Warum Sie den Namen des Frühstücksclubs respektieren sollten

ich will anfangen Diese Scheiße direkt, sagte Birdman, der Cash Money Records-Mogul, der am berühmtesten für die Verpflichtung von Lil Wayne war, in einem jetzt berüchtigten Duell mit den Gastgebern von Der Frühstücks-Club, die morgendliche Radiosendung Power 105.1 im April 2016. Ich sage euch allen, ihr sollt aufhören, mit meinem Namen zu spielen, fuhr er fort, während er und seine Crew wie Wachposten vor den schalldichten Paneelen standen, die die rechte Wand des Studios säumten . Der Frühstücks-Club s drei Moderatoren – DJ Envy, Angela Yee und Charlamagne Tha God sahen in unterdrückter Belustigung zu. Dann reagierte DJ Envy auf die eskalierende Situation, wie es jeder erfahrene Reality-TV-Show-Produzent tun würde: Lass uns auf Sendung gehen. Lass uns gehen! sagte er und sprach mehr mit seinem Kameramann als mit Birdman.



Hör auf mit meinem verdammten Namen zu spielen. Punkt, kochte Birdman vor Wut.

Lass uns gehen, wiederholte Neid.



Lass es uns auf Sendung tun, mischte sich sein Co-Moderator Charlamagne Tha God ein.

Hör auf, mit meinem verdammten Namen zu spielen, sagte Birdman noch einmal. Ich werde es nicht nein sagen“, beendete er mit zitternder Stimme. Dann zog er seinen Stuhl heraus, um sich zu setzen.

Nach monatelangen Spekulationen, die durch offene Gespräche angeheizt wurden Der Frühstücks-Club - dass Birdman Künstler nicht bezahlt hat , mit denen er schlechte Geschäfte gemacht hat Lil Wayne , dass die Geschichte von mehr war sein berüchtigter Kuss mit Wayne als eine Respektsbekundung von Wayne, das er hatte eine Rolle bei den Dreharbeiten zu Waynes Tourbus — Birdman hatte genug. Er zog seinen Kaugummi heraus, bevor er ins Mikro sagte, ich wollte dir wie einem Mann ins Gesicht schauen und dir sagen, wie ich mich fühle. Er setzte seine Brille ab und sah Charlamagne an, der zuvor in der Show über Birdmans Kontroversen gesprochen hatte. Dann sagte er die Worte, die ein neues Meme hervorbringen und ihn zur Lingua Franca unter Hip-Hop-Köpfen und weißen Vorstadt-Teenagern machen würden:

Wenn du meinen Namen sagst, respektiere ihn.

Aber ich bin der Funker! sagte Karl der Große. Warum den Funker ansprechen? Sei nicht hart mit dem Funker!

Ich höre dich, mein Nigga. Bist du fertig oder bist du fertig? Ich habe kein Wort, erwiderte Birdman. Dann stand er auf und befahl seiner Crew, das Studio zu verlassen.

Einen Tag später, das Video war auf Die Frühstücksclubs offiziellen YouTube-Kanal und mehrere seiner Fanseiten. Kürzere Ausschnitte des Interviews fanden ihren Weg auf Instagram und Twitter und Memes wucherte . Pusha T getwittert Weinen-Lachen-Emojis und scherzte über Birdmans schwankende Stimme. Zehn Tage später hatte das Video mehr als 8,5 Millionen Aufrufe und ungefähr ein Jahr später mehr als 11,5 Millionen Wiedergaben. Die Frühstücksclubs bisher höchste offizielle Bilanz für einen einzelnen Clip.

Mit 2 Minuten und 22 Sekunden ist das Interview das kürzeste in der siebenjährigen Geschichte der Show, aber seine Popularität hat gezeigt, wie Momente weitergehen Der Frühstücks-Club könnte wahnsinnig viral gehen. Kurz nachdem das Interview online verbreitet wurde, verwandelte der Mogul diese Instanz in einen Song. Respekt.' Am Ende des Jahres war Birdman unter den Top 10 der meisten gegoogelt meme von 2016.

Der Breakfast Club tut, was heute nur wenige weit verbreitete Radiosendungen tun: Er betont, wie wichtig es ist, Schwarze aller Art ausführlich für sich selbst sprechen zu lassen.

Seit Beginn der Show im Jahr 2010 haben die Interviews des Trios mit verschiedenen Hip-Hop-Künstlern, öffentlichen Intellektuellen und Politikern Millionen von Aufrufen gesammelt und das Post-Internet-Äquivalent von Wasserkühler-Gesprächen ausgelöst.

Es war auf Der Frühstücks-Club dass der Komiker Damon Wayans die profane Zeile über Bill Cosbys Ankläger äußerte nicht vergewaltigungsfähige Hündinnen und sah, wie sein nationaler Bestand sank. Es war auf Der Frühstücks-Club, Im Februar 2016 drohte dieser Pharmabruder Martin Shkreli damit, Ghostface Killah, ein Mitglied des Wu-Tang-Clans, zu schlagen, der Gruppe, die das Album gemacht hatte, das er kürzlich für 2 Millionen Dollar gekauft hatte. Kanye West erkannte die Macht der Show in einem Interview im Februar 2015 : Deshalb respektiere ich diese Show, denn sie ist eine Stimme für die Gesellschaft. Das ist die Stimme des Friseursalons, würde ich sagen. Dies ist eine Stimme der Straße. Writer B Dot des Hip-Hop-Nachrichtenzentrums Rap Radar genannt Der Frühstücks-Club Amerikas Radiosendung.

