Ja, Sie müssen mit der Reinigung Ihres Bügeleisens beginnen, da sich dadurch alles ändert

Flacheisen

@ t3micro

Sie kennen wahrscheinlich die Grundregeln für die Verwendung eines Glätteisens, z. B. sprühen Sie immer ein Wärmeschutzmittel, bevor Sie Ihr Haar stylen, und drehen Sie die Hitze nicht höher als 400 ° F. Und während Sie sich wahrscheinlich bereits an diese Regeln halten, werden Sie wahrscheinlich eine sehr wichtige, aber ziemlich langweilige vernachlässigen: Reinigen Sie Ihr Bügeleisen. In Anbetracht der Menge an Hitzeschutz- und Stylingprodukten, die wir verwenden, ist es nur natürlich, dass sich unsere Bügeleisen etwas ansammeln. Und wie die meisten Friseure zustimmen, gilt: Je sauberer das Bügeleisen, desto besser das Styling und je besser das Styling, desto mehr Insta-würdiges Haar haben wir.

Wenn Sie sich fragen, wie Sie Ihren Haarglätter reinigen können, ist dies (zum Glück) ein einfacher Vorgang. Um sicherzustellen, dass wir wissen, wie man das richtig macht, haben wir uns an die bekannten Friseure Daven Mayeda und David Lopez gewandt, um Tipps zum Reinigen eines Bügeleisens zu erhalten.



Was ist die beste Foundation für empfindliche Haut

Treffen Sie den Experten

Lippenfüller-Tool wie lange hält es?
  • Daven Mayeda ist ein in Los Angeles ansässiger Promi-Friseur.
  • David Lopez ist ein prominenter Friseur mit Sitz in New York.

Scrollen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie Ihr Bügeleisen sicher reinigen können.

wie man ein Bügeleisen reinigt

Emily Roberts / unsere

Warum Sie Ihr Bügeleisen reinigen sollten

'Wie jedes andere Gerät, das Sie kaufen, muss ein Bügeleisen gereinigt und ordnungsgemäß gewartet werden, damit es ordnungsgemäß funktioniert', bemerkt Lopez. „Die Ansammlung von Produkten kann dazu führen, dass das Bügeleisen nicht mehr so ​​gut funktioniert. Vor allem, wenn Sie in ein luxuriöseres Bügeleisen investiert haben, möchten Sie es richtig pflegen, damit Sie es lange haben. ' Während ein schmutziges Bügeleisen das Haar selbst nicht schädigt, sagt Lopez, dass das Bügeleisen bei Produktansammlungen nicht so effektiv ist und dazu führen kann, dass Sie es kontinuierlich über Ihr Haar laufen lassen, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen.'Dies führt zu einer übermäßigen Hitzeeinwirkung, die zu Schäden führt', sagt er.

Was du brauchen wirst

  • Ein weiches Handtuch
  • Warmes Wasser oder Alkohol
  • Baumwollrunden

So reinigen Sie Ihr Bügeleisen

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen
  • Erhitzen Sie das Bügeleisen: Zu Beginn empfiehlt Mayeda, das Bügeleisen auf die niedrigste Stufe zu stellen und es aufheizen zu lassen. Dies ist ein sehr wichtiger Schritt, da die Hitze dazu beiträgt, die Produktansammlung auf den Platten zu lockern und die Reinigung zu erleichtern.
  • Ziehen Sie den Stecker aus der Steckdose: Sobald es ausreichend warm ist, sagt Mayeda, dass sie das Bügeleisen ausstecken und überprüfen soll, ob es nicht an die Steckdose angeschlossen ist.
  • Reinigen Sie die Platten: Während Sie diesen Schritt ausführen, ist es sehr wichtig, darauf zu achten, wie Sie reinigen, um sich nicht auf den warmen Tellern zu verbrennen. Nehmen Sie Ihr ausgestecktes Bügeleisen und schrubben Sie die Teller vorsichtig mit einem weichen Handtuch, in Wasser getauchten Baumwollrunden oder in Alkohol getauchten Baumwollrunden für eine gründlichere Reinigung. Achten Sie darauf, nicht zu stark zu schrubben, da Mayeda sagt, dass dies die Platten beschädigen kann.



Um in die kleineren Spalten zu gelangen, empfiehlt Lopez die Verwendung eines in Alkohol getauchten Q-Tips. Sobald Alkohol versucht hat, verwenden Sie ein feuchtes Handtuch, um sauber zu wischen.

Wie oft Sie Ihr Bügeleisen reinigen müssen

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Je mehr Ablagerungen sich auf dem Bügeleisen befinden, desto weniger gleichmäßig erwärmen sich Ihre Teller und desto schwieriger wird es, Ihre Haare zu stylen. Um dies zu verhindern, empfiehlt Mayeda, das Bügeleisen mindestens einmal im Monat zu reinigen. Wenn Sie jedoch häufig viel Produkt verwenden und ein treuer Bügeleisenbenutzer sind, sollten Sie es nach jedem Gebrauch reinigen (oder zumindest, wenn Sie sichtbare Rückstände und Ablagerungen erkennen können).

wie man Cornrows Flechthaar hinzufügt

Der letzte Imbiss

Unabhängig davon, ob Sie in ein hochwertiges Bügeleisen investieren oder nicht, ist es wichtig, dass Sie sich wie bei jedem anderen Gerät darum kümmern. Je öfter Sie das Bügeleisen verwenden, desto häufiger sollten Sie sich Zeit nehmen, um die gesamte Produktansammlung auf den Platten zu beseitigen. Dies hilft nicht nur, das Eisen gleichmäßig zu erhitzen, sondern stellt auch sicher, dass Sie Ihrem Haar nicht unnötig mehr Wärme hinzufügen.

Promi-Friseure schwören auf diese Methode, natürliches Haar flach zu bügeln