Tony Robbins beschimpfte Missbrauchsopfer, durchgesickerte Aufzeichnungen und ehemalige Anhänger beschuldigen ihn sexueller Fortschritte

Dies ist Teil 1 einer BuzzFeed News-Untersuchung.
Um den Rest der Serie zu lesen, klicken Sie hier.



Wenn Tony Robbins springt auf die Bühne in Arenen auf der ganzen Welt, unter Blitzlichtern und pulsierenden Lautsprechern wird er von Tausenden von kreischenden Fans begrüßt. Sie klatschen mit ihm, springen mit ihm, und wenn er seine Brust aufbläht und ein Urgebrüll ausstößt, brüllen sie auch mit.

Der berühmteste Selbsthilfe-Guru der Welt versetzt die Menge in Euphorie, von der nur wenige Popstars träumen können, aber viele seiner Fans kämpfen mit den schwerwiegendsten Problemen des Lebens. Opfer von sexuellem und körperlichem Missbrauch, zusammen mit Menschen, die mit Sucht kämpfen und an psychischen Erkrankungen leiden, zahlen Tausende von Dollar, um ihn mit dem Versprechen zu sehen, dass er die Macht hat, Ihr Leben zu verändern und Ihr Gehirn neu zu verdrahten.

Im Zentrum der Lehren von Robbins steht die Botschaft, dass seine Anhänger sich nicht als Opfer sehen sollten, sondern ihren Schmerz als etwas betrachten sollten, das sie zerstören können. Er behauptet, mit dieser Philosophie Millionen von Leben revolutioniert zu haben, während er gleichzeitig ein milliardenschweres Geschäft und die Zusammenarbeit mit Prominenten von Donald Trump und Bill Clinton bis hin zu Oprah und den Kardashians. Zugang zu seinen exklusivsten Mitgliedschaftsprogramm hat bis zu 85.000 Dollar pro Jahr gekostet.

Aber hinter dieser schillernden Fassade bewacht Robbins sein Imperium mit intensiver Geheimhaltung. Die Mitarbeiter sind an strenge Vertraulichkeitsvereinbarungen gebunden, und das Publikum, das an seinen mehrtägigen Coaching-Camps teilnimmt, muss Verträge unterzeichnen, die es ihnen verbieten, aufzuzeichnen, was drinnen vor sich geht.

Eine einjährige Untersuchung von BuzzFeed News, basierend auf durchgesickerten Aufzeichnungen, internen Dokumenten und Dutzenden von Interviews mit Fans und Insidern, enthüllt, wie Robbins Missbrauchsopfer beschimpft und seine Anhänger unorthodoxen und potenziell gefährlichen Techniken aussetzt. Und ehemalige weibliche Fans und Mitarbeiter haben ihm unangemessene sexuelle Annäherungsversuche vorgeworfen.

Zwei ehemalige Follower, die später für Robbins arbeiteten, stellten BuzzFeed News unter Eid unterschriebene Erklärungen zur Verfügung, in denen sie das Gefühl hatten, er habe sie sexuell belästigt, indem er sie wiederholt verfolgte, nachdem sie deutlich gemacht hatten, dass sie kein Interesse hatten. Zwei weitere Frauen, die als seine Assistenten arbeiteten, sagten, Robbins erwartete, dass sie allein mit ihm arbeiteten, wenn er nackt in seinem Hotelzimmer oder unter der Dusche war. Und eine andere ehemalige Mitarbeiterin sagte, sie sei gefeuert worden, nachdem sie eine einvernehmliche sexuelle Beziehung mit Robbins gehabt hatte. Die von allen fünf Frauen beschriebenen Ereignisse fanden in den 1990er und frühen 2000er Jahren statt, als Robbins Ruhm in die Höhe schoss und bevor er seine zweite Frau heiratete.



Sehen Sie sich dieses Video auf YouTube an

BuzzFeed-Nachrichten; Foto von Carlo Allegri tor The Washington Post / Getty Images

Geheime Aufzeichnungen und Transkripte von seinen Ereignissen zeigen, dass Robbins mit Schimpfworten gefüllte Tiraden über Überlebende von Vergewaltigung und häuslicher Gewalt entfesselt hat, nachdem er sie eingeladen hatte, ihre Geschichten vor einem großen Publikum zu teilen. Sie benutzt all das Zeug, um zu versuchen, Männer zu kontrollieren, er sagte nachdem eine Frau sagte, sie sei vergewaltigt worden. Als 2018 eine andere Frau sagte, ihr Mann sei körperlich gewalttätig und emotional missbräuchlich, beschuldigte Robbins sie der Lüge und fragte: Erträgt er dich, wenn du eine verrückte Schlampe warst?

Interviews und Aufzeichnungen zeigen, wie Robbins eine stark sexualisierte Umgebung geschaffen hat, in der sowohl Männern als auch Frauen gesagt wurde, sich intim zu berühren und Orgasmen zu simulieren – aber er hat immer wieder Frauen aus der Menge herausgegriffen, um mehr persönliche Aufmerksamkeit zu erzielen. Eine geheime Aufnahme aus dem Jahr 2018 fesselte ihn lachend, als er einer Frau im Publikum sagte, er wolle, dass sie auf die Bühne kommt und mit mir Liebe macht. Und zwei ehemalige Leibwächter sagten BuzzFeed News, sie seien ausgesandt worden, um im Namen von Robbins das Publikum nach attraktiven Frauen zu durchsuchen. Zwei Frauen erzählten BuzzFeed News, sie hätten es miterlebt oder selbst erlebt.

Sie benutzt dieses ganze Zeug, um zu versuchen, Männer zu kontrollieren.

Robbins bestritt vehement, sich an angeblich „unangemessenem Sexualverhalten“ zu beteiligen, Sicherheitspersonal in die Menge zu schicken, um Frauen in seinem Namen zu werben, oder solche Annäherungsversuche persönlich vorzunehmen. Er sei nie absichtlich nackt vor dem Personal gewesen, sagten seine Anwälte in einem Brief. Soweit er zu verschiedenen Zeiten zu Hause oder in Hotels bei der Arbeit beim Anziehen oder Duschen unbekleidet war und ob zu dieser Zeit aus irgendeinem Grund ein persönlicher Assistent anwesend war, kann sich Mr. Robbins nicht mehr erinnern.

In dem Brief heißt es, Robbins gebe zu, in Beziehungen und anderen Aspekten seines Lebens Fehler gemacht zu haben, aber er habe sich nie so verhalten, wie es diese anzüglichen und falschen Anschuldigungen andeuten 2001. Niemand hat in den letzten vier Jahrzehnten jemals eine mündliche oder schriftliche Anzeige wegen sexueller Belästigung oder Missbrauch gegen Herrn Robbins eingereicht, heißt es in dem Brief.

Die Firma bestritt, dass Robbins Kommentare zu Missbrauchsopfern schädlich waren oder dass er seine Fans potenziell gefährlichen Techniken aussetzte. Im Gegenteil, Robbins habe große Anstrengungen unternommen, um die Sicherheit, den Komfort und das Vergnügen aller Teilnehmer zu gewährleisten.

