Laut Wissenschaft ist dies die beste Tageszeit, um zu trainieren

androgyne Person, die vom Laufen am Strand ruht

KLICKEN SIE AUF BILDER / Stocksy

In diesem Artikel

Morgentraining Nachmittagstraining Abendtraining Das endgültige Urteil

Aufgrund von Lebensverpflichtungen haben einige von uns keine Wahl, wenn es um die Tageszeit geht, in der wir trainieren möchten. Andere bevorzugen einfach, zu welcher Tageszeit sie lieber ins Schwitzen kommen. Wenn Sie morgens trainieren, können Sie Ihr Training sicherlich aus dem Weg räumen, aber vielleicht bevorzugen Sie eine Bewegung am Ende des Tages, um sich zu entspannen. Aber gibt es irgendwelche Vorteile, wenn Sie morgens als erstes trainieren und nachts als letztes trainieren?



Vorab habe ich mich an einige Fitnessexperten gewandt, um uns bei der Beilegung der Debatte zu helfen. Lesen Sie weiter für ihre Gedanken über die beste Tageszeit, um zu trainieren.

Morgentraining: Die Vor- und Nachteile

schwarze Femme beim morgendlichen Training im Inneren

yacobchuk / GETTY IMAGES

'data-caption =' 'data-expand =' 300 'id =' mntl-sc-block-image_1-0-5 'Datenverfolgungscontainer =' true '/>



yacobchuk / GETTY IMAGES

Auch wenn Sie Ihre bequemen Decken beiseite werfen und Ihre Turnschuhe schnüren HIIT Training Es kann unattraktiv sein, viele Menschen entscheiden sich dafür, als erstes am Morgen zu trainieren, bevor andere Verpflichtungen des Tages beginnen. „Das Training am frühen Morgen erwärmt Ihren Körper physisch, erfordert, dass Ihr Gehirn online geht, und es kann Ihnen einen Serotonin-Schub geben, wenn Sie machen ein Training, das Sie mit anderen verbindet “, bemerkt Bolden. Lassen Sie uns einige der anderen Vor- und Nachteile untersuchen, die es mit sich bringt, wenn Ihr Herz zu Beginn des Tages höher schlägt.

Sie werden es hinter sich bringen

„Für viele Menschen ist eine morgendliche Schweißsitzung vorteilhafter als ein abendliches Training“, erklärt sie
Dan Bowen, Personal Trainer und Inhaber von HIT Fitness. 'Es ist viel einfacher, es am Morgen zu erledigen, weil Sie sich nach der Arbeit eher müde fühlen oder schlechte Laune haben. Je länger du wartest, desto mehr Ausreden häufen sich auf dich. “ Morgens zu trainieren bedeutet normalerweise, dass Sie früh aufstehen und Ihre Routine nach Ihren Übungsgewohnheiten planen, „was im Allgemeinen zu einer besseren Einhaltung führt“, fügt Dr. Smith hinzu.

Es kann helfen, Ihren Appetit im Laufe des Tages zu kontrollieren

Das morgendliche Training kann helfen, den Appetit zu kontrollieren und zu mehr Gewichtsverlust zu führen als das Training zu anderen Tageszeiten, erklärt Dr. Smith. Einer Studie vom Januar 2020 fanden heraus, dass Menschen nach einem morgendlichen Training tendenziell weniger essen. 'Wenn das Ihr Hauptziel ist, kann es sich lohnen, Ihre Trainingszeit auf den Morgen einzustellen.'

Es kann auch helfen, mehr Kalorien zu verbrennen

Das morgendliche Training - vor dem Frühstück - kann auch den Gewichtsverlust in Form von Kalorienverbrennung fördern. Eine kleine Studie aus dem Jahr 2015 veröffentlicht in EBioMedicine fanden heraus, dass die 24-Stunden-Fettverbrennung maximiert wird, wenn Personen morgens vor dem Frühstück trainieren, im Vergleich zu Personen, die nachmittags oder abends trainieren. Darüber hinaus kann es auch den Fettabbau erhöhen. Untersuchungen haben ergeben, dass, wenn Sie einen Snack vor dem Training auslassen und Ihre Morgentraining Fasten aus der Nacht zuvor, könnten Sie mehr Fett verbrennen.Denken Sie jedoch daran, dass Ihnen, wenn Sie zu hungrig und zu schwach sind, die Energie fehlt, die Sie für eine gute Verbrennung benötigen.

