Echtes Gespräch: So hören Sie auf, ein für alle Mal Ihr Gesicht zu pflücken

Transgender Frau Studio Porträt

OHLAMOUR STUDIO / Stocksy

Als ich jünger war, wählte ich mein Gesicht. Erst als ich auf dem College war, gab ich endgültig auf. Ich fing an, einen Kosmetiker namens zu sehen Gohar für die Mikrodermabrasion, um die Narben zu minimieren, die ich aufgrund von Gesichtspicken hatte, und dann habe ich vorbeugende Maßnahmen für die Ausbrüche ergriffen. Dies veränderte meine Beziehung zu meiner Hautpflege. Aber was ich nicht verstanden oder darüber nachgedacht habe, war, warum ich überhaupt mein Gesicht ausgewählt habe.



Also auf einen Beauty-Auftrag bei Dangene Das Institut für Hautentwicklung Ich sagte der Kosmetikerin, dass ich ihr nicht sagen könne, warum ich es getan habe. Ich erklärte, dass es nicht zu meiner Persönlichkeit passte: Ich bin Typ A, angewidert von Keimen (ich bin das Mädchen auf einem Flug, das den Tabletttisch desinfiziert hat - bevor wir ihn tatsächlich brauchten) und überbewusst von guter Hygiene und Etikette. Sie erzählte mir dann, dass es aufgrund dieses Strebens nach Perfektion ein Gefühl der Notwendigkeit und Befriedigung gab, die Haut sofort zu glätten. In diesem Moment ergab alles einen Sinn.



Natürlich ist meine Reise anders als andere. Um voranzukommen, sprachen wir mit dem in New York zugelassenen Psychologen Sanam Hafeez und einem vom Vorstand zertifizierten Dermatologen Michele Farber, um die vielen Gründe zu verstehen, warum Menschen ihre Gesichter auswählen.

Treffen Sie den Experten



  • Michele Farber , MD ist zertifizierter Dermatologe bei der Schweiger Dermatology Group. Ihre Expertise umfasst allgemeine, kosmetische und hautkrebsbedingte Probleme.
  • Sanam Hafeez ist ein in New York zugelassener Psychologe, der sich auf Verhaltens- und forensische Psychologie spezialisiert hat, und Mitglied von Unser Beauty & Wellness Review Board . Neben ihrer Praxis unterrichtet Hafeez an der kolumbianischen Universität und leitet CCPS, um sich für psychische Gesundheit und Lernschwierigkeiten einzusetzen.

Einer der häufigsten Gründe für gelegentliche Hautpicking oder Kratzen ist eine heilende Wunde oder Akne-Läsion. Da sie sich juckend oder schmerzhaft fühlen können und es oft eine normale Reaktion auf die Reizung ist. Hafeez sagt, dass es sogar zufriedenstellend sein kann. Zum Beispiel erklärt sie, dass einige Leute behaupten, einen Hauch von Zufriedenheit zu empfinden, wenn sie eine Beule entdecken und den Juckreiz haben Pop es auf eigene Faust . Ein weiterer häufiger Grund für die Ernte ist die Konzentration. „Manchmal wählen die Leute, während sie sich tief auf andere Aufgaben konzentrieren, wie z. B. Fernsehen, Lesen, Fahren oder an ihren Schreibtischen“, sagt Hafeez.

Laut Farber kann dies jedoch mit Angstzuständen und Zwangsstörungen verbunden sein, wenn Menschen übermäßig viel pflücken, Narben oder Infektionen beim Pflücken verursachen, viel Zeit mit dem Pflücken verbringen oder sich gezwungen fühlen, Hautunreinheiten zu entfernen. 'Haut- oder Haarpicking / -ziehen ist problematisch, wenn es zu einer Quelle von Stress oder Angstlinderung wird', sagt sie. Hafeez fügt hinzu, dass wir alle dazu neigen, unsere Gesichter zu pflücken. Das größte Unterscheidungsmerkmal sind die mit der Gewohnheit verbundenen Gefühle. Obwohl Menschen in vielen Fällen unter erheblicher Akne leiden, ist es auch üblich, dass Menschen bei sehr wenigen Läsionen kratzen. Eine psychische Störung ist mit einem Zwang zum Pflücken / Ziehen verbunden, der das eigene Leben erheblich stören kann..