Die #MeToo-Bewegung hat in einer Vielzahl von Berufen, in denen Männer das Sagen haben, zu Abrechnungen geführt. Skandal um Skandal hat Hollywood-Giganten, Politiker und CEOs erfasst und einen großen Wandel in der Sex- und Machtpolitik erzwungen. Aber die Selbsthilfeindustrie, die jedes Jahr Milliarden von Dollar erwirtschaftet, wurde kaum untersucht.

Lizenziert Fachkräfte, die psychische Probleme behandeln, müssen sich einer umfassenden Schulung unterziehen und strenge ethische Richtlinien die Beziehungen zu ihren Kunden regeln. Selbsthilfe-Coaching erfordert keine derartigen Qualifikationen oder Standards. Aber es schafft ein wirksames Rezept für Machtmissbrauch, indem es seine führenden Lichter als gottähnliche Gestalten mit Antworten auf die schmerzlichsten Fragen des Lebens erleuchtet und die Bittsteller, die ihre Weisheit suchen, in ihren Bann zieht.

Robbins Behauptungen dass seine Methoden den Fans geholfen haben, schwere Traumata zu überwinden, Selbstmorde abzuwenden und das Leben von Phobien, klinisch Depressiven und Menschen mit mehreren Persönlichkeiten zu verändern. Viele schreiben ihm außergewöhnliche Durchbrüche zu. Sie berichten, dass sie die Kraft aufbringen, Sackgassenjobs aufzugeben, neue Unternehmen zu gründen, sich mit entfremdeten Familienmitgliedern wieder zu vereinen, toxische Beziehungen zu beenden und aufgrund seiner Lehren ihre Seelenverwandten zu finden. Einige der Frauen, die mit BuzzFeed News gesprochen haben, betrachten Robbins immer noch mit Ehrfurcht und Ehrfurcht – eine sagte, sie sehe ihn als jemanden, der Leben rettet. Und der Fan, den Robbins beschuldigt hatte, gelogen zu haben, nachdem sie sagte, ihr Mann sei missbräuchlich gewesen, sagte BuzzFeed News, es sei eine positive Erfahrung gewesen und sie sei dankbar für den Rat, kein Opfer zu sein, der ihr geholfen hatte, diese Beziehung zu verlassen.

Aber einige langjährige Mitarbeiter, darunter Robbins' ehemaliger Sicherheitsdirektor Gary King, der exklusiv mit BuzzFeed News sprach, sagten, sie seien zutiefst beunruhigt über die psychologischen Auswirkungen seiner Methoden auf gefährdete Zuschauer.

Wir haben immer Witze darüber gemacht. Die Leute fingen an, wie Popcorn zu knallen.

Die intensiven mehrtägigen Veranstaltungen von Robbins finden oft in bewusst kühl gehaltenen Räumen statt und dauern von frühmorgens bis weit nach Mitternacht, mit wenigen Pausen für Essen und Trinken. Anhänger werden ermutigt, über heiße Kohlen zu laufen. Firmeninterne E-Mails offenbaren Bedenken, dass Fans nach Tagen emotionaler Erschöpfung sowie Schlafentzug und Dehydration psychische Zusammenbrüche erleiden. In dieser intensiven Atmosphäre wurden einige Zuschauer im Laufe der Tage desorientiert, sagte Todd Spendley, ein ehemaliger Logistikunternehmer der Organisation. Wir haben immer Witze darüber gemacht, sagte er. Die Leute fingen an, wie Popcorn zu knallen.

Die Anwälte von Robbins sagten, dass es bei seinen Tausenden von Veranstaltungen in den letzten 40 Jahren nur sehr wenige Fälle gegeben hat, in denen jemand irgendeine Form von erheblichen körperlichen Verletzungen oder Beeinträchtigungen erlitten hat.

Mehrere führende nationale Experten für häusliche und sexuelle Gewalt, die Abschriften von Robbins privaten Ereignissen überprüften, sagten, es sei eine gefährliche Strategie, traumatisierte Frauen zu beschimpfen und sie für ihre Reaktionen auf Missbrauch verantwortlich zu machen.

Es ist nicht nur ein sekundäres Trauma, sondern ein sekundärer Angriff, sagte Ruth Glenn, Präsidentin der National Coalition Against Domestic Violence. Dieses Verhalten eines selbsternannten Selbsthilfeexperten ist einfach mehr als ungeheuerlich.

Wir sind alarmiert, dass er seine Plattform nutzt, um Opfer privat und öffentlich lächerlich zu machen, sagte Jodi Omear, eine Führungskraft bei RAINN, dem Rape, Abuse & Incest National Network.

Es ist nicht nur ein sekundäres Trauma, sondern ein sekundärer Angriff. Dieses Verhalten eines selbsternannten Selbsthilfeexperten ist einfach mehr als ungeheuerlich.

Wie viele berühmte Männer, die in die #MeToo-Bewegung verwickelt sind, hat Robbins mächtige Anwälte engagiert, um zu versuchen, Anschuldigungen zu unterbinden: Lavely & Singer, eine Hollywood-Megafirma mit einer Kundenliste, die Bill Cosby, Charlie Sheen und Scarlett Johansson umfasst.

Die Firma schützt Robbins seit mindestens 2007 vor Überprüfungen, nachdem eine Website anonyme Kritik an Robbins veröffentlicht hatte, darunter Vorwürfe, er habe weibliche Insider sexuell belästigt und manipuliert. Die Seite ist schnell verschwunden, und Registrierungsdatensätze für Websites zeigen, dass die Domain von Lavely & Singer übernommen wurde. Die Firma sagte, die Website sei keine Quelle zuverlässiger Informationen und wurde entfernt, weil sie den Handelsnamen von Herrn Robbins illegal verwendet habe.

Robbins sah sich im vergangenen Frühjahr einigen seltenen öffentlichen Kritiken ausgesetzt, nachdem durchgesickertes Video entstand daraus, dass er die #MeToo-Bewegung als Ausrede für einige Frauen nannte, um zu versuchen, Bedeutung zu erlangen, indem sie jemand anderen angreifen und zerstören. Er entschuldigte sich nach weit verbreiteten Gegenreaktionen, bekundete tiefe Bewunderung für #MeToo und versprach, sein eigenes Verhalten zu überprüfen, um sicherzustellen, dass er diesen Idealen treu bleibt.

Aber hinter den Kulissen hatten Lavely & Singer versucht, die Geschichte zu beenden, indem sie eine Buchstabe an eine Frau, die das Video online gepostet hat und warnte, dass das Filmmaterial einen klaren Verstoß gegen die rechtliche Vereinbarung darstellte, die sie unterzeichnet hatte, bevor sie in die Veranstaltung eingelassen wurde, und forderte sie auf, es zu entfernen.

Die besten Buchcover 2020

Und heimlich aufgenommenes Audio von einer anderen privaten Veranstaltung im Dezember 2018, die von BuzzFeed News erhalten wurde, zeigt, dass Robbins seinen Angriff bald verdoppelte. Opfer werden jetzt in unserer Kultur belohnt, schimpfte er. Die Leute können jetzt Behauptungen über jeden stellen, und jeder springt, um sie zu unterstützen.

