Wer ist Arielle Charnas und warum sind alle sauer auf die etwas Navy-Influencerin?

Sophie Ross

Ross, eine in NYC ansässige Autorin, sagte gegenüber BuzzFeed News, dass sie vor einigen Jahren 'ein Fan von Arielle war', bevor sie 'durch einige ihrer früheren Verhaltensweisen und ihren Mangel an Rechenschaftspflicht verblüfft wurde'.



'Als die COVID-Nachrichten herauskamen, beobachtete ich nur, wie sich ihr Verhalten in Echtzeit entfaltete, und war entsetzt darüber, also habe ich weiterhin Screenshots gemacht, um sie zu dokumentieren', sagte sie.

Ross begann, alle Screenshots von Arielles Verhalten zu teilen, die sie für beunruhigend hielt. Der Thread verbreitete sich schnell viral, und viele Leute auf Twitter investierten jetzt in die Saga.



Gabby DiGiovanni @GabbyDiGiovanni

Dieser Tweet ist also definitiv nicht mein normaler Stil, da ich buchstäblich noch nie von Arielle Charnas gehört habe und Fremde nicht kommentiere. Aber anscheinend ist sie ein riesiges egoistisches Arschloch, das möglicherweise COVID um LI verbreitet, also färbe mich investiert #stayhome

23:19 - 31. März 2020 Antwort Retweeten Favorit

Ross teilte auch eine DM mit, die sie von einem Follower erhalten hatte, der behauptete, eine „schöne Interaktion“ mit Arielles Ehemann Brandon gehabt zu haben.

Sophie Ross @SophRossss

Mein Posteingang ist gerade voll mit weiteren interessanten Einblicken (danke euch allen!!!) und ich werde antworten/teilen, sobald ich eine Minute Zeit habe, aber in der Zwischenzeit genieße bitte diese schöne Interaktion heute zwischen einem ehemaligen Arielle-Fan/ Cornell-Student und der einzige Brandon Charnas:

23:40 - 31. März 2020 Antwort Retweeten Favorit

Währenddessen gerieten auch andere Influencer unter Beschuss. Naomi Davis, alias Love Taza, erhielt eine Menge Hass, weil sie in einem Wohnmobil aus NYC geflohen war, um nach Westen zu reisen, um 'mehr Platz' zu bekommen während der Quarantäne.

Andere Publikationen begannen über dieses Phänomen zu schreiben, dass Influencer New York verlassen, und sagten, es sei ein Hinweis auf das größere Problem der Reichen die Stadt verlassen während der Rest von uns in Quarantäne leidet. Arielle und Naomi waren zwei der häufig zitierten Personen.

Während all dessen veröffentlichte Arielle weiterhin normale Inhalte aus ihrem Haus in Hamptons.

schwarzes Mädchen aus der fünften Harmonie

1. April: Nordstrom reagiert auf Beschwerden über die Partnerschaft mit Charnas.



Twitter

Als sich das Drama weiter zuspitzte, wandten sich viele Leute an Nordstrom, mit dem Arielle eine Verbindung hatte, um sie zu bitten, sie als Partnerin zu entfernen.

Nordstrom antwortete, indem er sagte, die Partnerschaft sei 2019 beendet worden, und ein Vertreter des Einzelhändlers schrieb auf Instagram, dass sie „keine vorhersehbaren Kooperationen mit etwas Navy“ hätten.

Einige Leute sahen dies als 'Schatten' von Nordstrom, aber Arielles Marke, Something Navy, antwortete auf Instagram und sagte, die Partnerschaft sei vor dem ganzen Drama beendet.



Instagram

2. April: Arielle entschuldigt sich unter Tränen.

Instagram: @ariellecharnas

Nach etwa einer Woche Gegenreaktion veröffentlichte Arielle eine lange Entschuldigung auf Instagram und auf der Something Navy Webseite . Sie sagte, sie wolle die „Wahrheit“ enthüllen und ihre „aufrichtige Reue“ ausdrücken.

Darin sagte sie, ihre Symptome hätten am 13. März begonnen und ihr Kindermädchen und ihr Ehemann fühlten sich ebenfalls krank. Sie alle beschlossen, gemeinsam unter Quarantäne zu gehen, was Gerüchte bestätigte, dass das Kindermädchen ihrer Kinder die ganze Zeit bei ihnen gewesen war.

Arielle sagte, sie habe versucht, „ein Gefühl von Routine zu bewahren“, indem sie weiterhin mit ihren beiden kleinen Töchtern spielte, die ein geringes Infektionsrisiko hatten. Sie sagte auch, dass sie die Quarantäne erst brachen, als sie die drei Kriterien der CDC erfüllten, und in die Hamptons gingen, um der Pandemie in New York zu entkommen.

'Wir waren der Meinung, dass es für uns sicherer wäre, unser Leben wieder aufzunehmen, während wir weiterhin woanders unter Quarantäne gestellt werden', sagte sie.

Arielle entschuldigte sich dann unter Tränen in ihren Geschichten und sagte, sie habe 'nie in einer Million Jahren jemanden verletzen wollen' und 'wir sind keine schlechten Menschen'.

'Es tut mir leid für jeden, den ich in den letzten Wochen beleidigt oder verletzt habe ... Es tut mir nur leid, dass ich meine Gemeinschaft in irgendeiner Weise enttäuscht habe', sagte sie.

video-player.buzzfeed.com

Sie fügte hinzu, dass ihre Familie „schreckliche Drohungen“ erhalten habe, darunter auch Morddrohungen.

So was nun?

Instagram: @ariellecharnas

Arielle reagierte nicht sofort auf eine Bitte um einen Kommentar und ihre Modelinie verwies BuzzFeed News auf ihren Blogbeitrag. Aber es wird interessant sein zu sehen, wie sie den Sturm übersteht. Im Moment scheint sie noch viel Unterstützung hinter sich zu haben, aber auch viele brandneue Hater.

Warum ist diese Geschichte so groß geworden? Ein paar Gründe fallen mir ein.

Arielle und ihr Mann haben sicherlich einige Fehler im Umgang mit der Situation gemacht. Aber sie waren auch die perfekten Sündenböcke für diesen Moment.

Die letzten Wochen haben es geschafft die Teilung zwischen den Besitzenden und den Besitzlosen in Amerika stark, selbst wenn es um etwas so Ausgleichendes wie eine Pandemie geht.

Kanye schimpft über Jay Z und Beyonce

Arielle ist eine weiße, wohlhabende New Yorkerin, die gerne online über ihre Outfits und Mode postet und die sich sogar problemlos auf das Coronavirus testen lassen konnte Mitarbeiter des Gesundheitswesens konnten nicht. Sie hatte die Mittel, um einer NYC-Wohnung für ein schönes Haus in Hamptons zu „entkommen“. Und sie zeigt alles online.

Sie machte gerade genug Fehltritte, um einen perfekten PR-Sturm zu erzeugen. Und Menschen, die mit ständiger Angst und Angst vor der Pandemie gefüllt sind, brauchen etwas, auf das sie wütend sein können.

Ross sagte, sie wolle klarstellen, dass sie Morddrohungen gegen Arielle nie geduldet habe, und sagte, sie habe die Charnases nicht einmal selbst kontaktiert. Sie macht nur Arielle, jemanden mit viel Einfluss, zur Rechenschaft gezogen.

'Ich habe den Lesern so ziemlich nur die Fakten präsentiert, damit sie ihr eigenes Urteil fällen können', sagte sie.

Mehr dazu