Was Sie über CLA-Öl wissen sollten und ob es sich um das fettverbrennende Öl handelt, das es angeblich ist

CLA-Öldiät

Stocksy

In diesem Artikel

Wie gesunde Fette beim Abnehmen helfen können Wie CLAs funktionieren Bekannte Nebenwirkungen von CLAs So verwenden Sie CLAs sicher Enthält Safloröl CLA? Abschließende Gedanken

Eine Ernährung, die reich an gesunden Fetten ist, kann Wunder für Ihre Gesundheit bewirken. Es wurde nachgewiesen, dass gute Fette oder einfach ungesättigte und mehrfach ungesättigte Fette die Immunität stärken, den Cholesterinspiegel senken und das Risiko für Herzerkrankungen verringern. Sie helfen auch, dich zu sättigen und dich vom Fühlen abzuhalten Hangry Dies ist ein großer Bonus, wenn Sie in stressigen Zeiten Kraftstoff benötigen. Aber können gute Fette Ihnen tatsächlich beim Abnehmen helfen? Das neueste Gerücht über konjugierte Linolsäuren oder Ergänzungsmittel, die CLA-Öle enthalten, wirbt für diese als Fettverbrenner, die Ihnen helfen, Gewicht zu verlieren.Aber was sagen Experten? Vorab sprechen wir zwei Ernährungsberater und einen Ernährungsberater über die angebliche Wirksamkeit von CLA zur Gewichtsreduktion an.

Was sind konjugierte Linolsäuren (CLAs)?

Konjugierte Linolsäuren sind doppelt gebundene mehrfach ungesättigte Fette, die natürlicherweise in Milch und Fleisch von Wiederkäuern wie Kühen, Ziegen, Schafen und Hirschen vorkommen. Sie werden als Nahrungsergänzungsmittel vermarktet.



wer spielt Chandlers Dad auf Freunde

Bei der Untersuchung des Fettverbrennungspotenzials von CLA-Fetten ist es wichtig, zwei Studien zu betrachten, um die jüngsten Trends zu erfassen: Eine 2011 von den National Institutes of Health (NIH) veröffentlichte Studie zeigt dies CLA-Fette können Fettleibigkeit bei Tieren reduzieren Die Auswirkungen auf den Menschen sind jedoch nicht besonders klar. Eine nachfolgende NIH-Studie, die im April 2020 veröffentlicht wurde, hatte ebenfalls gemischte Indikationen, wobei die Ergebnisse darauf hindeuten CLA-Fette können gegen Fettleibigkeit wirken insbesondere im Hinblick auf die Insulinresistenz. Untersuchungen zeigen, dass CLA-Fette den Energieverbrauch regulieren können. Es bleibt jedoch abzuwarten, ob CLA-Fette den Stoffwechsel tatsächlich beschleunigen können.Mal sehen, was unsere Experten zu sagen haben.

Treffen Sie den Experten



Tony Castillo, MS, RDN, LDN ist ein Ernährungsberater mit Fachkenntnissen in Sportmedizin und nachhaltigem Gewichtsverlust und Mitbegründer von Ernährung für Leistung .

Serena Poon, CN, CHC, CHN ist Koch, Ernährungsberater und Reiki-Meister und Begründer der Methode der kulinarischen Alchemie, die eine Kombination aus Bildung, integrativer und funktioneller Ernährung und Heilungsenergie darstellt.

Lisa Richards, CNC ist Ernährungswissenschaftler und Autor von Die Candida-Diät, mit Fachwissen in Darmgesundheit und Entzündung.