In seiner heterogenen Auswahl an Interviewthemen, von Louis Farrakhan von der Nation of Islam bis hin zu Future, Der Frühstücks-Club tut, was heute nur wenige weit verbreitete Shows tun: Es unterstreicht, wie wichtig es ist, schwarze Menschen aller Art ausführlich für sich selbst sprechen zu lassen. Nirgendwo sonst findet man Interviews mit schwarzen nationalistischen Gurus wie Umar Johnson neben Hillary Clinton und Justin Bieber . Der Frühstücks-Club ist zu einem unverzichtbaren Radio geworden. Es ist an der Spitze der schwarzen Kultur und bewegt die Nadel entscheidend. Aber wie kam die Sendung dorthin? Und jetzt, da Charlamagne, sein außer Kontrolle geratener Star, in Mainstream-Fernsehsendungen wie Die Dr. Oz Show , Die Late Show mit Stephen Colbert , und Die Aussicht , und hat einen regelmäßigen Sitzplatz auf MTV, wird das Ding, das macht Der Frühstücks-Club Besonderes verliert seinen Glanz unter dem Mainstream und weiß, im Rampenlicht?



Jared Harrell / BuzzFeed-Nachrichten. Haare und Make-up für Frau Yee von Paris Guy.

Von links nach rechts: DJ Envy, Charlamagne Tha God und Angela Yee.

What do you bekommen, wenn Sie Ciphs alten Kumpel, Wendy Williams' alten Kumpel nehmen und Miss Jones 'alten Kumpel untermischen? fragte Hot 97 Radio-Persönlichkeit Peter Rosenberg während ein Segment von 2012 . Ich sage dir, was du bekommst – nichts, sagte er. Zwei Jackoffs und ein Zwerg, die in dieser Stadt nichts bedeuten. Obwohl er sie nicht namentlich erwähnte, spielte seine Frage eindeutig auf seine Radioindustrie-Konkurrenz Angela Yee, Charlamagne Tha God und DJ Envy an.

Sie haben es mit drei Leuten zu tun, die alle mit jemandem zusammengearbeitet haben, der die Hauptpersönlichkeit war“, sagte Envy mir im Januar 2016 in einem Interview. Wir wissen, wie man die zweite Geige spielt. Also erlauben wir uns gegenseitig, unsere Emotionen auszudrücken oder unsere Nüsse zu drehen oder zu sagen, was wir in jedem Interview oder zu jedem Thema zu sagen haben.

Der Frühstücks-Club begann im Dezember 2010, war aber seit Monaten in Arbeit. Geespin, der ehemalige Programmdirektor von Power 105.1, kam auf die Idee, nachdem er sich entschieden hatte, ihn zu ersetzen Die Ed Lover-Show , die von der gleichnamigen Medienpersönlichkeit moderiert wurde.

Nachdem er sich für die Mission der Show entschieden hatte, musste er die richtigen Gastgeber finden. Zufälligerweise schienen die drei Hosts, die er fand, ins Radio gestolpert zu sein. Der College-Absolvent Raashaun Casey, alias DJ Envy, 39, wuchs in Queens als Sohn eines Polizisten auf. Die in Brooklyn geborene Angela Yee (sie lehnte es ab, ihr Alter anzugeben) machte ihren Abschluss in Wesleyan und arbeitete jahrelang im Marketing, dann absolvierte sie ein Praktikum beim Wu-Tang-Clan und war Rap-Managerin, bevor sie zum Radio kam. Und Charlamagne, geboren als Lenard McKelvey, 36, wuchs in Moncks Corner, South Carolina, auf, verkaufte Crack und verbrachte einige Zeit im Gefängnis, bevor er ein Praktikum bei einem Radiosender machte, um Ärger zu vermeiden.



Johnny Nunez / Getty Images

Geespin nimmt am 22. Oktober 2015 am Powerhouse 2015 von Power 105.1? im Barclays Center in Brooklyn teil.

Geespin traf sich zuerst mit Charlamagne. Cadillac [Jack], der zu dieser Zeit der Programmdirektor war, und ich hatten darüber gesprochen, Charlamagne in die Gruppe aufzunehmen. Ich hatte [Cadillac] Angela vorgestellt und er liebte auch, wie sie klang. Also holten wir diese beiden zuerst an Bord, und Envy war der letzte, der an Bord ging, weil er früher bei Hot [97] morgens Radio gemacht hatte und er sich in seinem Nachmittagsslot bei Power gut machte. Er war nicht sonderlich begeistert davon, wieder zur Morgenfahrt zurückzukehren. Aber er hatte eine gute Beziehung zu Charlamagne und eine gute Beziehung zu Angela, und das war es auch schon.

