Überraschende Gründe, warum Sie Mousse in Ihrem Haar verwenden sollten

Frau mit lockigem Haar

ImaxTree

Mousse ist ein schwer zu fassendes Schönheitsprodukt. Einige sagen, sie benutzen es für Auftrieb und Lautstärke , aber ist das nicht was? voluminisierendes Spray ist für? Andere schwören darauf für längeren Halt und Stilschutz. Die nächste Frage, die Sie stellen, ist, warum Sie sie nicht verwenden Haarspray dafür? Was , fragst du dich, während du deine Fäuste in den Himmel schüttelst, ist so besonders über Schaum ?



Die Antwort ist täuschend einfach. Schaum ist so besonders, weil es eine Reihe von Styling-Vorteilen in einer einzigen, schaumigen Formel kombiniert. Nehmen Sie es von Aaron Grenia, dem Mitbegründer von IGK Haare , der Mousse liebt, um „Halt, Stil, Gedächtnis, Auftrieb und Sprungkraft“ zu bieten. Tresemme Stylist Tyler Laswell geht es ähnlich. 'Die Menschen sollten keine Angst vor Mousse haben', sagt er. „Von allen Produkten ist Mousse das am einfachsten zu verwendende und vielseitigste Produkt. Unnötig zu sagen, aber Mousse ist eines meiner Lieblingsprodukte. “



Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie und warum Sie Mousse in Ihren Haaren verwenden sollten.

3:51

Wie man Mousse wie ein Profi benutzt



Was ist Mousse?

Laut Grenia liegt „Mousse normalerweise in einer dicken Schaumform vor. Es wird normalerweise von den Wurzeln bis zu den Enden aufgetragen, durch die Haare gekämmt und eingeblasen. “ Es gibt tolle Mousses zu jedem Preis und für jede Haartextur. Welchen Stil Sie letztendlich wählen, hält länger und sieht im Allgemeinen besser aus (dank der zusätzlichen Sprungkraft, Textur und Haltbarkeit Ihres Haares).

Abhängig von der Formel können Sie einen Klacks in Ihre Handfläche auftragen und ihn durch Ihr feuchtes Haar laufen lassen. Konzentrieren Sie das Produkt an den Wurzeln für zusätzliches Volumen und heben Sie es an. Dann können Sie stylen.

Die Vorteile der Verwendung von Haarschaum

5 Gründe, warum Sie Mousse verwenden sollten
Michela Buttignol / unsere

Laut Tommy Buckett, Garnier Mousse kann Ihr Haar behandeln und schützen. „Vorbei sind die Zeiten, in denen Mousse steif und trocken war! Die neue Welle von Mousse-Produkten kann Feuchtigkeit bekämpfen, dem Haar Glanz und Definition verleihen und sogar Hitzeschutz bieten. Er greift nach Garnier Fructis Pure Clean Styling Mousse, da es „ein ganztägig natürliches Aussehen ohne Knirschen und klebrige Rückstände verleiht“. Er mag auch R + Co's Aircraft Pomade Mousse, mit dem er dem Haar „[stückige] Textur verleiht“, und Color Wow Correct und Perfect Mousse, um messingfarbene Schattierungen von gefärbtem Haar zu verringern.



Die Stile, die Mousse kreieren kann, sind so vielfältig wie die Vorteile für das Haar. „Ich verwende Mousse für etwa 90% der von mir erstellten Frisuren“, sagt Laswell. „Ich werde es mit Salzsprays überziehen, um diese perfekt rückgängig gemachte Strandwelle zu erzeugen. Ich benutze es mit Walzen, um super-glamouröse, voluminöse Styles zu kreieren, und ich werde es grob in das Haar trocknen, bevor ich es flechte, damit es eine gewisse Textur gibt und das Haar nicht zu rutschig ist. ' Sehen? Mousse könnte Ihr Haarspray, Volumizer, ersetzen und Texturierungsspray; es ist so vielseitig.Was Laswells Lieblingsformeln aller Zeiten betrifft? Er ist nie ohne ein oder zwei Tresemmé-Picks, einschließlich des 24-Stunden-Körpers mit komplexer Verstärkungsmousse zur Lautstärkeregelung. Er ist auch ein Fan des Beauty Full Volume Touchable Bounce Mousse der Marke, obwohl dieser Artikel eingestellt wurde. „Dies sind bei weitem meine beiden Lieblingsmousses auf dem Planeten. Ich liebe sie, weil sie mir immer die perfekte Menge an Volumen, Halt und Kontrolle in meinen Stilen geben, ohne steif zu sein oder Ablagerungen zu hinterlassen. “