Es gibt weniger Ablenkungen

Es ist einfacher, in Ihr Trainings-Zen einzusteigen, wenn Sie keine Ablenkungen haben. Am Morgen klingelt Ihr Telefon seltener oder füllt sich mit E-Mails oder Texten. Darüber hinaus ist es wahrscheinlicher, dass das Fitnessstudio später am Tag voll ist, was zu einem weniger effektiven Training führen kann, insbesondere wenn Sie zwischen den Sätzen warten müssen.

Es wird Ihnen helfen, den ganzen Tag über aktiv zu bleiben

Das morgendliche Training kann dazu beitragen, die Aktivität den ganzen Tag über zu fördern. Eine 2012 Studie in Medizin & Wissenschaft in Sport & Bewegung fanden heraus, dass Menschen dazu neigen, den ganzen Tag über mehr Energie auszuüben, wenn sie in der Früh trainieren.

Kann helfen, Ihre Produktivität zu steigern

Das morgendliche Training kann helfen, den Fokus und die Konzentration zu verbessern. Eine Studie aus dem Jahr 2019, veröffentlicht in der B. ritish Journal of Sports Medicine fanden heraus, dass das morgendliche Training dazu beitragen kann, die Aufmerksamkeit, das visuelle Lernen und die Entscheidungsfindung im Laufe des restlichen Tages zu verbessern.

Möglicherweise sehen Sie Ihre beste Leistung nicht

Wir sind müde, wenn wir zum ersten Mal aufwachen, was bedeutet, dass Sie während eines morgendlichen Trainings möglicherweise nicht die maximale Energiekapazität erreichen. Dies gilt insbesondere dann, wenn Sie kein Frühstücksperson sind (oder wenn Sie nach dem morgendlichen Training gerne frühstücken). Wenn wir schlafen, fasten wir im Wesentlichen acht Stunden lang, sodass unser Körper morgens nach Nährstoffen hungert und folglich keine Energie mehr hat.

Kann helfen, den Schlaf zu verbessern

Bowen schlägt vor, dass das morgendliche Training in Form von mehr und noch besserer Schlafqualität belohnt werden könnte - und die Wissenschaft stimmt dem zu. Eine Studie aus dem Jahr 2019 wurde in der Zeitschrift für Physiologie fanden heraus, dass das Training um 7 Uhr morgens Ihre Körperuhr früher verschieben kann, Ihre Wachsamkeit am Morgen verbessert und Sie früher am Abend müder macht. Und es wird Ihnen helfen, sich ausreichend auszuruhen, um morgens aufzustehen und weiterhin Ihren gesunden Gewohnheiten zu folgen. Dr. Smith fügt hinzu, dass das Training am Abend den Schlaf negativ beeinflussen kann, da Bewegung anregend ist. 'Es ist daher am besten, das Training mindestens einige Stunden vor dem Schlafengehen zu beenden.'

Sie helfen, den Blutzucker zu regulieren

Untersuchungen zeigen, dass morgendliches Training die Fähigkeit der Muskeln erhöht, Zucker und Fett signifikanter zu metabolisieren als abendliche Sitzungen.Dies könnte bedeuten, dass für Menschen mit Typ-2-Diabetes das morgendliche Training besonders vorteilhaft ist.

Stellen Sie Ihren Körper auf Erfolg ein, indem Sie das Abendessen näher an die Schlafenszeit bringen, vor dem Schlafengehen einen proteinreichen Snack (wie Hüttenkäse mit gemischten Beeren und Mandelblättchen) essen oder beim ersten Mal einen kleinen Snack wie eine Banane mit einem Esslöffel Erdnussbutter zu sich nehmen aufwachen.

