Dieses Amazon-Produkt hat mir (endlich) geholfen, immer mehr Wasser zu trinken

Frau mit Getränk

@oliviamuenter

In diesem Artikel

Die Aufgabe Die Wissenschaft Das Versagen Die Erklärung Das Upgrade Das Fazit

Anfang dieses Jahres sagte ich mir, ich würde meinen Lebensstil ändern, damit ich mich gesund, ausgeglichen und einmal in meinem Leben beständig fühle. Keine Crash-Diäten oder Smoothie-Reinigungen oder Bootcamp-Workout-Ultimaten mehr. Stattdessen würde ich mich dazu verpflichten, Bewegung zu finden, die ich wirklich genossen habe, und eine Gallone Wasser pro Tag trinken. Das Ziel war es, mich auf kleine Dinge zu konzentrieren, die sich nicht nur für das kommende Jahr, sondern für den Rest meines Lebens einfach anfühlen sollen. Die Übung erfolgte schrittweise. Zuerst nahm ich an einem Pilates-Kurs teil, den ich, obwohl er herausfordernd war, immer mehr liebte.Als COVID-19 passierte, wechselte ich zu Workouts zu Hause, bei denen Cardio- und Gewichtsübungen kombiniert wurden. Das Wasserziel war allerdings etwas kniffliger. Um es einfacher zu machen, entschied ich, dass es hilfreich sein könnte, visuell daran zu erinnern, wie viel Wasser (oder wie wenig) ich an einem bestimmten Tag verbraucht hatte. Also habe ich gesucht Amazon für eine Gallone Wasserflaschen und kaufte den ersten, den ich fand.



Die Aufgabe

Die spezielle Wasserflasche, die ich gekauft habe, war zufällig mit Tageszeit und inspirierenden Botschaften gekennzeichnet, um Sie zu motivieren, den ganzen Tag über mehr zu trinken. Es war nicht gerade ästhetisch ansprechend, aber es hat den Job gemacht. Jeden Morgen, wenn ich meinen Kaffee kochte, füllte ich die Wasserflasche bis zum Rand und benutzte sie dann den ganzen Tag als Krug. In den ersten paar Monaten hatte ich das Gefühl, alle zwei Stunden zu pinkeln und dazwischen Wasser zu tuckern. Nach ein paar Monaten bemerkte ich jedoch, dass ich sogar noch mehr Wasser als eine Gallone trank (besonders wenn es ein heißer Tag war oder ich trainiert hatte).Und an den Tagen, an denen ich keine Gallone getrunken habe, habe ich es bemerkt. Mein Schlaf litt, meine Haut fühlte sich weniger hydratisiert an und Kopfschmerzen schienen häufiger aufzutreten. Es war nicht das Ende der Welt, als ich nicht die ganze Gallone getrunken habe, aber ich bemerkte, dass ich mich viel besser fühlte, als ich es tat. Also machte ich weiter. Sechs Monate später hatte ich fast jeden Tag genau eine Gallone Wasser oder mehr und ich habe mich nie besser gefühlt.

Amazon Wasserflasche

Aomais Gallone Wasserflasche $ 15 Geschäft

Die Wissenschaft

Gemäß Dr. Brendan Camp Wohlfühlen ist nur die Spitze des Eisbergs, wenn es darum geht, wie sich das Trinken von mehr Wasser positiv auf Ihren Körper auswirkt. 'Die einfache Tatsache, dass die Haut zu 64 Prozent aus Wasser besteht, unterstreicht die Bedeutung einer ausreichenden Flüssigkeitszufuhr für die Erhaltung einer gesunden Haut', sagt Dr. Camp und merkt an, dass normalerweise acht 8-Unzen-Gläser Wasser empfohlen werden, obwohl es keine feste Regel gibt . „Hydratisierte Haut zeigt Turgor, den Zustand der Steifheit, der auftritt, wenn etwas Wasser aufnimmt.Dies macht die Haut prall, fest, elastisch und jugendlich im Aussehen. Dehydrierte Haut kann Merkmale reifer Haut wie feine Linien, Mattheit und Schlaffheit hervorheben. “