Miley Cyrus & Liam Hemsworth

Nach dem Durchlaufen von Namen, wie 'Three the Hard Way' ' und 'The Big 3' haben sie sich entschieden Der Frühstücks-Club . Geespin dachte, dass es funktionierte, weil der Film [John Hughes] unpassend war und wie er war. ... Der Ally Sheedy-Charakter ist mir für Angela einfach in den Sinn gekommen, fast wie dieser geniale Außenseiter ... und dann hätte Charlamagne wohl wie der Verrückte gespielt oder so. Wenn du googelst Der Frühstücks-Club , die Radiosendung ist jetzt der erste Hit und führt die IMDb-Liste des Films an.

Yee sah Der Frühstücks-Club Arbeit in praktischer Hinsicht. Als ich diese Morgenshow gemacht habe, hat mir Hot 97 auch dort einen Job angeboten. Aber als ich dort hochging, sagte Ebro [Darden, Hot 97-Persönlichkeit und Programmdirektor]: 'Nun, werde ich mit Cipha und Peter in der Show sein, und wir sind alle drei?' „Nein.“ Ich sagte: „Also, ist mein Name dort?“ „Nein.“ Und als er mir sagte, wie viel Geld ich verdiene, dachte ich: Ich verdiene mehr Geld bei Sirius und ich verdiene dort nicht einmal genug . Sie bricht bewusst die Geschlechterparität auf, die sie dazu bewogen hat, die Show zu machen. Deshalb bin ich froh, als sich diese Gelegenheit bot, und sagte zu ihnen: ‚Werden wir alle drei gleich sein?‘ Weil ich auch noch ein Angebot in Philadelphia hatte, die Vormittage dort zu machen, die es gewesen wäre mein zeigen und ich hätte einstellen können, wen ich wollte. Aber ich hatte das Gefühl, dass dies eine gute Kombination wäre, und ich hatte das Gefühl, dass ich es schaffen könnte, solange wir alle drei gleich sind. Weil ich denke, dass sie manchmal als Frau dazu neigen, zu entscheiden: ‚Oh, du bist der Kumpel. Oh, du bist nur das Mädchen, das den Klatsch macht, das den Verkehr macht.“ Und genau das wollte ich nicht.

Auf Der Frühstücks-Club , das werktags von 6 bis 10 Uhr ausgestrahlt wird, ist die Dynamik klar: Yee ist die Stimme der Vernunft und Teilzeit-Klatschreporter, Charlamagne hofiert Kontroversen durch seine oft prüfenden Fragen und problematischen Schlagworte (wie die Verwendung einer Vintage-Vagina für Frauen über 40, die er für möglich hält). attraktiv), und Envy ist der Typ hinter den Kulissen, der Einführungen und Übergänge in und aus Segmenten übernimmt und DJ-Mixes macht. Die Show hatte anfangs Schwierigkeiten, ein Publikum zu finden und ihren Inhalt herauszufinden. Als wir anfingen, dauerte die Show fast das ganze Jahr über“, erinnerte sich Yee. Anfangs lief es nicht gut. Es war nicht verbunden. Die Bewertungen waren nicht so toll. Vieles davon ist nur die Anpassung technischer Dinge für Ratings. Und dann haben wir zum Teil einfach unseren gemeinsamen Groove gefunden, um zu testen, welche Segmente funktionieren. Der andere Teil davon, sagte Yee, war, dass die Leute morgens traditionell nicht Power 105.1 hörten, sondern sich für Hot 97 entschieden. Es dauerte eine Weile, bis die Leute das wussten Der Frühstücks-Club existierte.

Wird das Ding, das macht Der Frühstücks-Club Besonderes verliert seinen Glanz unter dem Mainstream und weiß, im Rampenlicht?

Auch Karl der Große erinnerte sich an den frühen Einbruch. Als wir anfingen und die Bewertungen nicht so waren, wie sie sein sollten, dachte ich: ‚Alle sind einfach cool. Es wird in einer Minute klicken. Es wird in einer Minute klicken. So steigt die Sahne immer nach oben.“

Die Interviews waren immer ein Markenzeichen für uns, sagte Yee. Zu den Höhepunkten der ersten Interviews gehören laut Yee Gespräche mit Webbie , Gucci Mähne , Lil Boosie auch bekannt als Boosie Badazz, und Jay-Z . Sie arbeiten einfach in Synergie, sagte Geespin. Schauen Sie, wenn Sie eine Sportmetapher verwenden möchten, verwenden Sie Phil Jackson. Sie führen die 'Dreieck'-Offensive. Alle drei berühren den Ball jedes Mal.

Der Wendepunkt für das Trio kam mit der nationalen Syndizierung der Show im August 2013. Wir begannen zuerst an den Wochenenden mit der Syndizierung, also war das eine große Sache, sagte Yee. Aber die Auswirkungen wurden an den Wochentagen syndiziert. Das war für uns das Größte. Ich hätte nicht einmal gedacht, dass das passieren würde, als wir anfingen, die Show zu machen. Nach der nationalen Syndizierung an Wochentagen begann Revolt TV im März 2014 mit der Simultanübertragung der Show. Im Jahr 2015 Power 105,1 schlägt Hot 97 zum ersten Mal in der Wertung , teilweise geholfen von Der Frühstücks-Club 's Überlegenheit. (Nielsen lehnte es ab, mir Bewertungen auf Programmebene zu geben, aber basierend auf den Daten, die der Presse in den letzten drei Monaten zur Verfügung standen, ist Power 105.1 weiterhin der beste städtische Radiosender in New York City.)