Lavely & Singer verteidigten diese Haltung in ihrem Brief an BuzzFeed News. Während BuzzFeed versucht, die Äußerungen von Herrn Robbins negativ darzustellen, ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass wenn Herr Robbins so etwas wie „Opfer werden in unserer Kultur belohnt“ sagt, dies in einigen Fällen so ist, schrieben sie.

Haben Sie Erfahrungen mit Tony Robbins gemacht, die Sie teilen möchten? Um zu erfahren, wie Sie uns sicher erreichen, gehen Sie zu tips.buzzfeed.com. Sie können uns auch eine E-Mail an tips@buzzfeed.com senden.

Während der Berichterstattung über diese Geschichte leiteten Lavely & Singer eine so genannte umfangreiche Gegenuntersuchung ein, um rechtliche Drohungen gegen zwei Personen auszusprechen, denen vorgeworfen wird, mit BuzzFeed News gesprochen zu haben. Einer erhielt einen Brief mit der Warnung, dass sich sein Leben für immer ändern würde, wenn er nicht zurückziehe, was er Reportern gesagt hatte. Dem anderen wurde gesagt, dass er 48 Stunden Zeit habe, um seine Geschichte zu widerrufen oder Schäden zu erleiden, die leicht mehrere zehn Millionen Dollar betragen könnten.

Als BuzzFeed News Robbins acht Tage vor der Veröffentlichung einen Brief mit der Bitte um seinen Kommentar schickte, sagten Lavely & Singer, man habe ihm nicht genug Zeit gegeben, um vollständig zu antworten, beschuldigte die Reporter jedoch, im Rahmen ihrer „Me Too“-Agenda eine vorbestimmte Erzählung gegen Robbins zu verfolgen . Das Unternehmen drohte mit rechtlichen Schritten, die verheerende Auswirkungen auf die finanzielle Lage von BuzzFeed und seinen Investoren haben würden.

Drei der Frauen, die sagten, Robbins habe sie misshandelt, erklärten sich zunächst bereit, öffentlich zu sprechen, zogen jedoch später die Erlaubnis zur Veröffentlichung ihrer Namen zurück. BuzzFeed News hat wichtige Aspekte ihrer Geschichten bestätigt, Dutzende von Insidern interviewt und eidesstattliche Zeugenaussagen von sechs ehemaligen Anhängern und Mitarbeitern eingeholt, die ernsthafte Bedenken über das Innenleben von Robbins 'Welt geäußert haben.

Dies ist die Geschichte, die Tony Robbins nie erzählen wollte.

Ermöglichen Sie mehr Arbeit wie diese, indem Sie noch heute Mitglied von BuzzFeed News werden.

bzfd.it



Kypros / Getty Images

Tony Robbins, um 1990.

Wie so viele seiner Fans fand Tony Robbins im Moment der Not Selbsthilfe. In Interviews und Schriften hat er beschrieben wie ihn eine unglaublich gewalttätige Kindheit und eine alkoholkranke Mutter verlassen haben zappeln und fett , bitterarm und einsam bis zum emotionalen Tod. Aber mit 17 sammelte er bei einem Auftritt als Hausmeister genug Geld zusammen, um den Motivationsredner Jim Rohn zu sehen, und war fasziniert von der Botschaft, dass Veränderung von innen beginnt.

Es waren die 1970er Jahre, und Robbins tauchte tief in die wuchernde Literatur zur persönlichen Verbesserung dieser Ära ein. Nachdem er gelernt hatte, sich selbst nicht mehr als Opfer zu sehen und seinen Schmerz zu überwinden, war er entschlossen, auch anderen zu zeigen, wie es geht.

Robbins hatte ein natürliches Charisma und dominierte die Bühne bei 6-Fuß-7 mit einer rauen Bariton-Stimme. Er fing an, große Menschenmengen zu Seminaren zu ziehen, die versprachen, die innere Kraft zu entfesseln. Als das Geschäft boomte, wurde es zu einer Säule seiner eigenen Selbsthilfegeschichte, die er erzählt und einem eifrigen Publikum nacherzählt. Er hatte achtunddreißig Pfund Fett verloren, die Frau meiner Träume geheiratet und seine winzige Wohnung für ein Schloss im spanischen Stil in Südkalifornien aufgegeben.

Aber Robbins erzählte Charlie Rose in einem Interview aus dem Jahr 2000 das, was meine Karriere wirklich ausmachte, war, den Bluff eines Psychiaters anzurufen, der eine Radiosendung angerufen hatte, um ihn als Scharlatan anzugreifen.

Geben Sie mir Ihren Patienten, ich bin morgen Abend im Holiday Inn.

Robbins sagte, er habe eine Herausforderung abgeworfen: Gib mir deinen Patienten, ich bin morgen Abend im Holiday Inn. Er behauptete, er habe einen Patienten, den der Psychiater sieben Jahre lang wegen Schlangenphobie behandelt hatte, schnell geheilt. Er hatte sie sogar mit einer Schlange umwickelt. Es war wie bei dieser Schießerei, sagte er zu Rose. Es war wie ein Film.

Ein Gespür für das Dramatische beschleunigte seinen Aufstieg. Er überzeugte die Zuschauer, dass sie über glühende Kohlen gehen könnten, brachte sie mit Trommeln und Gesängen von JA, JA, JA! Es war ein Beweis dafür, was positives Denken bewirken kann, erklärte er 1986 in seinem Debütbuch. Unbegrenzte Macht: Die neue Wissenschaft der persönlichen Leistung .

Robbins begann, durch das Land zu touren und eine Armee von Freiwilligen zusammenzustellen, die oft in 12- bis 18-Stunden-Schichten arbeiteten, um seine Shows am Laufen zu halten. Sie haben nichts zu essen, Sie sind buchstäblich im Raum, bis Tony Ihnen die Erlaubnis gibt, eine Pause zu machen, Sie bekommen kaum Schlaf, sagte Jon Richelieu-Booth, ein ehemaliger Robbins-Freiwilliger. Sie wurden weder mit einem Lohn noch mit Reisekosten belohnt – aber sie durften ihn kostenlos sprechen hören.

Im Jahr 2018 hat Robbins 'Unternehmen eine Sammelklage wegen dieser unbezahlten Stunden vertraulich beigelegt und argumentiert, dass die Freiwilligen Dienstleistungen zu ihrem eigenen Vergnügen, ihrer Bildung und ihrem eigenen Vergnügen erbringen, so a Abrechnungsmitteilung erhalten von BuzzFeed News. Robbins' Anwälte sagten gegenüber BuzzFeed News, dass das Unternehmen vehement bestreitet, gegen Arbeitsgesetze zu verstoßen, und den Fall beigelegt, um Zeit und Unterbrechungen zu vermeiden.

Robbins versprach, dass seine Methoden so ziemlich jedem helfen könnten. Er wusste aus eigener Erfahrung, dass Missbrauch und Depressionen dich nicht belasten mussten. Es war eine Wahl: Auf einen Schlag war er schrieb , hatte ich meinen Wortschatz von entmachtender Sprache und damit von einem Gefühl befreit, das selbst die dicksten Herzen verwüsten kann.



