Soll ich meine Arme rasieren, um meine Tattoo-Ärmel zur Geltung zu bringen?

Frau mit Tätowierungsärmeln und Nasenpiercings, die weißes T-Shirt tragen

Jazmin Quaynor / Unsplash

Bevor Sie sich für eine entscheiden Tattoo Platzierung sollten Sie immer die langfristige Tattoo-Nachsorge berücksichtigen. Ein Tattoo ist schließlich eine echte Verpflichtung. Sie sollten nicht nur über die Art von Kunst nachdenken, die Sie möchten, sondern auch darüber, wo auf dem Körper sie leben soll. Obwohl nicht jeder Tätowierungen bekommt, um sie zur Geltung zu bringen, sollten Sie bei haarigen Armen, Rücken oder Beinen überlegen, ob Sie einen Bereich rasieren möchten, damit Ihre Tinte besser sichtbar ist.

Gute Sexbücher zum Lesen

Wenn das gesagt ist, möchten Sie vielleicht noch Tattoo Ärmel und auf jeden Fall sollten Sie es versuchen, wenn das Ihr Stil ist. Wie bei jeder Tätowierung müssen auch bei Ärmeln und Beintattoos sorgfältig überlegt werden. Sie werden darüber nachdenken wollen, ob Sie das wollen Tinte sichtbar oder leicht versteckt zu sein und wie Sie sich darum kümmern wollen. Lesen Sie weiter, um kompetente Ratschläge zu erhalten, ob Sie Ihre Arme häufig rasieren sollten, wenn Sie eine Tätowierungshülle erhalten.



Sollten Sie Körperbehaarung entfernen, um Tätowierungen zu zeigen?



Rasieren Sie sich sanft in Haarwuchsrichtung, um Reizungen und eingewachsenes Haar zu vermeiden.

Natürlich hilft es, Tätowierungen besser sichtbar zu machen, wenn man keine Haare auf den Armen hat, sagt die Dermatologin Dr. Shari Sperling. Die Ergebnisse sind mehr oder weniger dramatisch, abhängig von bestimmten Faktoren, wie viel Körperhaar Sie haben und wie dick oder grob es ist. Neben der Rasur können Sie noch mehr tun, um Ihr Tattoo zum Platzen zu bringen. Zum Beispiel: 'Tägliches Lotion hält Ihr Tattoo lebendig und schön', sagt die Tätowiererin Gianna Caranfa.

Egal, was Sie nach der Heilung der Tinte tun möchten, das Entfernen von Körperhaaren vor Ihrem Tattoo-Termin ist eine gute Idee. 'Für den Tätowierer ist es einfacher, seine Arbeit ohne Haare zu erledigen', fügt Sperling hinzu. 'Haare können Bakterien enthalten und sollten vor dem Tätowieren vorsichtig entfernt werden, um Verbrennungen oder Reizungen durch Rasiermesser zu vermeiden', bemerkt Shaughnessy Otsuji, Inhaber von Studio Sashiko . Laut Caranfa werden die meisten Künstler den Bereich selbst rasieren, bevor sie mit dem Tätowieren beginnen. 'Vor jedem Tattoo scheuert ein Künstler' grüne Seife ', eine antibakterielle Seife, auf den gewünschten Bereich. Von dort aus rasieren wir alles, was unsere Tattoo-Schablone berührt.Nachdem alle Haare aus dem Bereich entfernt wurden, reinigen wir die Haut mit Alkohol “, sagt sie.

'Sobald das Tattoo vollständig verheilt ist, ist es Sache des Kunden, das Tattoo zu rasieren oder nicht, ob es nur für ihn ist, es zu schätzen oder zu rasieren und vorzuführen', sagt Caranfa. Es ist eine ganz persönliche Entscheidung und Sie sollten sich nicht gezwungen fühlen, Haare irgendwo auf Ihrem Körper zu entfernen.

