Vitamin B-12 ist das Allheilmittel, das wir alle in unserem Leben brauchen

Die Candida-Diät

Sie haben wahrscheinlich Vitamin B-12 auf Nährwertkennzeichnungen bemerkt oder im Vorbeigehen darüber gelesen, aber wissen Sie, was es bewirkt? Es gibt acht verschiedene B-Vitamine, aber B-12 ist dafür verantwortlich, Ihr Herz gesund zu halten, Ihre Energie zu steigern, Ihre Stimmung zu verbessern und vieles mehr. Und überraschenderweise fehlt 6% der Personen unter 60 Jahren das Vitamin, und fast 20% der älteren Menschen können es nicht aufnehmen (ebenso wie Vegetarier, da viele Lebensmittel reich an B-12 sind tierischen Ursprungs B. Fisch, mageres Fleisch, Geflügel, Eier sowie fettarme und fettfreie Milch), weshalb häufig mit B-12 angereicherte Diäten und Nahrungsergänzungsmittel empfohlen werden (sprechen Sie jedoch mit Ihrem Arzt, bevor Sie Ihre Ernährung ändern oder Nahrungsergänzungsmittel einnehmen). .

Wenn alles für Sie wie Buchstaben und Zahlen aussieht, Werfen Sie einen Blick auf die erstaunlichen Vorteile, die dieses B-Vitamin für Ihren Körper hat - es ist möglicherweise nur die Ergänzung, nach der Sie gesucht haben.



Es steigert die kognitive Funktion

In einer Studie sahen 39% der untersuchten Diabetespatienten verringerte Symptome einer Nervenschädigung, insbesondere wenn B-12 sowohl intravenös als auch oral verabreicht wurde, wobei zwei Drittel der Patienten eine Abnahme der Nervenschädigung sahen. (Im Allgemeinen empfehlen die Ärzte dreimal täglich etwa 500 mg B-12.)



Ebenfalls, B-12 ist ein Bestandteil der Myelinscheide , die Schutzhülle des Nervs, die von Natur aus dazu beiträgt, die Neurotransmittersignale abzuschirmen. Mit anderen Worten, wenn Ihre B-12-Werte niedrig sind, ist Ihre kognitive Funktion nicht optimal.

Es schützt dein Herz

In Kombination mit Folsäure B-12 reduziert den Homocysteinspiegel signifikant , ein Indikator für das Risiko von Herzerkrankungen und den möglichen späteren Tod.



Es erhöht die Energie

Nach dem Sein injiziert mit 2000 bis 2500 mg. von B-12 Patienten mit chronischer Müdigkeit berichteten einen Tag nach der Verabreichung über höhere Energieniveaus, eine verbesserte Ausdauer und ein verbessertes Wohlbefinden und hatten Ergebnisse, die bis zu drei Tage anhielten. Nahrungsergänzungsmittel erwiesen sich jedoch als nicht annähernd so effektiv (wenn überhaupt) für Energie.

Es steigert Ihre Stimmung

Eine Studie fand eine direkte Korrelation zwischen Depression und B-Vitamin-Spiegeln, bei denen Patienten mit höheren B-6- und B-12-Spiegeln weniger wahrscheinlich depressiv waren. Beide Vitamine sind essentiell für die Bildung von Serotonin und Dopamin , zwei Chemikalien, die wichtig sind, um Ihre Stimmung im Gleichgewicht zu halten.

So entfernen Sie Make-up-Flecken aus weißer Kleidung

Es fördert eine gesunde Verdauung

Personen mit einem B-12-Mangel leiden häufiger atrophische Gastritis oder eine Entzündung des Magens, die zu Übelkeit, Erbrechen, Verdauungsstörungen, Appetitlosigkeit oder Schmerzen im Oberbauch führen kann. Daher unterstützen gesunde B-12-Spiegel die richtige Verdauung.



Es wirkt sich auf Ihre Haut und Nägel aus

Während weitere Studien durchgeführt werden müssen, stellten die Forscher fest, dass B-12 Bei mangelhaften Personen traten Hyperpigmentierungen und Haarveränderungen auf, einschließlich Haarausfall . Es wird angenommen, dass B-12 das Haarwachstum und die gesunde Haut fördert, da es neue Zellen produzieren kann, einschließlich rote Blutkörperchen .

NatureMade B12 $ 13 Geschäft

Schauen Sie sich als nächstes die an Schönheitsergänzungen, von denen wir nicht aufhören können zu schwärmen .

Fragen Sie Ihren Arzt, ob Sie für eine B-12-Supplementierung in Frage kommen.

ArtikelquellenWir nutzen jede Gelegenheit, um hochwertige Quellen, einschließlich von Experten begutachteter Studien, zu nutzen, um die Fakten in unseren Artikeln zu untermauern. Lesen Sie unsere redaktionelle Richtlinien Erfahren Sie mehr darüber, wie wir unsere Inhalte genau, zuverlässig und vertrauenswürdig halten.
  1. Langan RC, Goodbred AJ. Vitamin B12-Mangel: Erkennung und Management . Bin Fam Arzt . 2017; 96 (6): 384 & ndash; 389.