Deshalb sind Weichmacher das Geheimnis, um trockene Haut loszuwerden

Tube mit Sahne

Liz deSousa für BYRDIE

In diesem Artikel

Was sind Weichmacher? Vorteile von Weichmachern für die Haut Nebenwirkungen von Weichmachern Verwendung von Weichmachern Die besten erweichungsreichen Produkte

Feuchtigkeitscremes hydratisieren die Haut und so werden Sie Trockenheit los, oder? Eh, irgendwie, aber leider ist es nicht ganz so einfach. Feuchtigkeitscremes - sei es für Gesicht oder Körper - enthalten tatsächlich eine Vielzahl verschiedener Inhaltsstoffe, die alle auf leicht unterschiedliche Weise gegen Trockenheit wirken. Und in diesem Bereich sind Weichmacher, die helfen, die Haut zu glätten und zu erweichen, eines der wichtigsten. Hier wird es jedoch noch etwas komplizierter: Der Begriff Weichmacher kann sich sowohl auf bestimmte Inhaltsstoffe als auch auf Produkte wie Lotionen, Cremes und Salben beziehen.Aber keine Sorge, wir werden das alles gleich erklären. Vor uns der New Yorker Dermatologe Marnie Nussbaum , MD und Dermatologe Nava Greenfield der Schweiger Dermatology Group in Brooklyn, NY, helfen Ihnen dabei, das Problem zu lösen und zu erklären, was Sie wissen müssen, um Weichmacher zu einem Teil Ihrer Hautpflege zu machen.



Erweichungsmittel

Füße in Listerine bei Zehennagelpilz einweichen



Art des Inhaltsstoffs: Feuchtigkeitsmittel

HAUPTVORTEILE: Glättet und macht die Haut weich, indem es hilft, Risse in der Hautbarriere zu reparieren und so Wasserverlust zu verhindern. wirkt als Schmiermittel in Produkten.

WER SOLLTE ES BENUTZEN? Weichmacher sind für die meisten Hauttypen gut, die einzige Ausnahme bilden solche mit natürlich sehr fettiger Haut, bemerkt Greenfield. In diesem Fall können Weichmacher, insbesondere schwere, ölreiche Produkte, möglicherweise zu schwer sein und zu verstopften Poren und Ausbrüchen führen.

WIE HÄUFIG KÖNNEN SIE ES VERWENDEN? Abgesehen von der oben genannten Ausnahme bei fettiger Haut und dickeren Weichmachern können sie im Allgemeinen regelmäßig und großzügig verwendet werden.

ARBEITET GUT MIT 'Emollients eignen sich gut für eine Reihe anderer Inhaltsstoffe für die Hautpflege', sagt Nussbaum. In Feuchtigkeitscremes wirken Weichmacher am besten, wenn sie mit anderen Feuchtigkeitsmitteln kombiniert werden, die okklusive oder feuchtigkeitsspendende Eigenschaften haben, was bedeutet, dass sie die Haut bedecken und bedecken bzw. Wasser anziehen, erklärt sie. Sie können auch mit anderen Wirkstoffen wie entzündungshemmenden Pflanzenextrakten kombiniert werden.

NICHT VERWENDEN MIT Vermeiden Sie es, Weichmacher mit Inhaltsstoffen zu kombinieren, die möglicherweise reizende Nebenwirkungen haben können, die Sie nicht in die Haut einschließen möchten, warnt Nussbaum, der Retinole sowie Alpha- und Beta-Hydroxysäuren als häufige Beispiele nennt.

Was sind Weichmacher?

Schnallen Sie sich an, denn hier gibt es einiges zu entpacken. 'Dies ist eine breite Kategorie mit vielen verschiedenen Produkten und Inhaltsstoffen, die als Weichmacher angesehen oder verwendet werden können', sagt Greenfield. Lassen Sie uns zuerst über die Inhaltsstoffseite der Dinge sprechen. Butters, Öle , Ester, Lipide und Fettsäuren gelten als Weichmacher. Dies können entweder natürliche Optionen wie Sheabutter oder Kokosöl oder synthetisch gewonnene Optionen wie Mineralöl sein, erklärt Nussbaum. Unabhängig davon funktionieren sie auf die gleiche Weise: „Wenn die Haut trocken und schuppig ist, gibt es offene Räume in Ihren Hautzellen.Ein Weichmacher kann helfen, diese Räume zu füllen und die Haut zu glätten “, sagt sie.

Auf der anderen Seite kann sich der Begriff Weichmacher auch (und oft auch) auf eine Reihe von Feuchtigkeitsprodukten beziehen, die diese Inhaltsstoffe enthalten. Dazu gehören in aufsteigender Reihenfolge der Dicke Lotionen, Cremes und Salben, sagt Greenfield. Der Unterschied: Das Wasser-Öl-Verhältnis. Lotionen enthalten hauptsächlich Wasser und weniger Öl, wodurch sie dünner in der Viskosität sind und schnell einziehen. Diese Arten von Weichmachern auf Wasserbasis eignen sich hervorragend für Menschen mit normaler oder fettiger Haut, sagt Nussbaum. Cremes enthalten sowohl Wasser als auch Öl, genug, um Feuchtigkeit in der Haut zu speichern, ohne jedoch fettige Rückstände zu hinterlassen.Salben enthalten den höchsten Prozentsatz an Öl; Sie sind dick und können fettig sein, was sie am besten für stark trockene und / oder rissige Haut reserviert. 'Diese werden oft als okklusive Erweichungsmittel bezeichnet, da sie dazu beitragen, eine Schutzbarriere über der Haut zu bilden, um Feuchtigkeit abzudichten oder einzuschließen', erklärt Nussbaum.

