Schüler kämpfen um Lehrer, nachdem die katholische Schule in Nebraska ihn wegen Homosexualität entlassen hat

Facebook: skyhawkspeech

Matt Eledge, Mitte, mit Mitgliedern seines Redeteams.



Im März führte Matt Eledge, der Sprachtrainer der Skutt Catholic High School, sein Team zum vierten Staatsmeistertitel in Folge. Bilder des Tages zeigen die Gruppe der Studenten aus Nebraska, die strahlend eine riesige goldene Trophäe mit Eledge in der Mitte hält.

Aber kurz nachdem diese Fotos aufgenommen wurden, teilten die Schulbeamten Eledge mit, dass sein Vertrag für das folgende Schuljahr nicht verlängert werden würde. Die Entscheidung fiel, nachdem Eledge der Schule mitgeteilt hatte, dass er und sein Partner Elliot heiraten wollten.



Eledge sagte gegenüber BuzzFeed News, dass er erkannte, dass er seinen Job verlieren könnte, wenn er einen anderen Mann heiratete – aber er hoffte, dass die Schule, die von der Erzdiözese Omaha beaufsichtigt wird, dies übersehen würde.

»Ich hatte einen Gedanken, vielleicht schaffen sie es ja«, sagte er.

Aber laut Eledge würde sich die Schule nicht rühren.

Jetzt sammeln sich ehemalige und aktuelle Schüler, Eltern und andere Gemeindemitglieder hinter Eledge und bitten die Schule, dem geliebten Lehrer zu erlauben, an der Schule zu bleiben.

'Mr. Eledge ist ein lebendiges Beispiel dafür, was es bedeutet, ein SkyHawk zu sein. Er hat Hunderte von Stunden damit verbracht, sicherzustellen, dass die Schüler in Skutt eine unglaubliche Highschool-Erfahrung haben', an Online-Petition liest. 'Er übertrifft den Rest in Bezug auf Auszeichnungen, Talent und Charakter für Skutt Catholic.'

Die Petition hat am Dienstag fast 68.000 Unterschriften.

Facebook: skyhawkspeech

Matt Eledge mit seinem Redeteam.

So erhalten Sie kostenlose Amazon-Produkte für Bewertungen

Eledge sagte, dass seine Erfahrung im Unterrichten und Coaching bei Skutt alles war, was er sich von seiner Karriere erhofft hatte. Er sagte, er betrachte die Skutt-Gemeinde als Familie.

„Es ist ein Job, von dem ich das Gefühl habe, dass er mir Freude macht und mir Sinn gibt“, sagte er.

Später wurde ihm jedoch von der Verwaltung mitgeteilt, dass er die Beziehung zu seinem Partner beenden müsse, wenn er an die Schule zurückkehren wolle.

Beamte von Skutt sagten gegenüber BuzzFeed News, dass sie sich zu Beschäftigungsangelegenheiten nicht äußern könnten. Die Schule verteidigte jedoch ihre Entscheidung, Eledge nicht zurückzufordern, in einem Brief an ihre Schulgemeinschaft.

'Wenn ein Mitarbeiter sich nicht den Lehren und Lehren der katholischen Kirche verpflichten kann, kann er oder sie nicht weiter im Personal von Skutt Catholic sein', sagte der Schulpräsident John F. McMahon in dem Brief, der von BuzzFeed News überprüft wurde. 'Als katholische Schule stehen wir fest mit der Erzdiözese Omaha und unserer katholischen Kirche in der Unterstützung und Aufrechterhaltung der Lehren der Kirche, wie sie definiert sind.'

Eledge sagte, er sei von der Anfrage völlig schockiert. Aber er war auch von der Petition überrascht, die von der ehemaligen Studentin Kacie Hughes gestartet wurde.



facebook.com

Matt und seine ehemalige Schülerin Kacie Hughes.

Hughes, der jetzt Student an der University of Nebraska-Lincoln ist, sagte gegenüber BuzzFeed News, dass, wenn Skutt Eledge wegen seiner Homosexualität entlassen will, sie jeden anderen Lehrer feuern müssten, der gegen die katholische Lehre verstoßen hat.

'Wenn Sie ihn feuern wollen, weil er sich nicht an das christliche Gesetz hält, dann fangen Sie besser an, jeden Lehrer zu feuern, der die Pille nimmt, einen Lehrer, der sich ohne Annullierung geschieden hat oder einen Lehrer, der eine Vasektomie hat', sagte sie. 'Sie werden diese Lehrer nicht entlassen, aber für Matt ist es in Ordnung, weil er schwul ist.'

Hughes sagte, sie denke, Skutt sollte 'in die Fußstapfen von Papst Franziskus treten und erkennen, dass dies nicht mehr 1950 ist'.

