Echtes Gespräch über Talk: Ein Kosmetikchemiker gibt es uns direkt

Auf einem Spiegel liegende Make-up-Produkte

Karly Jones / Unsplash

Ob es das Essen ist, das wir essen, oder die Formeln, die wir auf unsere Haut auftragen, wir alle suchen nach Produkten, die - obwohl sie unseren Schönheitsbedürfnissen zugute kommen - es sind gesund, nicht schädlich . Beim Essen ist es etwas klarer. Natürlich ist ein Stück Obst natürlicher und besser für Sie als eine Tüte Pommes. Aber mit Schönheit navigieren Was ist gesund und was ist schädlich ist nicht so einfach. Wir wurden vor den Gefahren von gewarnt Parabene und Phthalate Aber es gibt Unmengen anderer Inhaltsstoffe in Schönheitsprodukten, die wir jeden Tag auf unsere Gesichter auftragen.Eine in Frage gestellte Zutat ist Talk .



Beim Besuch Cover FX In Los Angeles erfuhr ich, dass die Marke in keinem ihrer Pulver Talkum verwendet, um mehr darüber zu erfahren, was in den beliebten Formulierungen der Marke enthalten ist - einschließlich Chemiker spielen und versuchen, einige meiner eigenen Produkte herzustellen. Mein Wissen über das Mineral war bestenfalls begrenzt, aber ich hatte über seine möglichen Zusammenhänge mit Krebs und Bedenken darüber gelesen, ob seine Anwesenheit in Kosmetika Menschen krank machen könnte. Also setzte ich mich mit Victor Casale, dem Mitbegründer und Chefchemiker von Cover FX, in Verbindung, um zu erfahren, warum er die umstrittene Zutat fallen ließ - und was er sagte, war nicht das, was ich erwartet hatte.



Im Folgenden erfahren Sie mehr über Talk in Make-up und erfahren Sie, was der Veteran der Schönheitsindustrie, Victor Casale, und der vom Vorstand zertifizierte Dermatologe Dr. Purvisha Patel zu der Zutat zu sagen haben.

Treffen Sie den Experten



  • Victor Casale ist Mitbegründer und ehemaliger Chefchemiker von Cover FX. Heute ist er Mitbegründer und CEO von MOB Beauty.
  • Dr. Purvisha Patel ist zertifizierter Dermatologe und Gründer von Visha Skincare.

Bevor Casale sich eingehend mit der Frage befasste, ob Talk in Kosmetika schädlich ist, wollte er einige Dinge in Bezug auf Make-up und Sicherheit klarstellen. Eines der größten Missverständnisse betrifft die Idee von natürliche Produkte . 'Wenn Sie das Wort' natürlich 'verwenden, ist alles relativ und subjektiv', bemerkt Casale. 'Was ich gerne sagen möchte, ist, dass wir über den Grad der Natürlichkeit sprechen sollten.'

Wie Kosmetikchemiker Inhaltsstoffe bewerten
Alison Czinkota / BYRDIE

Wenn Sie das Wort 'natürlich' verwenden, ist alles relativ und subjektiv, bemerkt Casale. Was ich gerne sagen möchte, ist, dass wir über den Grad der Natürlichkeit sprechen sollten.

Trotzdem versteht Casale als Chemiker, dass selbst natürliche Produkte schädlich für Haut und Gesundheit sein können, während Kunststoffe effektiver und viel sicherer sein können. 'Die Menschen kümmern sich um die Natürlichkeit ihres Make-ups, aber die meisten Medikamente, die sie einnehmen, sind synthetisch.'



Anstatt natürliche Inhaltsstoffe zu priorisieren, berücksichtigt Casale die tatsächlichen Auswirkungen der einzelnen Inhaltsstoffe auf Haut und Körper, um die Sicherheit ihrer Verwendung zu bewerten. 'Bei Cover FX schaue ich mir nur die Zutaten an - ich schaue nicht auf den Grad der Natürlichkeit', erklärt Casale. 'Ich suche Sicherheit, Toxizität, Geruch, Wirksamkeit, Stabilität und Nachhaltigkeit der Quellen.' Er unterstreicht, dass das Ziel darin besteht, qualitativ hochwertige Produkte herzustellen, die für Menschen sicher sind. 'Es ist ein Gleichgewicht zwischen der Nutzung von Wissenschaft, Natur und der verfügbaren Technologie.'

Was ist Talk?