Wie man Haarmousse verwendet

  • 'Versuchen Sie, [ein Mousse] auf feuchtem Haar zu verwenden, bevor Sie es föhnen, und sprühen Sie die Wurzel für zusätzlichen Auftrieb', sagt Grenia. 'Es ist sehr einfach zu bedienen, sodass Sie die Leistung des Produkts steuern können.'
  • Geben Sie etwa eine Produktmenge in Golfballgröße in Ihre Hand.
  • In Abschnitten auftragen, beginnend im Nacken und nach unten arbeiten.
  • Geben Sie mehr Produkt in Ihre Hände und tragen Sie es mit leichten Strichen auf die Krone des Kopfes auf. Massieren Sie die Kopfhaut, um wirklich in die Wurzeln zu arbeiten.
  • Mit einer Paddelbürste ausbürsten.
  • 'Verwenden Sie nach dem Trocknen ein Bügeleisen, um Wellen zu erzeugen', sagt Grenia. 'Dann sprühen Sie eine leichte Schicht über den Stil und schütteln Sie ihn aus.'

Mousse vs. Curl Cream

Während Mousse für das Hinzufügen, Halten und Texturieren verantwortlich ist, Lockencremes sind alles über die Feuchtigkeit. Wenn Sie sehr trockenes und lockiges Haar haben, möchten Sie vielleicht nach einer Lockencreme wie Ouidad greifen Erweiterte Klimasteuerung Featherlight Styling Cream ($ 26). Es verwendet Wiesenschaumsamen, Olivenöl und Sojaöl sowie Feuchthaltemittel, um Frizz zu hydratisieren und zu bekämpfen. Weichere Locken können von der Definition von Mousse profitieren, die Ihrem Haar hilft, seine Form zu behalten, anstatt flach zu fallen.

Funktioniert Mousse für alle Haartypen?

Mousse ist ein sehr vielseitiges Produkt, das für alle Haartypen verwendet werden kann und ziemlich kinderleicht ist “, sagt Buckett. Dies liegt daran, dass das Auftragen von etwas zu viel Mousse nicht zu knusprigem oder schlaffem Haar führt (wie so viele andere Produkte). 'Die weiche, luftige Textur von Mousse ermöglicht eine großzügige Anwendung, hinterlässt jedoch keine zu glatten Haare, die durch das Auftragen eines Serums oder einer Creme entstehen können', sagt Buckett.

Egal, ob Ihr Haar lockig, glatt oder irgendwo dazwischen ist, Sie können von Mousse profitieren. Sogar diejenigen mit feinem Haar sollten nicht vor Mousse zurückschrecken - im Gegenteil, es kann weniger natürlich voluminösen Strähnen viel Volumen verleihen. Die Hauptsache, die Sie verstehen möchten, ist, ob Ihr Haar mehr Feuchtigkeit von seinen Stylingprodukten benötigt, was je nach Stil oder Tag variieren kann. Insgesamt greifen sehr trockene Haartypen möglicherweise nicht so oft nach Mousse.

Das wegnehmen

Mousse ist ein unglaublich vielseitiges Haarprodukt, vor dessen Verwendung Sie keine Angst haben sollten, insbesondere wenn Sie versuchen, Textur, Definition und einen lang anhaltenden Stil zu kreieren. Die meisten Haartypen können von Mousse profitieren, das als mehrere Stylingprodukte in einem fungiert. Haben Sie keine Angst, es großzügig anzuwenden!

Kaufen Sie den Look

Die 14 besten voluminösen Mousses, die schlaffem Haar neues Leben einhauchen