Dieses 'gesunde' Getränk könnte der Grund für Ihr Aufblähen sein

Beobachten Sie, was Sie essen, vermeiden Sie entzündliche Lebensmittel, halten Sie sich an eine gesunde Übungsroutine und kämpfen Sie immer noch mit Bauch aufblähen regelmäßig? Es könnte ein „gesundes“ Getränk sein, das schuld ist - eines, das Sie möglicherweise ganz aus Ihrer Ernährung streichen könnten. Leider wirst du es wahrscheinlich nicht wollen.

Obwohl sich viele von uns für eine gesunde Alternative zu schädlichen Limonaden an kohlensäurehaltiges Wasser wenden (La Croix, irgendjemand?), Stellt sich heraus, dass es unserem Magen möglicherweise keinen Gefallen tut. Bei australischer Veröffentlichung Körper + Seele Sie wandte sich an Charlene Grosse, um sich mit dem Thema zu befassen, und gab ihnen einige unglückliche Neuigkeiten: „Mineralwasser enthält einfach natürliche Gase oder wurde künstlich mit Kohlensäure versetzt, indem Kohlendioxid durch das Thema gepumpt wurde. Daher kann kohlensäurehaltiges Wasser Luft ansammeln, die den Verdauungstrakt hinunter und in den Dickdarm gelangen und Blähungen und Gase verursachen kann. '

Warum haben sich Kim und Kris scheiden lassen?

Treffen Sie den Experten



Charlene Grosse ist Advanced Accredited Practising Dietitian in den Büros von Specialized Nutrition Care in Wembley, Westaustralien. Sie verfügt über mehr als 17 Jahre Erfahrung und ist auf die Behandlung von IBD, IBS und anderen Magen-Darm-Erkrankungen spezialisiert.

Eric Trump in n out

Es fühlt sich offensichtlich an, wenn Sie darüber nachdenken, aber Sie sollten sich auch nicht zu viele Sorgen machen - hin und wieder Sprudelwasser zu trinken, wird Ihre Gesundheit nicht wesentlich beeinträchtigen. Am Ende des Tages ist es nur Benzin, und das bedeutet, dass es nur vorübergehend ist. Ganz zu schweigen davon, dass es für Sie besser ist als etwas Zuckerhaltiges wie Saft oder Soda. Wenn Sie Sprudelwasser als Ersatz für eines dieser Produkte verwenden, sollten Sie stolz darauf sein, dass Sie eine gesündere Wahl treffen.

Unabhängig davon bedeutet dies immer noch nicht, dass das Trinken von Sekt keine Nachteile hat Wasser . Wenn Sie also wirklich, wirklich versuchen, jede Art von Aufblähung zu beenden oder endlich einen flacheren Bauch zu erreichen, ist es eine gute Wahl, sprudelndes Wasser zu vermeiden. Das Trinken einer großen Menge von etwas Kohlensäurehaltigem kann auch ein Problem für Menschen mit IBS oder ähnlichen Krankheiten sein.'Wenn Sie Magenprobleme haben und diese nach dem Trinken von kohlensäurehaltigem Wasser auftreten, ist es möglicherweise besser, sie zu beseitigen', sagt sie. Wenn Sie immer noch Ihre sprudelnde Fixierung wünschen, schlägt Mineralwasser Sodawasser oder Selters aus, weil es von Natur aus kohlensäurehaltig ist.Ansonsten mögen fermentierte Getränke Kombucha könnte eine erfrischende Möglichkeit sein, etwas Kohlensäure zu genießen und gleichzeitig die Verdauungsgesundheit zu fördern.

5 Vom Ernährungsberater zugelassene Lebensmittel zur Unterstützung beim Aufblähen ArtikelquellenWir nutzen jede Gelegenheit, um hochwertige Quellen, einschließlich von Experten begutachteter Studien, zu nutzen, um die Fakten in unseren Artikeln zu untermauern. Lesen Sie unsere redaktionelle Richtlinien Erfahren Sie mehr darüber, wie wir unsere Inhalte genau, zuverlässig und vertrauenswürdig halten.


  1. Johns Hopkins Medizin. 5 Lebensmittel zu vermeiden, wenn Sie IBS haben .