Dieser Typ hat aus Versehen ein zufälliges Kind mit FaceTime versehen und sie wurden echte Freunde

Rell Hill aus Chicago, Illinois, versuchte neulich, einen seiner Kumpel mit FaceTime zu kontaktieren, als er versehentlich die falsche Nummer wählte.

Rell Hill

Am anderen Ende tauchte ein 15-jähriges Kind auf, das Hill nicht kannte.

facebook.com

'Also neulich dachte ich, ich rufe meinen Kumpel an, aber ich denke, es war die falsche Nummer', schrieb Hill in a Facebook-Post . 'Dieser kleine weiße Boi hat angefangen, darüber zu reden, wie Sie meine Nummer bekommen.'

Anstatt sich dafür zu entschuldigen, dass er die falsche Nummer angerufen und aufgelegt hat, begann Hill tatsächlich mit FaceTiming des Kindes und fragte, wie sein Tag lief, was er vorhabe usw. 'Wir haben miteinander gesprochen, als würden wir uns kennen', sagte er BuzzFeed-Neuigkeiten.

facebook.com



'Ich dachte nur: 'Was ist los?' 'Was machst du?' »Wie alt bist du?«, fragte Hill.

Anscheinend hatte das Kind auch einen Freund zu Besuch.



»Sein Kumpel hat hinten getanzt«, fügte Hill hinzu.

Am Ende unterhielten sich die beiden mehr als 15 Minuten lang. Hill teilte die zufällige Begegnung auf Facebook mit seinen Freunden, die es alle urkomisch fanden. Hill und der Junge lachten danach noch mehr darüber.



facebook.com

Ihre neu gefundene Freundschaft wurde sogar von beliebten Social-Media-Accounts wie . aufgegriffen @fuckjerry und Weltstar Hip Hop .



instagram.com

(Auch wenn sie die Dauer ihres FaceTime-Austauschs falsch angegeben haben.)

Hill vergaß, den Jungen nach seinem Namen zu fragen, sagte aber gegenüber BuzzFeed News: 'Er war nur ein cooles Kind.'



Facebook: rell.c.hill

Anscheinend hat das Kind während seines Gesprächs auch Screenshots gemacht (oben) und sie danach zu Hill geschickt.

»Das ist mein kleiner Homie für immer«, sagte Hill über seinen neuen Freund.