Dieser nicht-invasive Hochfrequenzstab verspricht, das Schicksal der Halsfalten umzukehren

Frau schaut zur Seite

Stocksy

Mit zunehmendem Alter wird unsere Haut weniger fest. Infolgedessen wurden kosmetische Behandlungen entwickelt, um diesen Verlust an Festigkeit zu beheben. Eine solche Behandlung ist ThermiTight. Die nicht-chirurgische Hautstraffungsbehandlung wird von vielen wegen ihres vielfältigen Ansatzes geliebt, der es ermöglicht, nicht nur schlaffe Haut im Gesicht, sondern am ganzen Körper zu behandeln. Und da es keine Narben hinterlässt, wird es als Anti-Aging-Lösung immer beliebter. Fasziniert? Im Voraus erfahren Sie alles, was Sie über ThermiTight wissen müssen, einschließlich dessen, was es ist, welche Vorteile es bietet, wie es sich anfühlt und vieles mehr.



Was ist ThermiTight?

Laut der ThermiTight-Website ist die Behandlung eine kontrollierte Erwärmung des subdermalen Gewebes. „Das Gerät verwendet Hochfrequenzenergie, um die Haut zum Wiederaufbau von Kollagen und Elastin anzuregen und unsere Haut strukturell zu unterstützen“, sagt der in Beverly Hills ansässige kosmetische Dermatologe Dr. Ava Shamban . Mit zunehmendem Alter verschlechtert sich unsere natürliche strukturelle Unterstützung, und Dinge wie Lebensstil, Gewichtsschwankungen, UV-Exposition und andere genetische Faktoren können dazu beitragen, wie schnell (und spürbar) dies geschieht. Durch die Anwendung von Wärme auf den Körper kann Thermitight laut Shamban eine entzündliche und defensive Reaktion auslösen, die die Zellen dazu veranlasst, Kollagen- und Elastinfasern zu erzeugen.Auf diese Weise kann ThermiTight das Erscheinungsbild von schlaffer, schlaffer und lockerer Haut direkt verbessern und so ein strafferes, klareres Erscheinungsbild ermöglichen - sei es auf Ihrem Gesicht oder in anderen Bereichen des Körpers. „Es ist eine nicht-invasive Methode, um die Haut auf natürliche Weise zu straffen, zu heben und ein jugendlicheres, geschmeidigeres Aussehen zu erzielen, ohne dass Schnittwunden, Nähen, Einstiche oder Einschnitte erforderlich sind. Dabei wird nur die Wärme der Sonden verwendet, um tief in die Dermis einzudringen ', Fügt Shamban hinzu.



Jetzt wo du das kennst Was Es ist auch wichtig, die Kosten abzuwägen. Im Durchschnitt kostet ThermiTight zwischen 2.000 und 4.000 USD pro Behandlung, je nachdem, wo Sie sich behandeln lassen. Je seriöser die Praxis und je großstädtischer der Standort, desto höher sind die zu erwartenden Kosten.

Vorteile von ThermiTight

  • Verbessert das Erscheinungsbild von lockerer oder schlaffer Haut
  • Verbessert das Erscheinungsbild von Falten
  • Kann Wangen umkehren und die Kiefer locker machen
  • Nicht-invasiv
  • Keine Narben
  • Keine Ausfallzeit

'ThermiTight ist eine im Wesentlichen nicht-invasive Methode, um lose, schlaffe Haut und Falten mit minimalen bis keinen Ausfallzeiten zu behandeln', sagt die kosmetische Dermatologin Dr. Rachel Maiman von Medizinischer Marmor . 'Für hartnäckige Bereiche wie Wangen, Kiefer und Hals, die mit injizierbaren Hautfüllern manchmal schwer zu verbessern sind und die zuvor ein invasives Facelifting erforderten, bieten Hochfrequenzgeräte wie ThermiTight die Möglichkeit einer signifikanten Verbesserung.'



wie lange man eine Dehnung hält, um die Flexibilität zu erhöhen

ThermiTight kommt jedoch nicht nur dem Gesicht zugute. Maiman sagt, dass die Hochfrequenzbehandlung auch am Körper angewendet werden kann. „ThermiTight kann lose Haut und Textur am Bauch verbessern und die Haut an Armen, Knien oder Oberschenkeln straffen“, erklärt sie.