Einer der Gründe, warum die Show schließlich geklickt hat, war die Social-Media-Strategie der Moderatoren – sie beschlossen nämlich, Social Media tatsächlich zu nutzen. Sie veröffentlichten ihre Interviews auf YouTube und neckten ihre bevorstehenden Segmente auf ihren individuellen Twitter-Konten. (Ihr offizieller YouTube-Kanal brachte Dutzende von Fanseiten hervor, die ihre Videos gleichzeitig veröffentlichten.) Sie verteilten ihre Interviews auch an Blogs wie World Star Hip Hop, YBF und Bossip. Ich erinnere mich, als wir zum ersten Mal anfingen Der Frühstücks-Club „Ich habe die ganze Sache mit Belvedere gemacht, die wie ein Toast auf die Blogger war, sie anzuerkennen und ihnen zu danken“, sagte Yee. Und sie kamen heraus und sagten: ‚Danke, Jungs, so viel für unser erstes Jahr und dafür, dass Sie uns geholfen haben, erfolgreich zu sein. Wir schätzen es.'

Cipha Sounds, eine Komikerin und ehemalige MTV-Moderatorin, die es weiß Der Frühstücks-Club naja —Yee war Co-Moderator seiner Satelliten-Radiosendung Der Cipha-Sound-Effekt , und er hat verschiedene Shows auf Hot 97 mitgehostet, einschließlich der Morgenshow, die Yee abgelehnt hat – hat seine eigene Theorie darüber Der Frühstücks-Club 's Erfolg. Das ist meine Theorie. Wenn Sie dies zitieren, stellen Sie sicher, dass es sagt meine theorie nicht meine Tatsache , warnte er letztes Jahr in einem Interview mit mir. Sie gingen einfach in jeden möglichen Winkel. Sie verbreiteten aus New York heraus, dass sie der heißeste Scheißer seien, so dass, wenn Künstler in die Stadt kamen, sie diese Show machen wollten. Cipha fuhr fort, Und sie bedienten auch einen bestimmten Markt. [Hot 97 war] etwas allgemeiner. Der schwere schwarze Winkel fehlte, und sie schnappten ihn sich.

Er erklärte, dass Hot 97, das zu Emmis Communications gehört, zwar KISS-FM hatte, aber dieser Sender Old-School-R&B spielte, nicht Rap oder Pop. Hot [97] war wie Pop und Hip-Hop, also mussten wir beide covern. Es gab viele Straßenplatten, die wir nicht gespielt haben, weil sie es waren auch Motorhaube, die Power 105 schnappte, weil sie sich auf die Motorhaube ausrichteten. Sobald sie das taten, fingen sie an, mehr in die Luft zu jagen und die Leute fingen an, mehr mit ihnen zu ficken.

Neid, wessen On-Air-Eingeständnis der Untreue im Januar 2013 war einer der ersten viralen Momente der Show, wiesen auch darauf hin, dass ihre Erfahrungen im und um das Musikgeschäft einen regeren Austausch zwischen den Gastgebern und den in der Show gezeigten Künstlern ermöglichen. Wir alle haben eine Geschichte in der Branche, erklärte er. Wir können einen haben Real mit jemandem reden und offen sein. Und wenn Sie etwas sagen, mit dem wir nicht einverstanden sind, fordern Sie es heraus. Du bekommst ein Real Interview. Es wird nicht sein: 'Hey, was ist die Nummer drei auf deinem Album?' , wir werden darüber sprechen, was du fühlst.

Ich denke [ Der Frühstücks-Club ] hat die Leute dazu gebracht, wieder Radio zu hören, sagte Yee. Wissen Sie, die Leute lieben Steve Harvey, die Leute lieben andere Shows, aber ich glaube nicht, dass es eine syndizierte Morgenshow gegeben hat, die jung ist, die Spaß macht und über echte Probleme spricht.



Jared Harrell / BuzzFeed-Neuigkeiten

Der Frühstücks-Club Ausstrahlung im Studio Power 105.1.

In Voice Over: Die Entstehung von Black Radio , Der Historiker William Barlow bezeichnet das Radio als das beliebteste Massenmedium in der schwarzen Gemeinschaft sowie als [ihre] wichtigste Informations- und Kulturquelle. Während das Buch veröffentlicht wurde, bevor Web 2.0-Innovationen wie Blogging und Social Media die Art und Weise, wie die Welt kommuniziert, verändert (und gestärkt) Der Frühstücks-Club Reichweite), ist es nicht schwer zu erkennen, wie eine Radiosendung mit Internet-Anhänger eine Hochburg im jungen schwarzen Amerika behaupten könnte. In dem 2005 erschienenen Buch des ehemaligen Radiosenders Bernie Hayes Der Tod des schwarzen Radios: Die Geschichte von Amerikas schwarzen Radiopersönlichkeiten , er gibt eine andere Definition von schwarzem Radio':

Wenn Sie das Konzept von Black Radio als wahr akzeptieren, stellen Sie sich vor Persönlichkeit Radio; Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens aus Ihrer Community, die die Musik, die Sie lieben, lieben und verstehen. Lokale Stars, die sich um Sie kümmern und versuchen, Ihren musikalischen und kulturellen Geschmack zu befriedigen.

