Dieser Teenager hat eine urkomische Botschaft für die Leute, nachdem er in seinem Schulbus eingeschlafen ist

Dies ist der 17-jährige Isaac Maciel Rodriguez, ein Absolvent der John Jay High School in San Antonio. Er gibt zu, dass er im Schulbus ziemlich leicht einschläft, „aber meine Freundin Monica weckt mich auf“, sagte er BuzzFeed News.

Isaac Maciel Rodriguez

Nun, am Montagmorgen hat Monica ihn im Stich gelassen. Rodriguez verschlafen nicht nur die gesamte Busroute – vorbei an seiner Schule –, sondern landet an einem unbekannten Ort. Er wachte auf, stieg benommen aus dem Bus und sah sich um.







Maciel @AiD_isaac

Schlaf nicht in deinem Bus

Di 25. Okt 00:12:25 UTC+0000 2016 Antwort Retweeten Favorit

Android-Handy mit wenig Bloatware

Sein Tweet explodierte sofort mit über 14.000 Retweets. Ja, die Leute haben auf seine Kosten gelacht...



Twitter: @AiD_isaac

Twitter: @AiD_isaac

Twitter: @AiD_isaac

(Zumindest hat dieser Typ herausgefunden, wo Schulbusse geboren werden?)



Twitter: @AiD_isaac

Aber viele Leute kamen zu seiner Verteidigung und sagten, dass sie nicht nur in ihrem Bus schlafen, sondern auch ähnliche erschütternde Erfahrungen gemacht haben.



Twitter: @AiD_isaac

Twitter: @AiD_isaac

Twitter: @AiD_isaac

Für diejenigen, die sich fragten, ob Rodriguez es nach Hause geschafft hatte, sagte er BuzzFeed News, dass er schließlich den Busfahrer gefunden habe, der „nur ausstempelte“ und schließlich im selben Bus zur Schule zurückgebracht wurde.



Twitter: @AiD_isaac



»Er ist zum Bus zurückgegangen, um mich zur Schule zu bringen«, sagte Rodriguez. 'Ich habe [ihm] gedankt, dass er mich zurückgebracht hat.'



Offenbar hat sich der Busfahrer für das Missgeschick entschuldigt.

Rodriguez ist von dieser Erfahrung ein wenig gezeichnet, also warnt er jeden, der im Bus zur und von der Schule einschläft, 'ihren eigenen Wecker auf dem Handy zu haben'. Oder „schlafe einfach nicht. Ich schlafe nicht mehr«, sagte er.



Isaac Maciel Rodriguez

Oh, und was seinen ehemaligen Wecker/Freund Monica angeht?

Urknalltheorie Schauspieler zahlen

'Ich habe meiner Freundin davon erzählt – sie wusste nicht einmal, dass ich noch im Bus war', sagte Rodriguez. 'Sie fühlte sich sehr schlecht.'