Nachmittagstraining: Die Vor- und Nachteile

Effizienter Stressabbau

sportlich gemischte femme draußen in der sonne

Klaus Vedfelt / Getty Images

'data-caption =' 'data-expand =' 300 'id =' mntl-sc-block-image_1-0-38 'Datenverfolgungscontainer =' true '/>

Klaus Vedfelt / Getty Images

„Sie helfen Ihnen, wieder mit Ihrem Körper in Kontakt zu kommen, was uns hilft, mit Stress umzugehen, neue Energie zu tanken und das Vertrauen zu stärken“, sagt Bolden. Und Kira McLendon - zertifizierter Personal Trainer und Inhaber von BodyWorks von Kira - stimmt zu und sagt, dass die stressabbauend Die Vorteile eines Mittagstrainings können nicht überbewertet werden. „Wenn Sie an Ihrem Mittagessen trainieren, können Sie Stress abbauen, sodass Sie wieder arbeiten und stressfrei mit allem umgehen können.“ Sie teilt auch mit, dass das Training zur Mittagszeit den Arbeitstag unterbricht und Ihnen hilft, gestärkt und erfrischt an Ihren Schreibtisch zurückzukehren.'Sagen wir einfach, ein Mittagstraining ist besser als eine Tasse Kaffee. Es weckt dein Gehirn und deinen Körper, was dich ein bisschen mehr macht produktiv . '

Wenn Sie wenig Zeit haben, aber eine schwere Verbrennung wünschen, versuchen Sie es Tabata - Ein herausforderndes HIIT-Training, das 20 Sekunden harte und 10 Sekunden Pause umfasst.

Sie bieten ein glückliches Medium

Nachmittagstraining neigt dazu, den Unterschied zwischen den Extremen des morgendlichen und abendlichen Trainings aufzuteilen. 'Diese Sitzungen sind großartig, weil Sie etwas wacher sind, sodass Sie diesen Energieschub haben, der Sie beim Training unterstützt', sagt McLendon über die Vorteile von Nachmittags-Sitzungen gegenüber Vormittags-Sitzungen. Sie merkt an, dass Sie oft ein optimales Energieniveau haben, weil Sie das Mittagessen vorher verdauen können und noch nicht zum Abendessen hungern. 'Wenn du kein bist Frühaufsteher Dies ist eine großartige Möglichkeit, Ihr Training zu beenden und sich später keine Sorgen mehr machen zu müssen, ob Sie ins Fitnessstudio gehen “, bemerkt McLendon.

Für die meisten unrealistisch

Wenn Sie einen 9-5-Job haben, fällt es Ihnen möglicherweise schwer, sich an Ihren Trainingsplan zu halten, selbst wenn Sie absichtlich Zeit gespart haben (oder wenn Sie von zu Hause aus arbeiten). Es ist unvermeidlich, dass der Tag Ihnen entgeht und es einfach ist, Ihre Arbeit vor Ihrem Training zu priorisieren. Wenn Sie das Gefühl haben, dass der Tag schnell von Ihnen abrutscht, sind Trainingseinheiten am Nachmittag möglicherweise nicht für Sie geeignet.

Abendtraining: Die Vor- und Nachteile

Person, die nachts läuft

Stanislaw Pytel / Getty Images

'data-caption =' 'data-expand =' 300 'id =' mntl-sc-block-image_1-0-49 'Datenverfolgungscontainer =' true '/>

Stanislaw Pytel / Getty Images

So stylen Sie Naturhaar ohne Hitze

Wenn Sie kein Morgenmensch sind und Ihr Training während der Mittagspause nicht realistisch beginnen können, sind Abendtrainings normalerweise die attraktivste Option. Die schiere Anzahl an Abendkursen, die in fast jedem Fitnessstudio angeboten werden, ist allein ein Beweis dafür, wie beliebt es ist, nach der Arbeit ins Schwitzen zu kommen. McLendon fügt hinzu: 'Einige Leute stellen möglicherweise fest, dass ihr Energieniveau am Abend hoch ist, und nach einem Tag voller Essen werden Sie weder gegen Hunger noch gegen träge Energie kämpfen.' Betrachten wir andere Vor- und Nachteile Ihres abendlichen Trainings.

