Warum die Acapella-App explodiert

ELADIO DER DRITTE @eladiocarry_on

Hotline-Bling #Acapella ☎️

02:14 - 23.11.2015 Antwort Retweeten Favorit



Hast du diese vielschichtigen gesehen, fast Brady Haufen – Schauen, Videos von Menschen, die singen und sich selbst begleiten? Das geht aus einer App namens Acapella hervor, deren Muttergesellschaft heute eine Startfinanzierungsrunde in Höhe von 1 Million US-Dollar angekündigt hat. Und wenn Sie noch keinen gesehen haben, machen Sie sich bereit für ein Liederbuch.



vor und nach dem appalachischen Trail

Vor nur sechs Wochen gestartet, ist die App bei jungen Leuten sofort ein Hit. Es ermöglicht Ihnen, mehrere Videos von sich selbst aufzunehmen und die ersten Videos über die nächsten zu stapeln, damit Sie über Ihren eigenen Hintergrundgesang singen können, bis Sie eine A-cappella-Truppe von einem werden.

Es ist einfach zu bedienen, aber BYO-Gesangsfähigkeiten (ich habe eine gemacht, die in dem Sinne funktioniert, dass mehrere Stimmen gleichzeitig spielen, aber nicht in dem Sinne, dass sie für jeden lebenden Menschen als 'Musik' identifizierbar sind). Ich fragte Ethan Clare, der ein wirklich gutes Video gepostet hatte, in dem er 'Wanna Be a Baller' von Lil' Troy singt, warum ihm die App gefällt. 'Weil es Spaß macht, auch wenn Sie scheiße sind!' er sagte mir. (Ähm. Er hat mein kränkliches Heulen in einer entsetzlichen vierstimmigen Disharmonie nicht gehört.)

Ethan Clare @EthanClare

Diese App macht so viel Spaß. @BestAcapellaas #acapella https://t.co/39R7Xs0QjV

18:02 - 15.11.2015 Antwort Retweeten Favorit

Die Acapella-App greift einen Zeitgeist auf, in dem dank des unwahrscheinlichen Hits der Absolutes Gehör Filme und eine Reality-Gesangswettbewerbsshow Sing es an , A-cappella-Gesang ist nicht mehr nur etwas für College-Jungs in schlecht sitzenden, passenden Blazern oder ein erbärmlicher Hobby der republikanischen Senatoren .

Es dampft auch auf Bahngleisen, die erst kürzlich verlegt wurden: Twitter und Instagram sind die Hauptwege, auf denen die Leute mit der App in Berührung kommen, und Twitter hat erst im vergangenen Januar natives Video hinzugefügt. Und das ist der Schlüssel zur Strategie der App.

Acapella stammt von einer Firma namens Mixcord, die mehrere andere beliebte Apps entwickelt hat, die als eine Art Remora-Fisch für beliebte soziale Netzwerke wie Instagram und Twitter dienen. Eine der ersten beliebten Apps war ein Collagen-Maker, der für Instagram entwickelt wurde (schließlich führte Instagram Collagen als eigenes Feature ein). Die App PicPlayPost war also einen Schritt voraus, indem sie es den Leuten ermöglichte, Videos in Collagen einzubinden. Das wiederum führte zu Acapella.

Taylor Caufield @TayyCaufield

DIESER GIY HAT EINE ACAPELLA FÜR DIE TITANIC HERGESTELLT. ICH KANN NICHT ATMEN.

04:48 - 11.11.2015 Antwort Retweeten Favorit

Daniel Vinh, ein Mitbegründer von Mixcord, sagte gegenüber BuzzFeed News, das Unternehmen habe bemerkt, dass Leute PicPlayPost verwenden, um A-cappella-Songs zu erstellen, und diese Idee aufgebaut. „Wir sind ein sehr datengesteuertes Unternehmen. Wir machen Apps nicht nur um sie zu machen.“

Mixtape behauptet, dass es 7 Millionen monatlich aktive Nutzer hat. Aber eine bessere Definition von Acapellas Popularität ist vielleicht, dass es bereits ein paar virale Momente geschaffen hat, insbesondere ein Typ, der es nicht zum Singen verwendet, sondern um den Sound (einschließlich des nicht-diegetischen Panflöten-Soundtracks) einer Szene aus neu zu erstellen Titanic . Eine junge weiße Frau, die eine unglaublich gute Version von Kayne Wests „Mercy“ spielte, ging ebenfalls viral.

wie viel kostet es, lularoe zu verkaufen?

'Gnade' von Kanye West

Tracy Clayton @brokeymcpoverty

ayyyyyye

18:53 - 04. November 2015 Antwort Retweeten Favorit

Ein weiterer Frühindikator dafür, dass die App explodiert, sind neue Social-Media-Konten, die sich der Suche nach den besten Videos widmen. Einige dieser Konten haben eine riesige Fangemeinde: Auf Twitter hat @AcapellaVideos_ 132.000 Follower und @AcapellaBible hat über 200.000. Auf Instagram hat @a.c.a.p.e.l.l.a über 350.000 Follower und @acapella.x hat fast 700.000 Follower. Dieser letzte Account war früher ein generischer lustiger Meme-Account – er hat sich erst vor etwa einer Woche auf Acapella-Videos konzentriert.

Ein Zeichen für opportunistische Meme-Hopping-Virenaggregation vielleicht, aber auch ein ziemlich guter Hinweis darauf, wie die App Massenanziehungskraft erreicht.

Acapella-Videos @Acapellavids

wie das Kind des Schicksals sich getrennt hat

05:53 - 04. November 2015 Antwort Retweeten Favorit

instagram.com