Warum Sie laut einem Dermatologen auf einen Reiniger mit niedrigem pH-Wert umsteigen müssen

Frau spült Gesicht mit Wasser

Jacob Lund / Getty Images

wie lange dauert es bis schwesterlocks sperren

In diesem Artikel



Was ist der pH-Wert? Der pH-Wert Ihrer Haut Der ideale pH-Wert für Hautpflegeprodukte Die Vorteile von Reinigern mit niedrigem pH-Wert Wie man erkennt, ob ein Reinigungsmittel einen niedrigen pH-Wert hat Von Dermatologen zugelassene Reinigungsmittel

Unabhängig von Ihrem Hauttyp oder Ihrer Hautpflege scheint es Dutzende von Reinigungsmitteln zu geben, die mit bestimmten Inhaltsstoffen zur Behandlung formuliert sind. Von der Aknebekämpfung Benzoylperoxid zu feuchtigkeitsspendend Hyaluronsäure Die meisten Leute halten bei der Zutatenliste an, wenn es darum geht, die richtigen Hautpflegeprodukte zu finden. Aber es gibt eine wertvolle Eigenschaft, die Sie beim Reinigen wahrscheinlich übersehen: den pH-Wert. Der pH-Wert unserer Haut (und der pH-Wert der Produkte, die wir auf diese Haut auftragen) kann einen großen Unterschied in der Art und Weise bewirken, wie unsere Haut aussieht, sich anfühlt und funktioniert. Vorab erklären zwei vom Vorstand zertifizierte Dermatologen, warum der pH-Wert wichtig ist und warum Sie auf ein Reinigungsmittel mit niedrigem pH-Wert umsteigen sollten.



Treffen Sie den Experten

  • DR. Sapna Paläp ist ein staatlich geprüfter Dermatologe und Gründer der Spring Street Dermatology in New York City.
  • Dr. Rita Linkner ist eine staatlich geprüfte Dermatologin mit Sitz in New York City, wo sie auch als klinische Ausbilderin für die Abteilung für Dermatologie an der Icahn School of Medicine am Mount Sinai tätig ist.

Was ist der pH-Wert?

'Der pH-Wert ist ein wissenschaftlicher Hinweis darauf, wie sauer oder basisch etwas ist', sagt DR. Sapna Paläp . Alles hat einen pH-Wert, der durch eine Zahl zwischen Null und 14 gemessen wird, je nachdem, ob es sich um eine Säure oder eine Base (alkalisch) handelt. Je mehr Wasserstoffionen in einer Substanz enthalten sind, desto niedriger ist der pH-Wert und desto saurer ist er. Umgekehrt ist der pH-Wert umso höher und alkalischer, je weniger Wasserstoffionen in einer Substanz enthalten sind.



  • Saure Substanz: pH von 0-6
  • Neutrale Substanz: pH von 7
  • Grundlegend / alkalisch: pH 8-14

Wasser wird mit einem pH-Wert von sieben als neutral angesehen - alles, was darunter liegt, wird als sauer oder niedriger pH-Wert angesehen, und alles, was einen hohen pH-Wert über sieben aufweist, wird als basisch oder alkalisch angesehen.

Der pH-Wert Ihrer Haut

'Der pH-Wert der Haut liegt zwischen 4 und 6', sagt Dr. Palep. Dies bedeutet, dass die Haut leicht sauer ist und dies natürlich auch bleiben soll, um optimal zu funktionieren.Wenn es um unsere Haut geht, ist es aus einem Grund wichtig, ein allgemeines Verständnis für den hohen und niedrigen pH-Wert zu haben: Produkte zu wählen, die Ihre Haut so gesund und glücklich wie möglich halten. Dies alles beginnt mit dem normalen pH-Wert unserer Haut.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Der ideale pH-Wert für Hautpflegeprodukte

Ihre Haut ist bei ihrem natürlichen pH-Wert (4-6) am funktionellsten. Dies bedeutet, dass Ihre Hautpflegeprodukte (einschließlich Reinigungsmittel) einen identischen oder engen pH-Wert aufweisen sollen. Was passiert, wenn Sie ein Reinigungsmittel verwenden, dessen pH-Wert nicht ausgeglichen ist? Der pH-Wert Ihrer Haut wird beeinträchtigt, was zu einer Reihe von Hautproblemen führen kann.



'Schäumende Waschmittel bringen den pH-Wert der Haut auf 10, während nicht schäumende cremige Waschmittel die Haut auf ihrem natürlichen pH-Wert belassen', erklärt Dr. Palep. Ein Reinigungsmittel oder Produkt mit einem hohen pH-Wert kann möglicherweise bei bestimmten Hauttypen zu Symptomen wie Trockenheit, verstopften Poren und Akne führen.

Die Vorteile der Verwendung eines Reinigers mit niedrigem pH-Wert

  • Typischerweise nicht trocknend: Reinigungsmittel mit niedrigem pH-Wert weisen in der Regel eine Gel-, Milch- oder Cremetextur auf, die möglicherweise weniger trocknet als ein Schaum (eine beliebte Form, die Reinigungsmittel mit hohem pH-Wert annehmen).
  • Besser für diejenigen mit Ekzemen: „Bei einem niedrigeren pH-Wert bleiben die Lipide in der Haut erhalten, was besser für diejenigen ist, die zu Ekzemen oder Trockenheit neigen“, erklärt Dr. Palep.
  • Schützt den Säuremantel der Haut: Der Säuremantel ist eine dünne, saure Filmschicht (mangels eines besseren Wortes), die auf der Haut sitzt. Diese Schicht besteht aus Öl, Schweiß und Fettsäuren und schützt die Haut vor potenziell schädlichen Bakterien und Viren, die den Zustand Ihres Teints stören können. Laut einer Studie aus dem Jahr 2018 können Reinigungsmittel mit niedrigem pH-Wert die Hautzustände positiv beeinflussen und Probleme wie Akne, Ekzeme und Alterung verbessern.