Donald Trump Meme gegen Mexikaner

Das Buch reicht von den 50er Jahren bis zur Vor-Internet-Ära, und obwohl es in gewisser Weise veraltet ist, nimmt es vorweg, was Der Frühstücks-Club tut gut. Ich denke, dass wir alle etwas anderes auf den Tisch bringen. Ich denke, ein Teil davon ist, dass wir alle wie normale Menschen sind, sagte Yee. Ich lebe immer noch in Brooklyn, also sehen mich die Leute die ganze Zeit. Ich gehe in Restaurants essen. Ich bin überall. Neid ist jede Nacht im Club. Charlamagne geht nicht wirklich viel aus, aber man kann ihn wie im Fernsehen sehen, auf Ungewöhnlicher Menschenverstand und alles andere. Und er ist auf seinem Twitter so aktiv, dass es lächerlich ist. Ich denke, die Leute haben das Gefühl, dass sie uns kennen. Sie haben das Gefühl, mit uns reden zu können.

Die Gastgeber wissen, wie man diese viralen Momente einfängt, wie wenn Drake schickte Flaschen Dom Pérignon an Charlamagne und erwähnte ihn auf Wachs während seines Beefs mit Meek Mill im Juli 2015. Aber sie wissen auch, wie man Raum für politisch schrille Inhalte schafft, wie in ihren Interviews mit Farrakhan und politischer Kommentator Angela Rye , die vor allem für schwarze Hörer wichtig sind.

»Wir sind alle wie normale Leute«, sagte Yee. „Ich denke, die Leute haben das Gefühl, dass sie uns kennen. Sie haben das Gefühl, mit uns reden zu können.'

Sie machten sich auch die Kraft der Langform zunutze, bevor Podcasting so weit verbreitet war wie heute. Sie führten diese 45-minütigen Gespräche, als das wirklich niemand tat, sagte Geespin. Die Podcast-Ära hatte noch nicht wirklich Einzug gehalten. Nun, wissen Sie, jeder tut es. Nehmen Sie zum Beispiel den mittlerweile nicht mehr existierenden Podcast Die Champs, veranstaltet von Chappelles Show Alaun Neal Brennan und Komiker Moshe Kasher. Die Show, die von August 2011 bis Februar 2016 lief, war insofern ein Novum, als sie sowohl auf das Fehlen von Langform-Audiointerviews mit schwarzen Komikern aufmerksam machte als auch ihre Präsenz fetischisierte. Fast ein Jahr zuvor, Der Frühstücks-Club tat genau das gleiche, ohne die Mischung aus weißer Schuld und Exotik zuzuordnen, die Brennan und Kasher in meist fesselndes Audio verwandelten. In der Tat, sagte Charlamagne mir, ist mir klar, dass mit all diesen verschiedenen Plattformen, die ich habe, eine große Verantwortung verbunden ist. Ich habe immer gesagt, dass Radiopersönlichkeiten Beamte sind. Wir sind hier, um die Bedürfnisse der Öffentlichkeit zu erfüllen.

Sie sind natürlich nicht die ersten Medienpersönlichkeiten, die dies tun. Radio- und Videojockeys wie Petey Greene, Donnie Simpson, Dee Barnes, Fab 5 Freddy und unzählige frühere Persönlichkeiten beherbergten schwarze Künstler und Community-Aktivisten, größtenteils im Rahmen des Unternehmensumfelds. Viele lokale Sportler machen derzeit ihre Heimatstadtversionen davon (wenn sie nicht in einem der 60 Märkte iHeart-Syndikate sind; in diesem Fall Der Frühstücks-Club nimmt wahrscheinlich diesen Platz ein). Die Show ist angesichts des Umfangs ihrer Plattform auch nicht ganz einzigartig. Nationale Blogs wie The YBF, Bossip und der Instagram-Hit The Shade Room sind alle bekannt für ihre Mischung aus dem, was Charlamagne Rechtschaffenheit und Ratsche nennt, eine Formel, die er geprägt hat, um zu beschreiben, was sowohl er als auch die Show am besten können. YouTube-Kanäle wie VladTV (gegründet von DJ Vlad aus der russischen Musikindustrie), Podcasts Steuersaison und Rap-Radar , und TV-Show Desus und Mero folgen einem ähnlichen Format – ob unabhängig davon abgeleitet oder direkt von Der Frühstücks-Club .



Jared Harrell / BuzzFeed-Neuigkeiten

Charlamagne Tha God

Um einen zu bekommen besseres Verständnis dafür, warum Charlamagne der Breakout-Star von geworden ist Der Frühstücks-Club , bedenke sein Buch, das im April herauskam. Schwarzes Privileg: Die Chance kommt zu denen, die sie erschaffen ist eine hybride Coming-of-Age-Erzählung, ein Selbsthilfebuch und eine Broschüre zur Ermächtigung der Schwarzen. Der Formenmix ermöglicht es Charlamagne, seine Rolle als hauseigener Provokateur der Show zu spielen. Auf der Seite sind seine Provokationen gewichtiger, wirken aber auch unterentwickelt, wenn sie nicht auf Sendung, im Stil der verbrannten Erde und von Eselgeschrei begleitet werden.

