Dieser Färbejob lässt Ihr Haar wie eine Flasche Cherry Cola aussehen

Frau mit schwarzer Kirschhaarfarbe

@ Make-upbyfrances + BYRDIE

Black Cherry ist eine dieser Haarfarben, die von super subtil bis extrem lebendig reichen kann. Es ist eine Farbe, die unter denen von uns mit einer dunkleren natürlichen Grundfarbe bevorzugt wird. Dieses reichhaltige Pigment ist eine Kombination aus tiefem Veilchen und Burgund, die als rundum natürlich aussehende Basis mit Amethyst-Glanz dienen kann, oder es kann ein verspielterer Farbtupfer sein, der in Ihren natürlich dunklen Farbton eingemischt wird.



Hellere Grundfarben und Blondinen nehmen möglicherweise mehr Lebendigkeit auf und geben einen helleren Farbton ab, als wir normalerweise mit diesem launischen Ton verbinden, aber um nicht zu sagen, dass dies nicht möglich ist. Hellere Farben sind in der Regel mehr zu pflegen, da sie häufig nachbearbeitet werden müssen, um auf dem Laufenden zu bleiben. Das Spektrum der Schwarzkirsche ist jedoch eine reichhaltige Mischung, die beim Herauswachsen mühelos natürlich gegen dunkle Wurzeln wirkt und nur wenig Pflege benötigt.



Black Cherry Haarfarbe

Einen Farbton auswählen: Da diese Farbe eine dunkle Basis erfordert, müssen Sie umso mehr Stränge hervorheben, je mehr Kirschfarbe Sie einschließen (was mehr Schaden bedeutet). Bewerten Sie Ihre Haargesundheit mit Ihrem Coloristen, bevor Sie entscheiden, wie viel Kirsche Sie essen möchten.



Wartungsstufe: Wenn Ihr Haar von Natur aus dunkel ist (oder wenn Sie Ihre natürliche Basis verwenden), sehen Sie ein ziemlich weiches Ein- und Ausblenden. Wenn Ihr Haar von Natur aus hell ist, benötigen Sie regelmäßige Termine (etwa alle zwei Monate), um Ihre Wurzeln und Kirsch-Highlights zu verbessern.

Passt hervorragend zu: Rote Lippen, lila Lider

Ähnliche Farben: Dunkles Haar mit Glanzlichtern



Preis: $ 150 +, wenn Sie Ihre natürliche Basis verwenden und die Kirsch-Highlights hinzufügen, $ 200 +, wenn Sie Ihre Basis dunkler färben und die Kirsch-Highlights hinzufügen.

Schwarzkirsch-Haarfarbe ist in den meisten Drogerien als semi-permanent zu finden und in Ihrer Freizeit sehr einfach zu erreichen. Wenn Sie es nach Größe anprobieren und sich total verlieben, vereinbaren Sie einen Salontermin und verpflichten Sie sich zu diesem königlichen Farbton, damit er länger hält als ein paar Shampoos. Wir haben auch einige Inspirationen für ausgefeiltere Farbtechniken gefunden, die es wert wären, in Ihren Coloristen aufgenommen zu werden.

01 von 24

Natürlich reich

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Diese Haarfarbe ist eine reichhaltige, cremige Mischung aus Kirsch-Cola. Durch die Nähe zu ihrer natürlich dunklen Farbe sind diese Kirschtöne so mühelos subtil, dass nur das richtige Licht oder der richtige Kleidungskontrast die spielerische Überraschung ihres Haares offenbaren kann.

02 von 24

Natürliches Nachwachsen

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Wenn Sie Ihre Schwarzkirschfarbe an Ihren Wurzeln beginnen, wird Ihr Nachwachsen kein herausragender Gegenstand sein, der besagt, dass Sie sich auf eine Ausbesserungsstatistik stürzen müssen. Natürlich wachsen dunkle Basen gut gegen Schwarzkirschfarbe auf eine Art und Weise heraus, die absichtlich erscheint, wie ein Ombré. Wenn Sie also nach einem wartungsarmen Farbwechsel für Ihre dunklen Stränge suchen, sollten Sie Schwarzkirsche in Betracht ziehen.

03 von 24

Lebendige Enden

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Eine wirklich kreative Art, ein Ombré aus schwarzen Kirschen zu tragen, ist ein Pop in leuchtendem Lila an den Enden. Jeder Unterton zu diesem Trendton wie Violett, Magenta oder Burgund ist ein perfekter Kontrast, der sich sehr gut in eine Schwarzkirschfarbe einfügt. Dieser A-Linien-Schnitt eignet sich wirklich dafür, dass diese Frontends hervorstechen.