Mann mit Tätowierungen und Hut

WestEnd61 / Getty Images

Sichere Möglichkeiten zum Entfernen von Körperhaaren, die Tätowierungen abdecken

  • Wachsen: Dies führt über einen längeren Zeitraum zu einer glatteren Oberfläche, bis zu ungefähr sechs Wochen. Der Nachteil ist, dass Ihr Körperhaar zwischen den Wachsen eine Länge von mindestens einem Viertel Zoll erreichen muss, was einem Wachstum von etwa drei bis vier Wochen entspricht. Darüber hinaus ist das Wachsen des Körpers der schmerzhaftere Ansatz. Ist es erträglich? Sagen wir einfach, nach dem vollständigen Tätowieren sollten wachsende Schmerzen die geringste Sorge für Sie sein.
  • Rasieren: Das Rasieren mit einem Rasiermesser ist ein schnellerer und kostengünstigerer Ansatz, der für mehrere Tage dazwischen zu reibungslosen Ergebnissen führt. Auf der anderen Seite haben Sie alle paar Tage Stoppeln, die Sie durch mehrmaliges wöchentliches Rasieren pflegen müssen.
  • Laser-Haarentfernung: Laserbehandlungen erfordern wiederholte Besuche, da der anfängliche Prozess nur 10-25% Haarentfernung ergibt. Sie können auch teuer sein. 'Rasieren und Wachsen können eingewachsene Haare verursachen, aber Laser vermeidet dieses Problem', sagt Sperling.
  • Elektrolyse: Der letzte Ansatz, die Elektrolyse, ist die effektivste und zugleich kostspieligste Option für dauerhafte Ergebnisse.

So schützen Sie Ihre Tattoo-Hülle

Sonnengamm SPF 50

Sun Bum Original SPF 50 Sonnenschutzlotion $ 16 Geschäft

Wenn Sie sich entscheiden, die Haare aus einem tätowierten Bereich zu entfernen, sollten Sie dies nicht zu früh tun. „Während Sie ein Tattoo heilen, sollten Sie sich niemals über dem frischen Tattoo rasieren. Dadurch wird Ihrer Haut vorzeitig Tinte entzogen “, sagt Caranfa. 'Wenn beim Rasieren Knicke oder eingewachsene Haare auftreten, können diese Probleme zu übermäßiger Reizung und Schorfbildung führen, was zu vorzeitigem Herausfallen oder Verblassen der Tinte führen kann', stimmt Otsuji zu.

gibt home Depot Mitarbeiterrabatte

'Reinigen Sie das Tattoo mit Antibakterielle Seife mit Goldzifferblatt ($ 2) Riegel oder flüssige Form, nur mit den Händen, niemals einen Waschlappen oder Luffa. Klopfen Sie das Tattoo mit einem sauberen Papiertuch trocken, lassen Sie es 2 Minuten trocknen und tragen Sie dann eine nicht duftende Lotion auf “, sagt Caranfa. Sperling empfiehlt Aquaphor (10 $).

Achten Sie neben der Haarentfernung auch auf die Sonne, sagen Caranfa und Otsuji. 'Die Sonne kann manchmal dazu führen, dass sich ein Tattoo erhebt', sagt sie. Ihre Tattoo-Ärmel sollten abgedeckt sein, um ein Ausbleichen zu verhindern. Dies bedeutet langärmelige, leichte Baumwollhemden im Sommer und einen milden Lichtschutzfaktor täglich, auch wenn Sie im Auto fahren. Sie schützen nicht nur Ihre Körperkunst, sondern tragen auch zur Vorbeugung bei Hautkrebs .

Während einige Leute diese allgemeine Aufrechterhaltung der Haarentfernung und des Sonnenschutzes als zu erträglich empfinden, gehen andere in Tattoo-Ärmel mit dem Verständnis, dass ihre Körperkunst ist eine Investition und sollte geschützt werden, um von seiner besten Seite auszusehen.

Der letzte Imbiss

Am Ende liegt es an Ihnen. Solange Sie verstehen, dass die Sichtbarkeit Ihrer Tätowierungshülle und ihrer kleinen Details durch die Menge an Körperhaaren auf Ihren Armen beeinflusst werden kann, können Sie tun, was Sie wollen. Das Wichtigste für jedes Tattoo ist das Richtige Tattoo Nachsorge und Schutz. 'Stellen Sie sicher, dass Sie an einen Ort gehen, der Sicherheitsvorkehrungen trifft und sterile Techniken verwendet, um das Risiko von Infektionen zu vermeiden', sagt Sperling

Diese Aquarell-Tattoos sind seriöse Kunstwerke