Ist die Laser-Haarentfernung für Brasilianer sicher?

Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie mit einigen guten Tipps von Experten aufhören können, Ihr Gesicht zu picken.



01 von 09

Versuchen Sie es mit Journaling

Anstatt standardmäßig Ihr Gesicht als Bewältigungsmechanismus auszuwählen, kann das Journaling jeden Morgen oder jede Nacht dazu beitragen, Frustrationen und Ängste zu lindern, die sich in Ihren Kopfraum einschleichen. Wenn Sie nicht zu viel erweitern möchten, versuchen Sie es mit Bullet Journaling, einer Art von Notizen, die auf Absicht und Produktivität basiert. Es kann Ihnen Klarheit geben und Sie fokussieren, während es die Kreativität anregt.

Halten Sie ein Notizbuch wie Dingbats Earth Medium A5 + Hardcover-Notizbuch , (es ist langlebig und aufgrund seiner nummerierten mikroperforierten Seiten perfekt für das Aufzeichnen von Aufzählungszeichen geeignet) immer neben Ihrem Bett und schreiben Sie Ihre Gefühle, Ihre täglichen Ereignisse oder was auch immer Ihnen in den Sinn kommt.

02 von 09

Verstecke deinen Spiegel

Machen Sie es wie von Hafeez empfohlen und treten Sie die schlechte Angewohnheit auf, in einen vergrößerten Spiegel zu starren. Während sie großartig sind, wenn wir Make-up machen oder Pflege der Augenbrauen zu Hause Diese Spiegel können die Auswahl verstärken, indem sie jeden „Fehler“ zur Schau stellen, der Versuchungen hervorruft. Vermeiden Sie auch Ausgaben auch viel Zeit auf den Badezimmerspiegel starren, besonders direkt nach einer heißen Dusche, da die Haut noch empfindlicher ist.

03 von 09

Suchen Sie einen Dermatologen auf

HautpflegeprodukteMichela Ampolo / Unsplash

'data-caption =' 'data-expand =' 300 'id =' mntl-sc-block-image_2-0-6 'Datenverfolgungscontainer =' true '/>

Michela Ampolo / Unsplash

Das Pflücken verzögert im Allgemeinen die Heilung von Akne-Läsionen, lässt sie schlechter aussehen und kann durch ständige Reizung zu neuen Läsionen führen. Die Behandlung von Akne oder anderen Grunderkrankungen ist daher ein Bestandteil der Behandlung der Haut- oder Haarentfernung. 'Lassen Sie sich von einem Fachmann helfen, Ihre Haut zu heilen und ein gesundes Hautpflegesystem zu entwickeln, das auf Ihren spezifischen Hauttyp und Ihre Hautprobleme zugeschnitten ist', sagt Hafeez.

04 von 09

Betrachten Sie die Therapie

Für die psychische Gesundheit ist das Pflücken der Haut oft ein Zeichen für erheblichen Stress, Depressionen oder Angstzustände, die nicht nur behandelt werden müssen, um die Haut zu verbessern, sondern auch, weil dies zu einem erheblichen Rückgang des allgemeinen Wohlbefindens führen kann..

'Erwägen Sie eine Therapie, wenn das Pflücken zu Narben führt und möglicherweise sogar andere Aspekte des Lebens beeinträchtigt oder wenn es zu selbstsabotierenden Gedanken, geringem Selbstwert und sogar Depressionen führt', sagt Hafeez.

Viele Patienten suchen nicht früh genug oder überhaupt keine Hilfe, weil sie sich verlegen fühlen. Sei nicht! Ihre Ärzte sind hier, um Ihnen mit einer Reihe von Lösungen zu helfen, die Ihrer Haut und Ihrem psychischen Zustand helfen.