Jean Blomo Laut ACSM-zertifiziertem Personal Trainer besteht eine der größten Herausforderungen beim abendlichen Training darin, sie rund um das Essen zu planen. Sie müssen genug Kraftstoff haben, damit Sie Energie für Ihr Training haben. Wenn Sie jedoch nach einem großen Abendessen zu voll sind, werden Sie sich träge fühlen und möglicherweise gegen Magenkrämpfe kämpfen. Blomo empfiehlt, nach dem Abendessen mindestens ein oder zwei Stunden zu warten, wenn Sie diesen Weg gehen. 'Das Essen eines Snacks vor dem Training und des anschließenden Abendessens nach dem Training ist möglicherweise eine gute Option, damit Sie während Ihrer Bewegungssitzung vollgetankt und danach vollständig genährt werden, ohne Krämpfe oder Beschwerden zu bekommen', sagt er.

Es ist wahrscheinlicher, dass Sie Ihr Training zerstören

Wenn Sie sich wirklich anstrengen und Ihre Grenzen testen möchten, ist es möglicherweise am besten, Ihr Training für später am Tag aufzubewahren. Studien haben gezeigt, dass die körperliche Leistungsfähigkeit - Kraft, Geschwindigkeit, Kraft, Ausdauer usw. - nachmittags oder abends am höchsten ist. Dies ist auf den zirkadianen Rhythmus des Körpers und auf Schwankungen der Hormone, des Stoffwechsels und der Körpertemperatur zurückzuführen.

Sie können Multitasking

'Abends schauen viele von uns fern, lesen oder hören Musik', sagt Blomo. „Wenn Sie das Glück haben, ein Laufband, ein stationäres Fahrrad oder einen Ruderer zu haben zu Hause Sie können doppelte Pflicht erfüllen - sich bewegen, während Sie etwas sehen oder hören, das Ihnen Spaß macht. “

Sie können Ihren Stoffwechsel ankurbeln

Obwohl die Vorteile und der Zweck der Ausübung weit übersteigen Kalorien verbrennen Untersuchungen, bei denen die Stoffwechselreaktionen auf morgendliche und abendliche Übungen verglichen wurden, ergaben, dass die Stoffwechselrate nach Abendstunden stärker anstieg als nach morgendlichen.

Sie können Dampf vom Tag abblasen

Schwieriges Treffen bei der Arbeit? Verkehr auf dem Heimweg? Ein abendliches Training kann den Stress des Tages abbauen und Ihnen helfen, vor dem Schlafengehen Ruhe zu finden. „Wenn Sie sich nach einem langen Arbeitstag einer harten Routine stellen, können Sie Stress besser abbauen als fast alles andere“, sagt McLendon.

Unsere beiden Experten stellen fest, dass Konsistenz ein Problem sein kann, wenn Sie spät am Tag trainieren. Ablenkungen, Verpflichtungen und verschiedene Dinge können auftauchen und zerquetsche deine wohlmeinenden Pläne, ins Fitnessstudio zu gehen. Möglicherweise sind Sie nach einem langen Tag erschöpft und entscheiden sich dafür, mit Freunden zur Happy Hour zu gehen oder nach Hause zu eilen, um sich für eine weitere Folge von auf der Couch niederzulassen Die Krone anstatt zu gehen Yoga Klasse.