Allerdings sind nicht alle Reinigungsmittel mit einem hohen pH-Wert notwendigerweise schlecht, insbesondere für diejenigen mit spezifischen Hautproblemen, die eine alkalischere und trocknendere Substanz vertragen. „Reinigungsmittel mit höherem pH-Wert ähneln eher Reinigungsmitteln, die die Haut gründlich reinigen. Dies sind die besten bei fettiger Haut, die der Austrocknung eines Reinigungsmittels standhalten können, das wie ein Tensid wirkt “, fügt Dr. Palep hinzu. 'Bei fettiger Haut, bei der sich Talg innerhalb von 20 Minuten nach der Reinigung wieder festsetzt, sind Reinigungsmittel mit hohem pH-Wert akzeptabel.'

Lieder, um das Selbstwertgefühl zu stärken
Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Wie man erkennt, ob ein Reinigungsmittel einen niedrigen pH-Wert hat

Wir wissen also, dass ein Reinigungsmittel mit niedrigem pH-Wert für die meisten Hauttypen die richtige Wahl ist, aber woher wissen wir, wann ein Reinigungsmittel einen niedrigen pH-Wert hat? Wenn der pH-Wert des Produkts nicht auf dem Etikett angegeben ist (und Sie zufällig keine pH-Indikatorstreifen herumliegen), dann 'Der beste Weg, um festzustellen, ob der Reiniger einen ausgeglichenen pH-Wert aufweist oder nicht, besteht darin, zu prüfen, ob er Blasen bildet oder schäumt. Dies bedeutet, dass es sich um einen Reiniger mit hohem pH-Wert handelt.' sagt Dr. Rita Linkner . ' 'Wenn es auf Creme basiert und sanft ist, dann ist es eine Wäsche mit niedrigem pH-Wert.' Je weniger Schaum vorhanden ist, desto niedriger ist in den meisten Fällen der pH-Wert.Zu den Reinigungsformeln mit niedrigem pH-Wert, auf die Sie achten sollten, gehören Gel-, Sahne- und Milchvarianten. Darüber hinaus wurden Produkte mit der Bezeichnung 'pH-ausgeglichen' entwickelt, um den natürlichen pH-Wert der Haut nachzuahmen und den pH-Wert Ihrer Haut nicht zu erhöhen.

Von Dermatologen zugelassene Reinigungsmittel mit niedrigem pH-Wert

Cetaphil Cetaphil Sanfter Hautreiniger $ 6 Geschäft

Dr. Linkner listet Cetaphil Gentle Cleanser unter ihren Lieblingsreinigern mit niedrigem pH-Wert auf. Dieses Reinigungsmittel ist nicht reizend und seifenfrei und entfernt nicht das Öl, das Sie für eine gesunde Funktion benötigen. Zusätzlicher Bonus: Er ist in den meisten Drogerien erhältlich.

nackter Putzer Nackt Schonender Reiniger $ 45.00 Geschäft

Ein weiterer Favorit von Dr. Linkner ist der Alastin Gentle Cleanser . Dieser Reiniger ist frei von Sulfaten, damit er die Haut nicht reizt. Er wurde entwickelt, um den Feuchtigkeitsgehalt nicht zu stören, den alle Haut benötigt, um gut auszusehen, sich gut anzufühlen und gut zu funktionieren.

glänzenderes Milchgelee Glänzender Milchgelee-Reiniger $ 18 Geschäft


Glossier Milky Jelly Cleanser ist dank seiner sanften Formel pH-ausgeglichen und sicher für den täglichen Gebrauch (zusätzliche Punkte für Grausamkeit und Veganität). Dieser ist auch sicher für die Augen und reizt nicht, da er mit denselben Reinigungsmitteln hergestellt wird, die auch in Kontaktlösungen enthalten sind.

Folsäure Haarwuchs vor und nach Bildern
Elfengelee-Reiniger Elf. Bounce Back Jelly Cleanser $ 6 Geschäft

Suchen Sie eine super kostengünstige Option mit niedrigem pH-Wert? Das Elf. Bounce Back Jelly Cleanser verwendet eine schaumfreie Formel, ein verräterisches Zeichen für ein Produkt mit niedrigem pH-Wert. Mit nur 6 US-Dollar ist dieses Produkt gut zur Hand, wenn Ihre Haut eine sanfte Berührung benötigt.

Ist der pH-Wert Ihrer Haut aus dem Gleichgewicht geraten? Es könnte vorzeitiges Altern verursachen ArtikelquellenWir nutzen jede Gelegenheit, um hochwertige Quellen, einschließlich von Experten begutachteter Studien, zu nutzen, um die Fakten in unseren Artikeln zu untermauern. Lesen Sie unsere redaktionelle Richtlinien Erfahren Sie mehr darüber, wie wir unsere Inhalte genau, zuverlässig und vertrauenswürdig halten.
  1. Lambers H., Piessens S., Bloem A., Pronk H., Finkel P. Der pH-Wert der natürlichen Hautoberfläche liegt im Durchschnitt unter 5, was für die ansässige Flora von Vorteil ist . Int J Cosmet Sci . 2006; 28 (5): 359 & ndash; 370. doi: 10.1111 / j.1467-2494.2006.00344.x

  2. Blaak J, Staib P. Das Verhältnis von pH-Wert und Hautreinigung . Curr Probl Dermatol . 2018; 54: 132 & ndash; 142. doi: 10.1159 / 000489527