05 von 09

Clip deine Nägel

Der Schlüssel, um Ihre Haut nicht noch mehr zu verschlimmern? Halte deine Nägel kurz. Versuchen Sie, Ihre Nägel jede Woche abzuschneiden oder zu feilen, um zu vermeiden, dass Sie sie zum Pflücken verwenden - dies ist eine größere Herausforderung. Es kann besonders in milderen Fällen oder für den gelegentlichen Pflücker hilfreich sein.

'Da Sie kürzere und sauberere Nägel haben, verringert sich auch das Risiko von Infektionen, die Hautausschläge auslösen können', sagt Farber.

06 von 09

Besetzen Sie Ihre Hände

Egal, ob es so einfach ist, einen Stressball oder Silly Putty an Ihrem Schreibtisch zu halten oder einfach in die Küche zu gehen und eine Menge Kekse oder einen Laib Brot zuzubereiten, Ihre Hände beschäftigt zu halten (und damit nicht im Gesicht), ist eine weitere großartige Option wenn Sie versuchen, sich von der Gewohnheit zu entwöhnen, Ihr Gesicht zu pflücken. Denken Sie daran: Wenn Sie es sich zur Gewohnheit machen und sich ständig darüber im Klaren sind, wo sich Ihre Hände befinden, ist es einfacher, dieses Muster zu stoppen.

07 von 09

Meditieren

schwarze Frau meditiert auf Yogamatte JUNO / Stocksy

'data-caption =' 'data-expand =' 300 'id =' mntl-sc-block-image_2-0-18 'Datenverfolgungscontainer =' true '/>

JUNO / Stocksy

Meditation kann verwendet werden, um neue Gewohnheiten und Gefühle zu entwickeln, Stress abzubauen und Konzentration zu entwickeln. Diese Praxis kann Sie dazu bringen, Gedanken zu erkennen und freizugeben, die zu Angst führen. 'Eine Neuausrichtung auf gesündere Arten der Energieumleitung kann angemessen sein und die Gewohnheit des Pflückens aufheben', sagt Farber. Warum versuchen Sie es nicht mit einem Meditations-App oder eine Online-Klasse, die am besten zu Ihnen passt?

08 von 09

Betrachten Sie Medikamente

'Es ist wichtig sicherzustellen, dass wichtigere zugrunde liegende Probleme angegangen werden', sagt Farber. Therapie und mögliche Medikamente wie Antidepressiva für den psychologischen Aspekt können lebensverändernd sein. OTC-Ergänzungen können ebenfalls helfen. Raes DeStress-Kapseln enthalten Ashwagandha, ein traditionelles Kraut in der indischen oder ayurvedischen Medizin. In der Gruppe der Adaptogene wird dieses Kraut verwendet, um physische und emotionale Belastungen im Körper zu regulieren und Angstzustände zu reduzieren. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, bevor Sie Medikamente oder Nahrungsergänzungsmittel einnehmen.

09 von 09

Versuchen Sie Gesichtsmasken

Während des Arbeitens oder Ruhens kann eine Creme- oder Blattmaske als Barriere wirken, die es schwieriger macht, weiter zu pflücken. Farber stimmt zu, dass genährte Haut Reizungen und Läsionen minimiert. Nach dem Schaden können beruhigende und beruhigende Masken auch helfen, Reizungen und Entzündungen zu bekämpfen. Dr. Jart + Cicapair Tigergrascreme ist dick genug, um unsere Hände am Pflücken zu hindern, und es gibt viele gute Bewertungen zur Behandlung von Rötungen, trockener und empfindlicher Haut.

Von Akne bis Trockenheit: Die besten Gesichtsmasken für jedes Hautproblem ArtikelquellenWir nutzen jede Gelegenheit, um hochwertige Quellen, einschließlich von Experten begutachteter Studien, zu nutzen, um die Fakten in unseren Artikeln zu untermauern. Lesen Sie unsere redaktionelle Richtlinien Erfahren Sie mehr darüber, wie wir unsere Inhalte genau, zuverlässig und vertrauenswürdig halten.
  1. Cleveland Clinic. Können Sie nicht aufhören, Ihre Haut zu pflücken? wie man den Kreislauf durchbricht . Aktualisiert am 2. Dezember 2019.

    Kann ich mir mit einem Ring die Nase stechen lassen?