RIP Your Youth: Claires meldet Insolvenz an

instagram.com

Jeder Mensch, der einmal ein Teenager war oder jetzt ein Teenager oder ein Teenager war, weiß, wie wichtig ein ganz besonderer Ort im Einkaufszentrum ist, der den Idealen der menschlichen Schönheit gewidmet ist: Claires. Es ist der Tempel, in dem sich bisher 100 Millionen Menschen Ohrlöcher stechen lassen, und viele mehr haben billigen Schmuck gekauft, um ihren Lewk zu vervollständigen.



Leider meldet die Kette Insolvenz nach Chapter 11 an. Nach seiner Insolvenz Einreichung , hat Claire's mit seinen Gläubigern eine Vereinbarung getroffen, um seine Schulden um etwa 1,9 Milliarden US-Dollar zu reduzieren.

wie ist es, schwul zu sein

Claire’s leidet, wie viele andere Einzelhändler auch, seit einiger Zeit und hat 2016 laut Angaben mehr als 150 Geschäfte geschlossen Die Washington Post . Im Jahr 2015 wurde eine Vereinbarung getroffen, Hunderte von Konzessionsgeschäften in Toys 'R' Us zu haben, obwohl auch dieser Plan zum Scheitern verurteilt war: Letzte Woche der Spielwarenladen genannt es würde seine US-Filialen schließen.



instagram.com

Laut CFO Scott Huckins hat der Rückgang des Einkaufsverkehrs den Geschäften wirklich geschadet, aber Claire's bietet in einer Zeit des allgegenwärtigen billigen Schmucks und des E-Commerce immer noch einen überzeugenden Service: Ohrpiercings, die Sie immer noch persönlich machen müssen. Sie müssen Ihre Flasche mit Piercing-Reinigungslösung also noch nicht an die Wand werfen; die Geschäfte schließen nicht alle und Claire plant, im Geschäft zu bleiben.

Claire's hat zwar Geschäfte geschlossen, rechnet aber damit, 2018 4.000 Konzessionen (Geschäfte in Geschäften) zu eröffnen, sagte Claire's am Montag.

die telefonnummer zum zeitwarner kabel

Das Unternehmen reagierte nicht sofort auf eine Bitte um Stellungnahme.

Instagram: @clairesstores

In Hunderten von Jahren werden Anthropologen auf die Zeit der Zivilisation von 1970 bis 2018 zurückblicken und spekulieren, dass Claires ein Ort von hoher Bedeutung war, an dem junge Mädchen eine rituelle Körpermodifikation durchliefen und wir zu einem Gott mit Smiley-Ohrringen beteten. Wenn das Einkaufszentrum der Handelstempel des späten 20. Jahrhunderts war, war Claires das Allerheiligste.