Mit freundlicher Genehmigung von Gary King

Gary King mit Robbins, seiner jetzigen Frau Sage und ihrem Sicherheitsteam.

1991, Gary King befand sich in einer tiefen Depression in seinem Haus in Florida. Als ehemaliger Motorbootrennfahrer mit einer Vorliebe für florale Hemden hatte King eine Karriere im Eventmanagement aufgebaut, aber die kürzliche Trennung seiner Beziehung hatte ihn arbeitsunfähig und selbstmordgefährdet gemacht. Ich war ein gebrochener Mensch, sagte er zu BuzzFeed News.

Ein Freund sagte ihm, er solle ein Robbins-Event in der Nähe ausprobieren, und King sagte sofort, er finde die hohe Energie und Euphorie der Veranstaltung süchtig. Er spürte, wie seine Depression nachließ, und übergab etwa 600 US-Dollar, um sich für die nächste Veranstaltung anzumelden, und meldete sich für einige Jahre freiwillig, bevor 1994 ein Vertrag als Robbins 'Sicherheitsdirektor eröffnet wurde. King ergriff die Chance.

King verbrachte bald viele seiner wachen Stunden mit Robbins, bereiste mit ihm die Welt, trug sein Gepäck und begleitete ihn manchmal sogar auf die Toilette. Zuerst verehrte er Robbins als eine Art Retter, sagte King – aber zwei Jahrzehnte in der inneren Welt des Gurus würden ihn mit beunruhigenden Fragen zu vielen seiner Zeugen zurücklassen. Die Anwälte von Robbins sagten, King sei verärgert und unzuverlässig.

Robbins verlangte unermüdliche Energie und die Bereitschaft, sich deinen dunkelsten Ängsten zu stellen. Er sprach offen über seinen Gebrauch von Tabusprache, Humor und anderen Schocktaktiken, um zu versuchen, die Fans aus der emotionalen Stagnation zu holen – oft fluchte er, beschimpfte Zuschauer und sprach grafisch über Sex – und er zensierte sich selbst nicht, wenn er seine ansprach am meisten gestörte Fans. Bei manchen führte dies zur Ekstase. Andere fanden seine Ereignisse geistig und körperlich erschütternd.

King sagte, er habe bald festgestellt, dass ein wichtiger Teil seiner Arbeit darin bestand, auf Anrufe zu antworten, die Teilnehmer angingen, die Selbstmord drohten oder versuchten oder nach psychischen Zusammenbrüchen ins Krankenhaus eingeliefert werden mussten. Bei einer Life Mastery-Veranstaltung 1995 in Hawaii sagte er, er müsse eingreifen, nachdem ein Teilnehmer angefangen hatte, Mitglieder des Sicherheitspersonals und der Gäste des Hotels zu beißen. Ich hatte von Anfang an mit Krisen und emotionalen Kernschmelzen zu tun, sagte er BuzzFeed News.

Date With Destiny-Events können besonders schwierig sein. Das sechstägige Programm, das derzeit Kosten bis zu 7.995 US-Dollar pro Person, ließ wenig Zeit zum Schlafen oder Ausruhen und war vollgepackt mit Aktivitäten zur Seelenforschung und zutiefst persönlichen Interventionen, bei denen Robbins Publikumsmitglieder auswählte, um ihre Verzweiflung öffentlich auszupacken.

Nach einem Date With Destiny im März 2003 in Australien hielt Robbins in einer Nachbesprechung mit seinen Mitarbeitern Gericht. Eine Abschrift dieser Sitzung wurde angefertigt, damit Robbins Material für sein nächstes Buch herausholen konnte. BuzzFeed News hat eine Kopie erhalten.

Eine Frau hatte ihm unter Tränen erzählt, dass sie vergewaltigt worden war. Robbins erzählte wie er sie auf eine warme und elegante Weise abgeschnitten und ihr mitgeteilt hatte, dass sie all das Zeug benutzte, um zu versuchen, Männer zu kontrollieren.

Ich unterstütze niemanden, der sie vergewaltigt oder ausnutzt, sagte er laut dem transkript , aber ich unterstütze sie nicht dabei, sich selbst, Männer und andere Leute zu manipulieren, indem sie versucht, dieses Werkzeug zu benutzen, wenn es jetzt wirklich nicht die primäre Erfahrung ihres Lebens ist.

Die Qual der Frauen ist, dass Männer verdammt aussehen, und die Qual der Männer ist, dass Frauen verrückt sind.

Inzwischen hatte sich Robbins als Autorität für Beziehungen etabliert und verteilte Theorie über zwei gegensätzliche Energien – männlich und weiblich.

Die Qual der Frauen ist, dass Männer verdammt aussehen, und die Qual der Männer ist, dass Frauen verrückt sind, sagte er bei der gleich Veranstaltung 2003.

Robbins beschrieb auch, Orgasmus oder Masturbation als Humor zu verwenden, um das Muster einer selbstmörderischen Frau bei einem anderen Ereignis zu durchbrechen, dem transkript zeigt an. Er auch erzählt eine Frau, die mit Beziehungsproblemen kämpft, um ihre Brüste zu greifen.

Ich sagte ‚welche Brust ist empfindlicher‘, sie sagte ‚meine rechte Brust‘ und ich sagte ‚Ich weiß‘, sagte Robbins transkript . Ich habe nur ihr Gesicht beobachtet. Es machte sie einfach verrückt, dass ich wusste, welche ihrer Brüste empfindlicher war.

Haben Sie Erfahrungen mit Tony Robbins gemacht, die Sie teilen möchten? Um zu erfahren, wie Sie uns sicher erreichen, gehen Sie zu tipps.buzzfeed.com . Sie können uns auch eine E-Mail an tips@buzzfeed.com senden.

Die Anwälte von Robbins sagten, keiner der Teilnehmer dieser Veranstaltungen habe jemals Bedenken geäußert oder sich beschwert, dass die Aussagen oder das Verhalten von Herrn Robbins in irgendeiner Weise unangemessen oder schädlich seien.

Gary King sagte, dies sei die Art von Satz, den er Robbins oft benutzt habe, um nervöse Frauen bei Feuerspaziergängen abzulenken: Welche deiner Brüste ist größer? Und inzwischen hatte er Grund zu der Annahme, dass Robbins' intimes Interesse an seinen weiblichen Fans mehr als nur professionell war.

King sagte, dass Robbins ihn oft geschickt habe, um die Telefonnummern von attraktiven Frauen im Publikum zu bekommen , eine Anschuldigung, die Robbins' Anwälte vehement bestritten. Obwohl er tief in seinem Inneren das Gefühl hatte, dass das, was er sah, nicht richtig war, sagte King, seine ganze Welt drehe sich um Robbins, also versuchte er, sein Unbehagen zu begraben. Aber mit der Zeit, sagte er, seien seine Bedenken gewachsen. Ultimative Macht verdirbt, sagte King. Ich habe es wie einen Film gesehen, der sich abspielt.



Mark Peterson / Redux

Robbins in den frühen 1990er Jahren.