Talk ist ein natürliches Mineral - das weichste Mineral, das jemals verzeichnet wurde - und wird in allen Bereichen verwendet, von Farben über Textilien und Drogen bis hin zu Kosmetika. 'Aber speziell in der Kosmetik suchen wir nach Lieferanten, die es in seiner reinsten Form abbauen', erklärt Casale. Das natürlich vorkommende Mineral wird aus Tagebau-Minen in den USA und auf der ganzen Welt gewonnen. 'Es ist sehr leicht zu fräsen und wird als Expender in unserem Repertoire verwendet.' Mit anderen Worten, es ist ein Verdünnungsmittel, das für den gewünschten Effekt mit Pigment gepaart wird.„Wenn Sie etwas von diesem Pigment nehmen und es auf Ihre Hand legen, ist es intensiv. Du musst es verdünnen. Sie können es nicht so konzentriert verkaufen. Talk ist das Verdünnungsmittel. '

Dr. Purvisha Patel erklärt: 'Talkum ist sehr wasserabsorbierend und wird seit Jahrhunderten verwendet, um der Haut in feuchten Bereichen zu helfen und Hautschäden und Entzündungen vorzubeugen.' Das Pulver ist auch bekannt für seine Fähigkeit, Öl aufzunehmen und den Glanz zu reduzieren.

Casale, der auch Mitbegründer von MAC war, verwendet Talk seit seiner Gründung in der Branche. 'Vor dreißig Jahren haben das alle benutzt', sagt er. Als er formulierte MACs Studio Fix Pudergrundierung Casale, immer noch einer seiner Bestseller, verwendete Talk. „Das Problem mit Talk ist, dass ich nie mehr wirklich verschwinde, wenn ich mehr und mehr lerne und mehr Erfahrung damit habe. Du hast einen weißen, kalkhaltigen Fleck auf deiner Hand. ' Als Casale zum ersten Mal in der Kosmetikindustrie anfing, 'mochten die Leute diesen trockenen Puder-Look', erinnert er sich.„Heute ist es natürliches Leuchten - sie wollen, dass es natürlich aussieht, sie wollen nicht, dass es verdeckt aussieht. Du willst, dass deine Schönheit durch dein Make-up kommt. '

Als Casale vor fünf Jahren alles in der Cover FX-Linie neu formulierte, sagte ich: „Ich habe meinen Fuß gesenkt und gesagt, wir verwenden keinen Talk. Es ist zu kreidig. ' Stattdessen entschied sich Casale für ultrafeinen Glimmer. Das Mineral ähnelt Talk, wird jedoch verwendet, um den Frost in Ihrem Lippenstift oder Lidschatten zu erzeugen. Wenn Sie Glimmer abbauen, zerfällt er flach - wie ein Spiegel -, sodass Sie je nach Partikelgröße von Clubglitter zu Frost über Beleuchtung zu nur Glühen wechseln können. 'Wenn Sie Glimmer rein in Ihre Haut reiben, verschwindet er', beschreibt Casale.„Wenn ich jetzt formuliere, kann ich die Farbe verdünnen, aber es entsteht kein kalkhaltiges Finish auf Ihrer Haut. Meine Entscheidung [Talk wegzuwerfen] wurde nicht aus Sicherheitsgründen getroffen - das kam später. '

Hauptzutaten

Glimmer ist ein natürlich vorkommendes Mineral, das im gemahlenen Zustand Glimmerpulver produziert. Das Puder verströmt einen perlmuttartigen, funkelnden Glanz, weshalb es eine beliebte Zutat in vielen Textmarkern und Lidschatten ist.

Ist Talk sicher?

Talk wurde kontrovers diskutiert, als Johnson & Johnson angewiesen wurde, der Familie einer Frau, die nach 35 Jahren Talkumpuder für die Frauenhygiene an Eierstockkrebs gestorben war, 72 Millionen US-Dollar Schadenersatz zu zahlen. Weitere Fälle drohen, aber es gibt keine endgültige Antwort darauf, ob Talk in Kosmetika schädlich sein kann, und die meisten Marken verwenden das Mineral bis heute. Laut der American Cancer Society ist Talk zwar eine Gefahr für Talk-Bergleute oder andere Arbeitnehmer, die mit natürlichen, asbestkontaminierten Talkfasern in Kontakt kommen, wurde jedoch nicht als Problem für Kosmetika eingestuft.