Während der Hauptzweck von ThermiTight eher die Hautstraffung als die Fettreduktion ist, hat sich laut Maiman gezeigt, dass die Abgabe von Hochfrequenz an Zielhautschichten einen Prozess namens Adipolyse, den Tod von Fettzellen, induziert, die in den folgenden Monaten langsam metabolisiert werden . 'Infolgedessen bemerken viele Patienten auch kleine Verbesserungen der lokalisierten Fettdepots', sagt sie.

So bereiten Sie sich auf eine thermiTight-Behandlung vor

In erster Linie sagt Maiman, dass es wichtig ist, eine unglaublich hydratisierte Vorbehandlung zu haben. Aus diesem Grund ist es am besten, eine Woche vor der Behandlung täglich mindestens 8 Unzen Wasser zu trinken - wenn nicht die Hälfte Ihres Körpergewichts in Unzen. Zusätzlich sagt Shamban, dass er mit sauberer Haut, die frei von Feuchtigkeitscremes, Ölen und anderen Themen ist, zum Termin kommen soll. Darüber hinaus empfiehlt sie, die Verwendung von Retinoiden oder verschreibungspflichtigen Medikamenten 48 Stunden vor der Behandlung einzustellen, um Nebenwirkungen zwischen den Inhaltsstoffen und der Hochfrequenz zu vermeiden.Und wie bei den meisten kosmetischen Behandlungen sagt sie, dass Sie 48 Stunden vorher Alkohol (und andere Blutverdünner) aus Ihrer Ernährung streichen sollten, um das Risiko übermäßiger Blutergüsse zu verringern.



Sie sollten sich auch darüber im Klaren sein, welche anderen Behandlungen Sie vor Ihrer ThermiTight-Behandlung erhalten haben. 'Ich empfehle, das Verfahren in Bereichen, die mit injizierbaren Hautfüllern oder Toxinen wie Botox, Dysport, Xeomin behandelt werden, mindestens einen Monat nach der Injektion zu vermeiden', sagt Maiman.

Was Sie während einer thermiTight-Behandlung erwarten können

Je nachdem, wo Sie ThermiTight erhalten, kann die Behandlung zwischen 20 und 60 Minuten dauern. 'Was das Verfahren selbst betrifft, erhalten Sie zunächst eine Lokalanästhesie, die direkt unter der Haut verabreicht wird, um alle Schmerzen zu beseitigen, die Sie sonst im Verlauf der Behandlung erfahren würden', sagt Maiman. Sobald die Anästhesie einsetzt, wird ein Einschnitt erstellt und eine kleine Sonde direkt unter der Haut im Bereich der Behandlung platziert. „Der Eingriff wird dann durchgeführt und erzeugt ein warmes Gefühl ähnlich einer Hot-Stone-Massage“, erklärt sie.„Nach Abschluss des Verfahrens wird die Sonde entfernt und die kleinen Einschnitte werden im Allgemeinen offen gelassen, um zu heilen. Einmal geheilt, sind sie extrem klein bis fast unmerklich. “

Nebenwirkungen

Wie bei den meisten kosmetischen Behandlungen ist nach der Behandlung mit einer lokalisierten leichten Rötung zu rechnen. „Bei den meisten Patienten tritt bis zu 24 Stunden später eine leichte Rötung auf, und einige Tage Schwellung oder leichte Empfindlichkeit sowie Blutergüsse sind keine Seltenheit“, sagt Maiman. 'Viele Patienten bemerken die Ergebnisse innerhalb von zwei Wochen, aber die Haut und das darunter liegende Gewebe verbessern sich über einen Zeitraum von sechs Monaten weiter.'

Im Allgemeinen sagen beide Derms, dass die Ergebnisse zwei bis drei Jahre anhalten können. Shamban sagt jedoch, dass je nach Person manchmal mehrere Behandlungen erforderlich sind, da die Ergebnisse subjektiv sind.

Was jedoch nicht subjektiv ist, ist die Funktionsweise von ThermiTight bei verschiedenen Hauttypen und -tönen. 'Diese Behandlung ist farbenblind, da sie für alle Hauttypen und Ethnien geeignet ist', sagt Shamban.

