Diese kostenlose virtuelle Serie ist eine Feier aller Dinge 'Schwarz und Trippy'

Das Sabina-Projekt

Das Sabina-Projekt

Während der Black History Month eine jährliche Gelegenheit bietet, Innovatoren und Führungskräfte zu feiern, dient er auch als wichtige Zeit, um über die sozialen Ungerechtigkeiten der Vergangenheit nachzudenken und das Bewusstsein für das Generationen-Trauma zu schärfen, das durch jahrzehntelange soziale Ungerechtigkeit verursacht wurde.



In der Hoffnung, die geistige Genesung der schwarzen Gemeinschaft zu beschleunigen, Das Sabina-Projekt - eine von Schwarz geführte Plattform für psychedelische Bildung und Ausbildung - startet eine kostenlose einwöchige Reihe, in der interdimensionale psychedelische Entdecker und Pädagogen aus der gesamten Diaspora vorgestellt werden.



Mit dem übergeordneten Ziel, einen Dialog zwischen Selbstpflege, Selbstliebe und Heilung zu entfachen, wurde die Serie betitelt AfroPsychedelia , wird Kultivierende, zeremonielle Führer, Therapeuten und Heiler zusammenbringen, um ihre persönlichen Geschichten über Transformation und Selbstfindung mithilfe der Medizin der Heiligen Erde zu teilen.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

'Die AfroPsychedelia-Serie ist ein Fest für alles, was schwarz und trippig ist', erklären Charlotte James und Undrea Wright, die Gründer von The Sabina Product, über die vom 15. bis 19. Februar gestreamte Serie. 'Der psychedelische Raum befindet sich noch in der Token-Phase, in der BIPOC-Leute normalerweise gebeten werden, nur zum Thema Rasse zu sprechen. Wir wollten dieses Paradigma umkehren und Black Folx über unser Fachwissen im Raum sprechen lassen und persönliche Erzählungen über Transformationen teilen. '



Bei den virtuellen Zeremonien hoffen die beiden, dass die Erkenntnisse der vorgestellten Psychotherapeuten, Mykologen, Pädagogen und Führer die Zuschauer erleuchten, um sich von innen nach außen zu heilen.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

'Wir hoffen, dass die Teilnehmer, die anwesend sind, aus dem Fachwissen der Redner lernen', sagen sie uns. 'Psychedelische Erziehung ist Wellness. Diese Medikamente sind keine magische Pille, aber wenn Sie mit Sanftmut und Respekt zu ihnen kommen, werden sie Ihre Transformation beschleunigen und Ihnen beibringen, was wahres Wohlbefinden bedeutet. '

Sie fahren fort: „Wir sind Experten unserer eigenen Heilung und Traditionen. Bildung hilft uns, die Ahnenpraxis wieder zu verehren, und sich auf diese Ahnenpraktiken zu stützen, dient modernen Reisenden als eine Form der Schadensminderung. '



Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Die Reihe wird Themen wie die Bedeutung und Rolle von Ältesten, die Sicherheit in Wellnessbereichen, die radikale Selbsttransformation und den Aufbau Ihrer absichtlichen Praxis mit Psychedelika behandeln. 'Wir hoffen, dass es weiterhin ein Licht auf die schönen BIPOC-Leute wirft, die daran arbeiten, nicht nur sich selbst, sondern auch ihre Gemeinschaften mit diesen starken Medikamenten zu befreien', sagen sie.

botox für tmj vor und nach bilder

Um mehr über das Programm zu erfahren, registrieren Sie sich auf der Website: thesabinaproject.com .

Was ist in Zeiten des Aufruhrs die 'gesündeste' Art zu überleben?