Mit Kapiteltiteln wie Es ist nicht die Größe des Teiches, sondern der Trubel im Fisch, steck das Gras in den Sack! und Access Your Black Privilege liest sich das Buch wie ein respektloses Mashup aus den schwarzen Wirtschaftsvorschriften von Rev. Leon H. Sullivan, den Predigtklängen von Wu-Tang und den Lehren der Nation of Gods and Earths, der religiösen Sekte, die ihn inspirierte um Tha God zu seinem Bühnennamen hinzuzufügen.

Obwohl er seine Proklamationen auf persönliche Erfahrungen stützt, wechselt das letzte Kapitel, Access Your Black Privilege, zwischen inspirierender und schimpfender Rhetorik, sich mit den eigenen Stiefeln hochzuziehen. Neben pro-schwarzen Maximen wie Wir dürfen nie aus den Augen verlieren, dass wir tatsächlich Götter, Könige und Königinnen sind, gibt es Aussagen wie diese:

Ich verstehe, dass ... Unterdrückung deprimierend sein kann. Sogar tödlich. Aber wenn du es zulässt, dass es deine Vision der Welt komplett einfärbt, dann machst du die Drecksarbeit des weißen Mannes für ihn. Wenn alles, was wir sehen können, das Privileg anderer ist, dann werden wir der größte Unterdrücker der Afroamerikaner. Es mag kein populäres Gefühl sein, aber es muss gesagt werden.

In ähnlicher Weise hat DJ Envy . im September 2016 äußerte Unterstützung für Stop-and-Frisk-Polizeitaktiken , nur um seine Ansichten ändern kurz danach. Diese Kontroversen erschweren die ehrlichen schwarzen Radiosender der Show.

Aussagen wie die von Karl dem Großen Schwarzes Privileg 'Bootstrapism' liefert auch Futter für Der Frühstücks-Club 's Erzfeinde. Heiße 97 Persönlichkeiten lehnten es ab, für diese Geschichte interviewt zu werden, aber sie haben ihre Rivalen öffentlich für ihre Politik kritisiert. Ebro Darden, der Hauptmoderator der Morgenshow von Hot 97 und Jockey für die Radioplattform Beats 1 von Apple, hat Charlamagne für das, was er Coonin' nennt, verurteilt, ein Begriff, der verwendet wird, um eine Art unterwürfiges Verhalten von Schwarzen zu beschreiben, das Weiße ansprechen soll .

„Konnte The Breakfast Club aufgrund der Macht der Syndizierung in die Luft jagen? Nun, natürlich haben sie. Aber sie waren schon auf dem besten Weg.'

Abgesehen davon, dass er die Politik von Charlamagne in Frage stellt, haben andere Leute gelegentlich etwas getan, wenn Charlamagne gemacht hat taube Kommentare , Darden behauptet das Der Frühstücks-Club Der Erfolg ist zum Teil auf die Aufnahme auf iHeartRadio zurückzuführen.

'Die Sache mit iHeartRadio, ich kenne die Politik, sagte Darden 2015 in einem Interview mit dem Magazin The Source. Sie besitzen 800 Radiosender.'

Die Vorstellung, dass die Kraft von iHeartRadio antreibt Der Frühstücks-Club 's Erfolg ist wichtig zu berücksichtigen. Es mag zwar leicht untergrabend wirken, ist aber nicht ganz ohne Berechtigung. Die Show profitiert von der Infrastruktur der Muttergesellschaft. Es wird in mehr als 35 Märkten während der Woche und 60 am Wochenende syndiziert, was bedeutet, dass angeschlossene Radiosender in diesen Märkten keine eigenen Morgenshows produzieren müssen, eine Vereinbarung, die sich auf die Beschäftigung lokaler Sportler auswirkt. Die von Bernie Hayes vertretene Black-Radio-Idee scheint nicht mit der Korporatisierung des Radios und dem Syndication-Markt zu harmonieren, der kulturell homogener und billiger zu produzieren ist.

Dennoch glaubt Geespin, dass die Reichweite der Show vor der Syndizierung sowohl in kultureller als auch in geografischer Hinsicht groß war. Wenn Sie zu der Zeit in New York waren, bevor sie syndiziert wurden, wäre die kulturelle Bedeutung, die sie mit sich brachten, ziemlich klar. Verfügen über Der Frühstücks-Club wegen der Macht der Syndizierung in die Luft jagen konnten? Nun, natürlich haben sie. Aber ich denke, wenn man sich anschaut, was sie taten, um überhaupt für eine Syndizierung in Betracht gezogen zu werden, waren sie bereits auf einem guten Weg.