Vorteile von Weichmachern für die Haut

Füllen Sie die Hautbarriere wieder auf, um die Haut zu glätten und zu erweichen: Stellen Sie sich die äußere Hautschicht - die oft zitierte Hautbarriere - aus Fliesen und Fugenmörtel vor. Die Zellen sind die Fliesen, und wenn der Fugenmörtel (oder die Lipide) dazwischen Risse aufweist oder fehlt, kann die Haut trocken und schuppig werden und sogar rot und juckend. (Durch eine gefährdete Barriere kann Feuchtigkeit leicht entweichen und Reizstoffe können leichter eindringen, was Ihrer Haut keinen Gefallen tut.) Weichmacher wirken als Fugenmasse und füllen diese Lücken aus, um die Haut zu glätten und zu erweichen, sagt Nussbaum.

Kann bei Hauterkrankungen von Vorteil sein, die Reizungen und Rötungen verursachen: Erweichungsmittel sind nicht nur für Menschen von Vorteil, die mit normaler trockener, rauer Haut zu tun haben, sondern auch für Menschen mit Erkrankungen wie Ekzemen, Psoriasis und Kontaktdermatitis, sagt Nussbaum. Verdanken Sie die gleiche Fähigkeit, die ach so wichtige Hautbarriere wieder aufzufüllen.

Ich habe einen Pickel auf meiner Oberlippe

Hält die Haut im Allgemeinen gesund: ' Haut ist am gesündesten, wenn sie feucht ist “, erklärt Greenfield. 'Umweltfaktoren sowie scharfe Seifen und Reinigungsmittel können die natürliche Feuchtigkeit entfernen, und dies kann sehr hilfreich sein, wenn sie mit Weichmachern ergänzt werden.'

Nebenwirkungen von Weichmachern

Laut Nussbaum können die meisten Weichmacher ohne Nebenwirkungen großzügig und sicher angewendet werden. Die größte Einschränkung? Seien Sie vorsichtig, wenn Sie die dickeren Weichmacherprodukte (wir sehen Sie, Salben) auf Ihrem Gesicht verwenden, insbesondere wenn Ihre Haut leicht verstopft ist oder zu Akne neigt. Diese können Schweißdrüsen verschließen, wodurch sich Schweiß ansammelt und Mitesser, Whiteheads und Pickel entstehen, sagt Greenfield. Ein weiteres potenzielles Problem: Da Lotions- und Creme-Weichmacher Wasser enthalten, sind sie anfälliger für mikrobielle Kontaminationen, sodass Konservierungsmittel hinzugefügt werden.Obwohl dies nicht üblich ist, können einige Menschen mit sehr empfindlicher Haut allergisch gegen diese Konservierungsstoffe sein, betont Nussbaum.

Verwendung von Weichmachern

Abgesehen davon, dass Sie vermeiden, besonders dicke Weichmacher im ganzen Gesicht zu verwenden, können Sie wirklich nichts falsch machen. (Zu Ihrer Information, es ist erwähnenswert, dass es am besten ist, sie nach Eingriffen wie Fraxel oder Mikronadelung nicht zu verwenden. Diese Behandlungen lassen offene Kanäle in der Haut, sodass die Erweichungsmittel möglicherweise die Poren verstopfen und Ausbrüche verursachen können, warnt Nussabum.) Für einen zusätzlichen Vorteil Versuchen Sie, sie in sanften Bewegungen auf der Haut aufzutragen, wenn die Haut noch etwas feucht ist (z. B. direkt nach dem Waschen Ihres Gesichts oder dem Verlassen der Dusche), da sie dazu beitragen können, die bereits auf Ihrer Haut vorhandene Feuchtigkeit einzuschließen.

Die besten erweichungsreichen Produkte

Veranstaltung

Veranstaltung Ultra Moisture mit Shea Butter Body Wash $ 6 Geschäft

Die Hautpflege beginnt unter der Dusche, sagt Nussbaum, der dieses cremige Reinigungsmittel empfiehlt, das 'die Haut nicht abstreift oder den pH-Wert stört, wie es viele alkalische Seifen tun'. Diese Formel enthält feuchtigkeitsspendende Inhaltsstoffe wie Pro-Glycerin, um Feuchtigkeit in die Haut zu ziehen, sowie Weichmacher wie Sheabutter und Petrolatum, die dazu beitragen, die natürliche Feuchtigkeitsbarriere der Haut aufrechtzuerhalten.

