Trumps Unterstützer der Ohio-Rallye sind davon überzeugt, dass er Präsident ist

Shannon Stapleton / Reuters

Ein Unterstützer des ehemaligen Präsidenten Donald Trump bei Trumps erster Wahlkampfkundgebung nach der Präsidentschaft auf dem Lorain County Fairgrounds in Wellington, Ohio, am 26. Juni.



WELLINGTON, Ohio – Als der Abgeordnete Jim Jordan bei Donald Trumps erster Kundgebung nach der Präsidentschaft die Bühne betrat, posaunte er über das mögliche Wahlangebot des ehemaligen Präsidenten für 2024. Und dann schrie jemand, 2021!

Die Fantasie, dass Trump das Weiße Haus später in diesem Jahr zurückerobern könnte (einige nannten August 2021 als Zeit) war ein gemeinsames Thema unter den Besuchern der Save America-Rallye am Samstag auf dem Lorain County Fairgrounds in Wellington, Ohio.



Es wird nicht passieren, und Erklärungen dafür, warum es sein könnte, wurzeln in Lügen und Fehlinformationen. Aber manche Leute denken, er habe nie aufgehört, Präsident zu sein.

Ehrlich gesagt, ich glaube, er hat gewonnen, sagte Anita Lee, 45, die zufällig aus St. Louis zu Besuch kam, gegenüber BuzzFeed News. Er ist unser wahrer Präsident, und ich glaube nicht, dass er 2024 in Frage kommt.

Die meisten Trump-Anhänger kamen in ihrer üblichen Form: rote Hüte mit der Aufschrift Make America Great Again, gepaart mit einem Pro-Trump-T-Shirt (oder einem Anti-Biden-T-Shirt) und einer Darstellung der amerikanischen Flagge. Aber im Jahr 2021, nachdem der Präsident und seine Verbündeten konsequent für unbegründeten Wählerbetrug eingetreten sind, gibt es einen neuen Publikumsliebling: T-Shirts, auf denen Trump Won steht.

Kadia Goba / BuzzFeed-Neuigkeiten

Trump-Anhänger London Roche und einer seiner Freunde bei der Kundgebung am 26. Juni

Die Redner der Kundgebung brachten von der Bühne immer wieder falsche Anschuldigungen über weit verbreiteten Wahlbetrug vor, darunter Trump, der im vergangenen November anfing, Zweifel an den Wahlergebnissen zu äußern und seitdem weiterhin unbegründete Behauptungen aufstellt.

Wir haben die Wahl zweimal gewonnen, sagte Trump vor der Menge. Und es ist möglich, dass wir es ein drittes Mal gewinnen müssen.

Einige Redner, die sich an das Publikum wandten, plapperten dieselbe Rhetorik nach. Douglas Frank, ein Mathematiklehrer im Bundesstaat, präsentierte ausführlich seine Analyse der Wahlergebnisse von 2020 mit Algorithmen, von denen er behauptet, dass die Wahl gestohlen wurde. Die Ausstellung umfasste Grafiken und Diagramme, die auf zwei große Leinwände projiziert wurden, die die Bühne flankierten. Frank erhielt die Bewertung 'Hosen in Flammen' von PolitiFact , eine Website zur Faktenprüfung, im April für dieselbe Analyse. Der Senat des US-Bundesstaates Michigan neuer Bericht bei der Wahl 2020 bemängelte Frank ausdrücklich eine Analyse, die aus mehreren Gründen nicht stichhaltig ist.

Die republikanische Abgeordnete von Georgia, Marjorie Taylor Greene, mischte sich auch mit falschen Behauptungen ein, dass die Demokraten die Wahl gestohlen haben, als sie die Bühne betrat.

Präsident Trump ist auch mein Präsident, sagte Greene. Und er sollte jetzt unser Präsident sein, aber die schmutzigen, verrotteten Demokraten haben die Wahl gestohlen.



Anadolu Agency über Getty Images

Der ehemalige Präsident Donald Trump begrüßt die Menge am 26. Juni auf dem Lorain County Fairgrounds.

Chris Evans Schwanz Bild unzensiert

Ungefähr 120 Meter entfernt stand Catherine Mehalic, 58, auf einer der vielen Food-Truck-Linien und spekulierte darüber, was sie als Trumps besten Weg zurück ins Amt ansieht. Sie hat nicht gesagt, wann.

Ich denke, die Prüfung wird alles zunichte machen, sagte sie gegenüber BuzzFeed News und bezog sich dabei auf eine der unverbindlichen Prüfungen, die Republikaner in mehreren Bundesstaaten durchführen, um etwas über die Wahl zu beweisen. Es wird aufdecken, was genau passiert ist. Jeder weiß, dass er gewonnen hat. Und dann sagte sie noch einmal, mit mehr Nachdruck: Alle weiß er gewann.

Trump gewann 8% mehr Gesamtstimmen als Biden in Ohio und schlug Lorain County, wo die Veranstaltung stattfand, um. Ein von der Senatskandidatin Jane Timken bezahltes Flugzeug umkreiste das Messegelände mit einem Schild: Ohio Is Trump Country.

Nur eine Person von fast zwei Dutzend Personen, die BuzzFeed News bei der Kundgebung interviewte, sagte, sie hätten verstanden, dass Biden die Wahl gewonnen habe. Barry Clodwick sagte, er habe die Umfragen am Wahltag beobachtet, um sicherzustellen, dass nichts schief lief, war aber letztendlich enttäuscht von dem, was er als Ergebnisse verstand.

Leider habe Joe Biden gewonnen, sagte er.

Mehr dazu

  • 5 Republikaner, die Arizonas unsinnige Wahlprüfung besucht haben, gingen am 6. Januar auch nach WashingtonSarah Mimms 14. Juni 2021
  • Sidney Powell und Mike Lindell nutzen die Verleumdungsklage von Dominion, um die Wahlbetrugsvorwürfe zu verstärken, die sie verklagt habenZoe Tillman 25. Juni 2021


Themen in diesem Artikel
  1. Donald Trump