Die Nachteile von Talk

Dr. Patel sagt, dass die meisten Hauttypen Talk vertragen können; Menschen mit empfindlicher Haut können jedoch Reizungen feststellen, wenn sie in bestimmten Bereichen ihres Gesichts verwendet werden. 'Diejenigen, die Reizungen haben können, wenn es in den Hautfalten verwendet wird, sind Menschen, die dazu neigen, empfindliche Hautreaktionen zu haben und leicht zu häuten.' Das Reiben der Partikel kann zu einer erhöhten Reizung führen. ' Er sagt, dass das Hauptproblem bei der Verwendung von Talk darin besteht, was passiert, wenn das Pulver eingeatmet wird. 'Die Sorge um kosmetischen Talk in Make-up- und Hygieneprodukten besteht darin, dass er eingeatmet wird, da er Atemprobleme und Lungenerkrankungen verursachen kann.Es kann auch die Augen reizen. '

Der letzte Imbiss

Casale hat alles neu formuliert Cover FX 100% frei von Talk sein. Wenn Casale sich auf die Sicherheit der Inhaltsstoffe in seinen Formulierungen konzentriert, berücksichtigt er die Toxizität. 'Ich habe eine Richtlinie erstellt, nach der wir keine Produkte mit hoher Toxizität formulieren', sagt er. Er bezieht sich auf die EWG-Hautdatenbank , das online und als App existiert, in der Dermatologen und Toxikologen die Toxizität von Produkten auf dem Markt bewerten. Mit Ausnahme von Sonnenschutzmitteln und Salicylsäure zur Behandlung von Akne, bei denen es sich um Wirkstoffe handelt, die einen höheren Rang haben, befindet sich alles, was Casale in seinen Formulierungen verwendet, in der sicheren Zone.

Bevor wir diese Geschichte abschließen, möchten wir einige Talkum-freie Make-up-Optionen vorstellen, die Sie berücksichtigen sollten, wenn es Zeit ist, einen Artikel in Ihrer Make-up-Tasche zu ersetzen.

Perfector Gesichtspalette Cover FX Perfector Gesichtspalette $ 45 Geschäft

Hier haben Sie eine Palette, mit der Sie Ihr Produkt definieren, hervorheben, einen Farbtupfer hinzufügen und sogar einschließen können, ohne nach etwas anderem zu greifen.

Perfekt gepresstes Abbindepulver Cover FX Perfekt gepresstes Abbindepulver $ 32 Geschäft

Dieses Talk-freie Pulver backt oder trocknet die Haut dank des in die Formel eingemischten Kiwi-Fruchtwassers nicht aus.

Mattes Abbindepulver Deep 10 g Cover FX Mattes Abbindepulver $ 35 Geschäft

Schönheiten mit fettiger Haut werden diese ölabsorbierende, porenverwischende Formel lieben. Das Abbindepuder hilft, die Haut zu mattieren, während die Vitamine C, E und F die Haut vor Umweltstress schützen sollen.

Löschpulver Medium 11 g Cover FX Löschpulver 28 $ Geschäft

Der Schlüssel zum Ausbessern Ihres Make-ups unterwegs ist das Abtupfen, damit Sie nicht zu viel Puder einpacken. Löschpulver bietet das Beste aus beiden Welten. Sie werden den Glanz abbauen und Ihr Make-up ohne Puderüberladung auffrischen.

COVER FX Pressed Mineral Foundation Cover FX Pressed Mineral Foundation $ 38 Geschäft

Suchen Sie ein Talkum-freies Presspulver mit baubarer Abdeckung und einem umfassenden Farbbereich? Sie haben Ihr Match mit diesem Kompakten getroffen.

9 Schönheitszutaten, die in Übersee verboten sind (in den USA jedoch legal) ArtikelquellenWir nutzen jede Gelegenheit, um hochwertige Quellen, einschließlich von Experten begutachteter Studien, zu nutzen, um die Fakten in unseren Artikeln zu untermauern. Lesen Sie unsere redaktionelle Richtlinien Erfahren Sie mehr darüber, wie wir unsere Inhalte genau, zuverlässig und vertrauenswürdig halten.
  1. Fiume MM, Boyer I, Bergfeld WF et al. Sicherheitsbewertung von Talk, wie er in Kosmetika verwendet wird . Int J Toxicol . 2015; 34 (1 Suppl): 66S-129S. doi: 10.1177 / 1091581815586797

  2. Sethi A, Kaur T, Malhotra SK, Gambhir ML. Feuchtigkeitscremes: die rutschige Straße . Indian J Dermatol . 2016; 61 (3): 279 & ndash; 287. doi: 10.4103 / 0019-5154.182427

  3. Nationales Zentrum für Informationen zur Biotechnologie. PubChem-Verbindungszusammenfassung für CID 92027383, Muskovit . Aktualisiert am 31. Oktober 2020.

  4. Casey R, Larkin TP. Eierstockkrebs und 'verdorbener Talk': Was behandelnde Ärzte wissen müssen . Mo Med . 2019; 116 (2): 83 & ndash; 86.

    Was ist eine Seidenpresse für dein Haar?
  5. Amerikanische Krebs Gesellschaft. Talkumpuder und Krebs . Aktualisiert am 4. Februar 2020.