Löwenmacher und Paige der Panda

Das Versagen

Hier sollte ich erwähnen, dass ich in der Vergangenheit versucht habe, diese Herausforderung zu meistern. Ich würde die Anzahl der Tassen Wasser berechnen, die ich trinken müsste, und versuchen, Listen zu erstellen, um mich den ganzen Tag daran zu erinnern, sie abzuhaken. Aber es war zu leicht, den Überblick darüber zu verlieren, wie viel ich hatte, und zu leicht, zu vergessen, den Überblick zu behalten. Die Gallonen-Wasserflasche ist das einzige, was für mich funktioniert hat, und ich weiß, dass es zu einem großen Teil daran liegt, dass es jedes Mal, wenn ich in der Küche bin, eine visuelle Erinnerung ist. Wenn es 15:00 Uhr ist und die wasserflasche ist noch voll voll, merke ich sofort und versuche das problem zu beheben.

Die Erklärung

Als in Manhattan ansässiger Lernspezialist Rebecca Mannis, Ph.D. ., sagt mir per E-Mail, gibt es einen ganzen Abschnitt des Gehirns, der sich der Speicherung und Verarbeitung visueller Informationen widmet, die erklären können, was eine visuelle Erinnerung zu sich wiederholenden, positiven Gewohnheiten führen kann (z. B. regelmäßigeres Trinken von Wasser). Dieser Teil des Gehirns verbindet sich mit anderen Teilen des Gehirns und erzeugt „eine Repräsentation oder einen inneren Sinn, der uns dann dazu veranlasst, uns mit dem Gegenstand zu verbinden, wenn wir ihn wieder sehen.“ Dr. Manis erklärt: 'Durch Wiederholung wiederholen sich diese Verbindungen mit der Zeit schneller', erklärt Dr. Manis.

was verdienen uberfahrer?

Das Upgrade

Vor kurzem habe ich mich so daran gewöhnt, jeden Tag eine Gallone Wasser zu trinken, dass ich beschlossen habe, meine Situation mit dem Wasserkrug zu verbessern. Jetzt haben mein Verlobter und ich eine Zwei-Gallonen-Glaswasserspender in unserer Küche, die wir jeden Morgen nachfüllen und den ganzen Tag verwenden. Es ist jeden Tag die gleiche visuelle Erinnerung daran, wie viel oder wie wenig wir hydratisiert haben, und es ist eigentlich schön, es als Bonus anzusehen. Aber ich glaube nicht, dass ich es mir zur Gewohnheit machen würde, so konsequent Wasser zu trinken, wenn es nicht diese erste Flasche gegeben hätte.Und obwohl ich es nicht mehr wie früher jeden Tag draußen halte, behalte ich es trotzdem für Roadtrips, Urlaube oder andere Zeiten, von denen ich weiß, dass ich unterwegs hydratisiert bleiben möchte.

Das Fazit

Es ist jedoch wichtig anzumerken, dass nur weil ich mich entschlossen habe, eine Gallone Wasser pro Tag anzustreben, dies nicht unbedingt bedeutet, dass Ihr Ziel dasselbe sein muss. Dr. Camp merkt an, dass es beim Wasserverbrauch keine „feste Regel“ gibt. Tatsächlich, DR. Sapna Paläp sagt, dass die übliche Regel von acht Gläsern pro Tag ein Mythos ist. 'Es gibt keine richtige oder falsche Menge Wasser, die Sie täglich trinken können, solange Sie den ganzen Tag über hydratisiert bleiben', sagt Dr. Palep.

Und obwohl es meiner allgemeinen Gesundheit zugute gekommen ist, konstant hydratisiert zu bleiben, gibt es auch den zusätzlichen Vorteil, tatsächlich an einem Ziel festzuhalten und zu wissen, dass es einfach sein wird, jahrelang daran festzuhalten. Außerdem, hey, wenn Sie wirklich mit Trinkwasser zu kämpfen haben, helfen die Motivationssprüche auf der Seite der Flasche manchmal tatsächlich.

Können Sie zu viel Wasser trinken? Wir untersuchen