Wie gesunde Fette beim Abnehmen helfen können

Laut Richards gibt es vier Hauptformen von Fett: gesättigt, einfach ungesättigt, mehrfach ungesättigt und Transfett . 'Diese Fette unterscheiden sich auf molekularer Ebene und wirken sich positiv und negativ auf unsere Gesundheit aus', sagt Richards. 'Gesättigt und trans Fette gelten als ungesunde Fette und sind typischerweise bei Raumtemperatur fest, während trans Fett kann auch bei Raumtemperatur flüssig gefunden werden. Diese ungesunden Fette verdienen diesen Namen, indem sie eine Zunahme in verursachen Schlecht Cholesterin und Entzündungen, die unter anderem zu Herzerkrankungen führen können. “

Gesunde Fette hingegen (einfach und mehrfach ungesättigt) sind bei Raumtemperatur flüssig und gelten aus zwei Gründen als gesund. Erstens erhöhen sie nicht die Wahrscheinlichkeit von Herzerkrankungen oder Entzündung Dies führt zu chronischen Krankheiten, vor allem aufgrund ihrer flüssigen Form und ihres molekularen Zustands “, sagt Richards. Zweitens können sie tatsächlich verbessern Herz-Kreislauf-Gesundheit und Entzündungen im Körper. ' Einige Beispiele für Lebensmittel mit gesunden Fetten sind Lachs, Sardinen, Forellen, Hering, Avocado, Olivenöl, Nüsse, Flachs, Tofu und Sonnenblumen.

Avocado

Dosensaft / Unsplash

'Eine Diät voller gesund Fette sind gleichzeitig voll von nützlichen Nährstoffen, die helfen, den Gewichtsverlust zu steigern. Umgekehrt durch Vermeiden von Lebensmitteln mit Schlecht Fett, Sie eliminieren auch viele Junk-Foods und kalorienreiche, nährstoffarme Lebensmittel aus Ihrer Ernährung, die nur zu Gewichtszunahme und Entzündungen führen “, erklärt Richards.

Castillo fügt das hinzu gesunde Fette haben andere Funktionen im Körper und helfen ihm, die Vitamine A, D, E und K aufzunehmen. 'Sie stärken unser Immunsystem, regulieren die Körpertemperatur, erzeugen das Sättigungsgefühl und regulieren die Hormone', sagt er.

Kann scharfe Soße dir schaden?

Poon stellt fest, dass mehrfach ungesättigte Fette als essentielle Fette gelten. „Wir brauchen diese für die Gesundheit und müssen sie aus der Nahrung konsumieren. Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren und CLAs sind mehrfach ungesättigte Fette. '

Öl

David Clode / Unsplash

Wie CLAs funktionieren

Wie bereits erwähnt, sind mehrfach ungesättigte Fette wie CLAs aus mehreren Gründen vorteilhaft für Ihre Ernährung, einschließlich der Sättigung. Castillo weist darauf hin: 'Diese Fette können Ihnen beim Abnehmen helfen, weil sie Ihnen helfen, länger satt zu bleiben, was weniger nächtliches Naschen bedeuten könnte.'

Die molekulare Zusammensetzung von CLA-Fetten ist auch ein Faktor für den Gewichtsverlust, wie aus früheren Studien hervorgeht. 'CLA-Öl soll die Anzahl der Enzyme erhöhen, die am Fettabbau beteiligt sind', sagt Castillo, der von der unterstützt wird NIH-Studien die auf die Stoffwechselfunktion von CLAs verweisen. Poon nennt diese Studien 'vielversprechend' und fügt hinzu, dass 'Studien an Tieren zeigen, dass CLA die Energieaufnahme verringern, den Energieverbrauch erhöhen und die Produktion von Fettzellen hemmen kann, was zur Gewichtsreduktion beiträgt', erklärt sie jedoch. Humanstudien haben zu gemischten Ergebnissen geführt. “

Richards nimmt auch die Forschung zur Kenntnis, die auf die Wirksamkeit von CLA-Öl hinweist, Fette bei Tieren mit hoher Geschwindigkeit abzubauen. 'Dies führt zu dem Konzept, dass CLA den Gewichtsverlust verbessern kann, indem es auch die Fettverbrennung im menschlichen Körper erhöht', sagt sie. Sie weist jedoch auch darauf hin, dass 'Humanstudien diese Behauptung nicht so effektiv bewiesen haben'.

Bekannte Nebenwirkungen von CLAs

Einer der Hauptnachteile von CLA-Fetten besteht darin, dass die Gefahr einer erhöhten Entzündung besteht, eine Erkrankung, die nicht nur mit Gewichtszunahme, sondern auch mit anderen Gesundheitsrisiken verbunden ist. 'Indem Sie die Nahrungsquellen für CLA erhöhen, erhöhen Sie gleichzeitig die gesättigten Fettsäuren in Ihrer Ernährung, was zu einem erhöhten Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen und andere chronische Krankheiten führen kann', sagt Richards. 'Die Ergänzung mit CLA kann zu chronischen Entzündungen führen.'

