Sephora startet sein Markeninkubationsprogramm mit Schwerpunkt auf von POC gegründeten Marken neu

Sephora

Mario Tama / Getty Images

Ein Beauty-Unternehmen von Grund auf neu zu gründen kann, gelinde gesagt, überwältigend sein, und es ist kein Geheimnis, dass Unternehmen in Schwarzbesitz in der Beauty-Branche aufgrund von systemischem Rassismus, mangelnder Betreuung und unzureichender Finanzierung in der Vergangenheit nur wenig beachtet wurden. In der Hoffnung, diese Lücke zu schließen und mehr Vielfalt in seinen Geschäften zu schaffen, hat sich der Schönheits-Einzelhandelsriese Sephora nicht nur dazu verpflichtet 15% der Regalfläche werden schwarzen Schönheitsmarken gewidmet Außerdem wurde kürzlich der Relaunch ihres Accelerate-Inkubationsprogramms für 2021 mit einem exklusiven Fokus auf von POC gegründete und im Besitz befindliche Marken angekündigt.

Rupi Kaur Gedichte Milch und Honig
Sephora Collection stellt neue saubere Make-up- und Hautpflegeprodukte vor - alles für unter 20 US-Dollar

Wenn Sie jemals davon geträumt haben, einen Sephora-Standort zu betreten und Ihr Schönheitsprodukt in den Regalen zu sehen, ist dies möglicherweise Ihre Chance mit dem sechsmonatigen Intensiv-Bootcamp der Marke. Das Accelerate-Programm wurde entwickelt, um die notwendigen Fähigkeiten zu vermitteln, um ein erfolgreiches Geschäft und einen eventuellen Start bei Sephora zu schaffen. Es bietet Inhalte und Lehrpläne, die auf digitalen und persönlichen Ressourcen basieren. Gründer, die sich für Sephora Accelerate qualifizieren, werden eine sechsmonatige Reise antreten, die aus einem Bootcamp, Mentoring, Unterricht in Stipendien und Finanzierung und vielem mehr besteht.



Das Programm beginnt mit einer praktischen Lernerfahrung, die Gründern hilft, ihr Geschäftsmodell zu strukturieren, Branding und Marketing zu fördern und einen Wachstumsplan zu entwickeln, um einen erfolgreichen Start bei Sephora sicherzustellen. Gründer werden Bewältigen Sie geschäftliche Herausforderungen und wachsen Sie durch persönliches, persönliches Mentoring durch die Schönheitsindustrie und Sephora-Führungskräfte. Die Teilnehmer erhalten einen Geldzuschuss und können zusätzliche Mittel erhalten. Nach Abschluss des Programms können Gründer ihr Unternehmen Branchenexperten, Investoren und hochrangigen Sephora-Führungskräften vorstellen.

Hier sind die Voraussetzungen für die Anwendung auf Sephora Accelerate:

  • Sie müssen eine Warenmarke haben (Make-up, Hautpflege, Duft, Wellness, Haare und Accessoires).
  • Sie müssen ein in den USA eingetragenes Unternehmen führen.
  • Sie müssen von einer Person gegründet oder mitbegründet werden, die mindestens 18 Jahre alt ist.
  • Sie müssen sich in einer frühen Marke befinden (mit mindestens einer Laborprobe oder einem Prototyp), die von anderen noch nicht weit verbreitet ist.

Bewerbungen öffnen am 1. Oktober und schließen am 15. Oktober. Interessenten können besuchen SephoraAccelerate.com bewerben.

Es ist eine Ungerechtigkeit, die mehr Menschen über diese meistverkauften Sephora-Picks nicht wissen