Warum Venmo und PayPal Spenden an syrische Flüchtlinge blockieren

Adem Altan / AFP / Getty Images

Syrische Flüchtlingskinder vor einer Schule im Flüchtlingslager in Osmaniye, Türkei.



Im Dezember schickte Adnan Akil, ein 26-Jähriger, der in San Francisco in der Technik arbeitet, Geld über Venmo an seine Tante. Seine Familie ist syrisch-amerikanischer Abstammung, und seine Tante sammelte Geld, um syrischen Flüchtlingen zu helfen. Akil half gerne. Doch einige Wochen später erhielt er eine E-Mail von Venmo mit der Bitte, seine Transaktion zu erläutern, die er im Pflichtfeld für Syrien wie für Syrien beschrieben hatte. Venmo wollte mehr Details darüber, an wen es ging. Schließlich ließ Venmo Akils Transaktion durch – aber nicht vor einem langen und für Akil frustrierenden Prozess.

Ich habe versucht, etwas Gutes zu tun, und wurde dann angesprochen, als hätte ich etwas falsch gemacht“, sagte Akil gegenüber BuzzFeed News. Ich machte mir Sorgen darüber, wie viele Beweise sie brauchen würden, um mir zu glauben. Wenn es jemals genug geben könnte.



Akil ist nicht allein – viele Menschen, die informell unter Freunden, Familie oder Schulgruppen Geld für Flüchtlinge sammeln, sind auf dieses Problem gestoßen. Clint Lalonde, ein kanadischer Staatsbürger, hatte seine Zahlung verspätet von PayPal als er Spenden von Verwandten für die Schul-Spendenaktion seiner 8-jährigen Tochter sammelte. Er erhielt eine E-Mail von PayPal, in der er gebeten wurde, die Spenden zu klären, die Maggies syrische Spendenaktion in den Notizen hatte. Er schrieb eine detaillierte Erklärung über die Spendenaktion der Schule zurück, aber zwei der Zahlungen wurden abgelehnt und zwei wurden für über einen Monat in der Schwebe ausgesetzt.

Eine andere Person, die aus Gründen der Sicherheit ihrer Freunde, die mit Flüchtlingen im Ausland arbeiten, Anonymität beantragte, hatte eine ähnliche Erfahrung. Sie ließ sich von Freunden über PayPal und Venmo spenden, die dann an Kontakte im Ausland weitergegeben wurden, die mit den Geldern warme Kleidung und medizinisches Material für vertriebene Kinder und Frauen kauften. Bei Freunden, die ihr Zahlungen mit syrischen Flüchtlingsspenden oder syrischen medizinischen Hilfsgütern überwiesen, wurden ihre Zahlungen ausgesetzt und schließlich von PayPal storniert.

das längste stück englischer literatur

Es schien, dass jede Transaktion mit dem Wort Syrien oder Syrer eine Untersuchung auslöste, selbst wenn die Notiz eindeutig für Flüchtlinge oder Wohltätigkeitsorganisationen bestimmt war.

Laut einem Sprecher von PayPal ist dies eine Folge der Verpflichtung des Unternehmens, sich an die Regeln der US-Regierung für Finanztransaktionen nach Syrien zu halten. In diesem speziellen Fall entspricht die Verarbeitung von Geldern nicht den Gesetzen des OFAC (Office of Foreign Assets Control), das die syrischen Sanktionen kontrolliert, erklärte der Sprecher. (PayPal und Venmo sind im Besitz derselben Muttergesellschaft und haben die gleichen Richtlinien für diese Transaktionen.)

Die US-Regierung verhängt Sanktionen gegen Geschäfte mit Syrien, ähnlich denen, die wir mit Kuba oder dem Iran haben. Es gibt jedoch eine Ausnahme für Wohltätigkeitsorganisationen und humanitäre Hilfe für Syrien. Hier ist es knifflig: Wohltätige Nichtregierungsorganisationen (NGOs) können Geld und Hilfsgüter nach Syrien schicken, aber eine einzelne Person kann nicht – es sei denn, diese Person erhält eine spezielle Lizenz dafür. Nach Angaben des Office of Foreign Assets Control können US-Personen eine wohltätige Spende an US-amerikanische oder Drittstaaten-NGOs geben, aber US-Personen können eine solche Spende nicht ohne eine spezielle Lizenz direkt nach Syrien oder an eine syrische Einrichtung senden, um zu versuchen, die Spenden vor Missbrauch zu schützen.

Eine E-Mail von PayPal, in der beschrieben wird, warum eine syrische Flüchtlingsspende zur Überprüfung zurückgehalten wird. Diese spezielle Zahlung wurde schließlich abgelehnt.


Grundsätzlich ist es in Ordnung, wenn Sie eine Sammlung unter Freunden aufnehmen, um einen großen Scheck an Ärzte ohne Grenzen zu schreiben. Aber es wäre zumindest ohne diese spezielle Lizenz nicht legal, Geld zu sammeln, um es direkt an ein Krankenhaus in Syrien zu schicken. Wenn PayPal syrische medizinische Versorgung in den Notizen sieht, weiß es nicht, welche Sie versuchen, also ist es verpflichtet, nachzufragen.

Die Frustration ist natürlich, dass Menschen, die versuchen, eine wirklich gute Tat zu vollbringen, daran gehindert werden. Und außerdem ist es sieht aus Was PayPal zum Beispiel macht, ist eine Art faules Terrorismus-Screening, bei dem sie denken, dass alles, was Syrien erwähnt, Code für die Geldspenden an ISIS sein muss.

Die Vorstellung, dass PayPal und Venmo im Wesentlichen Transaktionen mit muslimischen oder arabischen Wörtern rassistisch profilieren, ist nicht gerade eine paranoide Täuschung. Diesen Herbst, Gizmodo gemeldet über eine transaktion auf Venmo, die untersucht wurde, nachdem jemand scherzhaft eiskaffee obama nsa inside job syria als notiz geschrieben hatte.

Adam H. Johnson @adamjohnsonNYC

Lol, mein Freund hat sich eine alberne Notiz zu einer Venmo-Zahlung gemacht und Venmo hat ihn 4 Monate später kontaktiert und Sicherheitsfragen gestellt

15:40 - 22.10.2015 Antwort Retweeten Favorit


Im Jahr 2014 ein weiteres Venmo-Benutzer hatte ihr Konto gesperrt nachdem sie eine Transaktion mit einer Notiz gemacht hatte, die nur den Namen Ahmed auflistete. Venmo sagte, dass dies möglicherweise ein Fehler war, und sie wandten sich an den Kunden, um sich zu entschuldigen.

Vorhersagen zur Silberwahl 2016

Menschen, die der Flüchtlingskrise helfen wollen, sollten direkt an eine Organisation wie UNICEF spenden, einen Scheck ausstellen – oder einfach für die Getränke gestern Abend in den Zettel schreiben.