Castillo merkt an, dass CLA das C-reaktive Protein erhöhen kann, was mit Entzündungen und Leberschäden verbunden ist.

Poon warnt auch davor, dass der Konsum von zu viel CLA 'die Blutgerinnung verlangsamen und zu einer Ansammlung von Fett in der Leber führen kann'.

So verwenden Sie CLAs sicher

Im Abwägen der Vor- und Nachteile des Konsums von CLAs Für das Potenzial der Fettverbrennung rät Poon den Menschen, ihre Dosierung zu begrenzen. 3,4-6,8 g pro Tag hat sich als wirksam zur Gewichtsreduktion bei übergewichtigen oder fettleibigen Menschen erwiesen. ' Für Menschen, die nicht übergewichtig oder fettleibig sind, ist es am besten zu besprechen, wie viel CLA-Fette Sie Ihrer Ernährung hinzufügen können, wenn Sie möchten abnehmen .

Schließlich sind sich alle unsere Experten einig, dass es am besten ist, CLA-Präparate zu vermeiden und die Fette so einzunehmen, wie sie natürlich in Lebensmitteln vorkommen. 'Im Allgemeinen würde ich empfehlen, dass Menschen ihre CLA aus Nahrungsmitteln beziehen, insbesondere aus grasgefütterten Tieren, anstatt aus der Ergänzungsform', sagt Poon. 'CLA-Präparate werden aus chemisch verändertem Pflanzenöl hergestellt.'

Enthält Safloröl CLA?

Der Gedanke, Distelöl zur Gewichtsreduktion einzunehmen, wurde durch die Gewichtsreduktionsfirma SafSlim populär, die behauptete, dass sein Distelöl mit hohem Linolsäuregehalt zur Reduzierung des Bauchfetts beitragen würde. Dies könnte wiederum die Verbraucher verwirren, dass das Öl eine erhebliche Menge an CLA enthält. Distelöl enthält jedoch nur 0,7 mg CLA pro Gramm. Noch verwirrender ist, dass synthetisch hergestellte Ergänzungsmittel mit der Bezeichnung „CLA-Distelöl“ das Ergebnis chemischer Prozesse sind, bei denen die Linolsäure in Distelöl in eine Form von CLA umgewandelt wird - bis zu 80% -, dies geschieht jedoch alles in einem Labor und nicht im Labor Ergebnis des hohen natürlichen CLA-Gehalts von Distelöl.

Wer ist das Nurtec-Mädchen?

Abschließende Gedanken

'Obwohl ich anerkenne, dass CLA bei einigen zur Gewichtsreduktion wirksam war, würde ich es als bevorzugt betrachten', sagt Poon. Mit anderen Worten, diejenigen, die übergewichtig sind, haben die größten Ergebnisse gesehen, wenn sie ihrer Ernährung eine begrenzte Dosierung von CLAs hinzugefügt haben.

Gehen Sie nicht davon aus, dass vielversprechende klinische Studien an Tieren CLA notwendigerweise zu einem Allheilmittel für das Erreichen und Aufrechterhalten eines gesunden Gewichts machen.

'Ich würde empfehlen, mit einem Ernährungsberater zusammenzuarbeiten', sagt Castillo. 'Wenn Sie dies derzeit nicht tun können, überwachen Sie Ihre Aufnahme eine Woche lang und sehen Sie, wo Sie Änderungen vornehmen können.'

In der Tat verstärkt das Endergebnis die Grundlagen des Gewichtsverlusts, die wir alle inzwischen kennen. 'Ich empfehle, Ihren Gewichtsverlust durch eine ausgewogene Ernährung zu verbessern, die sich auf entzündungshemmende Lebensmittel konzentriert, die reich an Nährstoffen und kalorienarm sind', sagt Richards.

ALS NÄCHSTES: Die Radical Metabolism Diet könnte die Fettverbrennung beschleunigen - so geht's