Marie, eine junge Frau in Kalifornien lebte, war an einem so dunklen Ort, dass sie plante, ihr Auto in der Nähe ihres Hauses von einer Klippe zu fahren – bis sie Tony Robbins in einer Fernsehsendung sah. Je mehr sie über seine Lehren erfuhr, desto mehr glaubte sie, sich selbst retten zu können.

Bei ihrem ersten Seminar in Newport Beach im Jahr 1999 ging Robbins in der Menge auf sie zu und tippte ihr auf die Schulter. Ich erinnere mich, dass alle nach Luft schnappten, als wäre es diese große Ehre, sagte Marie. Er lud sie mit mehreren anderen Zuschauern auf die Bühne, wo er sie fest umarmte und ihr ins Ohr flüsterte, um ihn nach der Veranstaltung zu finden, sagte Marie. Sie lehnte ab, aber er fragte weiterhin nach ihrer Nummer, sagte sie. Ich habe ihn als meinen Mentor betrachtet und wollte keine Grenzen verwischen, sagte Marie. Wie andere sprach Marie mit BuzzFeed News unter der Bedingung, dass ihr vollständiger Name nicht verwendet wird.

Robbins bestritt Maries Vorwürfe und seine Anwälte sagten, er habe sich nie unangemessen sexuell verhalten. Sie sagten, sein Mikrofon hätte es ihm unmöglich gemacht, etwas zu flüstern, während er auf der Bühne stand, ohne dass es an die ganze Menge übertragen würde.

Trotz ihres Unbehagens verließ Marie das Seminar so gut wie schon lange nicht mehr. Also kehrte sie zu anderen Veranstaltungen zurück, darunter ein Date With Destiny-Seminar in Miami. Dort hielt sie einer von Robbins Leibwächtern im belebten Flur an. Tony hat mich geschickt, um dich in sein Zimmer zu bringen, erinnerte sie sich, wie er sagte. Der Leibwächter hielt den Blick auf den Boden gerichtet, erinnerte sie sich und sagte ihr, sie sei zu gut dafür: Wenn nicht du in sein Zimmer gehst, wird es jemand anderes sein, erinnerte sie sich, wie er sagte. Wieder lehnte sie ab.

BuzzFeed News hat diesen ehemaligen Leibwächter aufgespürt, der mehr als ein Jahrzehnt lang für Robbins gearbeitet hat. Er sagte unter der Bedingung der Anonymität, dass sein ehemaliger Chef ihm, obwohl er sich nicht an diesen besonderen Anlass erinnern konnte, Notizen gab, die er an junge, attraktive Frauen weitergeben konnte, und er Zeuge wurde, wie Robbins direkte Annäherungsversuche an Frauen in der Menge machte.

Robbins bestritt vehement, dass er eine systematische Auswahl von Zuschauern der Veranstaltung für persönliche intime sexuelle Begegnungen hinter der Bühne autorisiert oder daran teilgenommen hatte. Seine Anwälte sagten, er gebe offen zu, einvernehmliche Beziehungen zu Frauen gehabt zu haben, von denen viele ihn aggressiv aufsuchten.

Robbins hat tatsächlich öffentlich über die Aufmerksamkeit gesprochen, die er von weiblichen Fans erhalten hat. Sie schickten mir ihre Höschen und tauchten zu Veranstaltungen in Limousinen auf, um durch die Sicherheitskontrolle zu kommen, oder tauchten bei mir zu Hause auf, um mich davon zu überzeugen, dass sie ein Angebot hatten, das ich nicht ablehnen konnte, er erzählte Playboy im Jahr 2013. Ich war manchmal mehr als versucht. Es gab keine Dürre, ganz sicher. Ich war wie ein Kind in einem Süßwarenladen.

Der Leibwächter bestätigte, dass viele Frauen Robbins Aufmerksamkeit suchten. Es war eine andere Zeit, als die Menschen völlig andere Überzeugungen, Werte und Regeln hatten. Aber einige Frauen hätten Robbins' Fortschritte offensichtlich nicht begrüßt, sagte er. Er ist es, der Frauen ausnutzt.

Sowohl Heather Porter, eine ehemalige Eventmanagerin, als auch Miki Knowles, der als persönlicher Koch von Robbins arbeitete, erinnerte sich daran, Kollegen gehört zu haben, die beschrieben hatten, wie das Sicherheitsteam im Namen von Robbins Frauen aus dem Publikum reißen würde. Die Sicherheitsleute würden Geschichten über Frauen erzählen, die sie in sein Zimmer mitnehmen mussten, sagte Knowles. Lavely & Singer sagten, dass beide Frauen in ihren Online-Profilen positiv auf ihre Arbeit mit Robbins Bezug nahmen.

Robbins wandte sich bei dieser Veranstaltung in Florida direkt an Marie, sagte sie. Als das Seminar gegen 2 Uhr morgens euphorisch endete, hörte sie ihn rufen: Komm her! über die Menge. Robbins legte seine Hand um Maries Arm, erzählte sie BuzzFeed News, und zog sie in den Greenroom. Sie drehte sich los und verschmolz mit der Menge, sagte sie in der Hoffnung, er würde sie aus den Augen verlieren.

Trotzdem konnte sich Marie nicht von Robbins Welt lösen – ein häufiges Thema unter Leuten, die sagten, sie hätten ein Verhalten erlebt, das eine Grenze überschritten hatte, aber jahrelang mit ihm zusammengearbeitet.

Marie glaubte immer noch, Robbins' Nachricht sei von unschätzbarem Wert. Ich wusste, dass das mein Leben gerettet hatte, sagte sie, und sie wollte helfen, andere zu retten. Also engagierte sie sich intensiver, zuerst als unbezahlte Freiwillige – und dann als Angestellte.



Astrid Stawiarz / Getty Images für DuJour

Robbins’ bei einer Geburtstagsfeier und Einführung für eines seiner Bücher, Unerschütterlich .

Bis Anfang der 2000er Jahre , Robbins' Geschäftsimperium florierte: Er hatte verkauft Millionen von Selbsthilfebändern und Büchern, werden ein TV-Infomercial-Star und zog Tausende von Zuschauern auf der ganzen Welt an. Viele Frauen, die bei Robbins Research International – seinem in San Diego ansässigen Unternehmen – arbeiteten, sagten, dass sie die Erfahrung liebten. Eine ehemalige Mitarbeiterin, Marie Kozak, sagte, es habe nie eine verirrte Hand oder einen falschen Blick gegeben. Traci Porterfield, die von 2004 bis 2009 als Personalleiterin tätig war, sagte, dass der Job buchstäblich die Laufbahn meines Lebens verändert habe. In etwa fünf Jahren sagte sie, sie habe nie Beschwerden wegen sexueller Belästigung erhalten.

Aber andere ehemalige Mitarbeiter und Freiwillige erzählten eine andere Geschichte.

Eine ehemalige persönliche Assistentin, die sagte, sie habe in den 1990er Jahren etwa 18 Monate für Robbins gearbeitet, sagte, er habe sie dazu gebracht, sich beim Duschen Notizen zu machen. Er würde dich mit ins Badezimmer rufen. „Hey, komm her, du musst dir was notieren“, sagte sie. Es war ihm einfach egal, er war zu mächtig.

