Was passiert sofort mit Ihrem Körper, wenn Sie aufhören, Alkohol zu trinken?

Cocktail bringen gegossen

Unsplash / Design von Dion Mills

Seit unserer Kindheit wurden wir wiederholt vor den erschütternden Auswirkungen von Alkohol auf den Körper gewarnt. (Und als Erwachsene sind die meisten von uns aus erster Hand nur allzu vertraut mit ihnen geworden). Es ist nicht zu leugnen, dass Alkohol im Leben der meisten amerikanischen Erwachsenen eine wichtige Rolle spielt. In der Tat registrierter Ernährungsberater Jenny Champion sagt, dass mehr als die Hälfte von uns monatlich Alkohol trinkt. 'Gelegentliches Trinken soll die Gesundheit verbessern, häufiges Bingen jedoch nicht', sagt sie.

Nicht um dich auszuflippen, aber laut Barry Sears, PhD, Biochemiker und Erfinder der Zonendiät, kann der negative Einfluss von Alkohol auf den Körper alles umfassen entzündliche Wirkungen auf Ihre Organe zu möglichen Schäden an Ihrer DNA. Übermäßiges Trinken kann Sie auch einem Risiko für bestimmte Krebsarten, Diabetes und Krankheiten aussetzen Leber Krankheit, unter anderen grimmigen Bedingungen.'Abgesehen von den ernsthaften Gefahren, zu viel zu trinken, gibt es auch eine Reihe anderer nicht so angenehmer Effekte', fügt Champion hinzu, 'einschließlich mieser Stimmungen.' verrücktes Verlangen nach Zucker , überschüssige Kalorien, Leberfett, schlechte Schlafgewohnheiten, trockene Haut und neblige Konzentration. '



Wir wissen, dass es ein großer Mist ist. Aber hier ist ein riesiger Hoffnungsschimmer: Für die meisten Menschen kann sich Ihr Körper tatsächlich mit erstaunlichen Geschwindigkeiten von den negativen Auswirkungen des Alkohols erholen . In einer Angelegenheit von Std , eigentlich. Möchten Sie genau wissen, wie lange es dauert, bis diese Vorteile wirksam werden? Mit Hilfe von Champion haben wir nach dem letzten Glas Rosé die folgende Zeitleiste Ihres Körpers zusammengestellt. Lesen Sie weiter, um zu sehen, welche unglaublichen Dinge Ihr Körper in den Tagen, Wochen und Monaten nach dem Aufhören des Trinkens tun kann.

Treffen Sie den Experten



Barry Sears , PhD, ist ein Biochemiker, der sich auf diätetische Entzündungen spezialisiert hat, und der Schöpfer des Zonendiät und Autor von Die Zone .

1 Stunde nach dem Beenden

Dies ist der Zeitpunkt, an dem Ihr Körper einen hohen Gang einlegt, um den Alkohol aus Ihrem Blutkreislauf zu entfernen und eine Alkoholvergiftung zu verhindern, sagt Champion. Eine Stunde nach Ihrem letzten Getränk beginnt Ihre Leber Überstunden zu machen. Ihre Bauchspeicheldrüse beginnt auch, zusätzliches Insulin zu produzieren, das intensive verursacht Heißhunger auf Kohlenhydrate .

12-24 Stunden nach dem Beenden

Ihr Blutzucker normalisiert sich schließlich. 'Aufgrund der harntreibenden Wirkung, die Alkohol auf unseren Körper hat, werden Sie auch dehydriert sein', sagt Champion. Stellen Sie also sicher, dass Sie nach einer Wasserflasche greifen. Tipp: A. süße Wasserflasche erleichtert immer den Hydratationsprozess.

48 Stunden nach dem Beenden

In diesem Stadium beendet Ihr Körper seine größte Entgiftungshürde. 'Je nachdem, wie viel du getrunken hast, Benommenheit, Kopfschmerzen und Müdigkeit könnte noch verweilen “, sagt Champion. Aber das Schlimmste ist vorbei.

72 Stunden nach dem Beenden

Irgendein Kater Nebenwirkungen sind jetzt offiziell aus Ihrem System und Ihr Verlangen nach Kohlenhydraten lässt nach. Der Champion sagt, 72 Stunden nach dem Aufhören fühlen Sie sich endlich körperlich und geistig wieder bei sich.

1 Woche nach dem Beenden

Sie beginnen tiefer schlafen , wodurch Ihre körperliche und geistige Energie zunimmt. Ihre Haut beginnt zu schauen feuchter und jugendlicher als Hydratation wiederhergestellt. Hauterkrankungen wie Schuppen, Ekzeme und Rosacea können sich allmählich verbessern.

1 Monat nach dem Beenden

Ihr Leberfett reduziert sich um bis zu 15 Prozent und erhöht so die Fähigkeit, Giftstoffe aus dem Körper herauszufiltern.Möglicherweise bemerken Sie auch a Reduzierung des Bauchfetts . Darüber hinaus sagt Champion, dass die signifikanteste Verbesserung Ihrer Haut bei dieser vierwöchigen Marke auftritt.

1 Jahr nach dem Beenden

Ein Jahr nach Ihrem letzten Getränk können Sie eine erhebliche Menge Bauchfett verlieren. Ihr Risiko der Kehle, Leber und Brustkrebs beginnen ebenfalls abzunehmen. 'Auf der finanziellen Seite der Medaille', fügt Champion hinzu, 'haben Sie fast 5000 US-Dollar gespart, wenn Sie dreimal pro Woche 30 US-Dollar zu jeder Happy Hour ausgegeben haben.'

Ich höre 30 Tage lang auf zu trinken - hier ist, was es meinem Geist, meinem Körper und meiner Haut angetan hat ArtikelquellenWir nutzen jede Gelegenheit, um hochwertige Quellen, einschließlich von Experten begutachteter Studien, zu nutzen, um die Fakten in unseren Artikeln zu untermauern. Lesen Sie unsere redaktionelle Richtlinien Erfahren Sie mehr darüber, wie wir unsere Inhalte genau, zuverlässig und vertrauenswürdig halten.
  1. Schild KD, Parry C, Rehm J. Chronische Krankheiten und Zustände im Zusammenhang mit Alkoholkonsum . Alkohol Res . 2013; 35 (2): 155–173.

  2. Thomson A, Paudyal P. Zuckerreduzierung während der Alkoholrückgewinnung: Eine qualitative Studie mit Dienstnutzern und Mitarbeitern eines Dienstleisters . Die Lanzette . 2018; 392: S86. doi: 10.1016 / S0140-6736 (18) 32184-6

  3. Lydon DM, Ram N., Conroy DE, Pincus AL, Geier CF, Maggs JL. Der personenbezogene Zusammenhang zwischen Alkoholkonsum und Schlafdauer und -qualität in situ: eine Erfahrungsstichprobenstudie . Addict Behav . 2016;61:68‐73. doi:10.1016/j.addbeh.2016.05.018

    Georgien Highschool-Schüler ausgewiesen
  4. Assoziationen der medizinischen Fakultäten der George Washington University. Die Auswirkungen einer kurzfristigen Alkoholabstinenz auf die Fettleber . 10. Februar 2014.

  5. Ein Kiadaliri Ahmad, Jarl J, G Gavriilidis, Gerdtham kahl. Beendigung des Alkoholkonsums und das Risiko von Kehlkopf- und Rachen-Krebs: eine systematische Überprüfung und Meta-Analyse . Plus eins . 2013; 8 (3): e58158. doi: 10.1371 / journal.pone.0058158