Denken Sie daran, dass Sie Ihren Schlaf stören können

McLendon merkt an, dass Bewegung für manche Menschen anregend ist. Wenn Ihr Training Sie besonders aufmerksam und verdrahtet macht, kann es schwierig sein, einzuschlafen, wenn Sie Ihr Herz höher schlagen lassen, bevor Sie auf das Heu treffen. Es ist jedoch wahrscheinlich, dass nicht alle Arten von Workouts den Schlaf stören. Einige können es verbessern. 'Denken Sie daran, dass' Workouts 'jede Definition sind, die Sie wählen', sagt Blomo. Sie sagt, dass Self-Care-Workouts wie restauratives Yoga und Dehnen sind toll vor dem Schlafengehen. „Wenn Sie sich vor dem Einschlafen mit Ihrem Körper und Ihrem Atem verbinden, können Sie sich Sorgen machen und verhindern, dass sich Ihr Geist in eine Million Richtungen dreht, sodass Sie schnell einschlafen und den Rest bekommen, den Sie brauchen“, sagt Blomo.

Das endgültige Urteil

Was denken unsere Experten letztendlich? „Die beste Zeit zum Trainieren ist, wenn Sie es am meisten genießen werden! Sie können Ihre Bewegung auch den ganzen Tag über in Minisitzungen aufteilen “, schlägt Blomo vor. 'Es gibt keinen richtigen oder falschen Weg, um Ihren Körper zu bewegen, einschließlich der Zeit, zu der Sie es tun.'

'Training sollte zu Ihrer Lebensqualität beitragen', sagt Blomo. „Also, wenn du das findest Trainingsprogramm Sie fühlen sich gestresst, müde oder zwingen Sie, gegen Ihre Werte zu verstoßen und wie Sie Ihre Zeit verbringen möchten. Es ist in Ordnung, anzuhalten, neu zu kalibrieren und zu überdenken, wie Sie sich dem nähern möchten. “ Natürlich gibt es viele Vorteile, wenn Sie sich zu jeder Tageszeit für das Training entscheiden. Die meisten - wenn nicht alle - potenziellen Nachteile können mit ein wenig Planung umgangen werden.

Aktualisieren Sie die Erzählung: Wie man trainiert, damit es Freude bringt (eher als Angst) ArtikelquellenWir nutzen jede Gelegenheit, um hochwertige Quellen, einschließlich von Experten begutachteter Studien, zu nutzen, um die Fakten in unseren Artikeln zu untermauern. Lesen Sie unsere redaktionelle Richtlinien Erfahren Sie mehr darüber, wie wir unsere Inhalte genau, zuverlässig und vertrauenswürdig halten.
  1. A. Vieira, R. Costa, R. Macedo, L. Coconcelli & L. Kruel (2016). Auswirkungen von Aerobic-Übungen im Fasten gegen den Fed-Zustand auf den Fett- und Kohlenhydratstoffwechsel bei Erwachsenen: Eine systematische Überprüfung und Metaanalyse . British Journal of Nutrition 116 (7), 1153–1164.

  2. Shogo Sato, Astrid Linde Basse, Milena Schönke, Siwei Chen, Muntaha Samad, Ali Altıntaş, Rhianna C. Laker, Emilie Dalbram, Romain Barrès, Pierre Baldi, Jonas T. Treebak, Juleen R. Zierath, Paolo Sassone-Corsi. Trainingszeit Gibt den Einfluss auf die Muskelstoffwechselwege und die systemische Energiehomöostase an. Zellstoffwechsel , 2019.

  3. Seo, D. Y., Lee, S., Kim, N., Ko, K. S., Rhee, B. D., Park, B. J., & Han, J. (2013). Morgen- und Abendübung . Integrative Medizinforschung , zwei (4), 139-144.

  4. Shogo Sato, Astrid Linde Basse, Milena Schönke, Siwei Chen, Muntaha Samad, Ali Altıntaş, Rhianna C. Laker, Emilie Dalbram, Romain Barrès, Pierre Baldi, Jonas T. Treebak, Juleen R. Zierath, Paolo Sassone-Corsi. Trainingszeit Gibt den Einfluss auf die Muskelstoffwechselwege und die systemische Energiehomöostase an . Zellstoffwechsel , 2019.