Die Assistentin, die damals in den Zwanzigern war und nur als B. identifiziert werden wollte, sagte einmal, Robbins sei bei der Arbeit in seinem Hotelzimmer aus der Dusche gekommen und habe sein Handtuch fallen lassen. Sie habe ihn angeschrien, er solle sich vertuschen, sagte sie und ging dann weinend weg. Ich rief meine Eltern an, sagte sie, und ich fragte: ‚Was in aller Welt lässt ihn denken, dass ich etwas davon haben möchte?‘

B.s Mutter bestätigte, dass sich ihre Tochter damals über Robbins‘ sexuelle Annäherungsversuche beschwert habe.

B. erzählte BuzzFeed News zuerst, dass sie ihre Geschichte mit ihrem vollen Namen erzählen wollte, änderte aber später ihre Meinung und zitierte ihre Angst vor Robbins.

Soweit er zu verschiedenen Zeiten zu Hause oder in Hotels bei der Arbeit beim Anziehen oder Duschen unbekleidet war und ob zu dieser Zeit aus irgendeinem Grund ein persönlicher Assistent anwesend war, kann sich Mr. Robbins nicht mehr erinnern.

Kate Rittase, die von Ende der 1990er bis Anfang der 2000er für Robbins arbeitete, erzählte BuzzFeed News auch, dass sie mit ihm arbeiten musste, während er nackt war. Meine Aufgabe wäre es, ihn morgens aus dem Bett zu holen, damit ich aufwache und seinen nackten Hintern aus dem Bett ziehe, sagte sie. Ich musste seinen nackten Hintern unter die Dusche und in seinen Anzug bekommen. Robbins würde sie auch ins Badezimmer rufen, während er duschte, sagte sie. Ich denke, manche Leute würden das für seltsam halten, sagte sie, aber sie sah es einfach als Teil ihres Jobs an. Ja, ich könnte ein Opfer sein, ich könnte den Opferweg gehen, aber ich habe mich einfach dagegen entschieden.

Sie sagte, sie sei vorsichtig, niemals nackt mit ihm im Zimmer zu sein, es sei denn, er brauche etwas, und sie bringe mich nie in die Lage, verletzlich oder ausgebeutet zu werden. Robbins-Seminare veränderten das Leben für sie und ihre Familie, fügte sie hinzu.

Eine vierte Frau, Kay, schloss sich Ende der 90er Jahre der Crew von Robbins an. Sie erzählte BuzzFeed News, dass er sie sofort auswählte und ihr oft sagte, sie sei schön. In den nächsten Jahren sagte sie, er habe sie ermutigt, zwei getrennte Beziehungen zu beenden, angeboten, sie zu besuchen, um ihn zu besuchen, und ihr eine geheime Telefonnummer gegeben. Je mehr sie ihn ablehnte, sagte sie, desto unerbittlicher verfolgte er sie.

Es gehört zu seinen Lehren: Geh nach dem, was du willst, sagte sie. Und er will dich als Frau gewinnen.

Kay erinnerte sich an ein Seminar, bei dem Robbins der Menge sagte, sie sollten sich vorstellen, sie hätten einen Orgasmus. Dann trat er herunter und flüsterte ihr ins Ohr: Ich möchte, dass du einen Orgasmus hast, sagte sie zu BuzzFeed News. Wieder lehnte Kay ab. Ich zeige dir nichts , erinnerte sie sich daran, das füttert dieses Monster .

Die Anwälte von Robbins sagten, Kays Anschuldigungen seien falsch und absurd. Sie sagten, Robbins habe die ganze Zeit ein Mikrofon getragen, während er auf der Bühne stand, und seine Ereignisse werden normalerweise von Anfang bis Ende mit mehreren Kameras aufgezeichnet.

Kay blieb bis 2001 in Robbins 'Universum. Ein Freund von Kay sagte BuzzFeed News, dass Kay ihr vor etwa einem Jahrzehnt enthüllte, dass Robbins sie wiederholt geschlagen hatte.

Kay sagte BuzzFeed News zuerst, sie wolle öffentlich über das Geschehene sprechen, änderte dann ihre Meinung und sprach unter der Bedingung, dass ihr vollständiger Name nicht verwendet werde. Er ist sehr verbunden, er ist sehr mächtig und er ist sehr wohlhabend und in der Lage, Käfer zu zerquetschen, sagte Kay gegenüber BuzzFeed News. Und wir sind die Wanzen.

Er ist sehr verbunden, er ist sehr mächtig und er ist in der Lage, Käfer zu zerquetschen ... und wir sind die Käfer.

Eine ehemalige Mitarbeiterin, die einer sexuellen Beziehung mit Robbins zugestimmt hatte, sagte, sie habe es bereut. Die Frau, die nur als J. identifiziert werden wollte, arbeitete in den 1990er Jahren als Robbins’ persönliche Assistentin, als sie in ihren Zwanzigern war und er mehr als ein Jahrzehnt älter war. Sie hätten kurz nach ihrer Zusammenarbeit eine Affäre begonnen, sagte J., aber sie wurde gefeuert, als seine damalige Frau misstrauisch wurde.

Verstört wandte sich J. an einen Freund, Rechtsanwalt Ron Blumberg, der ihr sagte, sie habe einen starken juristischen Grund für sexuelle Belästigung und ungerechtfertigte Entlassung, teilweise wegen der Machtunterschiede zwischen den beiden Parteien.

Er stand auf einem Podest, wie es zu dieser Zeit nur wenige Prominente in irgendeinem Bereich waren, sagte Blumberg gegenüber BuzzFeed News. Alles an ihm – sein Aussehen, sein Auftreten, sein Geld – war darauf ausgelegt, sich selbst als extrem mächtig zu definieren.

Sowohl J. als auch Blumberg sagten, sie hätten sich mit Robbins' Anwalt getroffen. Danach erzählte J. BuzzFeed News, sie hatte Todesangst. Also hat sie nie einen Koffer mitgebracht.

Die Anwälte von Robbins sagten, er habe die Behauptungen von J. im Allgemeinen und im Besonderen bestritten.

J. sagte, sie habe Zeit gebraucht, um die Erfahrung zu verstehen. Nach ihrer Entlassung blieb sie mehrere Jahre mit ihm in Kontakt.

J. war nicht die einzige ehemalige Robbins-Mitarbeiterin, die behauptete, sie sei zu Unrecht entlassen worden, nachdem seine sexuellen Aufmerksamkeiten sauer geworden waren. Marie sagte, Robbins habe aufgehört, direkte Avancen zu machen, nachdem sie angefangen hatte, für ihn zu arbeiten, aber sie fühlte sich manchmal total verletzt, indem sie auf ihre Brüste und ihren Bauch starrte. Trotzdem blieb sie jahrelang in seiner Firma. Als die Leute fragten, warum sie zu ihm stehe, sagte sie, sie würde ihnen sagen: Hören Sie auf die Nachricht, nicht auf den Boten.

Dann, eines Tages, Mitte der 2000er Jahre, rief ein leitender Manager sie zu einem Meeting in einem leeren Hotelrestaurant inmitten einer Robbins-Veranstaltung und feuerte sie auf der Stelle. Marie sagte, sie habe keine Erklärung für ihre Entlassung erhalten.