Wie oft sollte man bei Cellulite Schröpfen machen?
04 von 24

Ein verspielter Farbtupfer

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein spielerischer Hauch von Haarfarbe ist normalerweise eine Aussage für sich allein, dass der Rest Ihrer Schönheitsroutine ziemlich pflegeleicht gehalten werden kann. Aber wenn Sie immer noch auf der Suche sind, sich zu verbessern oder die Dinge zu verbessern, versuchen Sie, diese neu getönten Stränge mit einem kräftigen Schmollmund zu kombinieren.

05 von 24

Halte die Dinge weich

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Diese Schwarzkirschmischung hat eine weichere Kante als einige der anderen auf dieser Liste. Versuchen Sie, mit weicheren Farben, die weniger scharf oder lebendig sind, mit weicheren Stilen zu kombinieren. Verwenden Sie anstelle von flach gebügelten Enden oder deutlich zerzausten Wellen eine Rundbürste für Ihre glatten Haarausfälle oder lassen Sie eine Bürste durch Ihre Wellen laufen. Weichere Stile ergänzen weiche Farbmischungen sehr gut und machen Ihre Schnitt- und Farbkombination zu einem perfekt synchronisierten Duo.

06 von 24

Ausgewachsene Balayage

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Wenn Sie eine ausgewachsene Balayage haben, die zu viel Arbeit ist, als dass Sie sie regelmäßig nachbessern könnten, versuchen Sie stattdessen, sie mit einer kirschfarbenen Tönung zu übermalen. Hellere Stränge nehmen mehr von den lebendigen Magentas in diesem Farbtrend auf, aber wenn dieses Bleichmittel verblasst, hinterlassen Ihre Ausbesserungen einen dunkleren, satteren Farbton.

07 von 24

Verlockend und zerzaust

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Schnitt und eine Farbe fallen wirklich auf, wenn sie sich ergänzen. Dieser zerzauste A-Linien-Haarschnitt und die wunderschön satte Haarfarbe aus schwarzen Kirschen sind ein verlockendes Duo, das uns gefragt hat, ob wir diesen Look in unsere Beauty-Aufgaben aufnehmen sollten. Wenn Sie sich nicht entscheiden können, ob es der Schnitt oder die Farbe ist, die Sie mehr mögen, wissen Sie, dass Sie ein perfektes Paar gefunden haben.

08 von 24

Andeutungsfarben

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ersetzen Sie Ihre typischen Highlight-Überlegungen durch zufällige Hinweise auf Schwarzkirschtöne, um eine subtile (und dennoch irgendwie immer noch mutige) Farbauswahl zu erhalten. Bitten Sie Ihren Koloristen für einen ähnlichen Look, diese subtilen Streifen unter der Oberfläche zu platzieren, damit sie an den richtigen Stellen hervorstehen, wenn sich Ihr Haar bewegt.

09 von 24

Violette Kirsche

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Dieser Borderline-Violett-Kirsch-Look enthält einen Wurzelschatten für ein weiches, allmähliches Auswachsen, ideal für diejenigen, die sich nicht auf regelmäßige Nachbesserungen im Salon festlegen können.

10 von 24

Balayaged Ombré

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Stellen Sie für eine meisterhafte Technik wie diese balayaged Ombre sicher, dass Sie zu Hause keine DIY-Versuche mit Ihrer Farbe machen. Dies ist eine Anfrage für die Profis und wir lieben die Art und Weise, wie diese Stränge Kirschen von ihrer dunklen natürlichen Basis tropfen.

elf von 24

Black Cherry Fulani Zöpfe

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Das Hinzufügen von Farbe zu Ihren Zöpfen ist eine großartige Schutzfrisur, die nicht den gleichen potenziellen Schaden für Ihre Strähnen riskiert wie das Färben. Einige Zöpfe , wie die hier gesehen, kann die Illusion geben, dass schwarze Kirsche ist Ihre Haarfarbe, weil sie so fest auf der Kopfhaut gewebt sind.

12 von 24

Subtile Kirsche

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Möchten Sie Kirschen auf natürliche Weise einarbeiten? Dieser Stil veranschaulicht eine bestimmte Technik, bei der die Kirsche aufgemalt wird, ohne zuerst das Haar hervorzuheben, wodurch auf dunklem Haar der subtilste Kirschfarbton erzeugt wird (und nicht auf starkeren Kirschschnitten).

13 von 24

Marmorierter Glanz

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Diese Marmormischung aus Schwarzkirsche sieht natürlich und mühelos aus. Mit magentafarbenen und violetten Tönen, die im Licht durchscheinen, werden Sie sicher ein paar Köpfe drehen.

14 von 24

Roter Samt

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Wenn Sie dunkle Kirschhaarfarbe auf voraufhellende Strähnen auftragen, besteht die Möglichkeit, dass Ihr erster Farbversuch einige der helleren Töne im Bündel hervorbringt, wie z. B. Magenta, das einen schönen Kontrast zu Ihrer dunklen Kirschgrundfarbe darstellt.

