigem Haar ist, dass Sie einen Rattenschwanzkamm (auch bekannt als Spießschwanzkamm) verwenden, um Ihren Teil anstelle der Zähne eines normalen Kamms zu finden, da Sie trockenes lockiges Haar nicht wirklich durchkämmen können, ohne es auszukräuseln.' Drücken Sie einfach den Kammschwanz auf Ihren Kopf, wo sich Ihr Teil befinden soll, und zeichnen Sie dann von der Stirn bis zum Boden entweder eine gerade Linie oder eine Zickzacklinie, um Ihr Teil zu erstellen. Während Sie am Ende den Kamm entfernen, ziehen Sie gleichzeitig die Haarsträhnen nach außen und von Ihrem Teil weg, um sie zu trennen “, sagt er.

Wie hat Kylie Jenner große Lippen bekommen?

Verwenden Sie zum Scheiteln von lockigem Haar einen Rattail-Kamm. Die Zähne anderer Kämme neigen dazu, unerwünschtes Frizz für trockenes, lockiges Haar zu erzeugen.

Dick

Ceka sagt, dass Haare mit viel Volumen mit einem Mittelteil gut aussehen, aber denken Sie daran, es nicht genau in der Mitte Ihres Kopfes zu zentrieren. Sie möchten, dass Ihr Teil nur ein kleines Stück entfernt wird, damit das dicke Haar wie Laken auf beiden Seiten des Gesichts fallen kann.

Fein

Wenn Ihr Haar eher dünn ist, versuchen Sie, die Seiten Ihres Teils zu wechseln, um der Krone Körper und Schwung zu verleihen. 'Die besten Teile für feines Haar sind sehr fein im Zick-Zack, so dass Sie nicht viel von Ihrer Kopfhaut sehen', sagt Toth. Wenn Sie den Teil Ihres Haares auf die andere Seite Ihres Kopfes verlagern, heben sich die Wurzeln und geben Ihnen mehr Volumen. Für die Seite des Kopfes mit der geringsten Menge an Haaren empfiehlt er, die Haare hinter das Ohr zu stecken.

Das Fazit

Beim Erstellen eines stilvoll zu tun Es kommt wirklich auf eine Wissenschaft an. Von der Gesichtsform bis zur Haartextur gibt es viel zu beachten. Mit diesen Tipps können Sie in kürzester Zeit einen neuen, rockigen Look kreieren.

Was Ihr Haarteil über Ihre Persönlichkeit aussagt