„Die Zeiten ändern sich, und sie müssen damit klarkommen“, sagte sie. 'Ich habe diese Petition gestartet, um etwas zu bewirken, was mir meine Alma Mater Skutt Catholic beigebracht hat.'



Facebook: skyhawkspeech

Matt und Elliot

Der 28-Jährige wurde nach seinem College-Abschluss bei Skutt eingestellt und sagte, er habe die Auswirkungen der Arbeit an einer katholischen Schule als schwuler Mann erkannt.

Damals war er jung und alleinstehend und glücklich zu arbeiten, sagte er, aber er wusste, dass er nie offen sein konnte, wer er wirklich war.

'Es war immer ein bisschen ängstlich für mich, in dieser Umgebung zu arbeiten', sagte er.

toxische Familienbeziehungen von dr phil

Eledge sagte, dass die Lehrer in Skutt als Teil ihres Vertrages zustimmen müssen, 'die Lehren der katholischen Kirche zu unterstützen'.

Diakon Timothy F. McNeil von der Erzdiözese Omaha sagte gegenüber BuzzFeed News, dass die Schule die Verträge von Lehrern nicht verlängern werde, die sich selbst 'gegen die Lehre der katholischen Kirche verstoßen'.

„Lehrer wissen, worauf sie sich einlassen und was sie akzeptieren, wenn sie den Vertrag unterschreiben“, sagte er.

Ein Bundesrichter niedergeschlagen Nebraskas Verbot der gleichgeschlechtlichen Ehe, aber ein Berufungsgericht hat diese Entscheidung ausgesetzt und das Verbot beibehalten, bis weitere rechtliche Argumente vorgebracht werden.

Eledge sagte in der Praxis, dass er nach einer sogenannten 'Frage nicht, sage nichts'-Politik operiere. Er sprach nie offen über seine Sexualität bei der Arbeit, selbst nachdem er vor einigen Jahren mit seinem Partner Elliot ausgegangen war.

Aber im Jahr 2014 wurde bei Elliots Mutter Krebs im Stadium 4 diagnostiziert. Eledge sagte, dass sie, obwohl er und Elliot schon früher über die Ehe gesprochen hatten, beschlossen, es fortzusetzen, damit sie an der Zeremonie teilnehmen konnte.

Neben der Petition unterstützen ehemalige und aktuelle Studierende und andere Eledge auch in den sozialen Medien unter dem Hashtag #LetMattTeach.

Anmut @_Zustand der Gnade_

Die einzige Bitte des Königs und der Königin ist #LetMatthewTeach ✌️

06:00 - 12.04.2015 Antwort Retweeten Favorit

Ev1 @fartedonurmom

um meine Rede von Mr. Eledge zu zitieren: 'Ich werde nicht aufhören zu reden, bis sich die Dinge ändern.' #LetMatthewTeach

01:39 - 08. April 2015 Antwort Retweeten Favorit

Sam Rohloff @sam_rohloff

Wenn man bedenkt, was mr eledge für uns getan hat, ist dies das Mindeste, was wir für ihn tun können, bitte alle unterschreiben!! http://t.co/wHhFe5sCde

15:19 - 07.04.2015 Antwort Retweeten Favorit

abby hoffman @ABBS__ofsteel

Er ist die Definition dessen, was es bedeutet, ein SkyHawk zu sein. #LetMatthewTeach

19:51 - 07.04.2015 Antwort Retweeten Favorit

Eledge sagte, er zögerte zunächst, das Thema anzusprechen, weil er sicherstellen wollte, dass er nicht nur mit seinem „Ego“ sprach.

Er sagte jedoch, er habe erkannt, dass seine Geschichte 'etwas viel Größeres repräsentiert' hat.

Eledge sagte, sowohl er als auch Elliot seien 'mehr als alles andere total und zu 100% bewegt und gedemütigt und in Ehrfurcht vor der Art und Weise, wie die Leute sich melden'.

'Die Unterstützung der Community hat mir das Gefühl gegeben, sehr geliebt und akzeptiert zu sein', sagte er.

Eledge sagte, er sei sich nicht sicher, was die Zukunft für ihn bereithält. Er wird bis zum Ende seines aktuellen Vertrags im Mai weiterhin bei Skutt unterrichten und sagte, er habe mögliche zukünftige Lehrmöglichkeiten sondiert.

Er sagte jedoch, es bricht ihm das Herz, seine Schüler und sein Team zu verlassen, eine Gemeinschaft, die er als Familie betrachtet.

'Trotz des Schmerzes dieser Situation', sagte er, 'liebe und kümmere ich mich um jeden an meiner Schule.'