wie man einen dominikanischen Blowout auf schwarzen Haaren macht
kopari

Kopari Kokosnussschmelze 28 $ Geschäft

'Dies ist ein erstaunlicher Multitasker, der von Kopf bis Fuß eingesetzt werden kann', sagt Nussbaum. 'Es enthält organisches und nicht raffiniertes Kokosöl, einen natürlichen Weichmacher, und ist mit Fettsäuren beladen, um Feuchtigkeit einzuschließen.' Verwenden Sie es als Lippenbalsam, Rasierschaum, Körperbutter - die Möglichkeiten sind wirklich endlos. Zu Ihrer Information, es verfestigt sich, wenn es abgekühlt ist, schmilzt aber schnell, wenn es zwischen den Händen gerieben wird.

das ist Französisch

Da ich bin Sanfte Gesichtslotion $ 15 Geschäft

Greenfield liebt diese Option, insbesondere für zu Akne neigende und empfindliche Sets, da sie tief hydratisiert, ohne komedogen zu sein (AKA verstopft die Poren). Die Formel ist sauber und frei von Duftstoffen, und Greenfield ist auch ein Fan des äußerst brieftaschenfreundlichen Preises.

Cerava

Cerava Feuchtigkeitscreme $ 16 Geschäft

Einer von uns Top 10 Lotionen für Ekzeme Dies ist ein weiterer Derm-Favorit (und ein Bestseller der Marke Drogerie). Wir empfehlen eine schlagkräftige Mischung aus Feuchthaltemitteln und Weichmachern sowie hautreparierende Ceramide, die gleichzeitig Feuchtigkeit speichern und Irritationen in Schach halten. Darüber hinaus ist es ölfrei und nicht komedogen, sodass Sie sich nicht über verstopfte Poren gestresst fühlen müssen, wenn Sie es auf Ihr Gesicht auftragen möchten.

Biossance

Biossance Squalane + Omega Reparaturcreme $ 58 Geschäft

Der Star der Show hier ist Squalan , ein Weichmacher, der das Öl nachahmt, das Ihre Haut auf natürliche Weise produziert. Es wird mit Omega-Fettsäuren - auch erweichenden Superstars - kombiniert, um Ihren Teint geschmeidig und seidig zu halten. Aber es hört hier nicht auf. Die cremige Formel wirbt auch für Hyaluronsäure, die wie ein Magnet wirkt und Ihrer Haut noch mehr Feuchtigkeit zuführt. In einer 28-tägigen klinischen Studie stellten 100 Prozent der Frauen eine Verbesserung ihrer Hautfeuchtigkeitsbarriere fest.

no7

Nr7 Hydraluminous Water Surge Gel Cream $ 18 Geschäft

Nicht alle Weichmacher müssen super dick und schwer sein. Nussbaum mag diese leichte Gelformel, die sofort einzieht und dennoch bis zu 72 Stunden lang dauerhafte Feuchtigkeit liefert. Erweichungsmittel in der Formel halten die Lipide zwischen den Hautzellen in einem gesunden Zustand und helfen, die Barriere wiederherzustellen, betont sie. Ebenfalls schön: Es verfügt über eine Verschmutzungsschutztechnologie, die auch schädliche Umweltgifte abhält.

sicher

Sicher Ganztägige Feuchtigkeitslotion $ 17 Geschäft

'Ich liebe diese Lotion, weil sie leicht aufzutragen ist und nicht zu dick ist, aber dennoch eine optimale Flüssigkeitszufuhr bietet', sagt Greenfield über diese Wahl. (Geben Sie eine Mischung aus Weichmachern wie Traubenkern- und Jojobaöl an.) Und weil es speziell für schwangere und stillende Frauen entwickelt wurde, können Sie sicher sein, dass die Inhaltsstoffe sicher sind, betont sie. Zitronenöl enthält zwar keine zusätzlichen künstlichen Düfte, verleiht ihm jedoch einen leichten und erfrischenden Duft.

Wenn Sie keine Weichmacher in Ihrer Hautpflege verwenden, sind Sie sogar hydratisiert? ArtikelquellenWir nutzen jede Gelegenheit, um hochwertige Quellen, einschließlich von Experten begutachteter Studien, zu nutzen, um die Fakten in unseren Artikeln zu untermauern. Lesen Sie unsere redaktionelle Richtlinien Erfahren Sie mehr darüber, wie wir unsere Inhalte genau, zuverlässig und vertrauenswürdig halten.
  1. Purnamawati S., Indrastuti N., Danarti R., Saefudin T. Die Rolle von Feuchtigkeitscremes bei der Behandlung verschiedener Arten von Dermatitis: eine Übersicht . Clin Med Res . 2017; 15 (3-4): 75–87. doi: 10.3121 / cmr.2017.1363

  2. Bhanot A, Huntley A, Ridd MJ. Unerwünschte Ereignisse aufgrund der Verwendung von Weichmachern bei Ekzemen: eine eingeschränkte Überprüfung der veröffentlichten Daten . Dermatol Ther (Heidelb). 2019; 9: 193–208. doi: 10.1007 / s13555-019-0284-3