So bin ich blond geworden, ohne mein Haar zu beschädigen

In diesem Artikel

Vor der Farbe Wartung während des Bleichens Langzeitwartung

Ich verbrachte meine Universitätsjahre damit, meine Haare in jeder Farbe unter der Sonne zu färben. Schwarz, Rot, Burnt-Orange ... Sie nennen es, ich habe es getan. Und am Ende meines dreijährigen Studiums (sprich: Trinken und Schlafen) brauchten meine Haare eine Pause. Deshalb habe ich die nächsten sechs Jahre damit verbracht, meine natürliche (was manche als 'mausig' bezeichnen) braune Farbe anzunehmen. Versteh mich nicht falsch; Ich habe mich mit subtilen Höhepunkten beschäftigt, aber ich habe mich nie voll und ganz verpflichtet - ich hatte Angst, ich würde meine jetzt jungfräulichen Stränge ruinieren.



Letzten Sommer habe ich sechs Monate lang darüber gesprochen, meine Haare blond zu färben. Ich wollte sein blond blond, sehen aber trotzdem natürlich aus (sprich: nicht peroxidblond). Und natürlich wollte ich, dass meine Haare gesund sind. Kurzum: Ich wollte viel. Ich beschloss, in meinen neuen Lieblingssalon zu gehen, Buller und Reis (das ist bequem 15 Minuten von meiner Wohnung entfernt) und nach zwei schnellen Besuchen bei Anita Rice, der Mitinhaberin des Salons, bin ich jetzt blond (und liebe es).



Der Fokus von Buller und Rice auf nachhaltige Haarpflege und umweltfreundliche Praktiken unterscheidet sie wirklich von anderen Salons. Für mich war es wichtig, so ethisch wie möglich blond zu werden, ebenso wie die Erhaltung gesunder Haare mit umweltfreundlichen Produkten. Deshalb wusste ich, dass ich dort in guten Händen sein würde. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie ich blond geworden bin, während ich immer noch gesundes Haar habe, und kaufen Sie die Produkte, die ich verwende, um meine Gesundheit nach dem Besuch aufrechtzuerhalten…

Wie man gesundes blondes Haar pflegt: Alyss Bowen
@alyssbowen

Vor



Wie man gesundes blondes Haar pflegt: Alyss Bowen
@alyssbowen

Nach dem

VOR DER FARBE

Wir haben den gesamten Prozess mit einem großen Gespräch über die begonnen Art von blond wollte ich sein. Die Sache mit blond werden ist, dass es ein Prozess ist (einer, dem ich mich jetzt verpflichtet habe, also kann ich mit Sicherheit sagen, dass ich alle sechs bis acht Wochen zum Friseur zurückkehren muss, um Nachfüllungen, Verzierungen und Tonisierungsbehandlungen durchzuführen). Sie müssen Ja wirklich Ich möchte mich verpflichten, aber vertraue mir - es lohnt sich.

Genau deshalb ist es wichtig, zuerst Ihren Friseur zu konsultieren. Blondes Haar fällt in mehrere Kategorien, einschließlich eisweißer Blondine und Balayage. Daher ist es wichtig, dass Sie und Ihr Stylist auf derselben Seite sind. Rice und ich waren uns einig, dass ich mich von messingfarbenen Tönen fernhalten musste, aber da mein Haar einen leichten Goldton hat, würde ich regelmäßige Tonisierungsbehandlungen benötigen, um es ein wenig aufzuhellen. Wir waren uns auch einig, dass wir die Farbe nicht bis zur Wurzel bringen würden. Stattdessen würden wir es einwischen, damit es natürlicher aussieht.



WIE MAN DIE HAARGESUNDHEIT WÄHREND DES BLEICHENS ERHÄLT

Blond zu werden so viel Stress auf Ihrem Haar, daher ist es wichtig, in die Produkte zu investieren, die Sie während des gesamten Jahres auf Ihr Haar auftragen Bleichprozess und danach. Rice fügte dem Bleichmittel eine neue Behandlung von Davines hinzu, bevor wir es auf meine Haare auftragen. Dies half, die Bindungen vor dem Bleichen zu reparieren, strukturierte aber auch alle bereits gebrochenen. Sie fragen sich wahrscheinlich, warum sie Olaplex nicht verwendet hat, oder? Nun, Olaplex ist großartig, aber es repariert keine bestehenden gebrochenen Bindungen, und da ich subtile Karamell-Glanzlichter in meinen Haaren hatte, war es leicht beschädigt.Reis hat meinen Haaren aber auch mit Olaplex eine zusätzliche Dosis Schutz gegeben.

WIE MAN EINEN GESUNDEN BLONDEN HAARPOST-SALON-BESUCH BEWAHRT

Eine Sache, die ich über das Blondwerden gelernt habe, ist, dass Nachsorge unerlässlich ist. Ich gebe zu, bevor ich meine Haare gefärbt habe, habe ich keine Produkte verwendet. Tatsächlich habe ich es mit einem Shampoo gewaschen und nie je eine Konditionierungsbehandlung verwendet. Das änderte sich an dem Abend, als ich den Salon mit pflegenden Tropfen in der Hand verließ, aber dazu später mehr. Nachsorge ist von grundlegender Bedeutung, denn wenn Sie Ihr Haar färben, bricht das Bleichmittel den inneren Schaft des Haares und kann dazu führen, dass es sich brüchig anfühlt.

Rice sagte mir, das Wichtigste, was Sie nach dem Salonbesuch tun können, ist, ein großartiges Shampoo und einen Conditioner wie den O Way zu bekommen Feuchtigkeitsspendendes Haarbad (£ 20) und Glättender Conditioner (£ 25). Alle O Way-Produkte werden biologisch dynamisch gezüchtet, was bedeutet, dass sie die besten natürlichen Öle verwenden, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Ich kann bestätigen, dass Ihr Haar super weich und super glänzend ist (selbst zwei Tage nach dem Waschen können behandelte blonde Haare aussehen ein wenig langweilig).

Aber die Nachsorge hört nicht mit Shampoo und Conditioner auf. Ich habe den O-Weg benutzt Tropfen pflegen (£ 32) seit ich meine Haare gefärbt habe und sie jetzt mein meistgenutztes Produkt sind. Nach dem Duschen laufe ich eine kleine Menge der Tropfen durch meine Enden, um sicherzustellen, dass sie nicht spröde oder trocken aussehen. Ich benutze es sogar, wenn sich mein Haar trocken anfühlt, und ich kann ehrlich sagen, dass es so glänzend und weich aussieht wie in meinem natürlichen Zustand.

Als nächstes kommt ein Hitzeschutz, den Rice als eines der wichtigsten Dinge ansieht, die Sie verwenden sollten, wenn Sie Ihre Haare bleichen möchten. Wenn Sie Hitze auf Ihr Haar anwenden und keinen Hitzeschutz verwenden, verursachen Sie nur mehr Schaden. Stellen Sie daher sicher, dass Sie einen verwenden, wenn Sie Ihr Haar locken, glätten oder föhnen.

Schlafen Sie mit Seidenkissenbezügen, da diese sanfter sein und überbleichtes, gebrochenes Haar weniger belasten können.

Schauen Sie sich die Produkte an, die ich unten geliebt habe.

Wie man Haare mit Flexi-Stäben rollt

Kaufen Sie den Look

Versucht? Hier ist mehr blonde Inspiration für den Fall, dass Sie den Sprung wagen möchten.