Aber im Gespräch mit BuzzFeed News unter der Bedingung der Anonymität erklärte ein Mitarbeiter mit Kenntnis des Vorfalls die Entscheidung, Marie zu entlassen: Von oben kam ein Befehl, dass sie gehen musste, weil sie von Robbins besessen war. Dies sei nicht das erste Mal, dass eine Frau aus ähnlichen Gründen entlassen wurde, sagte der Mitarbeiter.

Ich hatte das Gefühl, von einer Religion ausgeschlossen zu werden.

Die Anwälte von Robbins wiesen Maries Vorwürfe zurück und sagten, dass er nicht in das Tagesgeschäft seines Unternehmens involviert sei, einschließlich der Einstellung und Entlassung von Mitarbeitern.

Marie sagte, dass sie von vielen der Menschen, denen sie in Robbins 'Umlauf nahe stand, geächtet wurde. Ich fühlte mich, als würde mir die Gemeinschaft aus einer Religion ausgeschlossen, sagte sie.

Am Tag ihrer Entlassung wurde ihr befohlen, in ihr Hotelzimmer zurückzukehren, ihre Sachen zu packen und ein Taxi direkt zum Flughafen zu nehmen. Gary King begleitete sie weg.





David Paul Morris / Bloomberg / Getty Images

Robbins während eines Live-Events im Jahr 2016.

Ein paar Monate später , Robbins sah sich seiner ersten echten Gegenreaktion gegenüber, nachdem er gefilmt, in der er die #MeToo-Bewegung kritisierte.

Robbins lobte auch den Casino-Magnaten Steve Wynn , dem vor kurzem sexuelle Belästigung vorgeworfen wurde. Er sagte, er kenne ein Dutzend Männer, die Angst hatten, attraktive Frauen einzustellen, weil dies ein zu großes Risiko darstellte.

Dies war ein seltener Moment: Aufnahmen aus der Welt von Robbins, die außerhalb seiner strengen Kontrolle veröffentlicht wurden.

Robbins entschuldigte sich, aber weniger als zwei Wochen später zeigten geheime Aufnahmen von BuzzFeed News, wie er auf einen Fan einer Londoner Show hinwies, den er als höllisch attraktiv bezeichnete, bevor er erklärte, er wolle, dass sie auf die Bühne kommt und mit mir Liebe macht.

Und im Dezember 2018 war Robbins in Palm Beach, Florida, zu einem weiteren Date With Destiny-Event. Eine Frau trat ans Mikrofon. Leise sagte sie Robbins, dass ihr Mann sie emotional missbraucht habe.

Das hat Robbins abgeschreckt. In einer 50-minütigen geheimen Aufnahme, die BuzzFeed News erhalten hatte, brach er in eine Tirade aus, die von mit Sprüchen beladenen Fragen unterbrochen wurde. Was zum Teufel ist emotionaler Missbrauch? fragte er die Frau. Sind wir so verdammt schwach, dass dir jemand nicht mit Leidenschaft sagen kann, was er fühlt, ohne dass er dich missbraucht?

Sind wir so verdammt schwach, dass dir jemand nicht mit Leidenschaft sagen kann, was er fühlt, ohne dass er dich missbraucht?

Sie konzentriert sich auf ihre Bedürfnisse, fuhr er fort. Wir haben in den letzten 12 Minuten nichts über seine Bedürfnisse gehört. Und wir charakterisieren es bereits als emotionale Gewalt. Es gibt kein verdammtes Ding.

Es habe körperliche Gewalt gegeben, klärte die Frau kurz darauf auf.

Was hat dazu geführt? Robbins schoss zurück. Welche Rolle haben Sie gespielt? Ich behaupte nicht, dass es eine Entschuldigung dafür gibt, eine Frau zu schlagen, also hör mir zu, aber ich möchte auch, dass du weißt, dass sich die Leute nicht nur auf eine bestimmte Art und Weise verhalten.

Als die Frau zaghaft begann, die Gewalt zu beschreiben – Details, die sie BuzzFeed News nicht veröffentlichen wollte – unterbrach Robbins sie und sagte, ihr Mann klinge wie jemand, der sich wirklich mit Ihnen beschäftigen möchte, weil er Sie liebt.

Was ich, wenn ich normalerweise nachforsche, finde, sagte er später, ist, was sie Missbrauch nennen, eine Umbenennung von 'Sie mochten nicht, was die Person sagte oder tat'. Später wandte er sich wieder der Menge zu. Sie belügt sich selbst, sagte er. Sie hat es so oft getan, dass sie nicht einmal mehr den Unterschied zwischen einer Wahrheit und einer Lüge kennt.“

Hat er dich geliebt? Robbins fuhr fort. Hat er auf dich aufgepasst, erträgt er dich, wenn du eine verrückte Schlampe warst? Warst du jemals eine verrückte Hündin? Je?

Wahrscheinlich ja, antwortete die Frau mit zittriger Stimme. Die Menge lachte. Das Lied Warum fühlt sich mein Herz so schlecht an? von Moby begann auf den Lautsprechern zu spielen.

Tom Schwartz und Katie Maloney

In einem Interview mit BuzzFeed News sagte die Frau, sie verstehe, warum die Leute Robbins' Kommentare verstörend finden würden. Aber sie konnte von der Intervention alles nehmen, was ihr nützte, auch wenn sie nicht das Gefühl hatte, dass alles, was Robbins sagte, auf ihre Situation zutraf. Ich habe es nicht persönlich genommen, sagte sie.

Erträgt er dich, wenn du eine verrückte Schlampe warst?

Robbins 'Team kümmerte sich danach um sie, und mit ihrer Hilfe erkannte die Frau, dass sie ein Problem mit der Selbstliebe hatte, sagte sie. (Sowohl die Frau als auch die Anwälte von Robbins sagten, dass es einen Folgeteil gab, lehnten es jedoch ab, die Aufzeichnung an BuzzFeed News weiterzugeben.) Die Erfahrung half ihr, ihre eigene Agentur zu entdecken und die Verbindung zu ihrem Ehemann endgültig abzubrechen. Später veröffentlichte sie einen Bericht, in dem sie Robbins für seine Lehren dankte.

Auf keinen Fall möchte ich den falschen Eindruck erwecken, dass ich die Interaktion mit Tony als schädlich oder nicht nützlich empfinde, sagte sie. Sie bat auch wiederholt darum, deutlich zu machen, dass sie nicht die Person war, die das Audio durchgesickert hatte und daher nicht gegen die Regeln der Veranstaltung verstoßen hatte.

Experten für häusliche Gewalt, die die 50-minütige transkript äußerte ernsthafte Bedenken über die Begegnung.

In gewisser Weise ist die Dynamik von Robbins' Beziehungen zu den Frauen in diesen Workshops im Wesentlichen die gleiche wie die Dynamik des Missbrauchs, der sie möglicherweise überhaupt erst zu ihm gebracht hat, sagte Leigh Goodmark, Professor und Direktor der Gender Violence Klinik an der Carey School of Law der University of Maryland.