Jared Harrell / BuzzFeed-Neuigkeiten

DJ Envy und Charlamagne Tha God

So sehen Sie, wie Facebook Sie kategorisiert

Trotz Der Frühstücks-Club ist unbestreitbar Einfluss, es ist immer noch so etwas wie ein in sich geschlossenes System. Es hat zweifellos mehr Einfluss auf die Massenmedien als beispielsweise bahnbrechende Hip-Hop-Radiosendungen wie die von Mr. Magic Rap-Angriff und Die Stretch Armstrong und Bobbito Show , aber es behält trotz der individuellen Bemühungen seiner Gastgeber, die gespalten sind, ob die Show übergegangen ist, weiterhin eine relative Abgeschiedenheit bei. Als ich in den letzten anderthalb Jahren mit denen gesprochen habe, die der Show nahe standen, einschließlich der Moderatoren und Produzenten, schienen sie nicht zu glauben, dass sie in den Mainstream vordringen müssten. Es besteht die Möglichkeit, dass sie die Demut beeinflussten oder ihren Ehrgeiz zurückhaltend waren, aber fast alle, mit denen ich über die Show gesprochen habe, denken, dass die Show dort, wo sie ist, in Ordnung ist, und sie sind nicht allzu besorgt, dass sie mehr Mainstream ist.

Ich denke, wir haben uns gekreuzt … Ich denke, wir sehen viel Mainstream-Erfolg, ob es nun MTV oder VH1 ist oder ob es auf TMZ ist, weißt du?' sagte Neid. 'Viele Mainstream-Leute schauen auf Der Frühstücks-Club . Die Tatsache, dass Sie einen Künstler wie Ed Sheeran haben, der zuhört Der Frühstücks-Club , oder Justin Bieber. Oder viele dieser Sportler oder Schauspieler und Schauspielerinnen, die nicht zu unserer Demografie gehören und die es einfach wirklich genießen Der Frühstücks-Club . Es ist wunderbar.

Auf die Frage, warum die Show trotz ihrer Viralität keine Mainstream-Popularität erreicht habe, antwortete Yee: viele Radio-Persönlichkeiten ... Es ist nicht so, als wären wir Prominente, verstehst du, was ich sage? Wir sollen mehr hinter den Kulissen sein. Es passiert einfach so, dass wir bei Revolt TV sind und so viele Dinge außerhalb unserer Arbeit hier oben im Studio passieren, sagte sie und tippte auf die Aufnahmekonsole, was uns dazu bringt, bei allem mehr an vorderster Front zu stehen.

Trotzdem haben sie das Gleichgewicht zwischen dem Bleiben hinter den Kulissen und der Maximierung des Promi-Status ausgehandelt, den sie haben. Im vergangenen April war Yee Co-Gastgeber Die wirkliche , Fox' Tages-Talkshow für ein paar Tage und sie erschien allein in einer Folge von Reich letzten Herbst. Einige Monate später, im November, Reich eine Episode ausgestrahlt, in der alle drei Moderatoren eine Quasi-Version von Der Frühstücks-Club 's Revolt-Simultanübertragung. Diese Auftritte in einer erstklassigen TV-Show zur besten Sendezeit festigen den Platz der Show sowohl in der zeitgenössischen Hip-Hop-Kultur als auch im Medienestablishment.

Charlamagne ist die Art von Berühmtheit, bei der er mit anderen schwarzen Männern verwechselt wird.

Aber vielleicht zeigt kein anderer Moment die Grenzlinie Der Frühstücks-Club wandelt zwischen Kulthit und Popkultur-Festival als Charlamagnes jüngste Signierstunde Ende April. Charlamagne ist die Art von Berühmtheit, bei der er mit anderen schwarzen Männern verwechselt wird. Wer ihn kennt, kennt ihn. Diejenigen, die ihm nicht ins Gesicht starren und die Biografien anderer Leute darüber legen. Früher an diesem Tag war Charlamagne auf erschienen Elvis Duran und die Morgenshow und Die Aussicht , und später ging er zu MTV und dann auf Band Die Late Show mit Stephen Colbert . Aber jetzt war er ein halbberühmter Schwarzer in einer Buchhandlung. Er hatte gerade eine 90-minütige Autogrammstunde im Barnes & Noble an der Fifth Avenue in Manhattan beendet. Die Käufer machten das, was sie manchmal tun: Auch wenn sie nicht wussten, wer er war, wollten sie einen Blick auf ihn erhaschen, also wurde vor Zeitschriften und Briefpapier viel herumgekrabbelt.

Eine Frau sagte mir, sie könne nicht glauben, dass er es war. Er ist Arzt, sagte sie. Sie erzählte mir, dass sie ihn in Filmen gesehen habe und ihn jeden Abend im Fernsehen gesehen habe. Ich fragte mich, ob sie dachte, er sei ein Reality-TV-Arzt, oder ob sie ihn schon einmal gesehen hatte Dr. Oz . Er ist ein Filmstar, fügte sie hinzu. Scharen von Kunden standen herum und warteten darauf, dass Charlamagne den Laden verließ, und der Sicherheitsdienst hatte den Bereich in der Nähe des grünen Raums und der Toiletten abgesperrt. Chicago Cops, sagte sie schließlich und bezog sich vermutlich auf das NBC-Verfahren Chicago PD .