Versuchen Sie bei der Haarfarbe mit schwarzen Kirschen, vor dem Styling farbschonende Shampoos und Conditioner sowie Hitzeschutzmittel zu verwenden, um Ihre Farbbrillanz länger am Leben zu erhalten.

fünfzehn von 24

Amethyst Glanz

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein bisschen Glanz reicht weit. Um Ihren Weg dorthin zu betrügen, während sich Ihre Farbe abschwächt, nehmen Sie a Glanzspray und beschönigen Sie Ihre Stränge, damit diese Amethysttöne wirklich herausspringen.

16 von 24

Nur die Tipps

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Manchmal sind Babyschritte der beste Weg, um in Veränderung überzugehen, und das gilt auch für Ihre Haarfarbe. Testen Sie etwas Farbe an den Haarspitzen, wenn Sie sich nicht sicher sind. Wenn Sie sich entscheiden, dass es Ihnen doch nicht gefällt, ist es eine einfache Lösung, diese Enden abzuschneiden und niemals zurückzublicken.

17 von 24

Rückwärts Ombré

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Obwohl das, was wir auf diesem Foto sehen, nur eine Frage der Beleuchtung ist, inspiriert es eine weitere unterhaltsame Art, Schwarzkirschhaar zu tragen. Wenn Sie Ihre Wurzeln am helleren Ende des Farbspektrums liegen lassen und sich zu schwarzen Kirschenden verschmelzen, haben Sie ein rückwärts gerichtetes Ombré. Behalten Sie eine enge Abweichung in Ihren Farben bei, um sie weniger drastisch zu machen.

18 von 24

Gesunde Stränge

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Sie können viel tun, um Ihre Stränge trotz einer Farbtransformation gesund zu halten. Um Kräuselungen zu vermeiden, drücken Sie nach dem Duschen die Feuchtigkeit aus Ihrem Haar, anstatt es aneinander zu reiben, und verwenden Sie einen nicht abrasiven Stoff wie Jersey, Baumwolle oder ein Mikrofasertuch. Schlafen auf einem Seidenkissenbezug unterstützt auch Ihre Stränge, um seidig glatt zu sein.

19 von 24

Bits scannen

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Lockiges Haar ist ein großartiger Kandidat für die Balayage-Haarfarbe. Die Balayage-Technik findet natürlich die beste Platzierung für Ihre Farbe, wodurch dunkle Kirschstücke wie diese einfach zu verwalten und zu pflegen sind.

zwanzig von 24

Königliche Töne

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

An einem Ende des dunklen Kirschspektrums ziehen Sie diese tief königlichen Violetttöne. Violetttöne in dunkler Kirschhaarfarbe erscheinen größtenteils schwarz und sind so subtil, dass nur das Licht ihre wahre Farbe zeigen kann.

einundzwanzig von 24

Einfache Glasur

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Um eine rundum schwarze Haarfarbe zu erhalten, benötigen Sie möglicherweise eine einfache Allover-Glasur, die Sie bequem von zu Hause aus selbst herstellen können. Marken wie Garnier, L'Oreal, Overtone, Wella und viele andere renommierte Unternehmen bieten sowohl permanente als auch semipermanente Farboptionen für Schwarzkirschen an, die in Ihrer örtlichen Drogerie oder online leicht zugänglich sind. Befolgen Sie unbedingt die Gebrauchsanweisung des Herstellers und decken Sie die Gegenstände ab, um Fleckenbildung zu vermeiden.

22 von 24

Lockige Kirsche

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Die Haarfarbe der schwarzen Kirsche sieht auf jeder Art von Textur gut aus: gerade, wellig, lockig, lockig und überall dazwischen. Wenn Sie bereits vorhandenen Texturen eine lebendige Farbe hinzufügen, ist Ihr Endergebnis pflegeleichtes Haar, das sofort einsatzbereit ist.

2. 3 von 24

Dark Cherry Bob

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Sie brauchen nicht viel Oberfläche, um den dunklen Kirschtrend zu tragen. Der richtige Colorist kann einen dimensionalen Look mit Schichten von tiefer Brünette und heller Kirsche kreieren, die perfekt in einen Lob-, Bob- oder Pixie-Schnitt passen.

24 von 24

Blutorangenkirsche

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Wenn Sie Ihre dunklen Kirsch-Highlights satt haben, können Sie (ziemlich leicht) mit nur einer Glanzbehandlung zu diesem Blutorangeton übergehen. Dunkles blutorangefarbenes Haar sieht bei direktem Licht heller und bei normaler Beleuchtung subtiler bis kirschfarben aus.

Zimt-Haarfarbe sieht auf allen Hauttönen gut aus - hier ist der Beweis