Ich bin froh, dass diese Erfahrung für sie stärkend war, aber eine andere Überlebende, die in diesem Raum saß, hätte sich vielleicht gefühlt, als würde sie lächerlich gemacht und ihre Erfahrungen wurden abgetan, sagte sie.

Es gebe keinen Kontext, der dies in Ordnung bringen würde, sagte Latifa Lyles, eine Führungskraft des National Network to End Domestic Violence.



BuzzFeed-Neuigkeiten

Gary König.

Eines Morgens in Ende November 2018 erhielt Gary King einen Drohbrief von Lavely & Singer, der bekannt aggressiven Hollywood-Kanzlei, deren Gründer einst sagte der New York Times sein Ziel ist es, zu versuchen, die Geschichte zu töten.

Wir wurden von mehreren Personen darüber informiert, dass Sie die Quelle falscher und bösartiger Informationen und Gerüchte sind, die der Online-Publikation BuzzFeed zur Verfügung gestellt wurden. der Buchstabe lesen.

Die Firma warnte King, dass sein Verhalten ihn ein Vermögen kosten könnte, wenn er nicht alles, was er bereits gesagt hatte, innerhalb von 48 Stunden zurücknahm und versprach, keine weiteren verleumderischen Anschuldigungen gegen Robbins zu erheben.

Kings Anwalt antwortete, dass die Drohungen die posttraumatische Belastungsstörung auslösten, die er nach dem Selbstmord seines Sohnes entwickelt hatte. Lavely & Singer antworteten, dass King niemand anderem als sich selbst die Schuld geben könne.

König erhielt ein Drittel Buchstabe von Lavely & Singer im Februar. Uns wurde mitgeteilt, dass sich Herr King letzte Woche in Florida mit der BuzzFeed-Reporterin Jane Bradley getroffen hat.

Im April verschickten interne Anwälte von Robbins Research International eine neue Geheimhaltungsvereinbarung an die Mitarbeiter. Sie verlangte nicht nur Schweigen, sondern auch das Versprechen, Maßnahmen zu ergreifen, um ihre Kollegen an der Offenlegung vertraulicher Informationen zu hindern. Wenn sie gegen die NDA verstoßen, müssten sie Robbins bis zu 100.000 US-Dollar Schadenersatz zahlen.

Lavely & Singer schickten auch Drohungen an einen anderen Mitarbeiter, der beschuldigt wurde, mit BuzzFeed News gesprochen zu haben. Im Gegensatz zu anderen im Umkreis von Robbins sagte der Mann, er habe nie eine NDA unterzeichnet. Doch ein Brief, der von BuzzFeed News rezensiert wurde, warnte davor, dass Ihr Leben für immer verändert werden wird, wenn er seine Geschichte nicht zurückzieht.

Er erhielt auch SMS von einem ehemaligen Kollegen, in dem er gebeten wurde, Informationen über BuzzFeed News an Robbins' Team weiterzugeben. Er sagte, der Kollege habe ihm gesagt, dass er in diesem Fall eine unbestimmte Belohnung erhalten könne. Dieselbe Frau hatte zuvor selbst mit BuzzFeed News gesprochen und behauptete, Opfer sexueller Belästigung durch einen Veranstaltungsleiter geworden zu sein, der für Robbins 'Unternehmen arbeitete – aber keine Beweise vorlegen konnte. Im Mai schrieb ein Anwalt von Robbins an den Mitarbeiter, um ihm mitzuteilen, dass ihm eine Kulanzzahlung von 3.485 US-Dollar zur Verfügung stehen könnte, sofern er ein rechtliches Dokument unterschreibt, in dem er sich bereit erklärt, nicht an den Ermittlungen von BuzzFeed News zu kooperieren. Er verweigerte.

NDAs für Mitarbeiter sind in der Branche üblich und Standard, sagten Lavely & Singer. Die Vorstellung, dass Robbins' Unternehmen seine Geschäfte unter strengster Geheimhaltung führt, ist fehl am Platz und im zweiten Jahr. Lavely & Singer bestritt, dass es sich um eine aggressive Firma handelt, die sagt, wir wenden lediglich geltendes Recht an, um illegalem Verhalten anderer entgegenzuwirken und auszuschließen, einschließlich Personen, die falsche und verleumderische Aussagen über unsere Kunden veröffentlichen würden.

Die Drohungen der Kanzlei dienen als Beispiel dafür, wie das Gesetz Menschen zum Schweigen bringen und ihr Verhalten im Dunkeln halten kann, sagte Fatima Goss Graves, Präsidentin des National Women’s Law Center und Mitbegründerin des Time's Up Rechtsverteidigungsfonds . In der Ära von #MeToo fühlen sich immer mehr Menschen ermutigt, sich zu äußern, sagte sie. Bedrohungen wie die, die Lavely & Singer an Menschen im Umkreis von Tony Robbins gerichtet haben, erinnern daran: „Du bist nicht so mächtig, wie du denkst.“



Jerod Harris / WireImage

Robbins motiviert eine Menge.

Gary King sagte er beschloss, sich als Geste der Solidarität mit den Frauen zu äußern, die zu viel Angst hatten, um sich zu melden. Nichts ist wichtiger als dein Charakter im Leben, sagte King. Wissend, dass ich all die Dinge wusste, die vor sich gingen, und nichts dagegen unternommen habe? Ich könnte so nicht funktionieren.

Obwohl jede der Frauen, die davor zurückschreckten, in der Akte über Robbins zu sprechen, sagte, sie hätten Angst, einige nannten auch komplexere Gründe.

Bis heute glaubt Marie, dass Robbins Arbeit Leben rettet und verändert. Tatsächlich sagte sie, es habe ihr geholfen, sich nicht als Opfer zu sehen, wenn sie sich mit der Art und Weise, wie er sie behandelte, auseinandersetzt. Es ist leicht, jemand anderen für unsere Probleme verantwortlich zu machen, aber wir wachsen oder verändern uns dadurch nicht, sagte sie in einer E-Mail zu BuzzFeed News. Auch wenn ich nicht mit allem einverstanden bin, was Tony als Person tut, bin ich für immer dankbar für das Geschenk, das Tony in meinem Leben gemacht hat.

Nach Jahren der Therapie kämpft sie immer noch darum, sich von ihren Erfahrungen in Robbins' innerem Heiligtum zu erholen. Ich hatte so viel Selbstvertrauen und war so stark und kraftvoll, wie ich mich selbst sah, sagte sie. Das habe ich nicht zurückbekommen. ●

Eröffnungskunst: Benjamin Lowy / Getty Images; Illustrationen von Akiko Stehrenberger für BuzzFeed News.

[Anmerkung der Redaktion: Der Hersteller von Ich bin nicht dein Guru auch Regie bei einem Dokumentarfilm basierend auf der Berichterstattung von Katie J.M. Baker, einer der Reporter dieses Stücks.]

BuzzFeed-News-Logo

Tony Robbins ist der berühmteste Selbsthilfe-Guru der Welt. Dies ist die Geschichte, die er nicht möchte, dass Sie sie lesen.Eine BuzzFeed-News-Untersuchung