Nachbehandlung

Nehmen Sie es am besten einfach nach der ThermiTight-Behandlung. Insbesondere sagt Maiman, er solle sich die ersten 12 Stunden nach dem Eingriff ausruhen und nach der Behandlung nur zwei bis drei Tage lang eine leichte Aktivität ausüben. Um lang anhaltende Schwellungen und Schmerzen zu vermeiden, sollte das Eis zwei Stunden nach dem Eingriff und in Schritten von 20 Minuten ein- und ausgeschaltet werden.

Abgesehen von Schmerzen und Ausfallzeiten weist Maiman darauf hin, dass die Entwässerung völlig normal ist. 'Es ist ein häufiges und zu erwartendes Ereignis. Daher wird häufig empfohlen, die Verbände alle vier bis sechs Stunden zu wechseln, solange die Drainage anhält', sagt sie. 'Inzisionsstellen sollten mit warmer Seife und Wasser gewaschen werden, und die Drainage lässt normalerweise innerhalb von 24 bis 72 Stunden nach.'

Schließlich ist es genauso wichtig, nach dem Eingriff hydratisiert zu bleiben wie vor dem Eingriff. Also, wenn Sie eine Entschuldigung brauchen, um zu hydratisieren, lassen Sie dies sein.

ThermiTight vs. Ultherapy

ThermiTight ist nicht die einzige Behandlung auf dem Markt, die auf tiefe Gewebespiegel abzielt. 'Ultherapy und Thermitight induzieren beide eine tiefe Gewebeerwärmung, die die Kollagenproduktion aktiviert, indem sie die natürliche Heilungsreaktion des Körpers auslöst', sagt Maiman. 'Diese Verfahren unterscheiden sich in der Methode, mit der sie die Haut straffen.' Während die Ultherapy die externe Anwendung von Ultraschallwellen verwendet, um detaillierte Bilder des Behandlungsbereichs zu erzeugen, bevor dieser sanft von der Oberfläche nach unten erwärmt wird, erklärt sie, dass Thermitight ein Hochfrequenzverfahren ist, bei dem das Zielgewebe direkt in die tieferen Hautschichten erwärmt wird.„Da ThermiTight eine höhere Temperatur als Ultherapy erzeugen kann, argumentieren viele, dass es eine bessere Alternative zur Behandlung fortgeschrittener Hautschlaffheit ist“, fügt sie hinzu. 'Durch die Erzeugung von mehr Wärme bewirkt ThermiTight außerdem den zusätzlichen Tod von Fettzellen bei gleichzeitiger Straffung lockerer Haut, sodass manchmal Verbesserungen bei lokalisierten Fettablagerungen zu beobachten sind.' Der Hauptnachteil von ThermiTight gegenüber Ultherapy besteht jedoch darin, dass es vergleichsweise invasiver ist, wenn man bedenkt, dass eine Inzision erforderlich ist.

Ein letztes Wort

So effektiv ThermiTight auch sein mag, Shamban weist darauf hin, dass es sich um eine kosmetische Behandlung handelt, die die besten Ergebnisse erzielt, wenn andere Lebensstilfaktoren implementiert werden. Während es die Haut strafft, sagt sie, dass die Konzentration auf einen gesunden Lebensstil, Muskelaufbau, Konzentration auf die allgemeine Fitness, das Überspringen von Sonnenschutzmitteln und die Verpflichtung zur topischen Hautpflege die Ergebnisse noch deutlicher machen können. 'Alleine erledigt, erreicht niemand alles', erklärt sie.

Double-Board-zertifizierter plastischer Chirurg, Dr. Charles J. Galanis stimmt dem zu und stellt fest, dass er ThermiTight nur zusammen mit anderen Verfahren verwendet. Ich verwende diese Behandlungen normalerweise zusammen mit anderen Verfahren. „Wenn wir über den Körper sprechen, sind die besten Kombinationen normalerweise eine Kombination aus fortgeschrittener Fetttransplantation mit Fettabsaugung, hochfrequenter Hautstraffung, injizierbaren Sculptra und Subzision (Schneiden) von Cellulitebändern.

Dieses weniger bekannte Injiziermittel gibt Botox einen Run für sein Geld