Plötzlich verließen seine Kreise – Buchpublizist, Manager, Freund Wax – den B&N Greenroom und stiegen die Rolltreppe hinunter. Ein Angestellter forderte mich und die Frau auf, zur Seite zu gehen. Ich schwöre, ich habe ihn nicht vorbeigehen sehen, obwohl das Gefolge ins Erdgeschoss gezogen war. Sehe ihn? fragte die Frau und zeigte auf ein Transparent mit seinem Namen und dem Titel des Buches. Wir folgten dem Gefolge. Als wir gingen, sagte sie: Er sieht aber nicht aus wie im Film. [Er ist] kleiner, kleiner. Irgendwann habe ich dann gegoogelt Chicago PD werfen. Die Dame hatte Recht: Der einzige aktuelle schwarze Stammgast der Show, LaRoyce Hawkins, ist viel größer als Charlamagne.

Vor dem Laden, anderthalb Stunden vor der Unterzeichnung, wartete eine Schlange von Mega-Fans, die gespannt darauf warteten, ihr Idol zu treffen. Desiree, eine medizinische Mitarbeiterin aus Milwaukee, hatte ihre NYC-Reise um einen Tag verlängert, nur damit sie ihn treffen und ihr Buch signieren lassen konnte. Nicholas aus Staten Island kam in der Buchhandlung an, als sie um 9 Uhr morgens öffnete, um sich seinen Platz in der Schlange zu sichern und das Buch für seinen Schwager zu besorgen, einen Militärangehörigen, der derzeit in Texas stationiert ist.

Ein Mann mit Fliege und einer DSLR-Kamera auf der Schulter sagte, er habe eine Pause von seiner Arbeit in der Verkaufsabteilung eines nahegelegenen Getränkeherstellers. Als er halbernst gefragt wurde, ob er ein Mitglied der Nation of Islam sei, scherzte er zunächst, er sei Teil ihres Presseteams. Dann wiederholte er den Untertitel von Charlamagnes Buch, obwohl er zugab, das Buch noch nicht gelesen zu haben. Sehen Sie noch einmal: Die Gelegenheit kommt zu denen, die sie schaffen. Du präsentierst dich auf eine bestimmte Weise, sie behandeln dich auf eine bestimmte Weise, sagte er. Ich bin im Job. Wenn ich also in diese Bürogebäude gehe, die auf eine bestimmte Art und Weise präsentiert werden, werden sie Sie auf eine bestimmte Weise behandeln. Die Fliege funktioniert.

Charlamagne trug einen Hut mit Roc Nation-Passform, gebranntes orangefarbenes Leder von Timberlands und ein dunkles T-Shirt mit #BlackPrivilege und hielt an, um weitere Autogramme zu geben, bevor er in einen getönten schwarzen SUV geführt wurde.

Etwas sagt mir, dass, obwohl Charlamagne selbst populärer werden könnte, Der Frühstücks-Club ist zu stachelig für echten Massenkonsum. Vorhin, im Signierzimmer von Barnes & Noble, sagte mir Charlamagne, er plane, später am Abend mit dem Präsidenten der OneUnited Bank, einer schwarzen Bank, bei der er Bankgeschäfte tätigt, darüber zu sprechen, was wir tun können, um die Kultur voranzubringen. Als er über schwarze Ökonomie sprach, teilte er ein Mantra, das nicht nur die Gefühle widerspiegelt, die er in seinem Buch zum Ausdruck bringt, sondern auch von Der Frühstücks-Club Allgemeiner gesagt: Lasst uns annehmen, was wir haben, anstatt mit dem Finger auf das zu zeigen, was alle anderen haben ... Wir können zum Beispiel unser eigenes Ökosystem und unsere eigenen Gemeinschaften aufbauen und dieses Privileg untereinander haben!

Augenblicke später, als ich am Times Square herumlungerte, schickte ich eine E-Mail an Karen Kinney, die Managerin von Charlamagne, um zu fragen, ob das Gespräch bei der OneUnited Bank noch stattfindet, und dachte, ich könnte mitkommen und über dieses Treffen berichten. Ihre Antwort: Er ist ab und zu bei MTV und geht direkt zu Colbert . Dann hat er nachts eine Buchparty. Also, kein Sit-down mit OneUnited Bank. Es ist verständlich, dass dieser Vortrag angesichts des Trubels am Tag der Buchveröffentlichung verschoben würde. Dennoch frage ich mich bei all seinen Soloauftritten und individuellen Unternehmungen, wie lange das von Charlamagne beschriebene Ökosystem bestehen bleibt. Im Moment scheint es, dass dieses individuelle Streben ein Teil des Erfolgs der Show ist.

Wir drei sind so beschäftigt, unser eigenes Ding zu machen ... Ich glaube nicht, dass unser Fokus jetzt auf 'Wie können wir machen' Der Frühstücks-Club die größte, die es sein könnte?“, sagte Yee. Ich denke, im Moment sagen alle: ‚Ich werde das tun, er wird das tun, Angela wird dies tun‘ und dann kommen wir alle zusammen. Und das macht die Show stärker. ●



Jared Harrell / BuzzFeed-Neuigkeiten